spusu LIGA Aktuell
25 Juni 2019
spusu LIGA Nachwuchspokal fest in der Hand der FIVERS
Zum 16. Mal in Serie sichert sich der HC FIVERS WAT Margareten den spusu LIGA Nachwuchspreis! Eine Serie, auf die man stolz ist, bei weitem nicht für selbstverständlich erachtet und die die Konkurrenz anspornen soll.Beim spusu LIGA Nachwuchspokal wird das Abschneiden der spusu LIGA-Nachwuchsteams von der U13 bis zur U20 bei überregionalen Bewerben mit einem objektiven Punktesystem bewertet. Zum insgesamt 16. Mal holte sich der HC FIVERS WAT Margareten diese spezielle Auszeichnung. Und das in Serie!In der abgelaufenen Spielzeit sicherte sich die U18 und die U16 den österreichischen Meistert...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
25 Juni 2019
HC LINZ AG verpflichtet Kroaten Matej Sarajlic
Auch die letzten Tage waren beim HC LINZ AG trotz hochsommerlicher Temperaturen von viel Aktivität geprägt. Weiterhin arbeiten Sportdirektor Uwe Schneider und der Vorstand mit Hochdruck an der Kaderplanung für die Saison 2019/20. Und da hat der Verein einige wichtige Neuigkeiten zu berichten! Wie bereits angekündigt, wird der bisherige Interimstrainer Slavko Krnjajac in den kommenden beiden Saisonen Cheftrainer des HC LINZ AG sein. Der geschaffte Klassenerhalt ist zu einem guten Teil dem gebürtigen Serben zu verdanken. In der kritischen Phase der Meisterschaft ordnete die langjährige Lin...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
21 Juni 2019
10 Jahre Handball Specials Vorarlberg
Allen Grund zum Feiern haben die Handball Specials Vorarlberg. Vor zehn Jahren wurde der Klub als erster seiner Art in Österreich gegründet. Mittlerweile wird der Handballsport für mentalbeeinträchtigte Menschen bundesweit angeboten. Die Vereine sind ordentliches Mitglied im Österreichischen Handballbund. Anlass genug für Gründer und Obmann Ferdinand Armellini am 22. und 23. Juni 2019 zum zehnjährigen Bestandsjubiläum ein internationales Turnier mit acht Mannschaften aus fünf Nationen in der Sporthalle am See in Hard zu organisieren. „Die Inklusion steht bei uns an oberster Stelle....
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
19 Juni 2019
Graz verstärkt sich mit Jandl und Hallmann
Die RETCOFF HSG Graz ist für die neue Saison kräftig tätig. Zwei Steirer lotste man dieser Tage in die Landeshauptstadt - Stephan Jandl und Christian Hallmann.Mit Stephan Jandl holt Graz einen richtigen Ursteirer nach Graz. Der 31-Jährige Ex-Nationalteamspieler spielte zuletzt bei der Union JURI Leoben und wird bei der HSG die rechte Angriffsseite verstärken. Der 26-Jährige Kreisläufer Christian Hallmann begann seine Karriere bei Aufsteiger HSG Remus Bärnbach/Köflach und spielte zuletzt, wie Stephan Jandl, bei der Union JURI Leoben. Der Ex-Nationalteamspieler, den es auch beruflich na...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
18 Juni 2019
Grüne Initiativen: Nachhaltigkeit gewinnt im Sport an Bedeutung
Das Thema der Nachhaltigkeit gewinnt seit Jahren immer mehr Aufmerksamkeit. Auch die Österreicher rechnen der Thematik des Umweltschutzes und sozialen Engagements immer mehr Bedeutung zu. Einer Studie der GfK zufolge, steigt das Interesse und Verständnis der österreichischen Konsumenten an dem Thema. So betrachten inzwischen 78 Prozent soziale Verantwortung als wichtiges Thema, das Unternehmen verstärkt angehen sollten. Gleiches gilt im Profisport und somit auch im Handball. Dem Sport wird großes Potenzial zugerechnet, das Thema der Nachhaltigkeit, des Umweltschutzes und der sozialen Vera...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
16 Juni 2019
Graz startet am 22. Juli mit der Vorbereitung
Nach einer wohlverdienten Sommerpause startet die Retcoff HSG Graz am 22. Juli im Raiffeisen Sportpark Graz in die Vorbereitung für die spusu LIGA Saison 2019/20. Neben zahlreichen Trainingseinheiten testet man in diesem Jahr nicht nur gegen steirische Teams, sondern gegen internationale und nationale Top-Teams. Gleich zu Beginn trifft man auf den ungarischen Erstligisten Csurgoi KK. Am 7. August kommt das Team von Jozsef Bencze für das erste Testspiel in den Raiffeisen Sportpark. Von 9. bis 11. August absolvieren die Grazer Handballer wieder ein Kurztrainingslager in der Heiltherme Bad Walt...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
13 Juni 2019
Die Saison 2018/2019 in Zahlen
Vergangenen Samstag beendete der Moser Medical UHK Krems mit Gewinn der Meisterschaft eine 42-jährige Wartezeit. Die Wachauer sind damit erst das fünfte Team, das sich seit Bestehen der spusu LIGA, in die Meistertafel eintragen konnte. Mit der HSG Remus Bärnbach/Köflach begrüßt man auch den ersten Meister der spusu LIGA wieder in der höchsten Spielklasse. 152 Spiele, 8.277 Tore, 1.092 7-Meter, davon 818 erfolgreich verwandelt, 1.324 Zeitstrafen, 654 gelbe Karten und 62 rote Karten - Die gesamte Saison in Zahlen.Es war ein Jahr mit viel geballter Leidenschaft! Die letztjährigen Finalist...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
11 Juni 2019
Linzer Kaderplanung läuft auf Hochtouren
Auch wenn es der HC LINZ AG nach dem erfolgreichen Klassenerhalt nach außen hin eher ruhig angehen ließ, gab es hinter den Kulissen hohe Aktivität. Während die Mannschaft nach einem Kurzurlaub die erste Phase der Saisonvorbereitung 2019/20 absolviert, arbeiten Sportdirektor Uwe Schneider und der Vorstand mit Hochdruck an der Kaderplanung für die neue Saison. Erste Früchte gab es bereits: Mit dem mazedonischen Nationalspieler Goran Krstevski konnte der erste richtige Kapazunder verpflichtet werden. Der wuchtige 23 jährige linke Rückraumspieler soll für Druck und vor allem für Tore aus...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
10 Juni 2019
Krems räumt bei Handball-Wahl ab
In den vergangenen Wochen gaben Journalisten, die spusu LIGA-, spusu CHALLENGE- und WHA-Vereine ihre Stimmen für die Handball Wahl der Saison 2018/2019 ab. Meister Moser Medical UHK Krems räumte dabei regelrecht ab, wurde zur Mannschaft des Jahres gekürt, mit Fabian Posch und Ibish Thaqi kommen zudem der Handballer des Jahres und der Trainer des Jahres aus der Wachau.Kaum hat man die Meisterfeierlichkeiten beim Moser Medical UHK Krems abegschlossen, gibt es erneut Grund zum Jubeln für die Wachauer. Bei den Männern fiel die Wahl in dieser Saison auf Fabian Posch. Der Kreisläufer gewann mi...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
08 Juni 2019
Platz1, Platz 1, Cupsieger und Meister – Krems krönt perfekte Saison
Platz eins in der Hauptrunde, Platz eins in der Bonusrunde, Cupsieg und nun Meister 2019! Der Moser Medical UHK Krems gewinnt das fünfte und alles entscheidende Spiel in der Best of five-Finalserie der spusu LIGA gegen den ALPLA HC Hard 27:22 und holt sich damit den insgesamt vierten Meistertitel der Vereinsgeschichte und den ersten in der spusu LIGA. Zur Pause stand bei den Wachauern noch ein komfortabler 15:11-Vorsprung zu Buche, nach Seitenwechsel gelang Hard schnell der Ausgleich zum 16:16. Fünf Minuten vor Spielende zog Krems nochmals auf 23:19 davon, gab die Partie nicht mehr aus der H...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
07 Juni 2019
Krems setzt auf Heimstärke - Hard will 7. Titel
Wieder ist es dem ALPLA HC Hard in der Heimhalle gelungen die Finalserie auszugleichen. Nun kommt es am Samstag, 20:15 Uhr live auf LAOLA1.tv und ORF Sport+, zum alles entscheidenden Showdown in der Sport.Halle.Krems! Die Wachauer wollen sic h in der spusu LIGA endlich in die Meisterliste eintragen, Hard hat hingegen Titel Nummer sieben im Visier.Die Mannschaft von Ibish Thaqi, kann auf seine Heimstärke setzen, ist vor heimischem Publikum eine Macht. Jetzt gilt es die letzten Kräfte zu mobilisieren und noch einmal alles zu geben. Der Einsatz von Lucijan Fižuleto ist jedoch höchst unsicher....
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
07 Juni 2019
WESTWIEN-Cheftrainer Marouschek zieht im Interview die Saisonbilanz
SG INSIGNIS Handball WESTWIEN-Cheftrainer Roland Marouschek spricht im Interview über die letzte Saison, die Entwicklung der Mannschaft und die Ziele in der Zukunft. Du bist jetzt seit Jänner Cheftrainer der Glorreichen Sieben. Wie fällt dein Resümee über die letzten 5 Monate aus? Roland Marouschek: „Ich bin mit der Entwicklung zufrieden, auch wenn wir sehr gerne die Finalspiele erreicht hätten. Wir – Stefan Higatzberger, Christian Hackl und ich – haben versucht, den Spielern in den Trainings zu vermitteln, wie wir uns das in Zukunft vorstellen. Die Jungs haben das sehr positiv auf...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
06 Juni 2019
Graz angelt sich Fabian Schartel
Fabian Schartel wechselt in die Steiermark! Der 22-Jährige Vöslauer soll am linken Flügel in der kommenden Saison für Unterstützung sorgen. Vergangene Saison ging Fabian Schartel für den Vöslauer HC in der spusu CHALLENGE auf Torejagd, erzielte dabei 96 Tore. Mit den Niederösterreichern beendete er die Saison im Unteren Playoff auf Rang zwei. „Mit Fabian kommt einer der talentiertesten Linksaußen aus der spusu CHALLENGE zu uns. Ich bin sicher, dass er sich bei uns toll weiterentwickeln wird und uns viel Freude machen wird“, so Clubmanager Michael Schweighofer.
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
06 Juni 2019
Der allerletzte Showdown
Kommenden Samstag, 20:15 Uhr live auf LAOLA1.tv und ORF Sport+, stehen sich der Moser Medical UHK Krems und der ALPLA HC Hard im entscheidenden Spiel der Best of five-Finalserie um den Titel in der spusu LIGA in der Sport.Halle.Krems gegenüber. Es ist das achte Mal in der Geschichte der spusu LIGA, dass die Finalserie über die volle Distanz geht. Überhaupt konnte sich erst ein einziges Mal jenes Team die Meisterkrone aufsetzen, das nicht mit dem Heimvorteil in die Serie ging.Und das war vergangenes Jahr bei der Premiere der Best of five-Finalserie der HC FIVERS WAT Margareten. Die Wiener si...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
05 Juni 2019
Ibish Thaqi entschuldigt sich in offenem Brief
Direkt nach Schlusspfiff des vierten Finalspiels vergangenen Dienstag verließ Krems-Coach Ibish Thaqi umgehend mit seiner Mannschaft die Harder Sporthalle am See. Nach diesen Vorkommnissen meldete sich Thaqi nun mittels offenem Brief zu Wort und entschudligt sich darin für sein Verhalten.Der gesamte Brief von der Website des Moser Medical UHK Krems im Wortlaut:Liebe Kremser & Harder Handballfamilie!Das 4. Finalspiel um die Österreichische Handballmeisterschaft in Hard war mit Sicherheit das spannendste, intensivste und aufregendste Spiel meiner Trainerlaufbahn. Dabei wurden unheimliche...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
04 Juni 2019
Serie der Heimsiege geht weiter - Hard wehrt Matchball ab
Der ALPLA HC Hard kann mit dem 26:24-Heimerfolg über den Moser Medical UHK Krems Dienstagabend nicht nur sein zweites Heimspiel in der Best of five-Finalserie der spusu LIGA gewinnen, sondern damit auch das Entscheidungsspiel um den Meistertitel kommenden Samstag, 20:15 Uhr live auf ORF Sport+ und LAOLA1.tv, erzwingen. Nachdem sich über die gesamte Spielzeit keines der beiden Teams entscheidend absetzen konnte, drehten die Gastgeber in den letzten Minuten einen 21:22-Rückstand in eine 24:22-Führung. Nachdem dann die Harder Deckung den Wurf von Lucijan Fizuleto blocken kann und in den eigen...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
03 Juni 2019
Macht Krems aus dem Quartett ein Quintett?
Der Moser Medical UHK Krems erspielte sich mit dem 30:26-Heimsieg vergangenen Samstag in der Best of five-Finalserie der spusu LIGA den ersten Matchball auf den Titel. Kommenden Dienstag, 20:15 Uhr live auf ORF Sport+und LAOLA1.tv, können die Wachauer den Sack frühzeitig zu machen. Gewinnt Krems die Meisterschaft, erweitert man den elitären Kreis der Titelträger in der 21-jährigen Geschichte der spusu LIGA. Bislang stemmten Bregenz Handball (neun Titel), der ALPLA HC Hard (sechs Titel), der HC FIVERS WAT Margareten (drei Titel) und die HSG Remus Bärnbach/Köflach (zwei Titel) den Meister...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
01 Juni 2019
Krems stellt auf 2:1 in Finalserie
Der Moser Medical UHK Krems stellte am Samstag im dritten und hart umkämpften spusu LIGA Finalspiel auf 2:1. Dabei standen bei Hard Golub Doknic und bei Krems der kollektive Kampfgeist im Mittelpunkt. Die Wachauer können nun gegen den ALPLA HC Hard mit einem Auswärtserfolg den Traum vom Meistertitel wahr machen. Video-Link: Shejbal ist zur StelleVideo-Link: Michi Knauth ganz cool Der Moser Medical UHK Krems und der ALPLA HC Hard trafen am Samstag zum dritten Finalspiel der spusu LIGA aufeinander, die bis dahin mit je einem Sieg ausgeglichen war. Nach der Auswärtsniederlage im Ländle wollt...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
31 Mai 2019
Shejbal oder Doknic? Die Torhüter im Fokus
Die Best of five-Finalserie der spusu LIGA zwischen dem Moser Medical UHK Krems und dem ALPLA HC Hard ist geprägt von Herz, Leidenschaft, Einsatz, spektakulären Toren und ebenso spektakulären Paraden. Die Kremser können auf ihren Rückhalt Michal Shejbal vertrauen, der in den vergangenen Wochen immer wieder mit Bestleistungen einen verlässlichen Rückhalt stellte. Ebenso wie Golub Doknic vom ALPLA HC Hard, der wesentlichen Anteil am Heimsieg vergangenen Dienstag hatte. Diesen Samstag steht Spiel drei an, ab 20:15 Uhr live auf ORF Sport+ und LAOLA1.tv.35 Prozent gegen den SC kelag Ferlach,...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
31 Mai 2019
Heimvorteil Krems im dritten Finale
Am Samstag kommt dem Moser Medical UHK Krems im dritten Spiel der Best of five-Finalserie in der spusu LIGA das Heimrecht in der Sport.Halle.Krems zugute. Die Wachauer wollen dieses nutzen und erneut vorlegen. Das Spiel wird um 20:15 Uhr live auf LAOLA1.tv und ORF Sport+ übertragen.„Die Niederlage am Dienstag war sehr bitter und schwierig wegzustecken. Trotzdem müssen wir es schaffen in den nächsten Tagen all die Fehler abzustellen und wieder zu unserem Spiel zu finden. Hard hat ausgeglichen, jetzt liegt alles an uns, den Heimvorteil auszunutzen, den wir das ganze Jahr hart erarbeitet hab...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
30 Mai 2019
Richard Wöss wechselt zu Handball Tirol
Sparkasse Schwaz Handball Tirol verstärkt sich für die kommende Saison der spusu LIGA am rechten Flügel mit einem altbekannten Routinier: Der langjährige ÖHB-Nationalteamspieler Richard Wöss wird auf der Außenbahn für mehr Variabilität und Torgefahr sorgen. Vor zehn Jahren verließ Richard Wöss Tirol, um seine Karriere in Deutschland fortzuführen – nun kehrt der inzwischen 32-jährige Linkshänder und zweifache Familienvater zurück. Er wird die rechte Seite von Sparkasse Schwaz Handball Tirol in der nächsten Saison verstärken und soll sowohl über Rechtsaußen als auch über sc...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
28 Mai 2019
Nach der Auftaktniederlage in der Best of five-Finalserie der spusu LIGA gegen den Moser Medical UHK Krems stand der ALPLA HC Hard in Spiel zwei bereits ein wenig unter Druck, wusste dafür aber den Heimvorteil auf seiner Seite. Die ersten 30 Minuten waren geprägt von starken Torhüterleistungen auf beiden Seiten und guten Deckungsreihen. Mit einem kleinen 10:8-Vorteil für die Gastgeber ging es in die Kabinen. Aus diesen zurück überrannten die Harder den Cupsieger aus der Wachau regelrecht. Binnen zehn Minuten zog man auf 15:9 davon und ließ sich, vor allem dank eines überragenden Golub...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
27 Mai 2019
Hard sieht Potential nach oben
Im zweiten Finalspiel der Best-of-Five-Serie der spusu LIGA hat Vizemeister ALPLA HC Hard am Dienstagabend (20.20 Uhr/ORF Sport+ und LAOLA1.tv) Moser Medical UHK Krems in der Sporthalle am See zu Gast. Die favorisierten Niederösterreicher haben am Samstag die Auftaktpartie vor eigenem Publikum knapp mit 29:27 (15:13) für sich entschieden.Vorletztes oder gar letztes Saisonspiel für die Roten Teufel vom Bodensee in der wohl erneut bis auf den letzten Platz gefüllten Sporthalle am See? „Nach der knappen Niederlage zum Auftakt in Krems wissen wir, dass wir noch Potenzial nach oben haben,“...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
27 Mai 2019
Handball Tirol verpflichtet den Kroaten Petar Medic
Wechsel auf der Position des linken Rückraums bei Sparkasse Schwaz Handball Tirol. Der Isländer Isak Rafnsson wird HT nach einer Saison wieder verlassen – Neuzugang ist dafür der junge Kroate Petar Medic.Die Verantwortlichen bei Sparkasse Schwaz Handball Tirol arbeiten im Moment noch intensiv daran, eine bestmögliche Mischung aus eigenen Spielern und Ergänzungen für die kommende spusu-LIGA-Saison zusammenzustellen. Die Position des linken Rückraums wird jedenfalls weiter verjüngt.Der Isländer Isak Rafnsson wird die Tiroler nach einer Saison wieder verlassen. „Isak hat uns punktuel...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
26 Mai 2019
Statistisch wichtiger Auftaktsieg von Krems
Das Auftaktspiel der Best of five-Finalserie der spusu LIGA zwischen dem Moser Medical UHK Krems und dem ALPLA HC Hard entschieden die Niederösterreicher mit 29:27 für sich. Seit der Saison 2001/2002 wird der Meister in Österreichs höchster Spielklasse im Männer-Handball in einer Finalserie ermittelt. Erst zweimal gelang es dabei einem Team einen Rückstand noch umzudrehen und sich den Meistertitel zu sichern. In beiden Fällen war Hard beteiligt - 2013 gewann man die damalige Best of three-Serie nach der 28:29-Auftaktniederlage gegen den HC FIVERS WAT Margareten noch mit 2:1, 2018 entsch...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
25 Mai 2019
Krems zittert sich zu Auftaktsieg
Der Moser Medical UHK Krems gewinnt das erste Spiel der Best of five-Finalserie der spusu LIGA gegen den ALPLA HC Hard mit 29:27. Die Wachauer konnten dabei von der ersten Minute an vorlegen, gerieten über die gesamten 60 Minuten nie in Rückstand, mussten den Ausgleich gar nur zweimal hinnehmen. Der sechsfache Meister aus Vorarlberg ließ auch nie abschütteln. Selbst als man nach 47 Minuten mit 20:25 zurück lag, gelang es Hard sich nochmals zurückzukämpfen und in der letzten Spielminute auf 27:28 zu verkürzen. Jakob Jochmann setzte schließlich per Siebenmeter den Schlusspunkt, nachdem...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
24 Mai 2019
Krems vs. Hard: Der Showdown beginnt
Der Moser Medical UHK Krems bezwang in zwei Spielen den HC FIVERS WAT Margareten im Halbfinale und steht somit im Finale. Am kommenden Samstag, 20:15 Uhr live auf LAOLA1.tv und ORF Sport+, geht nun die erste Runde der Best of five-Serie der spusu LIGA 2019 über das Kremser Parkett. Gegner des Moser Medical UHK Krems ist der ALPLA HC Hard, welcher sich im dritten Halbfinal-Duell gegen die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN durchsetzen konnte. Die Vorarlberger stehen bereits zum neunten Mal im Finale der spusu Liga und konnten sechs Meistertitel erringen. Für den UHK ist dies hingegen der erste Fin...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
23 Mai 2019
Teamchef Aleš Pajovič sieht Krems in der Favoritenrolle
Nun ist es endlich soweit! Die Best of five-Finalserie der spusu LIGA startet kommenden Samstag, 20:15 Uhr live auf LAOLA1.tv und ORF Sport+. Der Moser Medical UHK Krems kann seine bisherige Traumsaison krönen, geht mit dem Heimvorteil in die Serie. Der ALPLA HC Hard kann allerdings auf seine Routine zählen, steht seit bestehen der spusu LIGA zum insgesamt neunten Mal im Finale. Ex RETCOFF HSG Graz-Coach und aktueller ÖHB Teamchef Aleš Pajovič kennt beide Teams aus der Liga, wird sämtliche Partien genauestens beobachten. Im Interview spricht er dem Moser Medical UHK Krems die Favoritenro...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
22 Mai 2019
Sinisa Markota neuer Cheftrainer in Ferlach
Die Entscheidung über den neuen Trainer beim SC kelag Ferlach ist gefallen. Ab der neuen Saison wird Sinisa Markota das Zepter beim Erstligisten führen. Mit dem 50 jährigen Kroaten konnte ein erfolgreicher und erfahrener Trainer gewonnen werden. Die letzten Stationen von Markota waren Skofja Loka und Ribnica in der slowenischen ersten Liga. Mit Ribnica wurde er slowenischer Vizemeister. Auch ist Sinisa Markota aktueller Teamtrainer der kroatischen U21 Nationalmannschaft, mit der er auch bei der Weltmeisterschaft im Juli in Spanien teilnehmen wird.„Mit Sinisa haben wir unseren Wunschtraine...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
17 Mai 2019
Die Roten Teufel ziehen ins Finale ein
Vizemeister ALPLA HC Hard konnte sich im entscheidenden Halbfinalspiel der spusu LIGA gegen SG INSIGNIS Handball WESTWIEN in einer über 60 Minuten hart, aber fair umkämpften Partie mit 29:25 (14:12) durchsetzen. Die Wiener hatten den besseren Start, die Hausherren legten ab der 22. Minute vor, gingen in der zweiten Halbzeit mit bis zu fünf Toren in Front. Im Endspiel treffen die Roten Teufel vom Bodensee auf den Moser Medical UHK Krems. Die Wachauer haben in der Best-of-Five-Finalserie Heimvorteil.Video-Link: Dr. Hannibal Doknic therapiert PratschnerVideo-Link: Doppel-Parade von KaiperVideo...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
17 Mai 2019
Damir Djukic wird neuer Cheftrainer bei der Retcoff HSG Graz
Die Planungen für die kommende Saison laufen auf Hochtouren, nun hat man mit der Entscheidung für Damir Djukic am Chefposten einen großen Schritt weiter gemacht. Der 35-Jährige Österreicher war zuletzt als Spielertrainer bei der Union JURI Leoben tätig, schon Anfang März stand jedoch fest, dass dieser sein Traineramt in der Obersteiermark niederlegen wird und so ab der kommenden Saison nach einer neuen Aufgabe sucht. „Ich freue mich sehr auf die spannende neue Aufgabe! Die Retcoff HSG Graz hat sich toll entwickelt, ist mittlerweile eine österreichweit anerkannte Adresse! Es gibt eine...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
17 Mai 2019
SC kelag Ferlach verpflichtet Kristian Volar
Beim SC Kelag Ferlach ist die Planung für die neue Saison in vollem Gange. Nach Gorazd Skof konnte mit dem Kroaten Kristian Volar ein weiterer Wunschspieler verpflichtet werden. Er kommt vom kroatischen Spitzenclub RK Dubrava, hat sämtliche kroatischen Jugend Nationalmannschaften durchlaufen.Der 24-jährige, 195cm große Volar soll damit die Nachfolge von Anze Ratajec als Spielmacher antreten. Obmann Walter Perkounig: „Wir beobachteten Kristian Volar schon lange. Er ist im Aufbau flexibel einsetzbar und soll vor allem in der Deckung mit Leander Krobath den Mittelblock bilden. Trotz seiner...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
16 Mai 2019
Tiroler Quartett bleibt HT erhalten
Die spusu-LIGA-Saison 2018/19 ist für Sparkasse Schwaz Handball Tirol gerade erst zu Ende gegangen, die nächste Spielzeit wirft aber bereits ihre Schatten voraus. Die Kaderplanung ist derzeit in vollem Gange. Das Tiroler Quartett Armin Hochleitner, Balthasar Huber, Dario Lochner und Alexander Wanitschek hat seine Verträge verlängert.Auf Hochtouren arbeitet die sportliche Führung von Sparkasse Schwaz Handball Tirol im Moment daran, einen wieder möglichst schlagkräftigen Kader für die kommende spusu-LIGA-Saison zusammenzustellen. Einen wesentlichen Baustein davon bildet die starke Frakti...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
16 Mai 2019
Zum neunten Mal Hard, oder zum zweiten Mal WESTWIEN?
Freitagabend, 19:00 Uhr live auf LAOLA1.tv, fällt im dritten Spiel der Best of three-Halbfinalserie zwischen dem ALPLA HC Hard und der SG INSIGNIS Handball WESTWIEN die Entscheidung um den Finaleinzug. WESTWIEN würde in der 21-jährigen Geschichte der spusu LIGA zum zweiten Mal in einem Finale stehen, Hard zum bereits neunten Mal. Während die Wiener noch keinen Meistertitel in der spusu LIGA vorweisen können, stemmte Hard bereits sechs Mal den Pokal in die Höhe. Fest steht: beide Teams sind heiß auf das Endspiel! 2004 schaffte die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN zum bisher einzigen Mal den...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
14 Mai 2019
Der erste Finalist steht fest
Der Moser Medical UHK Krems setzt seinen Erfolgslauf auch in der Hollgasse fort. Nach dem 30:26-Erfolg vom Samstag, gewinnen die Wachauer auch das zweite Spiel der Best of three-Halbfinalserie gegen den amtierenden Meister HC FIVERS WAT Margareten und ziehen als erste Mannschaft ins Finale ein. Den Niederösterreicher gelingt es dabei, einen Viertorerückstand zu Beginn der zweiten Halbzeit zu drehen. Bis wenige Sekunden vor dem Ende bleibt das Spiel jedoch völlig offen. Erst als Michal Shejbal 15 Sekunden vor Spielende den Wurf von Herbert Jonas pariert, ist die Partie endgültig entschieden...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
14 Mai 2019
Für FIVERS zählt nur der Sieg
Für die FIVERS WAT Margareten wird der Dienstag zum ersten D-Day des Jahres. Mit einem Heimsieg gegen den Moser Medical UHK Krems will man ein Entscheidungsspiel um den Einzug in die Finalserie der spusu LIGA erzwingen. Das Spiel wird um 18:15 Uhr live auf ORF Sport+ und LAOLA1.tv übertragen.Das erste Spiel am Samstag konnten die Niederösterreicher mit 30:26 für sich entscheiden, liegen damit in der Best-of-three-Serie mit 1:0 in Führung. Die FIVERS konnten da nur mit der ersten Viertelstunde so richtig zufrieden sein: Da passte das Deckungsspiel, da lag man stets in Führung und konnte e...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
13 Mai 2019
WESTWIEN vs. Hard geht in die Verlängerung
Die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN entscheidet das zweite Spiel der Best of three-Halbfinalserie gegen den ALPLA HC Hard mit 29:22 für sich und stellt auf 1:1. Die Entscheidung fällt damit kommenden Freitag in Hard. Dienstagabend empfängt im zweiten Halbfinale Titelverteidiger HC FIVERS WAT Margareten den Moser Medical UHK Krems, 18:15 Uhr live auf ORF Sport+ und LAOLA1.tv. Wie Westwien, müssen auch die FIVERS einen Heimsieg einfahren um noch ein Entscheidungsspiel zu erzwingen. Wie schon vergangenen Freitag in Hard, wo sich der Vize-Meister nach Verlängerung 26:25 durchsetzen konnte, bege...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
13 Mai 2019
WESTWIEN muss ersten Matchball abwehren
Im zweiten Spiel der Halbfinalserie empfängt Montagabend um 20:15 Uhr die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN den ALPLA HC Hard in der Südstadt. Das Spiel wird live auf ORF Sport+ und LAOLA1.tv übertragen. Nach der bitteren Niederlage in der Verlängerung in Hard müssen die Glorreichen Sieben ihr Heimspiel in der Südstadt gewinnen um ein entscheidendes drittes Spiel zu erzwingen. Die bisherigen Duelle der beiden Mannschaften versprechen viel Spannung am Montag in der Südstadt: In den letzten drei Begegnungen setzten sich jeweils die Vorarlberger mit einem TorUnterschied durch, WESTWIEN will di...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
11 Mai 2019
Das Spiel mit den Zahlen
In der Best of three-Halbfinalserie stellt das Heimrecht zum Auftakt und in einem etwaigen Entscheidungsspiel einen klaren Vorteil dar. Das stellten auch der ALPLA HC Hard und der Moser Medical UHK Krems zunächst unter Beweis. Lediglich viermal zog in den vergangenen 14 Jahren jenes Team ins Endspiel ein, das nicht mit dem Heimvorteil in die Serie startete. In der Relegation verhält es sich dazu umgekehrt, drei von fünf Mal schaffte der Tabellenletzte den Klassenerhalt. Mit dem Erfolg des HC LINZ AG über die Union JURI Leoben wird diese Statistik nun auf vier von sechs verbessert. Die zwei...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
11 Mai 2019
HC LINZ AG bleibt erstklassig
Es war ein Endspiel mit allen Facetten und eigenen Gesetzen, wie man es sich nur vorstellen kann - am Ende gingen die Gäste aus Oberösterreich als Sieger von der Platte. Vor 45 Jahren stieg der HC LINZ AG in die höchste heimische Spielklasse auf, war einer der Gründungsvereine vor 21 Jahren der nunmehrigen spusu LIGA und wird seine Geschichte auch in der kommenden Saison in der höchsten Spielklasse fortsetzen. Der Weg dorthin war allerdings nichts für schwache Nerven. Erstmals seit der Einführung der Relegation, in der der Vorletzte gegen den Letzten antritt, vor fünf Jahren, stand der...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
11 Mai 2019
Krems schlägt die FIVERS mit 30:26 im ersten Halbfinale
Der Moser Medical UHK Krems hat sich im ersten Halbfinale gegen den HC FIVERS WAT Margareten mit Offensivpower durchgesetzt. Ein wie immer rassiges Derby zwischen der Eckl-Truppe und den Moser-Männern sorgte für eine Rekord-Zuschauerkulisse in der Kremser Sport.Halle und macht Lust auf das Retourmatch am Dienstag in der Hollgasse. Die Wachauer werden alles daran setzen sich gleich im zweiten Duell um das spusu LIGA Finale durchzusetzen.Video-Link: Welcher Brandfellner war besser? 2 super Tore – Wir können uns nicht entscheiden ;-)Video-Link: Kremser Wand macht alle Ecken "dicht"Video-Link...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
10 Mai 2019
Hard wendet déjà vu ab
Beinahe auf den Tag genau vor einem Jahr, am 9. Mai 2018, kassierte der ALPLA HC Hard zum Auftakt der Halbfinalserie gegen die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN eine 25:26-Heimniederlage. Für die Vorarlberger war es damals die Niederlage in der Sporthalle am See nach 724 Tagen. 2019 stehen sich die beiden Teams erneut im Halbfinale gegenüber und beinahe hätten die Wiener abermals einen Auswärtssieg eingefahren. Fünf Tore führte Hard zu Beginn der zweiten Halbzeit, doch die Gäste drehten das Spiel, hatten wenige Sekunden vor Spielende sogar die Chance, die Partie für sich zu entscheiden. Th...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
10 Mai 2019
Relegation: Finale in der Sporthalle Donawitz
Vergangenen Samstag konnte der HC LINZ AG vor Heimpublikum in der Best of three-Serie auf 1:1 stellen. Im Entscheidungsspiel hat nun die Union JURI Leoben wieder den Heimvorteil auf ihrer Seite. Steigt Linz ab, endet für die Oberösterreicher eine 45-jährige Ära.1974 gelang dem HC LINZ AG der Aufstieg in die höchste heimische Spielklasse. Insgesamt sieben Meistertitel holte man in der Folge - 1978, 1979, 1980, 1981, 1994, 1995, 1996. Viermal wurde man zudem Cupsieger (1994, 1995, 1996, 1997) und stand 1994 sogar im Finale des EHF Pokal! Schließlich waren die Oberösterreicher 1998 einer d...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
09 Mai 2019
Duell zwischen Krems und FIVERS um den Finaleinzug beginnt
Der Moser Medical UHK Krems konnte in zwei Spielen gegen den SC kelag Ferlach jeweils Siege einfahren und so ins spusu LIGA Halbfinale aufsteigen.Ebenso in zwei Spielen zog der HC FIVERS WAT Margareten über die RETCOFF HSG Graz ins Halbfinale ein. Somit kommt es, wie in der letzten Saison, wieder zum Duell des UHK gegen die Fivers um das Finalticket.In der Hauptrunde konnten die Wachauer sowohl das Hin- als auch das Rückspiel in der Hollgasse für sich entscheiden (30:28 und 28:29).In der vergangenen Saison war im Halbfinale gegen die FIVERS jedoch Schluss. Über drei Spiele (35:30, 24:23 un...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
09 Mai 2019
1.Halbfinalspiel: Hard vs. WESTWIEN
ALPLA HC Hard will am Freitag beim Halbfinal-Auftakt gegen WESTWIEN vorlegen Mit der Partie ALPLA HC Hard gegen SG INSIGNIS Handball WESTWIEN wird am Freitag die Best-of-Three-Halbfinalserie in der spusu LIGA eröffnet. LAOLA1.tv überträgt ab 19 Uhr live aus der voraussichtlich bis auf den letzten Platz gefüllten Sporthalle am See. In der zweiten Halbfinal-Begegnung stehen sich Moser Medical UHK Krems und HC Fivers WAT Margareten gegenüber. Im Viertelfinale mussten die Harder als einziges Team „Nachsitzen“. Nach der 17:19-Heimniederlage gegen Schwaz gab sich der Vizemeister jedoch kein...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
09 Mai 2019
THW Kiel kommt nach Graz
Der deutsche Handball-Topklub THW Kiel kommt im Sommer zum Trainingscamp nach Graz! Mit dabei auch Nikola Bilyk der österreichische Teamkapitän.Spricht man im Fußball von den Top Klubs fallen Namen wie FC Barcelona, Real Madrid, Bayern München oder Juventus. Spricht man im Handball von den weltbesten Mannschaften fällt sofort der Name THW Kiel. Titel wie Deutscher Rekordmeister (20 x), deutscher Rekord-Pokalsieger (11 x) , deutscher Supercup-Rekordsieger (9 x), EHF Pokalsieger (3 x), Champions League Sieger (3 x) oder Super Globe Gewinner (Weltmeister der Vereinsmannschaften) machen diese...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
08 Mai 2019
Halbfinale: Altbekanntes oder völlig neu? / Entscheidung um Ligaverbleib
Mit dem ALPLA HC Hard und dem HC FIVERS WAT Margareten stehen zwei Teams im Halbfinale, die in den vergangenen Jahren stets um den Titel mitrangen. Ihnen gegenüber stehen mit dem Moser Medical UHK Krems und der SG INSIGNIS Handball WESTWIEN zwei Teams, denen in der 21-jährigen Geschichte der spusu LIGA der Titel bislang verwehrt blieb. Den Auftakt in die Halbfinalserie begehen Hard und WESTWIEN, Freitag 19:00 Uhr live auf LAOLA1.tv. Am Samstag steigt mit dem Moser Medical UHK Krems der Sieger der Haupt- und Bonusrunde gegen Titelverteidiger FIVERS ins Geschehen ein, ebenfalls um 19:00 Uhr li...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
08 Mai 2019
SC Kelag Ferlach verpflichtet Gorazd Skof
Es ist wahrlich ein Sensationstransfer - die slowenische Torhüter Legende Gorazd Skof wird in der kommenden Saison das Dress des SC Kelag Ferlach tragen. Gorazd Škof begann in seiner slowenischen Heimat beim RK Brežice. Über mehrere Stationen kam er zum slowenischen Spitzenklub RK Velenje. 2004 verließ er den Verein in Richtung des europäischen Spitzenclub RK Celje. Nach vier erfolgreichen Jahren, in denen er mit Celje mehrfach Meister und Pokalsieger wurde, ging er 2008 zum kroatischen Serienmeister RK Zagreb. Mit der Mannschaft wurde er 2009, 2010 und 2011 kroatischer Meister. Im Jahr...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
07 Mai 2019
Die spusu LIGA beim Sport & Marke-Kongress in Wien
Der Sport & Marke Kongress ist in Wien längst etabliert. Jährlich drückt sich dabei das Who is Who der heimischen und internationalen Sport-, Wirtschafts und Politikszene die Klinke in die Hand. Im heurigen Jahr stand mitnunter das Thema Digitalisierung sowie Liga & Strategie am Programm und da durfte spusu LIGA & spusu CHALLENGE Geschäftsführer Thomas Berger seine Expertise einem breiten Publikum vermitteln und die Entwicklung und Ziele der Liga präsentieren.Live-Experience, Digitalisierung, Sportmarken, Innovationen und eSport standen am diesjährigen Plan beim Sport &...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
05 Mai 2019
Die Serien halten! Noch!
Mit dem klaren 25:15-Heimsieg über die Sparkasse Schwaz Handball Tirol verteidigte der ALPLA HC Hard die Serie, dass seit Einführung des Halbfinales in der spusu LIGA immer zumindest ein Vorarlberger Verein darin vertreten war. Auch der HC LINZ AG setzte sich in einem Spiel mit Berg- und Talfahrten gegen die Union JURI Leoben 33:31 durch und erzwang damit das Entscheidungsspiel in der Relegation. Den ersten Matchball von Leoben wehrte man damit ab und verteidigte vorläufig seinen Platz in der spusu LIGA. Der HC LINZ AG ist 1974 in die höchste Spielklasse aufgestiegen und gehörte 1998 zu d...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
04 Mai 2019
Linz stellt in Relegation auf 1:1
Vor Rekordkulisse startete der HC LINZ AG in das heutige Endspiel gegen den Abstieg. Mehr als 1000 Fans (darunter ca. 100 Leobener) sahen eine torarme Anfangsphase in der die Gäste treffermäßig den Ton angaben (0:2, 4. Minute). Vier Minuten später gingen die Hausherren unter dem Jubel der Linzer Fans erstmals in Führung (3:2). Auch in den nächsten Minuten blieben Tore eher Mangelware, das Spiel war vom Kampf der Abwehrformationen geprägt. In der 13. Minute konnte der HC LINZ AG sich erstmals um drei Treffern absetzen. Gojko Vuckovic hatte mit einem Doppelschlag für das 7:4 gesorgt. Die...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
04 Mai 2019
Hard sichert sich letztes Halbfinalticket
ALPLA HC Hard sichert sich mit 25:15-Sieg gegen Schwaz das letzte Halbfinalticket Im dritten und entscheidenden Viertelfinalspiel der Best-of-Three-Serie in der spusu LIGA besiegt der ALPLA HC Hard das Team von Sparkasse Schwaz HANDBALL TIROL souverän mit 25:15 (9:3). Erneut zeigte der Vizemeister eine ganz starke Abwehrleistung und diktierte das Geschehen fast nach Belieben. Nach der 17:19-Auftaktniederlage in der Vorwoche in Hard sowie dem 25:18-Erfolg in Schwaz steht es in der Serie 2:1 für die Harder. Im Halbfinale treffen die Vorarlberger auf die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN. Mit der B...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
03 Mai 2019
HC LINZ AG: Wichtigstes Spiel der Vereinsgeschichte
Nach der bitteren Auswärtsniederlage im ersten Relegationsspiel gegen Union JURI Leoben am vergangenen Wochenende steht der HC LINZ AG definitiv mit dem Rücken zur Wand. Will man den Abstieg vermeiden müssen die Stahlstädter am Samstag unbedingt siegen, Kapitän Dominik Ascherbauer und seine Teamkollegen müssen liefern.In eingehenden Gesprächen haben Sportdirektor Uwe Schneider und Präsident Bernhard Dietachmair die Mannschaft nochmals auf das wichtigste Spiel der Vereinsgeschichte eingeschworen.Die Stahlstädter hoffen noch einmal auf ihre fantastischen Fans. Am Samstag soll „Weiß...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
03 Mai 2019
Bregenz Handball verpflichtet Josip Juric-Grgic
Kroatischer Rückraumshooter soll für leichte Tore sorgen und dem Spiel etwas mehr Witz verleihen. Der 24-Jährige Kroate hat trotz seines jungen Alters bereits eine beeindruckende Vita vorzuweisen. Mit Gardemaßen von 1,98m Körpergröße und 100 Kilogramm schnupperte Grgic mit Croatia Zagreb bereits Champions League Luft, war Teil des kroatischen Nationalteamkaders und holte das Double in Island aus Meisterschaft und Cup, mit dem Spitzenklub Valur. Als bester linker Aufbau der Saison und zweitbester Torschütze der Liga, hatte die Bregenzer Zukunftshoffnung großen Anteil am Erfolg. Grgic e...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
03 Mai 2019
Entscheidungsspiel im Viertelfinale
Showdown am Samstag, 19:00 Uhr, in der Sporthalle am See in Hard. Im dritten und entscheidenden Viertelfinalspiel der Best-of-Three-Serie in der spusu LIGA hat der ALPLA HC Hard das Team von Sparkasse Schwaz HANDBALL TIROL zu Gast. Der Sieger der Partie zieht ins Halbfinale ein und trifft dort auf die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN. Mit der Begegnung Moser Medical UHK Krems gegen HC FIVERS WAT Margareten steht die erste Halbfinalpaarung bereits seit Dienstag fest.In dieser K.o.-Partie wird es auf jeden Fall einen Sieger und Verlierer geben. Steht es nach 60 Minuten unentschieden, gibt es eine e...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
02 Mai 2019
Kein Halbfinale ohne Vorarlberger und Wiener Beteiligung
Seit der Einführung des Halbfinales in der Saison 2004/2005 war bis heute immer zumindest ein Vertreter aus Vorarlberg und Wien vertreten. Der HC FIVERS WAT Margareten und die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN halten beide die Fahnen für die Bundeshauptstadt hoch. Unter Druck steht der ALPLA HC Hard. Der sechsfache Meister ist für sein Bundesland nach dem Ausscheiden von Bregenz Handball im Viertelfinale gefordert. Sparkasse Schwaz Handball Tirol könnte hingegen seit der Fusion von HIT medalp Tirol und dem ULZ Schwaz im Jahr 2013 zum zweiten Mal in ein Halbfinale nach 2017 einziehen. Im Abstie...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
01 Mai 2019
Die Statistik hat gewonnen
Der zweite Spieltag der Best of three-Viertelfinalserie der spusu LIGA ist geschlagen. Beinahe wie prophezeit, setzten sich drei Teams mit 2:0-Siegen durch, während ein Duell in die Verlängerung geht. Schenkt man der Statistik weiter das Vertrauen, dann setzt sich der ALPLA HC Hard am Samstag gegen die Sparkasse Schwaz Handball Tirol aufgrund des Heimvorteils durch. Für die RETCOFF HSG Graz, Bregenz Handball und den SC kelag Ferlach ist die Saison nun vorzeitig zu Ende.80 Prozent, oder 16 von 20 aller bisherigen Viertelfinalserien ging in den vergangenen Jahren mit 2:0-Siegen vorzeitig zu E...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
30 April 2019
Krems weiter nicht zu stoppen
Im Herbst hatte der Moser Medical UHK Krems beim SC kelag Ferlach gehörig zu kämpfen, setzte sich nur knapp mit 34:33 durch. Dementsprechend gewarnt trat man die Reise nach Kärnten auch an. Doch Ferlach konnte den Ausfall von Dean Pomorisac im Angriff nicht kompensieren, zudem lief im Tor der Kremser Michal Shejbal zur Höchstform auf. Mit dem 33:24-Auswärtserfolg zieht der Moser Medical UHK Krems souverän ins Halbfinale der spusu LIGA ein, trifft dort auf Titelverteidiger HC FIVERS WAT Margareten.Mit viel Herz ging der SC kelag Ferlach in Spiel der Best of three-Viertelfinalserie. Wohlwi...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
30 April 2019
Hard erzwingt Entscheidungsspiel
ALPLA HC Hard gewinnt 25:18 in Schwaz. Entscheidungsspiel am Samstag in Hard. Im zweiten Viertelfinalspiel der spusu LIGA revanchierte sich der ALPLA HC Hard eindrucksvoll für die unnötige Auftaktniederlage in der Sporthalle am See. Mit einen 25:18 (13:9)-Auswärtssieg in Schwaz stellen die Vorarlberger in der Best-of-Three-Serie auf 1:1. Im Entscheidungsspiel am kommenden Samstag (19 Uhr, Sporthalle am See) wird definitiv das Halbfinalticket vergeben. In der vollbesetzten Osthalle liefen beide Teams in Bestbesetzung auf. Topmotiviert und mir einer geballte Ladung Wut im Bauch starteten die...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
30 April 2019
WESTWIEN zieht ins Halbfinale ein
Bregenz Handball verliert zu Hause gegen die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN und scheidet somit, wie im Vorjahr, gegen die Wiener im Viertelfinale der spusu LIGA aus. Erst nach 4:30 Minuten fiel das erste Tor durch Vlatko Mitkov zum 1:0 für Bregenz. Die nächsten Minuten gehörten aber den Wienern, die bis zur 10. Minute eine 5:2 Führung herauswarfen. Vor allem Viggo Kristjansson war in der Anfangsphase nicht zu halten und erzielte ein Traumtor nach dem anderen. Der sonst so sichere Severin Lampert machte vom Flügel keinen Stich gegen den glänzend aufgelegten Florian Kaiper und die Aufbaurei...
weiterlesen   

© spusu LIGA | spusu CHALLENGE 2018
fbgplus twitter youtubeinstagramrss