Eine erste positive Nachricht gab es gestern für die FIVERS kurz vor Abflug nach Portugal zum EHF European League-Hinspiel gegen Benfica Lissabon (LIVESTREAM auf EHF TV am Samstag ab 15h00): Alle verpflichtend durchzuführenden Covid-19-Testungen fielen Negativ aus.

Somit hatte Cheftrainer Peter Eckl alle zur Verfügung stehend Spieler mit an Bord nach Lissabon. Leider nicht mit dabei sein können Kreisläufer Vincent Schweiger (Knöchelverletzung) und Youngster Fabio Schuh, der sich im ersten und einzigen Testspiel der FIVERS gegen Trebjne (Slowenien) einen Kreuzbandriss zuzog.

Trotz einer mehr als durchwachsenen Vorbereitung mit einem zweiwöchigen „Lockdown“ der gesamten Mannschaft aufgrund von sechs Corona-Fällen im Team, einem abgesagten Trainingslager, einem kurzfristig abgesagten Vorbereitungsturnier in Kroatien aufgrund einer Reisewarnung der Bundesregierung und vielen weiteren Unwägbarkeiten vor dem gestrigen Abflug vom Flughafen Wien, gehen die FIVERS voller Vorfreude auf Reisen.

Cheftrainer Peter Eckl: „Es war eine verrückte Vorbereitung. Ich weiß gar nicht mehr wie oft ich Trainingseinheiten und Spiele vorbereitet, umgestoßen und neu geplant habe. Ich habe großen Respekt vor meinem Team, das das Beste in jeder Phase der letzten Wochen aus der jeweiligen Situation gemacht hat und noch enger zusammen gewachsen ist. Jetzt steht unsere erste große Bewährungsprobe bevor. Die wollen wir so gut wie möglich meistern.“

Das Comeback der FIVERS auf internationaler Bühne ist auch für FIVERS-Manager Thomas Menzl etwas Besonderes: „Nach neun Jahren freiwilliger Abstinenz ist es gerade jetzt ein ganz bewusst gesetztes Zeichen. Erstens wollen wir uns trotz aller coronabedingten Einschränkungen und Vorsichtsmaßnahmen vom Virus nicht unterkriegen lassen und zweitens – und das ist viel wichtiger – wollen wir unsere Mannschaft für die herausragenden Leistungen in der letzten Saison belohnen und auch unseren Sponsoren, Partnern und Fans mit diesem internationalen Auftritt Danke für Ihre Treue und Unterstützung in herausfordernden Zeiten sagen.“

LIVESTREAM aus Portugal. Wie weit die FIVERS schon sind müssen sie gegen das Starensemble von Benfica Lissabon morgen Samstag, 15:00 Uhr zeigen. EHF.TV überträgt das Spiel LIVE.

TICKETS. Das Rückspiel findet am Samstag, 5.9.2020, 20:15 Uhr, in der Sporthalle Margareten statt. Tickets für das Rückspiel sind seit kurzem bei Ticketmaster verfügbar:
EHF European League – FIVERS vs. Benfica Lissabon
Hinspiel in Lissabon – Sa., 29.08.2020, 15:00 Uhr (LIVESTREAM: EHF TV)
Rückspiel in Margareten, Sporthalle Margareten, Hollgasse 3 –
Sa., 05.09.2020, 20:15 Uhr

© spusu LIGA | spusu CHALLENGE 2020
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy