Pünktlich um 12:00 Uhr startete das SMS- und Online-Voting für das diesjährige spusu LIGA ALL STAR GAME am 6. April im Raiffeisen Sportpark Graz. Mit einer SMS mit der Rückennummer des jeweiligen Spielers an die 0670 800 6010 oder einfach Online unter www.spusuliga.at bestimmen allein die Fans, wer für das TEAM AUSTRIA und das TEAM INTERNATIONAL aufläuft. Ein mehrfachabgabe der Stimme ist möglich. Im Vorjahr gingen unglaubliche 422.610 Stimmen! Ein Rekord, den man heuer brechen will. Im TEAM INTERNATIONAL werden auch heuer wieder zwei Special Guests auflaufen. Das Spiel wird live auf ORF Sport+ und LAOLA1.tv übertragen.

Einen Tag nach Beendigung der Bonus- und Qualirunde geht am 6. April im Raiffeisen Sportpark Graz das diesjährige spusu LIGA ALL STAR GAME über die Bühne. Wie im Vorjahr werden sowohl das spusu LIGA ALL STAR TEAM AUSTRIA als auch das spusu LIGA ALL STAR TEAM INTERNATIONAL einzig durch die Fans bestimmt, mittels SMS- und Online-Voting.

Vor einem Jahr trennten sich das TEAM AUSTRIA und das TEAM INTERNATIONAL in Bruck 45:45. Am 6. April schlägt das spusu LIGA ALL STAR GAME seine Zelte in Österreichs modernster Ballsporthalle auf – dem Raiffeisen Sportpark Graz. Mit einer vollen Halle soll nicht nur für eine einmalige Kulisse gesorgt werden, sondern auch automatisch ein neuer Zuschauerrekord aufgestellt werden.

Showeinlagen, jede Menge Tore und Action sind schon jetzt garantiert.

Und so funktioniert das Voting:

Unter www.spusuliga.at/voting/voting ist mit 1. März 12:00 Uhr das Online-Voting freigeschalten, wo man sein ganz persönliches spusu LIGA ALL STAR TEAM AUSTRIA und TEAM INTERNATIONAL zusammenstellen kann. Oder man sendet einfach eine SMS mit der Rückennummer des Spielers an die 0670 800 6010. Alle Stimmen die per SMS abgegeben werden, zählen dabei doppelt. Pro SMS kann jeweils nur EIN Spieler gewählt werden. Sowohl online als auch per SMS ist eine mehrfachabgabe der Stimme möglich. Jedes Team besteht aus 16 Spielern (zwei pro Position, plus zwei zusätzliche Spieler) und zwei Betreuern.

Die Rückennummern der jeweiligen Spieler finden sie online unter www.spusuliga.at/voting/voting und hier im Text bei der Auflistung der zur Wahl stehenden Spieler.

Tickets für das Highlight sind unter www.ticketmaster.at bereits erhältlich!

spusu LIGA ALL STAR GAME 2019
Sa., 6. April 2019, 19:00 Uhr, Raiffeisen Sportpark Graz
Live auf ORF Sport+ und LAOLA1.tv


Die zur Wahl stehenden Spieler


spusu LIGA ALL STAR TEAM AUSTRIA


Flügel Rechts
Michael KNAUTH (1), ALPLA HC Hard
Marian KLOPCIC (2), Bregenz Handball
David BRANDFELLNER (3), HC FIVERS WAT Margareten
Alen BAJGORIC (4), HC LINZ AG
Gunnar PROKOP (104), Moser Medical UHK Krems
Martin BREG (5), HC Bruck
Oliver GRANINGER (6), UHC Erste Bank Hollabrunn

Rückraum Rechts
Boris ZIVKOVIC (7), ALPLA HC Hard
Ante ESEGOVIC (8), Bregenz Handball
Vlatko MITKOV (9), Bregenz Handball
Thomas KANDOLF (10), Moser Medical UHK Krems
Armin HOCHLEITNER (11), Sparkasse Schwaz Handball Tirol
Stephan JANDL (12), Union JURI Leoben
Raphael MUCK (13), Vöslauer HC

Rückraum Mitte
Gerald ZEINER (14), ALPLA HC Hard
Manuel SCHMID (15), ALPLA HC Hard
Nico SCHNABL (16), Bregenz Handball
Lukas FRÜHSTÜCK (17), Bregenz Handball
Fabian GLÄTZL (18), HC FIVERS WAT Margareten II
Marin MARTINOVIC (19), HC FIVERS WAT Margareten
Jakob JOCHMANN (20), Moser Medical UHK Krems
Sebastian SPENDIER (21), Sparkasse Schwaz Handball Tirol
Patrick JOCHUM (22), Schlafraum.at Kärnten
Augustas STRAZDAS (23), Vöslauer HC
Deni GASPEROV (24), HSG Remus Bärnbach/Köflach

Kreis
Lukas SCHWEIGHOFER (25), ALPLA HC Hard
Tobias WAGNER (26), HC FIVERS WAT Margareten
Vincent SCHWEIGER (27), HC FIVERS WAT Margareten
Philipp MORITZ (28), RETCOFF HSG Graz
Fabian POSCH (29), Moser Medical UHK Krems
Wilhelm JELINEK (30), SG INSIGNIS Handball WESTWIEN
Balthasar HUBER (31), Sparkasse Schwaz Handball Tirol
Antonio JURIC (32), HC LINZ AG

Rückraum Links
Lukas HUTECEK (33), HC FIVERS WAT Margareten
Daniel DICKER (34), RETCOFF HSG Graz
Sebastian FEICHTINGER (35), Sparkasse Schwaz Handball Tirol
Dean POMORISAC (36), SC kelag Ferlach
Philipp SEITZ (37), SG INSIGNIS Handball WESTWIEN
Thomas ZANGL (38), HC Bruck
Florian DOBIAS (39), WAT Atzgersdorf
Leopold WAGNER (40), Schlafraum.at Kärnten
Peter SCHILDHAMMER (41), Sportunion Die Falken St. Pölten

Flügel Links
Luca RASCHLE (42), ALPLA HC Hard
Severin LAMPERT (43), Bregenz Handball
David NIGG (44), Moser Medical UHK Krems
Otmar PUSTERHOFER (45), RETCOFF HSG Graz
Alexander WANITSCHEK (46), Sparkasse Schwaz Handball Tirol
Izudin MUJANOVIC (47), SC kelag Ferlach
Julian PRATSCHNER (48), SG INSIGNIS Handball WESTWIEN
Sebastian BURGER (49), UHC Erste Bank Hollabrunn
Fabian SCHARTEL (50), Vöslauer HC
Dominik ASCHERBAUER (51), HC LINZ AG
Eric DAMBÖCK (52), HC FIVERS WAT Margareten II
Christian BELLINA (53), HSG Remus Bärnbach/Köflach
Paul OFFNER (54), HC Bruck

Torwart
Ralf-Patrick HÄUSLE (55), Bregenz Handball
Markus BOKESCH (56), HC LINZ AG
Thomas EICHBERGER (57), RETCOFF HSG Graz
Gregory MUSEL (58), Moser Medical UHK Krems
Dorian PLANK (59), HC Bruck
Thomas SPÖRK (60), UHC Erste Bank Hollabrunn

Trainer
Ibish THAQI (61), Moser Medical UHK Krems
Peter ECKL (62), HC FIVERS WAT Margareten,
Damir DJUKIC (63), Union JURI Leoben
Roland MAROUSCHEK (64), SG INSIGNIS Handball WESTWIEN
Ivica BELAS (65), UHC Erste Bank Hollabrunn
Michael DRACA (66), HC Bruck
Sandra ZAPLETAL (67), HC FIVERS WAT Margareten II
Alexander LUZYANIN (68), Union Sparkasse Korneuburg

spusu LIGA ALL STAR TEAM INTERNATIONAL

Flügel Rechts
Anton KASAGRANDA (69), Union Sparkasse Korneuburg
Matjaz BOROVNIK (102), RETCOFF HSG Graz
Filip BONIC (103), HSG Remus Bärnbach/Köflach

Rückraum Rechts
Srdjan PEDRAGOVIC (71), HC LINZ AG
Rok GOLCAR (72), SC kelag Ferlach
Viggo KRISTJANSSON (73), SG INSIGNIS Handball WESTWIEN
Marko TANASKOVIC (74), Union JURI Leoben

Rückraum Mitte
Rok SKOL (75), RETCOFF HSG Graz
Lucijan FIZULETO (76), Moser Medical UHK Krems
Olafur Bjarki RAGNARSON (77), SG INSIGNIS Handball WESTWIEN
Mario MARETIC (78), ATV Auto Pichler Trofaiach

Kreis
Nejc ZMAVC (79), ALPLA HC Hard
Marko CORIC (80), Bregenz Handball
Gojko VUCKOVIC (81), HC LINZ AG
Juraj STEPANOVSKY (83), Union Sparkasse Korneuburg
Nikolaj MARKOVIC (84), SC kelag Ferlach
Jadranko STOJANOVIC (85), HSG Remus Bärnbach/Köflach
Domen SIKOSEK PELKO (86), HC Bruck

Rückraum Links
Povilas BABARSKAS (87), Bregenz Handball
Luka KIKANOVIC (88), Bregenz Handball
Doruk PEHLIVAN (89), HC FIVERS WAT Margareten
Nemanja BELOS (90), RETCOFF HSG Graz
Milos DJURDJEVIC (91), HSG Remus Bärnbach/Köflach
Kristof GAL (106), UHC Erste Bank Hollabrunn

Flügel Links
Special Guests

Torhüter
Golub DOKNIC (93), ALPLA HC Hard
Jost PEROVSEK (94), Sparkasse Schwaz Handball Tirol
Michal SHEJBAL (95), Moser Medical UHK Krems

Trainer
Ales PAJOVIC (96), RETCOFF HSG Graz
Klaus GÄRTNER (97), ALPLA HC Hard
Frank BERGEMANN (98), Sparkasse Schwaz Handball Tirol
Jörg LÜTZELBERGER (99), Bregenz Handball
Ivan VAJDL (100), SC kelag Ferlach
Milan VUNJAK (101), HSG Remus Bärnbach/Köflach
© spusu LIGA | spusu CHALLENGE 2018
fbgplus twitter youtubeinstagramrss