Die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN empfängt In der dritten Runde der spusu LIGA Sonntagnachmittag um 17:00 den HC LINZ AG in der Südstadt. 

Nach dem starken Start gegen den ALPLA HC Hard setzte es für die Glorreichen Sieben eine empfindliche Derby-Niederlage gegen den HC FIVERS WAT Margareten. Die Mannschaft von Michael Draca will beim Heimspiel gegen Linz eine Reaktion zeigen und die zwei Punkte in der Südstadt behalten. Die Linzer starteten mit zwei Niederlagen gegen die HSG Holding Graz und die FIVERS in die Saison, zeigten allerdings gerade im Spiel gegen die Wiener eine starke Leistung. In den letzten drei Begegnungen der Westwiener mit Linz aus der letzten Saison konnten sich die Glorreichen Sieben zweimal durchsetzen. 

Philipp Seitz: „Wir müssen einige Dinge ganz klar besser machen als im Derby. In der Deckung müssen wir zu mehr Fouls kommen und die Initiative ergreifen. Und wenn wir im Angriff wieder mit mehr Druck spielen und den Ball laufen lassen, bin ich sicher, dass wir Linz schlagen werden!"

3. Spieltag spusu LIGA Hauptrunde

SG INSIGNIS Handball WESTWIEN vs. HC LINZ AG
So., 20. September 2020, 17:00 Uhr
spusu LIGA Matchcenter
spusu LIGA Ticketshop
© spusu LIGA | spusu CHALLENGE 2020
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy