Fast auf den Tag genau sechs Monate nach dem letzten Meisterschaftsspiel in der spusu LIGA am 7. März, nimmt man am morgigen Freitag als erste olympische Mannschaftssportart und als erste Indoor-Sportart die neue Spielzeit in Angriff. Und das mit Zusehern! Im LAOLA1-Livespiel der Runde empfängt der ERBER UHK Krems um 18:30 Uhr Sparkasse Schwaz Handball Tirol. Damit geht die spusu LIGA in ihre 23. Saison. Zahlen, Daten und Fakten aus den vergangenen Jahren.

Am 7. März 2020 erfolgten die letzten Spiele in der Bonus- und Qualirunde der spusu LIGA, ehe die Corona-Pandemie zunächst eine Unterbrechung und mit 1. April den Abbruch sämtlicher Meisterschaften im Handball zur Folge hatte.

Aufgrund der Annullierung der letztjährigen Saison gibt es keinen Meister, keine Ab- und Aufsteiger. Der HC FIVERS WAT Margareten sicherte sich mit seinem 28:24-Erfolg über den ALPLA HC Hard im gestrigen spusu LIGA Supercup den einzigen Titel der 2020 vergeben wird. Und diese beiden Teams lieferten auch gleich einen ersten Vorgeschmack auf die neue Saison. Als letzter offizieller Meister und Cupsieger 2019 geht der ERBER UHK Krems in die neue Spielzeit.

Die 23. Saison der spusu LIGA steht aufgrund der COVID-19 Pandemie unter besonderen Vorzeichen. So sind je nach Beschaffenheit der Hallen, nur eine begrenzte Anzahl an Zuschauern erlaubt. Für Zuseher gilt das Tragen eines Mund-Nasen-Schutz und die Einhaltung des 1-Meter-Abstand.

Bei den Teams wird monatlich auf COVID-19 getestet, womit man deutlich mehr macht, als vorgeschrieben ist.

Sämtliche Präventionskonzepte im Handball stehen auf der Website des ÖHB zum Download bereit.

Doch nun endlich zu einigen Statistiken aus den letzten Jahren
  • Wenigsten Tore in einem Spiel der letzten Jahre: 27 Tore
    ULZ Sparkasse Schwaz vs. HC Bruck 19:8 (7:1)
    27.04.2013
  • Meisten Tore in einem Spiel der letzten Jahre: 79
    SC kelag Ferlach vs. Union JURI Leoben 40:39 (18:21)
    31.10.2018
  • Meisten Tore eines Spielers in einem Spiel 19
    Michael Gangl, Nikola Bilyk, Srdjan Predragovic
  • Torrekord Spieler
    278 Tore von Srdjan Predragovic in der Saison 2017/2018 für den HC LINZ AG
  • Torrekord Verein
    In der Saison 2015/2016 erzielte der HC FIVERS WAT Margareten 1.074 Tore in 32 Spielen. Das ergibt einen Torschnitt von 33,6 Toren pro Spiel.
  • Längste Derby-Serie: Bregenz Handball vs. ALPLA HC Hard
    Das Ländle-Derby ist das einzige, das es seit Bestehen der spusu LIGA ununterbrochen gab! 94 Mal standen sich die beiden Erzrivalen in den vergangenen 22 Jahren in der spusu LIGA gegenüber. Die Bilanz: 49 Siege für Bregenz, 36 für Hard und neun Mal endete das Duell Unentschieden
  • Perfect Season
    Eine Saison gänzlich ohne Niederlage gelang bisher noch keinem Team. Am nähesten dran waren Bregenz Handball und die FIVERS. In der Saison 2005/2006 lautete die Bilanz von Bregenz 28 Siege, 4 Niederlagen und ein Unentschieden. Jene der FIVERS in der Saison 2015/2016 29 Siege, 3 Niederlagen, 0 Unentschieden.
  • Immer erstklassig
    Seit der Gründung der spusu LIGA im Jahr 1998 sind vier Teams noch nie abgestiegen:
    • Bregenz Handball
    • ALPLA HC Hard
    • HC FIVERS WAT Margareten
    • HC LINZ AG

Meistertafel
9x Bregenz Handball (2001, 2002, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010)
6x ALPLA HC Hard (2003, 2012, 2013, 2014, 2015, 2017)
3x HC FIVERS WAT Margareten (2011, 2016, 2018)
2x HSG Remus Bärnbach/Köflach (1999, 2000)
1x ERBER UHK Krems (2019)

Supercup-Sieger
4x ALPLA HC Hard (2012, 2017, 2018, 2019)
4x HC FIVERS WAT Margareten (2013, 2014, 2015, 2020)
1x Bregenz Handball (2016)

1. Spieltag spusu LIGA Hauptrunde

ERBER UHK Krems vs. Sparkasse Schwaz Handball Tirol
Fr., 04. September 2020, 18:30 Uhr
Live auf LAOLA1
spusu LIGA Matchcenter
spusu LIGA Ticketshop

SC kelag Ferlach vs. HSG Remus Bärnbach/Köflach
Sa., 05. September 2020, 19:00 Uhr
spusu LIGA Matchcenter
spusu LIGA Ticketshop

Bregenz Handball vs. HSG Holding Graz
Sa., 05. September 2020, 19:00 Uhr
Live auf LAOLA1
spusu LIGA Matchcente
spusu LIGA Ticketshop

SG INSIGNIS Handball WESTWIEN vs. ALPLA HC Hard
So., 06. September 2020, 18:00 Uhr
spusu LIGA Matchcenter
spusu LIGA Ticketshop

HC LINZ AG vs. HC FIVERS WAT Margareten
Mi., 16. September 2020, 19:00 Uhr
spusu LIGA Matchcenter
spusu LIGA Ticketshop


EHF European League

HC FIVERS WAT Margareten vs. Benfica Lissabon
Sa., 05. September 2020, 20:20 Uhr
Live auf ORF Sport+  und EHF TV

Hinspiel
Benfica Lissabon vs. HC FIVERS WAT Margareten 28:26 (15:12)
Sa., 30. August 2020

 

© spusu LIGA | spusu CHALLENGE 2020
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy