Die HSG Holding Graz bindet Christian Hallmann. Der 27-Jährige Weststeirer verlängerte seinen Vertrag um ein weiteres Jahr in der Murstadt.

Nach dem berufsbedingten Karriereende von Philipp Moritz wird Hallmann auf der Kreisposition eine noch wichtigere Rolle als bisher im Team einnehmen. 

„Unser Kader wächst und wächst und wir freuen uns, dass wir nun auch Christian um ein weiteres Jahr an uns binden konnten. Er hat sich in der letzten Saison noch einmal weiterentwickelt und vor allem im Angriff eine sehr wichtige Rolle übernommen. Wir sind davon überzeugt, dass das auch in der kommenden Saison so sein wird“, so HSG Holding Graz-Obmann Michael Schweighofer.  

© spusu LIGA | spusu CHALLENGE 2018
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy