spusu LIGA Aktuell
13 Dezember 2018
16. Spieltag: Zum Siegen verdammt
Drei Runden vor Abschluss der spusu LIGA Hauptrunde und der damit verbundenen Teilung in die Bonusrunde der Top fünf und die Qualifikationsrunde der unteren fünf Teams, kann lediglich der Moser Medical UHK Krems entspannt seinem Restprogramm entgegenblicken. Die Niederösterreicher eröffnen auch den 16. Spieltag mit dem Spitzenspiel gegen die zweitplatzierte RETCOFF HSG Graz, um 19:00 Uhr live auf LAOLA1.tv. In der Sporthalle am See wird parallel zum Spiel ALPLA HC Hard vs. HC LINZ AG angepfiffen. Der Samstag steht im Zeichen der Duelle Sparkasse Schwaz Handball Tirol vs. SC kelag Ferlach u...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
12 Dezember 2018
Handball Tirol bindet Sebastian Spendier bis 2021
Während die Hauptrunde in der spusu LIGA noch in vollem Gange ist, stellt Sparkasse Schwaz Handball Tirol bereits die Weichen für die Zukunft. Der 21-jährige ÖHB-Teamspieler Sebastian Spendier hat nun seinen Vertrag bei den Tirolern bis 2021 verlängert.„Das ist für mich der nächste logische Schritt in meiner Karriere. Ich fühle mich sehr wohl in Tirol, wurde hier im Vorjahr toll aufgenommen und konnte mich bislang gut weiterentwickeln. Ich möchte bei Sparkasse Schwaz Handball Tirol weiter reifen, der Verein bietet mir dafür alle Möglichkeiten. Deshalb habe ich beim Angebot auch ni...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
12 Dezember 2018
Thomas Berger bis 2021 zum Geschäftsführer bestellt
Seit Sommer 2016 gestaltet Thomas Berger als Geschäftsführer der nunmehrigen spusu LIGA und spusu CHALLENGE die Entwicklungen in den beiden höchsten Spielklassen im österreichischen Männerhandball federführend mit. Seit 2017 konnte mit dem Mobilfunkanbieter spusu nach vielen Jahren wieder ein Hauptsponsor gefunden werden. Mit LAOLA1.tv und dem ORF produziert man über die gesamte Saison hinweg über 70 Liveübertragungen, die mittels eigener LED-Banden Zuschauer-, Sponsoren- und TV-Gerecht umgesetzt werden können. Mit Produkten wie dem spusu LIGA Branchentreff hat man zusätzliche Platt...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
11 Dezember 2018
HC LINZ AG Sportdirektor Nermin Adzamija tritt zurück!
Einen günstigen Zeitpunkt gibt es nie – unter diesem Gesichtspunkt legte Sportdirektor Nermin Adzamija mit sofortiger Wirkung seine Funktion beim HC LINZ AG zurück. Jahrelange Doppelbelastung aus Beruf und Berufung hatten ihren Tribut gefordert und die Work – Life Balance gehörig durcheinander gebracht. Während der Vorstand intensiv nach einem Nachfolger sucht, übernimmt HC LINZ AG Präsident Bernhard Ditachmair interimistisch die Agenden Adzamijas. „Natürlich schmerzt uns der Rücktritt von Nermin zu diesem Zeitpunkt sehr, aber es ist völlig klar, dass die Gesundheit im Vordergru...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
09 Dezember 2018
Souveräne Siege im Cup-Achtelfinale
Titelverteidiger ALPLA HC Hard steht im ÖHB-Cup-Viertelffinale: Die Roten Teufel schlugen in der Neuauflage des letzten Endspiels die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN in ihrer Sporthalle am See vor 900 Zuschauern 30:24 (17:12). Nach 22 Minuten führte Hard erstmals mit sieben Toren und brachte den Heimsieg schlussendlich souverän ins Trockene.„Wir haben uns das Leben unnötig schwer gemacht. Wir hätten eher den Sack zumachen können. Die frühe Manndeckung hat uns aber etwas außer Tritt gebracht. Torwart Golub Doknic hat überragend gehalten“, resümierte Hard-Cheftrainer Klaus Gärtner.W...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
08 Dezember 2018
Last Minute zum Punktegewinn
Drei Runden vor Ende der Hauptrunde in der spusu LIGA steht lediglich ein Team fix in der Bonusrunde - Tabellenführer Moser Medical UHK Krems. Dass die Wachauer nun entspannt in die letzten Spiele vor der Winterpause schreiten können, haben sie auch einem jungen Talent zu verdanken: Gunnar Prokop avancierte in Ferlach mit seinem Siegtreffer zum 34:33 zum Matchwinner. Ebenso wie Viggo Kristjansson für die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN oder Christian Hallmann für die Union JURI Leoben. In der bisherigen spusu LIGA Hauptrunde fiel die Entscheidung in 13 Partien in der letzten Spielminute, in...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
07 Dezember 2018
Erster Befreiungsschlag für die FIVERS
In der Neuauflage des Vorjahresfinales gelang dem angeschlagenen HC FIVERS WAT Margareten ein wahrer Befreiungsschlag. Gegen den wiedererstarkten ALPLA HC Hard fuhr man einen 29:24-Heimsieg ein. Der Titelverteidiger schließt dank des Auswärtserfolg von Sparkasse Schwaz Handball Tirol bei Bregenz Handball bis auf einen Punkt auf den Rekordmeister und Tabellenplatz fünf auf.Video-Link: Filzwieser Monster-ParadeVideo-Link: David Brandfellner mit ganz viel Gefühl Stunden vor dem Spiel sorgte der Schlager für erste Schlagzeilen: Statt um 19:00 Uhr konnte das Spiel erst um 20:15 Uhr angepfiffen...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
07 Dezember 2018
Ferlach verliert Krimi gegen Krems 33:34
Gunnar Prokop und Gregory Musel avancierten in den Schlusssekunden zu den Matchwinnern für den Moser Medical UHK Krems. Nachdem sich die Gäste immer wieder absetzen konnten, gelang dem SC kelag Feralch in der 59. Minute den Ausgleich zum 33:33. Mit seinem fünften Treffer erzielte Gunnar Prokop den 34:33-Endstand für Krems her, Musel vereitelte die letzte Chance der Kärntner.Es war der erwartet heiße Fight in Ferlach. Speziell zuhause konnten die Kärntner schon mehrfach unter Beweis stellen, dass sie jeden Gegner schlagen können. Und auch gegen das Team der Stunde, den Moser Medical UHK...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
07 Dezember 2018
Tirol gewinnt gegen Bregenz
Sparkasse Schwaz Handball Tirol setzt sich auswärts gegen Bregenz Handball mit 24:26 durch und sind damit (inkl. ÖHB-Cup) seit 8 Spielen ungeschlagen.Bregenz startete nicht optimal ins Spiel. Mit viel Mühe konnte der Bregenzer Povilas Babarskas nach 10 Minuten den Ausgleich zum 3:3 erzielen. Ralf Patrick Häusle verhinderte weitere Gegentore der Tiroler und avancierte beim Führungstreffer zum Assistgeber für Nico Schnabl. Nach 22 Minuten hatten die Schiedsrichter genug vom harten Einsteigen der Tiroler und stellten zwei Schwazer mit 2-Minutenstrafen vom Feld. Die doppelte Überzahl ging a...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
07 Dezember 2018
Unentschieden im Kellerderby
In den ersten Minuten des Spieles gegen Union JURI Leoben setzte der HC LINZ AG die Akzente. Drei Strafwürfe bekamen die Gäste in den ersten drei Angriffen zugesprochen, zwei davon konnten die Stahlstädter auch verwandeln. Die daraus resultierende 2 : 0 Führung konnten die Hausherren aus der Steiermark in der achten Minute erstmals ausgleichen (3 : 3). In weiterer Folge hatte der HC LINZ AG mehr Spielanteile und konnte sich bis zur 15. Spielminute auf 8 : 5 absetzen. Die Steirer ließen aber nicht locker, nutzten einige Fehler und vergebene Chancen der Gäste und gingen ihrerseits in der 2...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
07 Dezember 2018
Graz verliert in letzter Minute gegen WESTWIEN
Die Retcoff HSG Graz unterliegt im Heimspiel der SG Handball Westwien 26:27. Bis zehn Sekunden vor Schluss deutete das Match auf ein Unentschieden. INSIGNIS Handball WESTWIEN macht damit einen wichtigen Schritt in Richtung Bonusrunde Die Grazer erwischten keinen guten Start in die Partie. Westwien ging mit 3:1 in Führung. Aljetic und Co konterten, holten auf und das Match entwickelte sich zu einem offenen Schlagabtausch. Bis zur 15. Spielminute konnte sich keiner der beiden Mannschaften absetzen. Ein 3:0 Lauf ließ Westwien jedoch mit 7:9 in Führung gehen. Diese Führung konnte das Team von...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
06 Dezember 2018
Kellerduell in der Steiermark
Nach der knappen Heimniederlage gegen die FIVERS aus Wien Margareten warten die letzten vier Spiele der spusu LIGA Hauptrunde auf den HC LINZ AG. Der Zug Richtung Bonusrunde ist für die Stahlstädter längst abgefahren, der Kampf gegen den Abstieg voll entbrannt.Für die Cordas Sieben geht es darum das magere Punktekonto aufzustocken und in den verbleibenden Runden noch möglichst viele Zähler für die Qualifikationsrunde zu sammeln. Im Auswärtsspiel gegen Union JURI Leoben am kommenden Freitag soll dabei ein Anfang gemacht werden. Die Weststeirer liegen auf dem vorletzten Tabellenrang und...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
06 Dezember 2018
Ferlach empfängt Tabellenführer Krems
Neuerlich muss der SC kelag Ferlach Freitags zu Hause antreten. Und neuerlich kommt ein Spitzenteam. Diesmal gastiert der Tabellenführer, Moser Medical UHK Krems, um 19:30 Uhr in Ferlach. Dabei dürfen sich die Zuschauer sicherlich auf ein spannendes und trefferreiches Match freuen. Schließlich treffen die torgefährlichsten Teams aufeinander.Der SC kelag Ferlach traf bislang 406 Mal, die Gäste sogar 408 Mal. Auch das Hinspiel endete standesgemäß mit 40:35 für die Niederösterreicher. Aber diesmal will der SC kelag Ferlach den Spieß umdrehen. Schließlich will man den Punktestand in der...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
06 Dezember 2018
Der angeschlagene Meister empfängt seinen wiedererstarkten Vize
Im Freitagspiel der spusu LIGA kommt es zur Neuauflage des letztjährigen Finalduells um die Meisterschaft, treffen die FIVERS WAT Margareten auf ALPLA HC Hard. Die Vorzeichen für die beiden Teams könnten nicht unterschiedlicher sein: Die FIVERS kämpfen arg mit Personalproblemen und der Form, die Harder reisen praktisch in Bestbesetzung an, nur der Langzeitverletzte Risto Arnaudovski fehlt nach wie vor. Das Spiel wird LIVE auf LAOLA1.tv übertragen.Trotz der Personalsorgen (nach wie vor: ohne Vytas Ziura, Tobias Wagner, Boris Tanic, Henry Stummer) gilt für die FIVERS in dieser Begegnung pr...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
06 Dezember 2018
Der nächste Sieg soll her
Die Retcoff HSG Graz lädt zur 15. Runde der spusu LIGA. Im vorletzten Heimspiel des Jahres trifft man im Raiffeisen Sportpark Graz am Freitag auf die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN. Im Hinspiel lieferten sich die beiden Teams einen heißen Schlagabtausch bei dem die Retcoff HSG Graz am Ende als Sieger vom Platz ging. Mit 29:28 verließ man die Südstadt. Das gleiche nehmen sich die Gastgeber für Freitag vor! Gegen die Wiener sollen in der Heimhalle die nächsten Punkte her und Tabellenplatz zwei verteidigt werden. Anders die Situation bei der SG INSIGNIS Handball WESTWIEN: Zwar konnten die le...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
06 Dezember 2018
Bregenz Handball will auf zuletzt gezeigten Leistungen aufbauen
In der vergangenen Woche hatte Bregenz Handball schwer mit teilweise sehr kurzfristigen Ausfällen zu kämpfen. Beim 90. Ländlederby (28:28) in Hard letzten Mittwoch, fielen Frühstück und Kikanovic krankheitsbedingt vor Spiebeginn aus. Am Samstag gegen Tabellenführer Moser Medocal UHK Krems musste man dann sogar auf insgesamt acht Kaderspieler verzichten. Eine beherzte Leistung des Rekordmeisters reichte am Ende aber nicht für die Sensation. Mit 28:29 reiste man zurück nach Vorarlberg.Gegen Handball Tirol soll Befreiungsschlag herAm Freitag, den 7. Dezember empfängt Bregenz Handball um...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
06 Dezember 2018
Zwei Spiele binnen 48 Stunden
Auf acht Teams aus der spusu LIGA wartet ein intensives Handball-Wochenende. Am Freitag steht der 15. Spieltag in der Hauptrunde an, wo es im LAOLA1.tv-Livespiel zur Neuauflage des Finales von 2018 kommt: HC FIVERS WAT Margareten vs. ALPLA HC Hard. Bregenz Handball empfängt die Sparkasse Schwaz Handball Tirol, die RETCOFF HSG Graz die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN, die Union JURI Leoben den HC LINZ AG und der SC kelag Ferlach Tabellenführer Moser Medical UHK Krems. Bereits am Sonntag geht es für Graz, Hard, WESTWIEN, Bregenz, Handball Tirol, die FIVERS, Leoben und Krems im ÖHB Cup-Achtelfi...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
02 Dezember 2018
Krems, Graz, Handball Tirol, FIVERS, Ferlach und Linz erhöhen Zuschauerschnitt
70 Spiele wurden in der laufenden spusu LIGA Hauptrunde absolviert, von 64 liegen auch bereits die Zuschauerstatistiken vor. Die RETCOFF HSG Graz konnte dabei im Vergelich zum Vorjahr seinen Zuschauerschnitt mehr als verdoppeln, in die Sport.Halle.Krems kommen zu den Heimspielen des Moser Medical UHK Krems bislang 200 Fans mehr als noch vor einem Jahr und auch Sparkasse Schwaz Handball Tirol (+20), der HC FIVERS WAT Margareten (+100), der SC kelag Ferlach (+110) und der HC LINZ AG (+37) verzeichnen einen Anstieg. Die ingesamt meisten Zuseher weist bislang der ALPLA HC Hard aus, zu dessen Heims...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
01 Dezember 2018
Krems biegt Bregenz knapp mit 29:28
Der Moser Medical UHK Krems kann sich knapp aber doch mit 29:28 gegen Bregenz Handball durchsetzen. Trotz krankheitsbedingter Ausfälle wehrten sich die Vorarlberger gegen die Moser-Truppe beachtlich und nutzten die Kremser Unachtsamkeiten fast für einen Auswärtspunkt. Dass die Thaqi-Truppe erwartungsgemäß gewann war am Ende doch der längeren Bank zu verdanken.Video-Link: What a save - Radic läutet die Crunchtime einVideo-Link: Was für ein Kracher von Paul BabarskasVideo-Link: Gregory Musel mit einer klasse Parade gegen Mitkov Der Moser Medical UHK Krems hatte am Samstag mit Vlatko Mitk...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
01 Dezember 2018
Hard erkämpft Sieg gegen Graz
ALPLA HC Hard feiert hart umkämpften 25:22-Heimsieg gegen starke Steirer. Es war ein hartes Stück Arbeit für die Truppe von Cheftrainer Klaus Gärtner. In der 14. Hauptrunde der spusu LIGA gewinnt der ALPLA HC Hard gegen den Tabellenzweiten RETCOFF HSG Graz mit 25:22 (13:11). Damit sammeln die Vorarlberger wichtige Punkte im Kampf um das Ticket für die Bonusrunde der besten fünf Teams. Die Roten Teufel vom Bodensee mussten gegen den Tabellenzweiten aus der Steiermark vor 1100 Zuschauern in der Sporthalle am See weiterhin die verletzten Ivan Horvat und Risto Arnaudovski vorgeben. Die Haush...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
01 Dezember 2018
WESTWIEN besiegt Ferlach klar
Die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN setzt sich im Heimspiel gegen den SC kelag Ferlach klar mit 31:26 (15:9) durch und bleibt in der Tabelle auf Platz 5. WESTWIEN startet stark ins Heimspiel und kann nach 4 Minuten durch Ragnarsson mit 3:0 in Führung gehen. Flo Kaiper kann sich in der Anfangsphase gleich mehrmals auszeichnen und auch im Angriff der Wiener läuft es zu Beginn rund - Willi Jelinek stellt in der 8.Minute auf 6:3. Die Wiener stehen in der Deckung sehr kompakt und können nach 18 Minuten erstmals auf 5 Tore wegziehen. Bis zur Pause baut die Mannschaft von Hannes Jonsson die Führung...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
01 Dezember 2018
Handball Tirol bleibt auch gegen Leoben auf der Erfolgsspur
Wichtiger Heimsieg für Sparkasse Schwaz Handball Tirol am 14. Spieltag der spusu-LIGA-Hauptrunde: Gegen Erstliga-Rückkehrer Union JURI Leoben gewannen die Hausherren in der Osthalle mit 35:29 (17:14). Sparkasse Schwaz Handball Tirol bleibt voll im Rennen um die Bonus-Runde (Oberes Playoff) in der spusu LIGA. Am Samstag feierten die Tiroler in der heimischen Osthalle einen ungefährdeten 35:29-Heimerfolg über den starken Aufsteiger Union JURI Leoben und revanchierten sich damit auch für die Niederlage im Hinspiel in der Steiermark. Die Mannschaft von Frank Bergemann zog durch die zwei Punkt...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
30 November 2018
HC LINZ AG unterliegt FIVERS 26:28
Nach einenhalb Monaten ohne vollem Erfolgserlebnis, feierte der HC FIVERS WAT Margareten Freitagabend im LAOLA1.tv-Livespiel gegen den HC LINZ AG einen 28:26-Auswärtssieg. Für den amtierenden Meister ist es der erste Sieg seit dem Wiener Derby vom 12. Oktober. Fünf Niederlagen und ein Unentschieden lagen für die Wiener zwischen dem Sieg im Derby und jenem gegen Linz. Doch auch die Oberösterreicher wollten eine Durststrecke von sieben sieglosen Partien beenden. Gegen den angeschlagenen Meister rechnete man sich auch gute Chancen aus. Nach einem wahren Paarlauf über 40 Minuten, setzte sich...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
30 November 2018
Handball Tirol gegen Aufsteiger gefordert
Zweites Heimspiel in Folge am Samstag um 18:00 Uhr für Sparkasse Schwaz Handball Tirol: Am 14. Spieltag der spusu-LIGA-Hauptrunde gastiert der unangenehme Aufsteiger Union JURI Leoben in der Osthalle. Seit eineinhalb Monaten bzw. sechs Spielen (inkl. ÖHB-Cup) ist Sparkasse Schwaz Handball Tirol mittlerweile unbesiegt. In der spusu LIGA gab es nach drei Siegen am Stück zuletzt zwei nervenaufreibende Remis – zweimal holten die Tiroler gegen die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN und den Moser Medical UHK Krems einen klaren Rückstand auf, erzielten einmal den Last-Second-Ausgleich (WESTWIEN), mu...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
30 November 2018
Nach Bregenz kommt Graz
Nur 72 Stunden nach dem 28:28 im 90. Ländle-Derby der spusu LIGA hat Vizemeister ALPLA HC Hard am Samstag um 19:00 Uhr in der 14. Hauptrunde RETCOFF HSG Graz zu Gast. Im beinharten Kampf um die Tickets für die Bonusrunde der besten fünf Teams braucht der Tabellenvierte aus dem Ländle jeden Punkt. Die Steirer liegen hinter Krems mit jeweils 19 Punkten auf dem zweiten Platz. Hard ist ebenfalls punktegleich mit Bregenz Vierter und liegt drei Zähler zurück.Schon in der Hinrunde lieferten sich beide Kontrahenten mit dem 21:21 (10:10) einen heißen Fight. Der slowenische Spielmacher Rok Skol b...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
30 November 2018
Krems bereit für Bregenz
In den letzten beiden Runden der spusu LIGA gastierte die Mannschaft des Moser Medical UHK Krems jeweils auswärts. In Leoben waren Marko Simek & Co siegreich, letzte Woche wurde ein Punkt aus Schwaz mit nach Hause genommen. Am Samstag ist im ORF Sport+ und LAOLA1.tv Livespiel der Runde Bregenz Handball zu Gast in der Sport.Halle.Krems.In der ersten Begegnung in dieser Saison, zog der UHK mit 25:28 den Kürzeren. Derzeit stehen die Festspielstädter mit 16 Punkten und einem Spiel weniger, auf Platz drei der Tabelle. Als letzter Vertreter von Handball Österreich, mussten sich die Bregenzer...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
30 November 2018
WESTWIEN empfängt den SC kelag Ferlach
Die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN empfängt am Samstag um 19:00 Uhr den SC kelag Ferlach in der Südstadt und will mit einem Heimsieg weiter den Top 5-Platz in der spusu LIGA bestätigen. Nach dem wichtigen Auswärtssieg in Bregenz wollen die Glorreichen Sieben im Heimspiel gegen Ferlach zwei weitere Punkte im Kampf um die Bonusrunde machen. In der Tabelle liegt die Mannschaft von Hannes Jonsson in Moment auf Platz fünf, zwei Punkte vor Sparkasse Schwaz Handball Tirol und drei Punkte vor dem HC FIVERS WAT Margareten. Auch nach oben hin bleibt es spannend - auf Bregenz Handball und den ALPLA H...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
29 November 2018
In 20 Spielen 13x Revanche genommen
Nach Abschluss der Hinrunde steht eines bei jedem Team für die Rückrunde im Fokus: Revanche nehmen! Kommendes Wochenende steigt in der spusu LIGA der 14. Spieltag und damit die fünfte Rückrunde. In den bisherigen 20 Rückrundenspielen gelang es insgesamt sechs Mal Revanche für eine Niederlage zu nehmen, drei Mal gelang nach einer Niederlage ein Remis und vier Mal konnte nach einem Remis im Hinspiel ein Sieg in der Rückrunde gefeiert werden. In Summe konnte somit in 20 Rückrundenpartien 13 Mal das Ergebnis aus dem Hinspiel ganz oder zum Teil gedreht werden.Vor allem der zehnte und elfte...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
29 November 2018
LINZ vs. FIVERS: Kampf gegen die Negativserie
Nach der knappen Auswärtsniederlage gegen die RETCOFF HSG Graz am vergangenen Samstag trifft der HC LINZ AG am Freitag in der SportNMS Kleinmünchen im LAOLA1.tv Livespiel auf den HC FIVERS WAT Margareten. Über die Favoritenrolle müsste normalerweise kein Wort verloren werden, in den letzten Wochen ist es aber für die Wiener ebenfalls alles andere als nach Wunsch verlaufen. Seit sechs Runden ohne Sieg befindet sich der aktuelle österreichische Meister in einer absolut ungewohnten Rolle.Die Wiener kämpfen um ein Ticket für die Bonusrunde und dürfen sich keine Ausrutscher mehr leisten. N...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
28 November 2018
Jubiläums-Derby endet Unentschieden
Im Nachtragsspiel der 12. Hauptrunde der spusu LIGA trennten sich Vizemeister ALPLA HC Hard und Erzrivalen Bregenz Handball im 90. Ländle-Derby mit 28:28 (15:15). Mit jeweils 16 Punkten liegen die beiden Kontrahenten auf den Plätzen drei und vier hinter dem Führungsduo aus Krems und Graz (jeweils 19 Punkte). Die Hausherren gingen ohne die verletzten Risto Arnaudovski und Ivan Horvat ins Jubiläums-Derby. Die Gäste mussten die vier Kilometer weite Auswärtsfahrt ohne Kapitän Lukas Frühstück, Luka Kikanovic (beide erkrankt), Alexander Wassel (Bänderriss) und Christian Jäger (Patellasehn...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
27 November 2018
Hard bittet zum 90. Ländle-Derby
Im Nachtragsspiel der 12. Hauptrunde der spusu LIGA hat Vizemeister ALPLA HC Hard am Mittwoch (19 Uhr) im Jubiläums-Derby den Erzrivalen Bregenz Handball in der Sporthalle am See zu Gast. Mit jeweils 15 Punkten liegen die beiden Kontrahenten auf den Plätzen drei und vier hinter dem Führungsduo aus Krems und Graz (jeweils 19 Punkte). In den bisherigen 89 Nachbarschaftsduellen in der spusu LIGA haben die Gäste aus der Landeshauptstadt mit 48 Siegen die Nase vorne. Hard feierte 33 Derby-Siege, acht Partien endeten unentschieden.Die jüngste Derby-Bilanz spricht jedoch für die Harder, die von...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
26 November 2018
Konrad Wurst verlängert bei Hard bis 2022
Eigenbauspieler Konrad Wurst bleibt Handball-Vizemeister und Double-Gewinner ALPLA HC Hard weiterhin erhalten. Der Junioren-Nationalspieler verlängerte seinen laufenden Vertrag vorzeitig um drei Jahre bis Sommer 2022. „Es freut mich, dass mir der Verein nach meiner schweren Verletzung sehr früh einen langfristigen Vertrag angeboten hat,“ erklärt der 20-Jährige. Der 1,98 m große Linkshänder hatte sich im Frühjahr 2017 den vierten Lendenwirbel gebrochen und bis zum Saisonauftakt 2018 kein Spiel mehr bestritten.Da bei der konservativen Behandlung ein weiterer Lendenwirbel brach, war im...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
25 November 2018
558 Zweiminutenstrafen, 252x Gelb und 26x Rot in 64 Spielen
In bislang 64 Partien wurden von den Unparteiischen 558 Zweiminutenstrafen ausgesprochen, 252 Mal einem Spieler die gelbe Karte gezeigt und 26 Mal ein Spieler mit Rot des Feldes verwiesen. Im Durchschnitt kommt man damit pro Spiel auf 8,72 Zweiminutenstrafen, 3,94 gelbe Karten und 0,41 rote Karten. Der 13. Spieltag der spusu LIGA Hauptrunde brachte in fünf Begegnungen ganze 47 Zweiminutenstrafen, 18 gelbe und eine rote Karte. Im Vergleich dazu werden im Durchschnitt bei unseren deutschen Nachbarn in der "Stärksten Liga der Welt" pro Spieltag, der insgesamt neun Partien umfasst, 51 Zweiminute...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
24 November 2018
Tirol bleibt auch gegen Tabellenführer Krems ungeschlagen
Sparkasse Schwaz Handball Tirol trennte sich am 13. Spieltag der spusu-LIGA-Hauptrunde zuhause mit 28:28 von Tabellenführer Moser Medical UHK Krems. Einmal mehr bot ein Spiel von Sparkasse Schwaz Handball Tirol in dieser Saison so ganz und gar nichts für zu schwache Nerven. Dafür aber beste Unterhaltung und eigentlich alles, was den Handballsport ausmacht. Eine Halbzeit lang dominierte Moser Medical UHK Krems in der Osthalle und zeigte, warum das Team die spusu LIGA anführt. Doch die Tiroler bewiesen erneut große Moral, ließen sich von einem klaren Rückstand nicht beirren und standen am...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
24 November 2018
Knapper Sieg von Graz gegen Linz
Die Retcoff HSG Graz gewinnt knapp zuhause gegen den HC Linz AG und sichert sich damit die nächsten Punkte! Dabei mussten die Grazer lange Zeit einem Rückstand hinterherlaufen und es lange nach einem Sieg für die Linzer aussah. Die beiden Mannschaften starteten sehr ausgeglichen in die Partie. Erst nach sechzehn Minuten konnten sich die Gastgeber einen kleinen Vorsprung erarbeiten, dieser konnte aber nicht lange gehalten werden und Linz zeigte groß, auf blieb dran und schaffte eine Minute vor der Halbzeit die Führung. Mit 14:15 gings in die Pause. Auch zu Beginn der zweiten Hälfte konnte...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
24 November 2018
Bregenz Handball scheidet aus EHF Challenge Cup aus
Zu Beginn des Spiels war eine Sache klar: In der Handball Arena dominiert Gelb & Schwarz. Beide Klubs zieren nämlich dieselben Vereinsfarben. Rund 70 angereiste Athen Fans stemmten sich gegen eine volle Halle von Bregenz Anhängern. Nach der 25:29 Auswärtsniederlage in Athen, sollte der Aufstieg über eine verbesserte Abwehr erfolgen. Dabei kam der Angriff allerdings deutlich zu kurz.Kaum Tore, Aleksic auf sich allein gestelltDen besseren Start konnten die Gäste verbuchen, die mit einer 3:0 Führung starteten. Beim 3:3 Ausgleich durch Severin Lampert erreichte der Stimmungspegel sein er...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
24 November 2018
Leoben gewinnt bei den FIVERS
Union JURI Leoben fügt den FIVERS WAT Margareten eine empfindliche 31:34-Heimniederlage zu. Nach einem deutlichen Halbzeitrückstand (minus 6) nützt auch ein starker Aufholkampf mit Ausgleich in der 40. Minute den Margaretnern nichts. Leoben fightet zurück und nimmt beide Punkte mit in die Steiermark. Viel vorgenommen haben sich die FIVERS WAT Margareten im Spiel gegen Leoben: Um überhaupt eine Chance aufs Meisterplayoff zu haben, mussten zwei Punkte her. Die gute Nachricht vor dem Spiel aus Sicht der Gastgeber war, dass Markus Kolar nach längerem Ausfall wieder bereit war. Die schlechte...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
23 November 2018
Dominik Schmid führt Hard bei Comeback zum Sieg
In der 13. Hauptrunde der spusu LIGA feiert Handball-Vizemeister ALPLA HC Hard beim SC kelag Ferlach einen 29:24 (12:11)-Erfolg. Die Roten Teufel vom Bodensee sind nun punktegleich mit Bregenz Handball auf dem vierten Tabellenplatz. Nach 198 Tagen feierte Kapitän Dominik Schmid mit acht Toren ein grandioses Comeback bei den Vorarlbergern.Video-Link: 2 Keeper, 2 "Unhaltbare" gehaltenVideo-Link: 19-Jähriger Ferlacher wird zum 7-Meter-HeldenVideo-Link: Zmavc liefert den "Steal of the day"Die Vorarlberger mussten die Reise in den Kärntner Süden ohne Risto Arnaudovski und Ivan Horvat antreten....
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
23 November 2018
Punktejagd im Sportpark Graz soll weitergehen
In der 13. Runde der spusu LIGA trifft die Retcoff HSG Graz am Samstag auf den HC LINZ AG. Anders als in den letzten Begegnungen sind die Grazer dieses Mal der Favorit im Duell. Nach zwölf Runden stehen die Stahlstädter am Tabelleende. Mit erst zwei gewonnenen Partien ist das Erreichen der Bonusrunde wohl nur noch rein rechnerisch möglich. Trotz der unterschiedlichen Ausgangssituationen darf der HC LINZ AG aber nicht unterschätzt werden. Im Hinspiel musste die Retcoff HSG Graz lange einem Rückstand hinterherlaufen. Erst in der 33. Spielminute schaffte man den Ausgleich ehe man am Ende ein...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
23 November 2018
Sechs Finalspiele für FIVERS: Zum Auftakt kommt Leoben
Nur elf Punkte aus zwölf Spielen: Zu wenig, wenn die Bonusrunde erreicht werden soll. Für die FIVERS bekommt damit jedes der noch ausstehenden sechs Spiele der Hauptrunde der spusu LIGA Finalcharakter. Zum Auftakt der Serie kommt die Union JURI Leoben nach Wien.Der kurze Blick auf die Tabelle ist eindeutig: Mit elf Punkten sind die FIVERS derzeit nur auf Rang sieben zu finden, auf Platz fünf fehlen derzeit zwei Punkte. Nicht viel, wenn die Margaretner ab jetzt praktisch nichts mehr liegen lassen. Extrem viel, wenn man sich die noch ausstehenden Begegnungen ansieht. Am Samstag, 24.11.2018, k...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
23 November 2018
Der Tabellenführer kommt in die Osthalle
Nächster Kracher für Sparkasse Schwaz Handball Tirol am Samstag, 18.00 Uhr: Am 13. Spieltag der spusu-LIGA-Hauptrunde wartet in der Osthalle das Duell mit den derzeitigen Überfliegern des Moser Medical UHK Krems.„Wir haben momentan einen tollen Lauf, sind seit über einem Monat ungeschlagen. Das gibt natürlich Auftrieb und lässt uns ambitioniert und hoffnungsvoll auf die nächsten Spiele blicken. Aber Krems ist sicherlich die Mannschaft der Stunde in der spusu LIGA, die spielen bislang eine Top-Saison und sind heißer Anwärter auf den Titel – wir freuen uns ungemein auf dieses Spiel...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
22 November 2018
Ferlach und Hard rittern um Bonusrunde
Sechs Runden sind in der spusu LIGA Hauptrunde noch zu spielen. Und ein Blick auf die Tabelle zeigt, dass der SC kelag Ferlach noch Chancen auf einen Platz in der Bonusrunde hat. Aktuell liegen die Kärntner mit zehn Punkten auf Rang acht, lediglich drei Punkte hinter dem kommenden Gegner und aktuellen fünften, ALPLA HC Hard. Das Spiel wird um 18:50 Uhr live auf LAOLA1.tv übertragen.Aber das Restprogramm des SC kelag Ferlach ist schwer. Zu Hause spielt das Team von Ivan Vajdl noch gegen Hard, Tabellenführer Moser Medical Krems und Bregenz Handball. Auswärts warten die direkten Konkurrenten...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
21 November 2018
WESTWIEN besiegt Bregenz auswärts
Da Bregenz Handball kommenden Samstag im EHF Challenge Cup - Rückspiel AEK Athen empfängt, wurde das Spiel der 13. Runde gegen die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN auf heute vorverlegt. Die Bregenzer mussten sich dabei im Heimspiel den Wienern mit 27:31 (16:18) geschlagen geben. Bregenz Handball bleibt damit auf dem aktuell dritten Tabellenplatz und SG INSIGNIS Handball WESTWIEN schiebt sich, vor den weiteren Spielen der 13. Runde, auf den vierten Tabellenplatz vor.Bregenz Kapitän Lukas Frühstück führte sein Team mit einer offensiven 5:1 Deckung und als Spielmacher auf das Feld. Beim 6:3 f...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
20 November 2018
Minimum 19 Punkte für Erreichen der Bonusrunde
Seit der Saison 2013/2014 wird nach dem aktuellen Modus gespielt, dass nach Beendigung der Hauptrunde die Top fünf in der Bonusrunde (vormals Oberes Playoff) spielen sowie die sechst- bis zehntplatzierten Teams in der Qualirunde (vormals Unteres Playoff) spielen. Zweimal reichten exakt 19 Punkte für Platz fünf und damit die Teilnahme an der Bonusrunde. Zweimal belegte die Sparkasse Schwaz Handball Tirol lediglich aufgrund des verlorenen direkten Duells Platz sechs und verpasste damit die Bonusrunde. Trotz einem negativen Torverhältnis von -29 erreichte die Union JURI Leoben in der Saison 2...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
20 November 2018
Englische Wochen für Bregenz Handball
Aktuell pendelt der Rekordmeister zwischen Europacup und spusu LIGA. Das Ländle-Derby der zwölften Runde wurde auf 28. November verlegt, da die Bregenzer vergangenen Freitag im EHF Challenge Cup gegen AEK Athen antraten. Das kommende Spiel der 13. Runde gegen die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN wurde hingegen vorverlegt auf Mittwoch. Kommenden Samstag will der letzte heimische Vertreter in einem internationalen Bewerb dann vor Heimpublikum nach der 25:29-Auswärtsniederlage doch noch den Aufstieg schaffen.Am vergangenen Freitag musste Bregenz Handball in Athen eine 25:29 (15:16) Niederlage hin...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
18 November 2018
Rückkehrer Thaqi führt Krems an die Tabellenspitze
Als Spieler stand Ibish Thaqi bereits in den Diensten des Moser Medical UHK Krems. Seit 2017 steht er als Cheftrainer an der Seitenlinie, führte die Wachauer vergangene Saison auf Rang drei und verweilt aktuell auf Platz eins. Der längstdienende Head Coach in der spusu LIGA ist Peter Eckl von Titelverteidiger HC FIVERS WAT Margareten, der seit 2010 die Position des Head Coach bekleidet. Ihre Trainerkarrieren als Spielertrainer begannen sowohl Ales Pajovic, RETCOFF HSG Graz, Hannes Jón Jónsson, SG INSIGNIS Handball WESTWIEN als auch Damir Djukic, Union JURI Leoben. Als einziger aktueller Tr...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
17 November 2018
Leoben unterliegt Krems 21:28
Die Union JURI Leoben konnte nicht an die Leistung aus der Vorwoche anschließen, musste sich dem aktuellen Tabellenführer Moser Medical UHK Krems mit 21:28 geschlagen geben. In der Tabelle hat man nun drei Punkte Rückstand auf Platz acht, da der SC kelag Ferlach beim HC LINZ AG triumphierte.Speziell die Vielzahl an vergebenen Chancen, Lattenwürfe und technische Fehler kosteten Leoben zumindest ein besseres Ergebnis. Die einzige Führung während des gesamten Spiels, erzielte Marko Tanaskovic in der zwölften Minute zum 7:6. Sowohl zuvor, als auch danach lagen stets die Kremser voran. Beim...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
17 November 2018
FIVERS scheitern denkbar knapp an Graz
Stark ersatzgeschwächt liefern sich die FIVERS WAT Margareten mit der Retcoff HSG Graz einen engen Fight auf Augenhöhe, verlieren am Ende mit 28:29. Die Grazer positionieren sich somit als erster Verfolger von Leader UHK Krems, für die FIVERS braucht es ab nun jeden Punkt für das Erreichen der Bonusrunde.Ohne Vytas Ziura, Markus Kolar, Tobias Wagner und Boris Tanic mussten die FIVERS in das für sie so wichtige Spiel gegen Graz. Als Ersatz dafür gab es mit Philipp Gangel, Chirstian Saric und Jan David gleich mehrere U18-Spieler. Graz-Trainer Ales Pajovic konnte wie zuletzt aus dem Vollen...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
17 November 2018
HC LINZ AG unterliegt Ferlach
Bitteres Ende für den HC LINZ AG im heutigen Nachzüglerduell gegen den SC kelag Ferlach. Die Stahlstädter unterlagen den Kärntnern nach offenem, teilweise sehr hektischen Spielverlauf knapp mit 28:29 (14 : 15) und liegen damit mit drei Punkten Rückstand weiterhin auf dem letzten Tabellenplatz.In einem von Beginn an sehr hart geführtem Spiel lagen die Gastgeber während der ersten Hälfte durchwegs in Rückstand, hielten das Match aber während des gesamten Spielverlaufs offen. Die Kärntner, ohne den bereits in der dritten Spielminute ausgeschlossenen Dean Pomorisac, erkämpften sich ein...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
16 November 2018
FIVERS ohne Wagner gegen Graz
Bereits seit Saisonbeginn müssen die FIVERS WAT Margareten zahlreiche Stammspieler vorgeben, konnten bislang nie in Bestbesetzung antreten. Das wird am Samstag beim Heimspiel in der Hollgasse gegen die RETCOFF HSG Graz leider nicht anders sein. Mit Tobias Wagner erwischte es nun den nächsten Stammspieler.Wagner klagte schon seit längerem über Knieprobleme, mit Hilfe der FIVERS-Therapeuten war er aber spielfähig, in Ferlach jedoch musste er nach einem Zweikampf w.o. geben. Schon am Dienstag erhielt Wagner dann die niederschmetternde Diagnose: Meniskusriss, der notwendige operative Eingriff...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
16 November 2018
WESTWIEN vs. Handball Tirol endet Unentschieden
Die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN trennt sich im Heimspiel, nach einer klaren Halbzeitführung, von Sparkasse Schwaz Handball Tirol mit 24:24 (15:10).WESTWIEN startet sehr konzentriert in das wichtige Heimspiel gegen Sparkasse Schwaz und kann durch Tore von Helgason und 2x Kristjansson mit 3:1 in Führung gehen. In der Anfangsphase kann sich Florian Kaiper mehrmals auszeichnen und Willi Jelinek stellt in der zehnten Minute per Gegenstoß auf 6:4 für die Gastgeber. Mit einer kompakten 6:0 Abwehr und cleverem Angriffsspiel können die Westwiener ihre Führung in der 19. Minute sogar auf 11:6 au...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
16 November 2018
Bregenz Handball unterliegt Athen mit 25:29
Zum 100. Europacupspiel reiste Bregenz Handball bereits gestern in die griechische Metropole Athen, um sich dort optimal auf den letztjährigen EHF Challenge Cup Finalisten vorzubereiten. Leider verletzte sich Alexander Wassel beim Abschlusstraining in der OAKA Sport Hall Kassimatis und konnte am heutigen Abend nicht auflaufen. An seiner Stelle rückte Christian Jäger in die Startformation. Dennoch hatte sich die Mannschaft von Cheftrainer Jörg Lützelberger einiges vorgenommen und wollte sich eine optimale Ausgangslage für das Rückspiel in Bregenz erarbeiten.Körperbetonte AthenerDie Grie...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
16 November 2018
Duell der Nachzügler: HC LINZ AG trifft auf SC kelag Ferlach
Am kommenden Samstag trifft der HC LINZ AG im Duell der Nachzügler in der Heimhalle auf den SC kelag Ferlach. Die Voraussetzungen sind klar: Die Stahlstädter müssen punkten, um den Anschluss an das Mittelfeld nicht zu verpassen und mittelfristig die Rote Laterne des Tabellenschlusslichts wieder loszuwerden. Doch auch die Ferlacher sind ganz dringend auf Punkte angewiesen.Gegen die Legionärstruppe aus Kärnten wartet also keine leichte Aufgabe auf den HC LINZ AG. Die junge Linzer Mannschaft wird gegen die routinierten Ferlacher alles abrufen müssen um die Punkte in Linz zu behalten. Ganz w...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
16 November 2018
Am Samstag kommt der nächste Tabellenführer - Union JURI Leoben empfängt Moser Medical UHK Krems
"Herzlich willkommen im Hexenkessel der Sporthalle Donawitz" wird es am Wochenende heißen, wenn Union JURI Leoben zum Heimspiel gegen den Tabellenersten Moser Medical UHK Krems antritt.Die Vorzeichen zum Spiel dieser Runde sind ident zur Vorwoche. Der Führende in der laufenden spusu LIGA Meisterschaft ist in Leoben zu Gast und es geht für die Kremser darum, die bisherigen Leistungen zu bestätigen.Union JURI Leoben hat auf beeindruckende Art und Weise im Spiel gegen RETCOFF HSG Graz bewiesen, dass die Qualitäten der Mannschaft im Match abgerufen und Topleistungen auf die Platte gebracht we...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
15 November 2018
Direktes Duell um Platz 5: WESTWIEN vs. Handball Tirol
In der 12. Runde der spusu LIGA empfängt am Freitag die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN die Mannschaft von Sparkasse Schwaz Handball Tirol in der Südstadt. Das Topspiel der Runde wird ab 18:50 live auf LAOLA1.tv übertragen. Das Heimspiel der Glorreichen Sieben bekommt durch die momentane Tabellensituation extra Brisanz. Im Kampf um die begehrten Plätze unter den Top fünf treffen die fünftplatzierten Westwiener auf die Mannschaft aus Schwaz, die sich mit nur einem Punkt Rückstand direkt hinter den Wienern platziert hat. Nach der Auswärtsniederlage beim Moser Medical UHK Krems will sich da...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
15 November 2018
„Emotionsgeladener“ Branchentreff
Mittwochabend lud die spusu LIGA zum bereits vierten Mal zum Branchentreff präsentiert von KÜHNE+NAGEL, diesmal ins Atrium des JUFA Wien City. Marcus Kerti, Mentaltrainer und -coach, gab in seiner Keynote zum Thema „Emotionen“ einen Einblick in die innere Gefühlswelt. In der anschließenden Podiumsdiskussion sprachen Birgit Frimmel, Osteopatin, Podotherapeutin, Physiotherapeutin und ehemalige Leistungssportlerin, Franz Pichler, Eigentümer und GF des Mobilfunkanbieter spusu, Clemens Doppler, Vize-Weltmeister bei der Beachvolleyball-WM 2017 auf der Wiener Donauinsel, Christoph Peschek, G...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
14 November 2018
In 20 Jahren nie schlechter als Platz 6
In 20 Jahren der nunmehrigen spusu LIGA war der amtierende Meister in der Folgesaison nie schlechter platziert als auf Rang sechs nach Beendigung des Grunddurchgangs. Aufgrund der unterschiedlichen Modi in den vergangenen zwei Jahrzehnten, spielte der amtierende Meister somit auch immer im Meister-Playoff, dem Oberen Playoff bzw. der jetzigen Bonusrunde. Sieben Spieltag sind noch bis Weihnachten zu absolvieren. Maximal 14 Punkte kann man dabei noch sammeln, wenn man bis dahin auch jede Partie gewinnt. Die Statistiken der letzten 20 Jahre zeigen, dass der amtierende Meister in der Folgesaison z...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
12 November 2018
spusu FUTURE CUP: Bregenz und Krems ohne Punktverlust
Vergangenes Wochenende nahmen die U13-Mannschaften aller zehn spusu LIGA den diesjährigen spusu FUTURE CUP in Angriff. Bei der Vorrunde Ost blieb der Moser Medical UHK Krems makellos und spielte sich mit vier Siegen aus vier Spielen an die Tabellenspitze. Dort stehen die Wachauer gleichauf mit Bregenz Handball. Die Nachwuchs-Handballer des Rekordmeisters konnten ebenfalls all ihre vier Spiele für sich entscheiden. Im März treffen beim Finalturnier in Gnas die Teams aus der Vorrunde Ost auf jene der Vorrunde West. Sieger des spusu FUTURE CUP ist jene Mannschaft, die nach Beendigung auf Platz...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
11 November 2018
Halbe Liga stand bereits an der Tabellenspitze
Dass zu Beginn einer Meisterschaft die Führung wechselt, ist nichts unbekanntes. Dass nach elf Spieltagen bereits die Hälfte der zehn spusu LIGA-Vereine zumindest einmal an der Spitze stand, ist hingegen bemerkenswert. Der aktuelle Tabellenführer Moser Medical UHK Krems stand bisher am häufigsten auf Platz 1, gefolgt von der RETCOFF HSG Graz. Während nach dem SC kelag Ferlach, der SG INSIGNIS Handball WESTWIEN, den Kremsern und Grazern auch Meister HC FIVERS WAT Margareten bereits ganz oben standen, schaffte es in der laufenden Saison noch keines der beiden Vorarlberger-Teams sich auf Pla...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
10 November 2018
Punkteteilung in Ferlach
Der SC kelag Ferlach brachte den amtierenden Meister HC FIVERS WAT Margareten an den Rand einer Niederlage. Knapp dreieinhalb Minuten vor Spielende lagen die Kärntner noch mit 31:29 voran, statt einem Sieg, musste man sich jedoch mit einem Unentschieden begnügen. Die FIVERS wussten geschickt hinten dicht zu machen und erzielten dank Doruk Pehlivan und Vincent Schweiger noch den 31:31-Endstand. Die Ferlacher Fans erlebten eine unglaubliche Berg- und Talfahrt. Mitte der ersten Halbzeit setzten sich Dean Pomorisac & Co. mit 12:6 ab, doch die FIVERS starteten eine Aufholjagd erzielten durch...
weiterlesen   

© spusu LIGA | spusu CHALLENGE 2018
fbgplus twitter youtubeinstagramrss