Am Montag und Mittwoch lud die HSG Holding Graz gemeinsam mit den EURO-Stars, Nationalteamtrainer Aleš Pajovič und Teamtorhüter Thomas Eichberger, zu einem Schnuppertraining. Kinder aus der dritten und vierten Volksschulklasse zeigten dabei jeweils eineinhalb Stunden ihr Talent. 

Neben Pajovič und Eichberger waren auch die Trainer und ein Teil des spusu LIGA Teams der HSG Holding Graz vor Ort. Gemeinsam nahm man die Kinder unter die Lupe und versuchte die Mädels und Burschen für den Sport zu begeistern. Am Ende gab es neben einer Einladung für das kommende Heimspiel gegen Bregenz Handball, am 23. Februar im Raiffeisen Sportpark, noch Autogramme.

© spusu LIGA | spusu CHALLENGE 2018
fbgplus twitter youtubeinstagramrss