Das Auftaktspiel der Best of three-Finalserie der spusu LIGA zwischen dem ALPLA HC Hard und dem HC FIVERS WAT Margareten entschieden die Vorarlberger mit 28:27 für sich. Seit der Saison 2001/2002 wird der Meister in Österreichs höchster Spielklasse im Männer-Handball in einer Finalserie ermittelt. Erst zweimal gelang es dabei einem Team einen Rückstand noch umzudrehen und sich den Meistertitel zu sichern. In beiden Fällen war Hard beteiligt - 2013 gewann man die Best of three-Serie nach der 28:29-Auftaktniederlage gegen den HC FIVERS WAT Margareten noch mit 2:1, 2018 entschieden die FIVERS die erstmals im Modus Best of five ausgetragene Finalserie nach dem 26:30 zu Beginn noch mit 3:1. Damit kürte sich insgesamt 16 Mal jenes Team am Ende zum Meister, das auch das erste Spiel zu seinen Gunsten entschied. Runde 2 der diesjährigen Finalserie steigt am morgigen Montag, 19:30 Uhr live auf ORF Sport+und LAOLA1, in der "Hölle" Hollgasse.

In einem hoch dramatischen Finish und dem Siegtreffer nach Ablauf der Spielzeit, stellte der ALPLA HC Hard mit dem 28:27 vergangenen Mittwoch auf 1:0 in der Best of three-Finalserie. Glaubt man der Statistik, ein Sieg, der Gold wert sein kann.

Seit der Saison 2001/2002 wird der Meister in einer Finalserie ermittelt. Und da setzte sich in bisher 18 Finalduellen 16 Mal jene Mannschaft durch, die das Auftaktspiel gewann. Nur zweimal konnte die Serie noch gedreht werden und das beide Male mit Harder Beteiligung:

2012/2013 musste der damals noch zweifache Meister zum Auftakt der Finalserie vor Heimpublikum eine 28:29-Niederlage gegen den HC FIVERS WAT Margareten einstecken. Die Wiener konnten allerdings den Sack nicht zumachen, verloren, ebenfalls vor Heimpublikum, gegen Hard mit 24:27. Im Entscheidungsspiel im Ländle holte Hard schließlich mit dem 27:25 den dritten Meistertitel der Vereinsgeschichte.

Fünf Jahre später, 2018, stemmten schließlich die FIVERS den Meisterpokal in die Höhe. Spiel eins ging in Hard zwar noch mit 26:30 verloren, danach behielten die Wiener in der erstmaligen Best of five-Serie stets die Oberhand: 31:23 in Wien, 30:23 in Hard und schließlich 26:24 in Wien.

Kommenden Montag steht Spiel zwei in der Wiener Hollgasse am Programm. ORF Sport+ und LAOLA1 übertragen um 19:30 Uhr live.

Finalserien die nach einer Auftaktniederlage noch gedreht werden konnten

2012/2013    
ALPLA HC Hard HC FIVERS WAT Margareten 28:29
HC FIVERS WAT Margareten ALPLA HC Hard 24:27
ALPLA HC Hard HC FIVERS WAT Margareten 27:25
2017/2018    
ALPLA HC Hard HC FIVERS WAT Margareten 30:26
HC FIVERS WAT Margareten ALPLA HC Hard 31:23
ALPLA HC Hard HC FIVERS WAT Margareten 23:30
HC FIVERS WAT Margareten ALPLA HC Hard 26:24


Finalserien die über die volle Distanz gingen

2002/2003

   

ALPLA HC Hard

HC LINZ AG

22:20

HC LINZ AG

ALPLA HC Hard

28:17

ALPLA HC Hard

HC LINZ AG

29:23

2005/2006

   

A1 Bregenz

Aon Fivers Margareten

34:31

Aon Fivers Margareten

A1 Bregenz

30:27

A1 Bregenz

Aon Fivers Margareten

28:24

2006/2007

   

A1 Bregenz

Aon Fivers Margareten

37:29

Aon Fivers Margareten

A1 Bregenz

29:26

A1 Bregenz

Aon Fivers Margareten

26:24

2010/2011

   

Aon Fivers Margareten

A1 Bregenz

31:25

A1 Bregenz

Aon Fivers Margareten

29:27

Aon Fivers Margareten

A1 Bregenz

30:26

2011/2012

   

ALPLA HC Hard

HIT medalp Tirol

24:23

HIT medalp Tirol

ALPLA HC Hard

23:21

ALPLA HC Hard

HIT medalp Tirol

26:19

2012/2013

   

ALPLA HC Hard

HC FIVERS WAT Margareten

28:29

HC FIVERS WAT Margareten

ALPLA HC Hard

24:27

ALPLA HC Hard

HC FIVERS WAT Margareten

27:25

2013/2014

   

ALPLA HC Hard

HC FIVERS WAT Margareten

28:25

HC FIVERS WAT Margareten

ALPLA HC Hard

27:25

ALPLA HC Hard

HC FIVERS WAT Margareten

31:28

2018/2019

 

 

Moser Medical UHK Krems

ALPLA HC Hard

29:27

ALPLA HC Hard

Moser Medical UHK Krems

22:18

Moser Medical UHK Krems

ALPLA HC Hard

30:26

ALPLA HC Hard

Moser Medical UHK Krems

26:24

Moser Medical UHK Krems

ALPLA HC Hard

27:22


spusu LIGA Finalserie

1. Runde
ALPLA HC Hard vs. HC FIVERS WAT Margareten 28:27 (13:15)
Mi., 02. Juni 2021, 19:45 Uhr
Highlights auf LAOLA1
Statistiken

2. Runde
HC FIVERS WAT Margareten vs. ALPLA HC Hard
Mo., 07. Juni 2021, 19:30 Uhr
Live auf ORF Sport+ und LAOLA1
spusu LIGA Matchcenter
spusu LIGA Ticketshop

3. Runde (falls noch keine Entscheidung gefallen ist)
ALPLA HC Hard vs. HC FIVERS WAT Margareten
Do., 10. Juni 2021, 20:20 Uhr
Live auf ORF Sport+ und LAOLA1
spusu LIGA Matchcenter
spusu LIGA Ticketshop
© spusu LIGA | spusu CHALLENGE 2020
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy