Geschichte hat Österreichs Handball Männer Nationalteam mit den Ergebnissen aus der Vorrunde bereits geschrieben. Das Wintermärchen ist perfekt, als Belohnung warten nun in der Hauptrunde die Mitfavoriten auf den Titel Kroatien, Europameister Spanien und Deutschland. Am letzten Spieltag geht es dann noch gegen Weißrussland. Alle Spiele werden live auf ORF 1 übertragen. Den Einzug in die Hauptrunde Dienstagabend gegen Nordmazedonien sahen in der Spitze auf ORF 1 419.000 Zuseher! Erster Gegner in der Hauptrunde ist Gruppe A-Sieger Kroatien, 18:15 Uhr live auf ORF 1. Ein Duell, das es vor beinahe auf den Tag genau vor 10 Jahren bei der EURO 2010 in der Wiener Stadthalle bereits gab.

Alle Ergebnisse und Tabellen der EHF EURO 2020 finden Sie HIER!

Beim damaligen Wintermärchen unterlagen Viktor Szilagyi & Co. in der Hauptrunde in der Wiener Stadthalle dem späteren Vize-Europameister knapp mit 23:26. Seither gab es nur eine weitere Begegnungmit Kroatien - bei der WM 2015 in Katar unterlag man erneut knapp mit 30:32. Statistisch hat die Equipe rund um Superstar Domagoj Duvnjak klar die Nase vorn. In 14 Duellen gab es erst einen Sieg für rot-weiß-rot. 1993 bezwang man Kroatien in einem freundschaftlichen Länderspiel in Wien 25:23.

Doch vielleicht wird die Bundeshauptstadt 27 Jahre später erneut der Boden für eine Sensation. Den Respekt aller Gegner hat man sich mit den Vorrunden-Ergebnissen mehr als erarbeitet, das Selbstvertrauen innerhalb des österreichischen Nationalteams ist groß.

"Die Brust ist sehr breit. Es ist ein Wahnsinn was wir geschafft haben. Wir haben von der ersten Minute an Gas gegeben und gekämpft. Das hat sich ausgezahlt. Mit 9.000 Zusehern im Rücken kann man gar nicht schlecht spielen", erklärt der in Bestform agierende Janko Bozovic. Der Rückraum-Bomber ist einer der Väter dieses Wintermärchens, erzielte in den bisherigen drei Spielen 19 Tore. "Das ist vielleicht das beste Turnier von mir im Nationalteam. Ohne meine Teamkollegen, wäre diese Leistung aber nicht möglich", hebt Bozovic das enorm starke Kollektiv der Österreicher hervor.

Die Handball-Euphorie hat längst das ganze Land erreicht. Das zeigt sich auch anhand der Einschaltquoten. Die zweite Halbzeit gegen Nordmazedonien und den damit verbundenen Aufstieg in die Hauptrunde, verfolgten in der Spitze 419.000 Zuseher. Grund genug für den ORF die kommenden vier Spiele allesamt live auf ORF 1 zu übertragen.

Karten für die bevorstehenden Partien sind bereits Mangelware, der Samstag ist restlos ausverkauft, für die anderen drei Spieltag in gewissen Kategorien nur noch Restkarten erhältlich.

Gegen Kroatien Donnerstagabend hofft man nun erneut auf die Unterstützung des Publikums, Janko Bozovic: "Ich hoffe, dass jetzt noch mehr Zuschauer in die Halle kommen. Wir müssen uns jetzt gut auf Kroatien vorbereiten. Das wird ein sehr, sehr schwieriges Spiel. Wenn wir erneut so eine Leistung wie gegen Nordmazedonien abrufen können, haben wir auf jeden Fall eine Chance." 

Österreich-Spielplan EHF EURO 2020 - Hauptrunde

Kroatien vs. Österreich
Do., 16. Jänner 2020, 18:15 Uhr
Live auf ORF 1

Spanien vs. Österreich
Sa., 18. Jänner 2020, 18:15 Uhr
Live auf ORF 1

Österreich vs. Deutschland
Mo., 20. Jänner 2020, 20:30 Uhr
Live auf ORF 1

Weißrussland vs. Österreich
Mi., 22. Jänner 2020, 18:15 Uhr
Live auf ORF 1

Tabelle Hauptrunden-Gruppe I 

  Teams Matches Goals Diff PTS
    T W D L      
1 Kroatien 1 1 0 0 31:23 8 2
2 Spanien 1 1 0 0 33:26 7 2
3 Österreich 1 1 0 0 32:29 3 2
4 Tschechien 1 0 0 1 29:32 -3 0
5 Deutschland 1 0 0 1 26:33 -7 0
6 Weißrussland 1 0 0 1 23:31 -8 0

Head to Head

Datum Heim Gast Spielort Ergebnis Halbzeit Diff. Bewerb S/U/N
26.10.92 Österreich Kroatien Klagenfurt 20:26 11:15 -6 Freundschl. N
17.02.93 Österreich Kroatien Wien 24:31 10:18 -7 Freundschl. N
18.02.93 Österreich Kroatien Wien 25:23 12:12 2 Freundschl. S
20.05.94 Kroatien Österreich Umag / CRO 27:18 10:12 -9 Freundschl. N
21.05.94 Kroatien Österreich Pula / CRO 25:20 15:11 -5 Freundschl. N
12.03.95 Kroatien Österreich Fredrikstad / NOR 33:19 15:10 -14 Freundschl. N
27.09.95 Kroatien Österreich Zagreb / CRO 27:21 15:8 -6 EM-Quali N
01.10.95 Österreich Kroatien Bruck/Mur 24:29 9:13 -5 EM-Quali N
21.10.98 Österreich Kroatien Bruck/Mur 22:30 11:15 -8 WM-Quali N
24.10.98 Kroatien Österreich Labin / CRO 30:21 15:12 -9 WM-Quali N
29.11.08 Österreich Kroatien Graz 21:29 13:15 -8 Freundschl. N
08.01.10 Österreich Kroatien Wiener Neustadt 29:38 16:15 -9 Freundschl. N
26.01.10 Österreich Kroatien Wien 23:26 10:11 -3 EURO 2010 N
16.01.15 Kroatien Österreich Doha / QAT 32:30 16:13 -2 WM 2015 N

 

© spusu LIGA | spusu CHALLENGE 2020
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy