Am 27. Dezember startet für das Nationalteam, noch ohne die Deutschland-Legionäre, die Vorbereitung auf die WM 2019. Mit dabei gleich sieben Spieler aus der heimischen spusu LIGA.

Drei Spieler vom ALPLA HC Hard, zwei von Bregenz Handball, sowie je einen von Meister HC FIVERS WAT Margareten und der SG INSIGNIS Handball WESTWIEN hat Teamchef Patrekur Jóhannesson für den Trainingslehrgang zwischen Weihnachten und Silvester einberufen und wird diese auch zur finalen Vorbereitung ab 2. Jänner 2019 nach Innsbruck mitnehmen: Dominik Schmid, Boris Zivkovic, Gerald Zeiner (alle ALPLA HC Hard), Ante Esegovic, Marian Klopcic (beide Bregenz Handball), Tobias Wagner (HC FIVERS WAT Margareten), Wilhelm Jelinek (SG INSIGNIS Handball WESTWIEN).

Im Rahmen des Continental Cup bestreitet man in Tirols Landeshauptstadt zwei Testspiele gegen Bahrain, einen weiteren WM-Teilnehmer, und Griechenland. Insgesamt 18 Mann wird der Isländer in Innsbruck zusammenziehen, 16 treten von dort aus die Reise nach Herning (DEN) an wo man in der Vorrundengruppe C der WM 2019 auf Saudi-Arabien, Chile, Vize-Weltmeister Norwegen, Olympiasieger und Gastgeber Dänemark und Tunesien trifft. Ziel ist Platz drei und damit der Aufstieg in die Hauptrunde. 

Sämtliche Österreich-Spiele, sowie die Halbfinalpartien und das Finale werden im ORF live übertragen.

Continental Cup
4. - 6. Jänner 2019, Olympiaworld Innsbruck

Österreich vs. Bahrain
04.01.2019; 20:15 Uhr; live auf ORF Sport +
Erwachsene: € 19,- inkl. Gebühren
Jugendliche 6 – 15 Jahre: € 12 ,- inkl. Gebühren

Bahrain vs. Griechenland
05.01.2019; 18:00 Uhr
-> freier Eintritt

Österreich vs. Griechenland
06.01.2019; 15:00 Uhr
Erwachsene: € 19,- inkl. Gebühren
Jugendliche 6 – 15 Jahre: € 12 ,- inkl. Gebühren

Kombiticket 04. & 06.01.2019
Österreich vs. Bahrain; Österreich vs. Griechenland
Erwachsene: € 29,- inkl. Gebühren
Jugendliche 6 – 15 Jahre: € 19 ,- inkl. Gebühren

Handball Weltmeisterschaft 2019
10. - 27. Jänner 2019, Dänemark & Deutschland

Spielplan Vorrunden-Gruppe C, Herning (DEN)

Saudi-Arabien vs. Österreich
11. Jänner 2019, 18:00 Uhr

Österreich vs. Chile
12. Jänner 2019, 15:00 Uhr

Norwegen vs. Österreich
14. Jänner 2019, 17:30 Uhr

Österreich vs. Dänemark
15. Jänner 2019, 20:45 Uhr

Österreich vs. Tunesien
17. Jänner 2019, 17:30 Uhr

Qulifiziert sich Österreich für die Hauptrunde, wird man diese in Herning austragen. Belegt man nach der Vorrunde Platz vier, spielt man in Köln um Platz 13 - 16, belegt man Platz fünf oder sechs, absolviert man die jeweiligen Platzierungsspiele in Kopenhagen.
© spusu LIGA | spusu CHALLENGE 2018
fbgplus twitter youtubeinstagramrss