Bereits vor dem Start in die spusu LIGA Qualirunde vertraten viele Handballkenner die Meinung, dass der HC LINZ AG diese Saison nicht in die Relegationsspiele muss. Nach dem Heimsieg gegen die HSG Holding Graz und dem Auswärtserfolg in Bregenz sind die Linzer auch auf einem sehr gut Weg die Relegation zu vermeiden.

Mit viel Selbstvertrauen reisen die Linzer heute also in die Weststeiermark und wollen auch gegen die HSG Remus Bärnbach/Köflach punktemäßig nachlegen. Wie schon zuletzt beim Spiel in der Südstadt, musste Trainer Vujovic auch in dieser Woche beim Training auf einige Akteure verzichten. Für den Showdown gegen Linz sollten aber zumindest die Rückraumspieler Hutecek, Mürzl und Bonic wieder genesen sein und um Punkte gegen die Relegation kämpfen.

Angekündigt hat sich außerdem ein ganz besonderer Gast für das heutige Spiel. Österreichs Teamchef Aleš Pajovič wird sich die packende Partie nicht entgehen lassen und gastiert in der Sporthalle Bärnbach.

Linz reist mit breiter Brust an
Nach dem perfekten Start in die spusu LIGA Qualifikationsrunde mit Siegen gegen die HSG Holding Graz und Rekordmeister Bregenz Handball will der HC LINZ AG die Erfolgsserie auch auswärts gegen die HSG REMUS Bärnbach/Köflach fortsetzen. Obwohl von der Papierform her die scheinbar leichteste Aufgabe, erwartet den HC LINZ AG dabei aber eine äußerst schwierige Herausforderung. Die Steirer werden beim LALOA1.tv Livespiel in der Heimhalle mit Zähnen und Klauen um Punkte kämpfen und dürfen absolut nicht unterschätzt werden. Mit ihrem überraschenden Auftaktsieg gegen Bregenz Handball hat die Spielgemeinschaft Bärnbach/Köflach ihre Gefährlichkeit eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

Die Stahlstädter haben sich auf jeden Fall gut vorbereitet und treten die Reise in die Steiermark nach den jüngsten Erfolgen mit breiter Brust an. HC LINZ AG Chefcoach Slavko Krnjajac kann auf den gesamten Kader zurückgreifen, Kapitän Dominik Ascherbauer brennt ebenso wie Markus Gschwandtner auf seinen Einsatz. 

Der Linzer Kapitän: „Für uns ein absolutes Schlüsselspiel. Am Freitag können wir endlich wieder komplett antreten und die Weichen Richtung Viertelfinale stellen. Wir sind absolut fokussiert und werden alles geben!"

3. Spieltag spusu LIGA Qualirunde

HSG Remus Bärnbach/Köflach vs. HC LINZ AG
Fr., 14. Februar 2020, 19:00 Uhr
Live auf LAOLA1.tv
spusu LIGA Matchcenter
spusu LIGA Ticketshop

© spusu LIGA | spusu CHALLENGE 2018
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy