Am Freitag startet zum 21. Mal seit Gründung der spusu LIGA (frühere Handball Liga Austria) die Bonusrunde (Oberes-Playoff) und die Qualifikationsrunde (Unteres-Playoff). In den bisherigen 20 Saisonen konnte jeweils 14 Mal der Sieger der Hauptrunde auch den Sieg in der Bonusrunde für sich verzeichnen. Spitzenreiter in dieser Statistik ist Handball Bregenz, denen dieses Kunststück gleich 8 Mal gelungen ist. Zum Auftakt der Bonusrunde trifft am Freitag die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN zu Hause auf Cupsieger ALPLA HC Hard und im  LAOLA1.tv - Livespiel empfängt ab 18:50 Uhr Moser Medical UHK Krems Rekordmeister Bregenz Handball. Die RETCOFF HSG Graz ist spielfrei. Die Qualifikationsrunde beginnt mit den Spielen HC LINZ AG vs. Union JURI Leoben und SC kelag Ferlach vs. Sparkasse Schwaz Handball Tirol. Meister HC FIVERS WAT Margareten ist diese Runde spielfrei.

In der 21. Saison der spusu LIGAe konnte sich Moser Medical UHK Krems zum dritten Mal den Sieg in der Hauptrunde sichern, einmal nämlich in der Saison 2011/2012 schaffte es der Klub dann in weiterer Folge auch die Bonusrunde für sich zu entscheiden. Zum ersten Mal in der Geschichte der Liga schaffte es Bregenz Handball (damals jet2web Bregenz Handball) in der Saison 2000/2001 die Hauptrunde und die Bonusrunde zu gewinnen. Den Bregenzern gelang dies noch weitere sieben Mal, und dabei von der Saison 2003/2004 bis 2009/2010 sogar in Folge, womit die Vorarlberger diese Statistik auch anführen. ALPLA HC Hard konnte drei Mal den Sieg in beiden Durchgängen für sich verbuchen - erstmalig 2013/2014. Drei Klubs gelang dieses Kunststück jeweils einmal: HC FIVERS WAT Margareten (2015/2016), HC Linz AG (2001/2002) und eben Moser Medical UHK Krems (2011/2012). Die Kremser haben damit die Chance mit einem Gewinn der diesjährigen Bonusrunde auf Platz drei der Statistik, hinter den beiden Vorarlberger Klubs, vorzustoßen.

Ein Überblick über die bisherigen Sieger der Hauptrunde und Bonusrunde der nunmehrigen spusu LIGA

                     Sieger Hauptrunde                            Sieger Bonusrunde

2018/2019          Moser Medical UHK Krems              ?
2017/2018          HC FIVERS WAT Margareten           ALPLA HC Hard
2016/2017          ALPLA HC Hard                                ALPLA HC Hard
2015/2016          HC FIVERS WAT Margareten          HC FIVERS WAT Margareten
2014/2015          ALPLA HC Hard                                ALPLA HC Hard
2013/2014          ALPLA HC Hard                                ALPLA HC Hard
2012/2013          HC FIVERS WAT Margareten           ALPLA HC Hard
2011/2012          UHK Krems                                       UHK Krems
2010/2011          UHK Krems                                       HC FIVERS WAT Margareten
2009/2010          A1 Bregenz                                       A1 Bregenz
2008/2009          A1 Bregenz                                       A1 Bregenz
2007/2008          A1 Bregenz                                       A1 Bregenz
2006/2007          A1 Bregenz                                       A1 Bregenz
2005/2006          A1 Bregenz                                       A1 Bregenz
2004/2005          A1 Bregenz                                       A1 Bregenz
2003/2004          A1 Bregenz                                       A1 Bregenz
2002/2003          A1 Bregenz                                       ALPLA HC Hard
2001/2002          HC Linz AG                                       HC Linz AG
2000/2001          jet2web Bregenz Handball               jet2web Bregenz Handball
1999/2000          HC Post Bregenz                              HSG REMUS Bärnbach-Köflach
1998/1999          UHC Stockerau                                 HSG REMUS Bärnbach-Köflach


1. Spieltag spusu LIGA Bonusrunde

          

SG INSIGNIS Handball WESTWIEN vs. ALPLA HC Hard
Fr., 1. Februar 2019, 19:00 Uhr
spusu LIGA Matchcenter

         

Moser Medical UHK Krems vs. Bregenz Handball
Fr., 1. Februar 2019, 19:00 Uhr
Live auf LAOLA1.tv
spusu LIGA Matchcenter
 

Spielfrei: RETCOFF HSG Graz
 


1. Spieltag spusu LIGA Qualifikationsrunde
 

          

HC LINZ AG vs. Union JURI Leoben
Fr., 1. Februar 2019, 19:00 Uhr
spusu LIGA Matchcenter

                

SC kelag Ferlach vs. Sparkasse Schwaz Handball Tirol
Fr., 1. Februar 2019, 19:30 Uhr
spusu LIGA Matchcenter


Spielfrei: HC FIVERS WAT Margareten

© spusu LIGA | spusu CHALLENGE 2018
fbgplus twitter youtubeinstagramrss