Zwei Wochen vor Beginn der Saisonvorbereitung 2021/22 hat der HC LINZ AG seine Kaderplanung mit der Verpflichtung des 23-jährigen Linkshänders Tine Gartner abgeschlossen. Der ehemalige slowenische Juniorenteamspieler kommt vom Erstligisten RD Urbanscape Loka und soll für Tore vom rechten Flügel sorgen.

Tine Gartner: „Ich bin sehr glücklich, dass ich nächstes Jahr in so einem ambitionierten Team spielen kann. Ich denke, dass der HC LINZ AG der richtige Schritt für meine Karriere ist. Ich bin mir sicher, dass wir mit diesem Team nächstes Jahr eine gute Rolle spielen werden. Ich freue mich auf Linz und hoffe, dass wir im Herbst vor unseren Fans spielen können!“

HC LINZ AG Sportdirektor Uwe Schneider: „Tine Gartner ist ein noch junger, technisch gut ausgebildeter Linkshänder. Ich bin mir sicher, dass seine Entwicklung noch nicht abgeschlossen ist und dass er nächstes Jahr für Furore sorgen kann. Gemeinsam mit dem (noch verletzten) Silas Wiesinger haben wir auf dem rechten Flügel ein junges Duo, welches sich gegenseitig pushen wird.“

© spusu LIGA | spusu CHALLENGE 2020
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy