spusu LIGA Aktuell
20 April 2021
Florian Kaiper verlängert bei WESTWIEN um 2 Jahre
Florian Kaiper verlängert seinen Vertrag bei den Glorreichen Sieben für zwei weitere Jahre bis 2023. Der 25- jährige Nationalteam-Torhüter begann seine Karriere vor 17 Jahren im Nachwuchs von WESTWIEN, feierte mehrere Jugendtitel mit den Wild Youngsters und debütierte 2013 in der ersten Mannschaft, in der er bis heute bereits 180 Spiele in der spusu LIGA bestritt. Mit seiner ausgezeichneten Technik und starken Reflexen ist Kaiper seit Jahren ein sicherer Rückhalt der Westwiener Defensive, spielte bisher acht Mal für Österreichs A-Nationalteam und wird gemeinsam mit Constantin Möstl au...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
20 April 2021
Letztes Cup-Viertelfinale: WESTWIEN empfängt Graz
Ein Halbfinalticket ist im ÖHB Cup noch zu vergeben. Darum kämpfen heute Abend, 18:00 Uhr, die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN und die HSG Holding Graz in der Südstadt. Das Spiel wird im automatisierten Livestream von RS Digital übertragen.Die Glorreichen Sieben gehen mit viel Selbstvertrauen in das Heimspiel und wollen nach den starken Auftritten in der Bonus-Runde auch im Cup ihren Aufwärtstrend bestätigen. WESTWIEN konnte sich zuletzt gegen den ALPLA HC Hard und den SC kelag Ferlach durchsetzen und ist seit vier Spielen ungeschlagen. Die Grazer konnten sich, nach drei Niederlagen in Fol...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
19 April 2021
Unentschieden befördert Krems und Hard auf Platz 1 und 2
Der ALPLA HC Hard und der ERBER UHK Krems beenden den Showdown am letzten Spieltag in der spusu LIGA Bonus-Runde mit einem 26:26 (13:14) Unentschieden in der Sporthalle am See. Damit sichern sich die Roten Teufel hinter dem Tabellenführer Krems den zweiten Platz, vor Sparkasse Schwaz Handball Tirol und den FIVERS.Am 5. und letzten Spieltag der spusu LIGA Bonus-Runde geht es für den ALPLA HC Hard im direkten Duell mit dem ERBER UHK Krems um den ersten, zweiten oder den vierten Tabellenplatz – Sieg, Unentschieden oder Niederlage sind in dieser Partie so entscheidend wie noch nie und werden n...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
19 April 2021
Markus Mahr verlängert um 2 Jahre mit Wechseloption bei WESTWIEN
Mit Markus Mahr verlängert einer der absoluten Leistungsträger seinen Vertrag bei den Glorreichen Sieben bis 2023. Der Rechtshänder kam letzten Sommer von WAT Atzgersdorf zu WESTWIEN, zeigte sofort sein großes Potential auf allen Rückraumpositionen und entwickelte sich schnell zu einer der großen Stützen im Westwiener Spiel. In seinen 23 Einsätzen erzielte Mahr in der bisherigen Saison 65 Treffer und verstärkte mit seiner Torgefahr und seinen Assist-Qualitäten die Offensivkraft der Glorreichen Sieben.Markus Mahr: „Ich möchte Handball hoch professionell trainieren, Spitzenleistunge...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
17 April 2021
WESTWIEN behält gegen Ferlach die Oberhand
Die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN gewinnt das Heimspiel gegen den SC kelag Ferlach mit 34:29 (13:13) und beendet die Bonus-Runde der spusu LIGA mit 16 Punkten auf Platz 5. Zu Beginn des letzten Spiels der Bonus-Runde gehen die Ferlacher mit 1:0 in Führung, ehe die Glorreichen Sieben erstmals durch Pratschner anschreiben können. In der Anfangsphase lassen die Westwiener einige freie Chancen liegen, nach sieben Minuten kann allerdings Ranftl die Gastgeber mit 4:3 in Führung bringen. Die Kärntner erzielen drei Tore in Folge und es ist abermals Ranftl der zum 5:6 verkürzt. Weiter ist es vor a...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
17 April 2021
LINZ gewinnt zum Abschluss der Qualirunde
Einmal mehr verschliefen die Stahlstädter den Start, lagen rasch mit 0 : 3 im Rückstand (4. Spielminute). Dann allerdings kam das Team von HC LINZ AG Chefcoach Milan Vunjak auf Touren, glich in der neunten Spielminute zum 5 : 5 aus und ging in der 12. Minute erstmals in Führung (7 : 6). In weiterer Folge legten die Stahlstädter vor, Goalie David Zwicklhuber zeichnete sich mehrfach aus, beim Stand von 10 : 8 nahm Bregenz Trainer Markus Burger das Time Out (18. Spielminute). Bis zur 25. Minute ging es aber in ähnlicher Tonart weiter (Spielstand 14 : 12), die letzten Spielminuten kamen die G...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
17 April 2021
Die ZWÖLFERLIGA kommt!
Am heutigen Samstag beschloss der Österreichische Handballbund in seiner Vorstandssitzung, in der auch die spusu LIGEN vertreten waren, eine grundlegende Reform, die auch in weiten Teilen die beiden höchsten Spielklassen im Männer-Handball umfasst. Ab der kommenden Saison besteht die spusu LIGA aus zwölf, statt wie bisher zehn, Mannschaften, die spusu CHALLENGE wird in eine Nord-Ost- und eine Süd-West-Staffel, mit jeweils bis zu maximal zehn Mannschaften, geteilt. Aufgrund dieser Reform wird es aus der laufenden Meisterschaft keine Absteiger aus der spusu LIGA und spusu CHALLENGE geben.Nu...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
17 April 2021
Aufwärtstrend fortsetzen: WESTWIEN zum Abschluss gegen Ferlach
Im letzten Spiel der Bonus-Runde empfängt die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN heute um 19:30 Uhr den SC kelag Ferlach in der Südstadt. Das Spiel wird live auf krone.tv übertragen. Zum Abschluss der Bonus-Runde wollen die Glorreichen Sieben den positiven Trend der letzten Spiele mitnehmen und auch zuhause gegen Ferlach voll punkten. In der Tabelle sind für beide Vereine die Plätze bereits fix. WESTWIEN ist Rang 5 nicht mehr zu nehmen und kann auch die viertplatzierten Schwazer nicht mehr einholen. Ferlach liegt nach 3 Niederlagen und einem Unentschieden mit 10 Punkten auf Platz 5 der Bonus-R...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
17 April 2021
Letzte Runde für Linz gegen Bregenz
Während in der spusu LIGA Bonus-Runde die Entscheidung über die ersten vier Plätze erst in der letzten Runde ausgespielt wird, sind die Würfel in der Qualifikations-Runde bereits gefallen. Bregenz Handball und die HSG Remus Bärnbach Köflach können die Viertelfinalqualifikation feiern, für dieHSG Holding Graz und den HC LINZ AG bleibt der bittere Weg in die Relegation.Die knappe 27:28 Auswärtsniederlage gegen die HSG Remus Köflach/Bärnbach am vergangenen Mittwoch hat auch den letzten Tabellenrang für die Stahlstädter eingemauert. Unabhängig vom heutigen Spielergebnis gegen Bregenz...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
17 April 2021
Hard und Krems kämpfen um Platz 1
Am 5. und zugleich letzten Spieltag in der spusu LIGA Bonus-Runde kommt es am heutigen Samstag zum großen Showdown im Platzierungskampf. Der ALPLA HC Hard bestreitet sein letztes Duell im Heimspiel gegen den ERBER UHK Krems, den Meister und Cupsieger von 2019, 17:30 Uhr live auf LAOLA1. Durch den gestrigen Erfolg der Sparkasse Schwaz Handball Tirol über den HC FIVERS WAT Margareten, darf sich der Sieger zum Gewinner der Bonus-Runde erklären und erhält das Erstwahlrecht für die Pick-Round.Die Bonus-Runde neigt sich in großen Schritten dem Ende zu und lediglich ein Spieltag ist in dieser P...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
16 April 2021
Klarer HT-Sieg gegen FIVERS zum Abschluss
Es war eine wilde Partie mit drei roten Karten und etlichen Zeitstrafen – letztlich jubelte Sparkasse Schwaz Handball Tirol am 5. und finalen Spieltag über den ersten Sieg in der spusu LIGA Bonus-Runde: Die Adler bezwangen den HC FIVERS WAT Margareten deutlich mit 36:28 (21:12).Video-Link: Wilfling krönt PremiumpartieVideo-Link: Glätzl glorreichVideo-Link: Kishou is back!Video-Link: FULLMATCHDas Duell der beiden stärksten Teams aus der spusu LIGA Hauptrunde wurde am Freitagabend zu einer überraschend klaren Angelegenheit für Sparkasse Schwaz Handball Tirol. Die Adler blieben auch im dr...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
16 April 2021
Graz gewinnt letztes Steirer-Derby der Saison
Die HSG Holding Graz gewinnt das Steirerderby gegen die HSG Remus Bärnbach/Köflach 30:26. Graz startete gut in die Partie und ging nach zehn Minuten mit 6:3 in Führung. Ohne Gasperov und Hutecek wusste man oft eine Antwort und setzte sich so bis zur Halbzeit 17:13 ab. Die Gastgeber können bis auf Jandl aus dem Vollen schöpfen und möchten natürlich unter Interimstrainer Pajicic zeigen, dass sie mit dem Abstieg nichts zu tun haben wollen. Wie schon beim Derby in Bärnbach ist bei den Grazern Rückraumshooter Nemanja Belos in Topform und zeigt gleich von Beginn an seine Treffsicherheit. Na...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
16 April 2021
Handball Tirol erwartet FIVERS zum Showdown
Freitagabend endet die spusu LIGA Bonus-Runde für Sparkasse Schwaz Handball Tirol und den HC FIVERS WAT Margareten. Am 5. Spieltag gastiert der Tabellenführer aus Wien Margareten in der Schwazer Osthalle – die Partie läuft ab 18.30 Uhr live auf LAOLA1.Die Plätze fünf (SG INSIGNIS Handball WESTWIEN) und sechs (SC kelag Ferlach) sind in der spusu LIGA Bonus-Runde bereits vergeben – in den Top-Vier kann sich jedoch am letzten Spieltag noch allerhand tun. Der HC FIVERS WAT Margareten reist als Tabellenführer mit 19 Punkten im Gepäck nach Schwaz, die Adler weisen auf Rang vier liegend 17...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
16 April 2021
Steirer-Derby zum Abschluss der Quali-Runde
Eine kleine Chance war noch da, die Luft war am Dienstagabend bei der HSG Holding Graz aber schlicht und einfach draußen. Nach einer ersten Halbzeit, bei der man nicht vom Glück verfolgt war, musste man sich gegen spusu LIGA Quali-Runden Leader Bregenz Handball im letzten Spiel in Hälfte zwei deutlich geschlagen geben. Die Konsequenz: Graz muss in die Relegation.Daran könnte ein Sieg im letzten Spiel der spusu LIGA Quali-Runde auch nichts mehr ändern. Im bereits vierten Steirer-Derby der Saison trifft die HSG Holding Graz am Freitag zuhause auf die HSG Remus Bärnbach/Köflach. Das Spiel...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
16 April 2021
Matthias Führer heuert bei Krems an
Matthias Führer wird im Sommer die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN verlassen und eine neue sportliche Herausforderung beim ERBER UHK Krems annehmen. Der 27-jährige Linkshänder startete seine Handballkarriere 2004 in der Jugend von WESTWIEN, gewann mehrere Meistertitel mit den Wild Youngsters und bestritt 85 Spiele in Österreichs Jugend- und Juniorennationalteams. 2011 debütierte Führer bei den Glorreichen Sieben und erzielte in seinen bisherigen 226 Spielen 363 Tore für WESTWIEN. Auch außerhalb des Spielfeldes zeichnete er sich immer mit viel Einsatz und großen Qualitäten für den Vere...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
15 April 2021
Vierkampf um das Erst-Wahlrecht in der Pick-Round
Lediglich zwei Punkte trennen den HC FIVERS WAT Margareten, den ERBER UHK Krems, den ALPLA HC Hard und die Sparkasse Schwaz Handball Tirol in der spusu LIGA Bonus-Runde. Diese vier Teams stehen sich am Wochenende am letzten Spieltag in direkten Duellen im Kampf um die beste Platzierung für die Pick Round gegenüber. Die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN und der SC kelag Ferlach wollen nochmals Selbstvertrauen für das Viertelfinal tanken, haben ihre Positionen in der Tabelle aber bereits bezogen. Wie auch die Teams in der Quali-Runde, wo sich die HSG Holding Graz und die HSG Remus Bärnbach/Köfl...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
15 April 2021
Wilhelm Jelinek verlängert bei WESTWIEN bis 2023
Wilhelm Jelinek verlängert seinen Vertrag bei WESTWIEN bis 2023 und wird auch in den nächsten zwei Jahren die Glorreichen Sieben auf dem Feld anführen. Der Kapitän und Leistungsträger steht bereits seit 2011 im Kader der ersten Mannschaft, brachte es seitdem auf 229 Einsätze und erzielte dabei 396 Tore. Willi Jelinek: „Ich freue mich sehr auf die nächsten zwei Jahre bei WESTWIEN. Ich glaube, dass wir einen sehr guten und richtigen Weg gehen mit dieser sehr jungen, rein österreichischen Mannschaft und es macht einfach sehr viel Spaß hier zu spielen und zu trainieren. Außerdem bin ic...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
15 April 2021
HSG Graz stellt Romas Magelinskas frei
Die HSG Holding Graz stellt Trainer Romas Magelinskas vom Cheftrainerposten des spusu LIGA Teams ab sofert frei.„Wir haben uns dazu entschieden Romas als Trainer unseres spusu LIGA Team freizustellen. Leider haben wir es mit ihm nicht geschafft unser Saisonziel zu erreichen. Nach dem wirklich guten Start in die Quali-Runde waren wir endlich auf dem richtigen Weg. Der kaum erklärbare mannschaftliche Totalausfall in der 2. Halbzeit in Linz hat aber schwere Spuren hinterlassen. Wir sind traurig diesen Schritt gehen zu müssen, sehen dies aber als notwendig an, da Romas offensichtlich nicht meh...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
14 April 2021
Bärnbach/Köflach zwingt Linz in die Knie
Hart umkämpfter Heimsieg für die HSG Remus Bärnbach/Köflach. Eigentlich sah es nach knapp zehn gespielten Minuten nach einem klaren Heimsieg für die Weststeirer aus, doch der HC LINZ AG fightete sich zurück ins Spiel und bot den Steirern bis zum Schluss Paroli. Am Ende gewinnen Djurdjevic & Co. denkbar knapp mit 28:27.Bärenstarker Beginn der Weststeirer. Obwohl die Steirer durch die Niederlage der HSG Holding Graz bereits fix im Viertelfinale standen, starteten Stojanovic & Co. hochkonzentriert in dieses Mittwochsspiel und liegen in der achten Spielminute bereits mit 8:2 voran....
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
13 April 2021
Mit Genuss gegen Linz: Bärnbach/Köflach steht bereits im Viertelfinale
Durch die gestrige Niederlage der HSG Holding Graz gegen Bregenz Handball hat die HSG Remus Bärnbach/Köflach das Viertelfinalticket fix in der Tasche. Die Steirer wollen die spusu LIGA Quali-Runde aber trotzdem mit zwei Siegen abschließen.Zwei Runden stehen in der Quali-Runde noch auf dem Programm, dann geht es ins Viertelfinale und die HSG erspart sich in dieser Saison die Relegation. Die HSG Remus Bärnbach/Köflach erwischte am Sonntag in Bregenz einen rabenschwarzen Tag – war in allen Belangen unterlegen. Dies war natürlich auch dem Ausfall von Spielmacher Hutecek und Legionär Cehte...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
13 April 2021
Bregenz vorzeitig Sieger der Quali-Runde
Bregenz Handball glückte am 5. Spieltag der spusu LIGA Quali-Runde der bereits vierte Sieg mit dem man sich eindrucksvoll für die Heimniederlage gegen Graz revanchierte. Mit diesem Erfolg haben die Bregenzer jetzt 16 Punkte auf dem Konto und sind uneinholbarer Sieger der Quali-Runde. Die HSG Holding Graz stürzt man gleichzeitig in die Relegation, während die HSG Remus Bärnbach/Köflach sich über Platz 2 freuen darf und damit im Viertelfinale steht. Bereits nach 30 Sekunden knallte der ehemalige Bregenz-Spieler Nemanja Belos den Ball zum 1:0 für die Grazer ins Netz. Povilas Babarskas gel...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
13 April 2021
Bregenz Co-Trainer Tamer Cirit wechselt in die Schweiz / Hausmann neuer Jugendleiter
Der langjährige Jugend- und Co-Trainer der 1-Mannschaft bei Bregenz Handball, Tamer Cirit, wird seinen Vertrag bei Bregenz Handball nicht verlängern. Cirit hat ein Angebot aus der Schweiz erhalten und wird ab dem 01. August als Headcoach bei der Thurgauer Sporttagesschule sowie als Nachwuchsleiter beim Verein HC Arbon seine neue Tätigkeit beginnen. Die Sporttagesschule bietet talentierten Handballerinnen und Handballern in enger Zusammenarbeit mit dem Sportpartner HC Arbon ein Umfeld, in dem sie sich schulisch, sportlich und menschlich weiter entwickeln können. Das Konzept basiert auf dem...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
13 April 2021
ÖHB Cup Finale am 9. Mai in der Südstadt
Das ÖHB Cup Finale der Frauen und Männer wird heuer in der Südstadt ausgetragen. Die gemeinsame Bewerbung von Hypo NÖ und der SG INSIGNIS Handball WESTWIEN erhielt den Zuschlag zur Ausrichtung der beiden Finalspiele am 9. Mai, die live auf ORF Sport+ übertragen werden. Mit WAT Atzgersdorf bei den Frauen steht ein erster Finalist bereits fest.2015 war die Südstadt zuletzt Austragungsort der Finalspiele des ÖHB Cup der Frauen und Männer. Sieger damals: Hypo NÖ und der HC FIVERS WAT Margareten. Während Hypo NÖ einen regelrechten 35:10-Kantersieg über den SSV Dornbirn Schoren hinlegte,...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
12 April 2021
Graz gegen Bregenz unter Druck
Eine kleine Chance bleibt noch auf ein Viertelfinalticket. Nach dem Patzer beim HC LINZ AG verspielte sich die HSG Holding Graz eine gute Ausgangssituation auf das letzte noch freie Viertelfinalticket. Nach der Auswärtsniederlage der HSG Remus Bärnbach/Köflach bei Bregenz Handball bleibt jedoch eine geringe Chance noch offen. Dafür muss zunächst Dienstagabend ein Sieg über den Rekordmeister her.Zwei Siege für die HSG und zwei Niederlagen für Bärnbach/Köflach – nur so würde die HSG Holding Graz das spusu LIGA Viertelfinale noch erreichen. Der erste schwere Brocken dieser Aufgabe wa...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
12 April 2021
Vorletzte Runde: Steirer Teams gefordert
Bregenz Handball steht nach dem gestrigen 27:17-Sieg über die HSG Remus Bärnbach/Köflach endgültig im Viertelfinale. Den Weststeirern selbst fehlt dazu noch ein Punkt um auch sämtlichen Rechenspielchen aus dem Weg zu gehen. Die nächste Gelegenheit bietet sich kommenden Mittwoch zuhause gegen den HC LINZ AG. Die Oberösterreicher, die nach 2019 erneut in die Relegation müssen, kämpfen noch um Platz 3 in der Tabelle, der das Heimrecht in Spiel 1 und einem etwaigen dritten Spiel der Best of three-Serie bedeuten würde. Linz wird alles ins Spiel werfen, konnte vergangenen Freitag mit dem 3...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
11 April 2021
Voller Erfolg für Bregenz gegen Bärnbach/Köflach
Bregenz Handball holte vor 100 Zuschauern mit einer beeindruckenden Leistung die beiden Punkte gegen HSG Remus Bärnbach/Köflach. Der 27:17 Erfolg war von Anfang an nie gefährdet, Trainer Markus Burger hatte seine Spieler perfekt auf das Match gegen die Steirer eingestellt. Die Bregenzer bauten mit diesem Sieg die Tabellenführung in der spusu LIGA Quali-Runde auf drei Punkte aus.Bregenz Handball begann das Spiel im Angriff, nach technischen Fehlern auf beiden Seiten war es Marko Tanasković, dem der erste Treffer gelang. Ein Missverständnis bei der Bregenzer Offense nutzten die Bärnbacher...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
10 April 2021
Bregenz gegen Bärnbach/Köflach um Platz 1
Nachdem sich Bregenz Handball mit dem Sieg über den HC LINZ AG für die Niederlage gegen die HSG Holding Graz rehabilitieren konnte, wartet mit der HSG Remus Bärnbach/Köflach der Zweitplatzierte in der spusu LIGA Quali-Runde. Während Bregenz Handball dank des Erfolgs der Linzer über Graz bereits fix im Viertelfinale stehen, benötigen die Steirer noch einen Punkt.Bregenz Handball Trainer Markus Burger: «Nach dem Sieg gegen Linz wollen wir auch das nächste Heimspiel gewinnen. Es braucht sicher mehr Konzentration und Qualität im Abschluss als es am Mittwoch der Fall war. Ich wünsche mir...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
10 April 2021
FIVERS verlieren gegen Krems bleiben aber Tabellenführer
Der ERBER UHK Krems verdankt einem starken Auftritt in der ersten Spielhälfte eine solide Pausenführung, welche von den FIVERS in einem in vielerlei Hinsicht hektischem Spiel trotz deutlich besserem Auftritt in den zweiten 30 Minuten nicht mehr aufgeholgt werden kann. Die 29:31-Heimniederlage ändert nichts am Showdown um die Bonus-Runde, welcher nächste Woche auswärts in Schwaz stattfindet.Krems mit starken 30 MinutenDie Wachauer starten bärenstark in die Partie, liegen in der 7. Minute bereits mit 4:1 vorne. Dank einiger starker Aktionen von Wolfgang Filzwieser arbeiten sich die FIVERS...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
10 April 2021
27:27 gegen Handball Tirol - Erster Punkt für Ferlach
Der SC kelag Ferlach, der trotz zahlreicher Ausfälle seine Gefährlichkeit einmal mehr unter Beweis stellte, rang Sparkasse Schwaz Handball Tirol zuhause ein Unentschieden ab. In einer hektischen Schlussphase behielten die Kärntner die Nerven und Leander Krobath erzielte zwei Sekunden vor Spielende noch den 27:27-Ausgleichstreffer. Stark ersatzgeschwächt startete der SC Kelag Ferlach in die Partie gegen Sparkasse Schwaz Handball Tirol. Und Schwaz konnte das zu Beginn auch nutzen. Aliaksei Kishov war der erwartet starke Rückhalt der Tiroler und Gerald Zeiner nutzte die sich ergebenden Chanc...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
10 April 2021
WESTWIEN stoppt Erfolgslauf von Hard
Einen Auswärtssieg hatte die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN zu bejubeln. In Hard drehte man einen 9:11-Pausenrückstand in einen 24:22-Erfolg. Maßgeblich an diesem Erfolg beteiligt waren einmal die beiden WESTWIEN-Keeper Constantin Möstl und Florian Kaiper, die zusammen zwölf Würfe entschärften. Durch den Sieg der Kremser bei den FIVERS hat WESTWIEN trotz dieses Erfolgs keine Chance mehr auf einen Platz unter den Top 4.Video-Link: Precious PratschnerVideo-Link: Golub gegen die UhrVideo-Link: Doknic does Doknic-thingsVideo-Link: Mastermind Markus MahrVideo-Link: FullmatchDie SG INSIGNIS Ha...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
09 April 2021
FIVERS vs. Krems live auf krone.tv
Das von den FIVERS gestartete „Unternehmen Bonus-Runde“ geht am Samstag im Livespiel auf krone.tv gegen den ERBER UHK Krems in die nächste Etappe. Will man die Chancen auf den Gewinn der Zwischenrunde vor der KO-Phase der Meisterschaft hochhalten, wird es wohl einen Heimsieg gegen die Wachauer geben müssen.Starke Wachauer kommen in die Sporthalle Margareten In der Meisterschaft hat der ERBER UHK Krems seit dem 5. Dezember 2020 und damit seit neun Spielen keine Niederlage mehr hinnehmen müssen. Sieben Siege und zwei Unentschieden , zuletzt zu Hause gegen die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
09 April 2021
Ferlach und Handball Tirol um ersten Sieg in der Bonus-Runde
Für den SC kelag Ferlach geht es in der Bonus-Runde Samstagabend gegen den Sieger des Grunddurchgangs Sparkasse Schwaz Handball Tirol. Für die Ferlacher geht es dabei um nicht mehr viel. Der 4. Platz, und damit der Heimvorteil im Viertelfinale, ist nicht mehr zu erreichen. Aber der SC kelag Ferlach möchte endlich die ersten Punkte in der Bonus-Runde. Allerdings stehen die Vorzeichen dafür mehr als schlecht. Neben den verletzten Dean Pomorisac, Mladan Jovanovic, Adonis Gonzalez und Rok Golcar fällt auch noch Izudin Mujanovic aus. Der Flügelspieler verletzte sich am Mittwoch gegen die FIVE...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
09 April 2021
Hard hat gegen WESTWIEN vierten Sieg im Blick
Der ALPLA HC Hard empfängt am 4. Spieltag der spusu LIGA Bonus-Runde Samstagabend, 18:00 Uhr live auf LAOLA1, die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN. 100 Fans sind in der Teufelsarena erlaubt, die das Duell gegen WESTWIEN vor Ort mitverfolgen können.Der ALPLA HC Hard hat sich in der Bonus-Runde mittlerweile so richtig warmgelaufen und möchte genau diesen Schwung mitnehmen und auch in den noch ausständigen beiden Spielen überzeugen und das Punktekonto weiter auffüllen. Die nächste Gelegenheit dazu gibt es bereits diesen Samstag, wenn die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN in der Sporthalle am See...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
09 April 2021
Linz meldet sich mit Sieg gegen Graz zurück
Zehn sieglose Partien, davon neun Niederlagen - die Negativserie des HC LINZ AG hat vorläufig ein Ende gefunden. Die Oberösterreicher gewinnen Freitagabend zum Auftakt der spusu LIGA Quali-Runde das Keller-Duell gegen die HSG Holding Graz 34:32. Damit ist einerseits auch für die Steirer die Relegationso gut wie gewiss und Linz wahrt die Chance Graz in der Tabelle noch zu überholen und sich damit das Heimrecht in Spiel eins und einem etwaigen Entscheidungsspiel in der Best of three-Serie zu sichern.Video-Link: Zwicklhubers MonstermoveVideo-Link: Keep The Faith!Video-Link: Man nennt es: From...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
08 April 2021
Linz vs. Graz: Spiel der letzten Chance
Keine 48 Stunden nachdem der HC LINZ AG sich in Bregenz 26:29 beugen musste und damit die letzte Chance auf das Viertelfinale verpasste, und die HSG Holding Graz bei der HSG Remus Bärnbach/Köflach 32:33 verlor, treffen die beiden Teams Freitagabend, 18:30 Uhr live auf LAOLA1, in der Tips-Arena aufeinander. Für Linz ist es erneut ein Spiel der letzten Chance. Nur mit einem Sieg wahren die Oberösterreicher die Chance Graz in der Tabelle zu überholen und sich damit das Heimrecht in der Relegation zu sichern. Nach der Niederlage im Steirer-Derby spitzt sich für Graz die Situation im Kampf um...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
08 April 2021
Endphase im Positionskampf
Während in der spusu LIGA Qauli-Runde noch drei Runden ausständig sind, geht die spusu LIGA Bonus-Runde am Wochenende in den vorletzten Spieltag. Da wie dort spitzt sich der Kampf um die Positionen zu. In der Bonus-Runde kämpfen die Top 4 um die beste Ausgangsposition für die Pick-Round, in der Quali-Runde will sich die HSG Holding Graz noch vor der Relegation retten. Drei Partien werden am Wochenende erneut live übertragen: HC LINZ AG vs. HSG Holding Graz, Freitag 18:30 Uhr live auf LAOLA1, ALPLA HC Hard vs. SG INSIGNIS Handball WESTWIEN, Samstag 18:00 Uhr live auf LAOLA1, und HC FIVERS...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
07 April 2021
FIVERS behaupten Tabellenführung
Der HC FIVERS WAT Margareten kann dank eines 33:29-Erfolges beim SC kelag Ferlach Platz 1 in der spusu LIGA Bonus-Runde verteidigen. Nach einem Drei-Tore-Rückstand zur Pause, kämpfte sich Ferlach nach Seitenwechsel zurück ins Spiel, erzielte in der 43. Minute den Ausgleich zum 23:23. Als man rund neun Minuten vor Spielende abermals mit vier Toren ins Hintertreffen geriet war das Spiel zugunsten der FIVERS gelaufen. In den abschließenden zwei Runden geht es für den Tabellenführer zuhause gegen den ERBER UHK Krems und auswärts gegen Sparkasse Schwaz Handball Tirol. Ferlach, das keine Chan...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
07 April 2021
Bärnbach/Köflach gewinnt Derby-Krimi 33:32
Ein Steirerderby das alles zu bieten hatte. Rassige Zweikämpfe, großartige Torhüterleistungen und einen spannenden Spielverlauf. Am Ende feiert die HSG Remus Bärnbach/Köflach einen hauchdünnen 33:32 Heimsieg und stößt damit das Tor zum Viertelfinale weit auf.Trotz des Fehlens von Stephan Jandl, Timo Gesslbauer und Matic Pangerc hält die HSG Holding Graz im Steirerderby in Bärnbach von Beginn an voll dagegen. Man merkt beiden Mannschaften eine gewisse Nervosität an und viele technische Fehler und Fehlwürfe in den ersten 15 Minuten sind die Folge.Bei den Weststeirern ist einmal mehr...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
07 April 2021
Hard gewinnt Westderby
In einem umkämpften Westderby des 3. Spieltages in der spusu-LIGA-Bonusrunde gab es einen knappen Auswärtssieg: Sparkasse Schwaz Handball Tirol unterlag dem ALPLA HC Hard am Mittwoch in der Osthalle mit 24:26 (12:13).Gab es in der Hauptrunde der spusu LIGA noch einige knappe Erfolge für die Adler, fehlt derzeit das nötige Quäntchen Glück. Auch weil in der Bonusrunde eine jede Partie gegen einen Topgegner geht, welcher nur wenige Fehler verzeiht. So auch am Mittwoch in der Osthalle – erneut musste Sparkasse Schwaz Handball Tirol einem Rückstand nachlaufen, schnupperte mehrfach am Ausgl...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
07 April 2021
Bregenz bleibt Spitzenreiter der Qualirunde
In der Quali-Runde ist die Relegation für den HC LINZ AG drei Runden vor Schluss bereits traurige Gewissheit. Die Oberösterreicher verloren auch ihr drittes Spiel bei Bregenz Handball mit 26:29. Der Rekordmeister wiederum stieß damit das Tor zum Viertelfinale weit auf.Das Spiel begann mit den Gästen aus Linz im Angriff, bei dem sich Ralf Patrick Häusle gleich mit einer tollen Parade in Szene setzen konnte und Lukas Frühstück im Gegenstoß das 1:0 gelang. Nach zwei verwandelten 7-Metern gingen die Linzer in der 5. Minute mit 2:1 in Führung und es dauerte rund fünf weitere Minuten, bis...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
07 April 2021
Big Points im Steirer-Derby
Im Steirer-Derby gegen die HSG Holding Graz will die HSG Remus Bärnbach/Köflach zwei ganz wichtige Punkte sammeln. Gewinnen die Weststeirer, erspielen sie sich einen Polster auf Graz und die Relegationsplätze. Gewinnt Graz, schließt man nach Punkten auf Bärnbach/Köflach auf und der Kampf ums Viertelfinale spitzt sich weiter zu.Die Quali-Runde in der spusu LIGA nimmt langsam Fahrt auf und ein Kampf um das letzte Viertelfinalticket ist entbrannt. Die HSG Holding Graz konnte beide Spiele gewinnen, zuletzt sogar auswärts in Bregenz. Aber auch die HSG Remus Bärnbach/Köflach hat sich nach d...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
07 April 2021
West-Derby: Handball Tirol empfängt Hard
Englische Woche in der spusu LIGA: Der 3. Bonus-Runden Spieltag wird am Dienstag und Mittwoch ausgetragen. Sparkasse Schwaz Handball Tirol erwartet dabei am Mittwoch,17.00 Uhr, LIVE auf krone.tv, zuhause das Duell mit ALPLA HC Hard.Mit dem hart erkämpften 29:29 bei der SG INSIGNIS Handball WESTWIEN und damit verbunden dem ersten Punktgewinn ist Sparkasse Schwaz Handball Tirol so richtig in der Bonus-Runde der spusu LIGA angekommen. Vor allem in der zweiten Halbzeit haben die Adler wieder viel von dem gezeigt, was sie in der Hauptrunde so stark und fast unbezwingbar gemacht hat: Kampf und Leid...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
07 April 2021
FIVERS in Ferlach unter Druck
Aus Sicht der FIVERS kann es aktuell nur ein sportliches Ziel geben: Nach den nächsten drei Spielen der Bonus-Runde der spusu LIGA will man wie jetzt einen Punkt mehr als alle Verfolger in der Tabelle haben. Beim SC kelag Ferlach startet am Mittwoch die finale Phase von „Unternehmen Bonus-Runde“, damit man in der KO-Phase der spusu LIGA bis zum möglichen Finale das Heimrecht für sich behaupten kann. Ferlach selbst hat keine Chance mehr auf einen Platz unter den Top 4, der das Heimrecht im ersten und einem etwaigen dritten Spiel garantiert.Eine einfache Rechnung für eine schwere Aufgabe...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
07 April 2021
Bregenz brennt gegen Linz auf Wiedergutmachung
Nach der Niederlage am vergangenen Sonntag gegen die HSG Holding Graz brennen die Spieler rund um Kapitän Lukas Frühstück auf Wiedergutmachung. Aber auch die Linzer möchten sich nach ihrer Heimniederlage gegen HSG Remus Bärnbach/Köflach rehabilitieren. Beim Spiel gegen den HC LINZ AG am heutigen Mittwoch dürfen wieder 100 Zuschauer in die Halle, um ihre Mannschaft anzufeuern.Trainer Markus Burger: "Nach der unnötigen und knappen Niederlage gegen Graz wollen wir gegen Linz die nächsten zwei Punkte holen. Wir brauchen vor allem mehr Bereitschaft und Einsatz als in den ersten 30 Minuten...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
06 April 2021
29:29-Unentschieden - WESTWIEN stoppt Kremser Siegesserie
In den letzten sieben Spielen ging der ERBER UHK Krems stets als Sieger vom Feld. Zuvor war es die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN, gegen die man am 8. Dezember nach dem 29:29 Unentschieden nicht die vollen Punkte mitnehmen konnte. Und WESTWIEN ist es erneut, das einen vollen Erfolg der Wachauer zu verhindern wusste. Zum Auftakt des 3. Spieltag der spusu LIGA Bonus-Runde rang man dem Meister von 2019 abermals ein 29:29-Unentschieden ab. Am morgigen Mittwoch stehen die restlichen Partien aus der Bonus- und Quali-Runde an.Video-Link: Ivan mit dem irren SaveVideo-Link: Play of the dayVideo-Link: Fu...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
06 April 2021
Krems vs. WESTWIEN: positiven Trend bestätigen
Seit der Niederlage am 5. Dezember gegen die FIVERS ist der ERBER UHK Krems ungeschlagen, musste nur noch einmal, am 8. Dezember, mit dem Unentschieden gegen die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN, Punkte liegen lassen. Seither blickt man auf eine Serie von sieben Siege in Folge, setzte sich zuletzt am Samstag erfolgreich 27:23 gegen den SC kelag Ferlach durch. WESTWIEN zeigte mit dem Unentschieden vergangenes Osterwochenende gegen Sparkasse Schwaz Handball Tirol auf. Beide Teams wollen den positiven Trend am heutigen Abend, 20:20 Uhr live auf ORF Sport+ und LAOLA1, fortsetzen.„Mit Ferlach und We...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
05 April 2021
Bonus-Runde: Vierkampf um Platz 1 / Quali-Runde: Steirer-Derby um Platz 2
Lediglich zwei Punkte trennen die Top Vier in der Bonus-Runde. Nach der knappen Heimniederlage gegen den ALPLA HC Hard am Ostersonntag führt der HC FIVERS WAT Margareten die Tabelle mit 17 Punkten an. Die Harder, sowie Hauptrunden-Sieger Sparkasse Schwaz Handball Tirol folgen mit je 16 Punkten und der ERBER UHK Krems konnte mit dem Heimsieg über den SC kelag Ferlach aufschließen, hält nun bei 15 Punkten. Die Kärntner haben nach der Niederlage keine Chance mehr auf einen Platz unter den Top 4, der sowohl Wahlrecht für die Pick-Round bedeutet, wie auch Heimrecht in der KO-Phase im ersten u...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
04 April 2021
FIVERS unterliegen Hard 25:27
Trotz COVID-bedingter Kaderreduktion der FIVERS entwickelte sich von der ersten Minute eine Handballkracher, der bis knapp vor dem Ende nicht entschieden war. Das bessere Ende kann heute ALPLA HC Hard für sich verbuchen, die FIVERS müssen sich mit 25:27 geschlagen geben.FIVERS ausgedünnt gegen Hard. Die FIVERS fehlen heute Leander Brenneis und die Gangel-Brüder Lukas und Philipp, Hard muss Ivan Horvath vorgeben. Am Beginn entwickelt sich ein von den Deckungsleistungen geprägtes Spiel, bei dem sich für die FIVERS Wolfgang Filzwieser und für Hard Golub Doknic stark in Szene setzen können...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
04 April 2021
Graz entführt zwei Punkte aus Bregenz
Die HSG Holding Graz konnte Bregenz Handball nach dem Traumstart auf 3:0 stets auf Abstand halten und mit einer 19:16-Führung in die Pause gehen. Nach Seitenwechsel kämpften sich die Hausherren immer wieder bis auf ein Tor heran, nur der Ausgleich wollte Bregenz nicht gelingen. Zwei Minuten vor Spielende sah sich das Team von Markus Burger erneut mit drei Toren 27:30 in Rückstand. Die Schlussoffensive reichte nicht mehr zum erhofften Ausgleich. Graz setzt sich 30:29 durch und holt zwei wichtige Punkte im Kampf gegen die Relegation. Bregenz hingegen vergab die Chance, sich zu den Relegations...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
03 April 2021
Ostersonntags-Kracher: FIVERS empfangen Hard
Nach dem alles andere als glücklichen Ausflug nach Berlin befindet sich das FIVERS-Team in Heim-Quarantäne, darf nur für Training und das Sonntag-Spiel gegen den ALPLA HC Hard die eigenen vier Wände verlassen. Für den Kracher in der spusu LIGA gibt es zwar weitaus bessere Vorzeichen, die FIVERS wollen den Vorarlbergern aber natürlich nicht kampflos die beiden wichtigen Punkte überlassen.Wie es zur aktuellen FIVERS-Quarantäne gekommen ist: Der gesamte FIVERS-Tross ist letzten Montag selbstverständlich mit negativen PCR-Tests nach Berlin gereist, sonst hätte man gleich erst gar nicht d...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
03 April 2021
Bregenz mit Selbstvertrauen ins erste Heimspiel gegen Graz
Zum Auftakt der Quali-Runde bezwang Bregenz Handball auswärts die HSG Remus Bärnbach/Köflach und konnte zwei ganz wichtige Punkte aus der Steiermark entführen. Auch der HSG Holding Graz gelang im ersten Spiel der spusu Liga Quali-Runde gegen den HC LINZ AG ein Sieg. Für Spannung am Ostersonntag ist also gesorgt. Unter Berücksichtigung der aktuellen Verordnung sind erneut 100 Zuschauer zu diesem Spiel zugelassen. Um weiterhin sämtliche Heimspiele von Bregenz Handball für alle zugänglich zu machen, hat Bregenz nun sein eigenes Produktionsteam auf die Beine gestellt. Mit Michael Fenkart...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
03 April 2021
Erster Punkt für WESTWIEN und Handball Tirol nach Unentschieden
Die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN trennt sich in der Südstadt von der Sparkasse Schwaz Handball Tirol mit 29:29 (15:12) und steht mit 11 Punkten auf dem 5. Platz der Bonus-Runde, während Schwaz Platz 2 mit 16 Punkte inne hält. Zu Beginn sind es vor allem die Deckungsreihen und Torhüter, die das Spiel prägen und so dauert es fünf Minuten bis Julian Ranftl den ersten Treffer der Partie erzielt. Nach dem 2:0 durch Pratschner können auch die Schwazer erstmals anschreiben, allerdings stellt abermals Pratschner auf 3:1 für die Gastgeber. In einem weiter eher torarmen Spiel trifft Felix Fuchs...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
03 April 2021
Krems holt auch gegen Ferlach 2 Punkte
Im ersten Spiel der Doppelrunde über Ostern, traf der ERBER UHK Krems im krone.tv Livespiel auf den SC kelag Ferlach. Die Mannschaft wollte unbedingt die gute Stimmung aus den letzten Partien in der spusu Liga mitnehmen und wieder anschreiben.Ferlach startete spektakulär mit einem Flieger vom rechten Flügel durch Teamspieler Dean Pomorisac und legte 0:1 vor. Vom Kreis gleicht Fabian Posch aus. Ivan Budalić schloss nahtlos an seine Leistung aus der Partie in Schwaz an und Tobias Auß sorgte für die 2:1 Führung nach fünf Minuten. In der Folge dominierte bei beiden Mannschaften die Abwehr...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
03 April 2021
Bärnbach/Köflach besiegt LINZ
Ein prall gefülltes Osterkörberl gab es heute für die HSG Remus Bärnbach/Köflach. Djurdjevic & Co. in der TIPS Arena in Linz. Die Weststeirer dominieren das Geschehen über weite Strecken, machen es am Ende aber nochmals spannend. Schlechter Start in der TIPS Arena in Linz in das heutige Spiel am Ostersamstag. Nach wenigen Minuten führen die Oberösterreicher mit 3:1. Linz spielt eine aggressive Abwehr und die Weststeirer finden in den Anfangsminuten kaum eine Lücke. In der achten Spielminute trifft Alexander Bellina von Linksaußen zum 4:4 Ausgleich und auch die Abwehr der Steirer...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
02 April 2021
WESTWIEN und Handball Tirol kämpfen um die ersten Punkte
Im zweiten Spiel der Bonus-Runde empfängt die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN am heutigen Samstag, 20:15 Uhr live auf LAOLA1, Sparkasse Schwaz Handball Tirol in der Südstadt. Nach der Derby-Niederlage wollen die Glorreichen Sieben im Heimspiel gegen Schwaz voll punkten um in der Tabelle weiter nach oben zu kommen. Mit zehn Punkten liegt WESTWIEN momentan auf Platz 5, drei Punkte hinter dem ERBER UHK Krems. Die Mannschaft von Sparkasse Schwaz musste sich in der ersten Partie der Bonus-Runde zuhause Krems geschlagen geben und steht in der Tabelle mit 15 Punkten auf Rang 2. Im letzten Spiel zwisc...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
02 April 2021
Doppel für Krems und Ferlachs letzte Chance
Nach dem gelungenen Start in die Bonus-Runde vergangenen Montag gegen Sparkasse Schwaz Handball Tirol, stehen über Ostern für den ERBER UHK Krems gleich zwei Partien an. Karsamstag, 19:30 Uhr live auf krone.tv geht es gegen den SC kelag Ferlach, am Dienstag, 20:15 Uhr live auf ORF Sport+ und LAOLA1, gegen die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN.In den nächsten Partien entscheidet sich die Ausgangslage für die Wahl des Viertelfinalgegners und dem Heimrecht in einer möglichen dritten Partie. Mit einem erfolgreichen Osterwochenende kann sich der UHK eine entsprechend gute Position erarbeiten. Zum...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
02 April 2021
Premiere für Linz in der TipsArena
Nach der bitteren Auftaktniederlage gegen die HSG Holding Graz gibt es für den HC LINZ AG heute die Heimpremiere in der TipsArena Linz. In den letzten Tagen waren die Vereinsverantwortlichen mit Hochdruck an der Arbeit, um für einen entsprechenden Rahmen zu sorgen. Neben dem Bodenaufbau wurden natürlich auch die Banden und Werbeflächen fernsehgerecht gestaltet, einer Liveübertragung durch LAOLA1 steht nichts mehr im Wege.Nun liegt es an der Mannschaft auch für eine sportliche Entsprechung zu sorgen. Die Rahmenbedingungen sind völlig klar: die Stahlstädter müssen unbedingt punkten, um...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
02 April 2021
Bregenz Handball verpflichtet Mikhail Vinogradov von CSKA Moskau
Mit Mikhail Vinogradov konnte Bregenz Handball einen Spieler für sich gewinnen, der in seiner Heimat Russland trotz seines jungen Alters für viel Aufsehen gesorgt hat. Bereits im Alter von 20 Jahren wurde er mit seinem damaligen Verein Kaustik Volgograd mit unglaublichen 254 Toren in einer Saison zum besten Werfer der Liga. 2018 wechselte er zu Spartak Moskau und 2020 zu CSKA Moskau. 2019 schaffte er den Sprung in die russische Nationalmannschaft. Der 23-jährige spielt auf der Position Rückraum Links, ist 196 cm groß und wiegt 95 Kilo. In der laufenden European League Saison erzielte er i...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
01 April 2021
Für wen hat der Osterhase Punkte im Gepäck?
Samstag und Ostersonntag fünf Highlights, vier davon live. Während der ERBER UHK Krems mit dem Coup über Sparkasse Schwaz Handball Tirol sich an die Plätze 2 und 3 heranpirscht und Samstag, 19:30 Uhr live auf krone.tv, gegen den SC kelag Ferlach nachlegen möchte, kämpfen ab 20:15 Uhr live auf LAOLA1 die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN und der Sieger der Hauptrunde aus Tirol um den ersten Sieg in der zweiten Meisterschaftsphase. Wie auch der HC LINZ AG und die HSG Remus Bärnbach/Köflach in der Quali-Runde, ebenfalls live auf LAOLA1 ab 18:30 Uhr. Ostersonntag kann Bregenz Handball mit eine...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
01 April 2021
So prominenten Vereinen wie Benfica Lissabon, Fenix Toulouse, Abanca Ademar Leon oder Metalurg Skopje, konnten die FIVERS Punkte abringen, bzw. besiegen. Sensationell zog man in die Gruppenphase der EHF European League ein und schaffte sogar den Sprung ins Achtelfinale. Nach der 27:35-Heimniederlage gegen die Füchse Berlin in der Vorwoche, wollte man sich im Rückspiel mit einer starken Leistung aus dem Bewerb verabschieden. Ein positiver Coronafall in den Reihen der FIVERS machte dieses Vorhaben jedoch zunichte."Das war und ist ein ganz bitterer Moment für uns alle. Am meisten schmerzt mich...
weiterlesen   

© spusu LIGA | spusu CHALLENGE 2020
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy