Mit seinen Würfen aus dem Rückraum und seiner Aggressivität in der Abwehr hat Milos Djurdjevic dem Team und den Fans der HSG Remus Bärnbach/Köflach in den vergangenen zwei Saisonen große Freude bereitet. Und das wird auch ein weiteres Jahr so bleiben.

Mit seinen fast zwei Metern und seiner Wurfgewalt aus der zweiten Reihe stellt der Hüne die gegnerischen Abwehrreihen oftmals vor Probleme. In der Verteidigung ist Milos Djurdjevic zusammen mit Jadranko Stojanovic der Fels in der Brandung und sorgt für die nötige Ruhe im Abwehrzentrum.

Nicht nur als Vollstrecker glänzt der Slowene, sondern auch als Jugendtrainer. Milos Djurdjevic ist im männlichen Jugendbereich tätig und unterstützt auch die Youngsters-Trainer Gruppe wenn Not am Mann ist.

In der Weststeiermark ist man daher sehr erfreut, dass Milos Djurdjevic auch kommende Saison auf Torjagd für die HSG Remus Bärnbach/Köflach gehen wird.
© spusu LIGA | spusu CHALLENGE 2018
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy