spusu LIGA Aktuell
16 Dezember 2019
Das war die Hauptrunde 2019 in Zahlen
Seit Sonntagabend ist die Hauptrunde der spusu LIGA beendet. Der HC FIVERS WAT Margareten geht als Herbstmeister in die Winterpause und nimmt für die Bonusrunde 14 Punkte mit. Neben dem ALPLA HC Hard und Meister ERBER UHK Krems haben mit dem SC kelag Ferlach und der Sparkasse Schwaz Handball Tirol zwei Neulinge das Ticket für die Bonusrunde gelöst. Dafür muss Bregenz Handball nach 20 Jahren erstmals in die Qualirunde. In den vergangenen 90 Partien sahen die Fans 4.896 Tore, davon 496 per Siebenmeter, 336 gelbe Karten, 38 rote und 843 Zweiminutenstrafen. Mit 36 Auswärtssiegen stellt man de...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
15 Dezember 2019
Meister gewinnt gegen Schlusslicht
Im letzten Spiel der spusu LIGA Hauptrunde 2019 traf der ERBER UHK Krems auf die HSG Remus Bärnbach/Köflach. Die Ausgangslage war klar. Der UHK, auf Rang drei, traf auf den Tabellenletzten. Die Mannschaft wollte unbedingt mit einem Sieg in die Winter- und EURO-Pause gehen. Demensprechend startete das Team auch in die Partie. Thomas Kandolf, David Nigg und Jakob Jochmann legten gleich zum 3:0 nach 4 Spielminuten vor. Doch die Bärnbacher erfingen sich und stellten auf 4:3. In der 16. Spielminute sah Coach Ibish Thaqi nach Kritik zunächst die Gelbe Karte, dann zwei Minuten und zuletzt Rot. Di...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
15 Dezember 2019
Bregenz besiegt Linz
48 Stunden nach dem Auswärtssieg gegen Graz, wollten die Bregenzer Handballer vor rund 1400 Zuschauern auch im letzten Spiel des Grunddurchgangs gegen den HC Linz AG zwei Punkte holen. Und dank einer starken Leistung der gesamten Mannschaft gelang dies mit einem 33:28 Sieg auch souverän. Nun können die Spieler von Trainer Markus Burger nach der Handball-Europameisterschaft, die vom 9. bis zum 26. Januar 2020 in Österreich, Schweden und Norwegen stattfindet, mit einer guten Ausgangslage in die Qualifikationsrunde im Februar starten. Das Spiel startete mit einer starken Leistung der Bregenze...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
15 Dezember 2019
WESTWIEN besiegt Graz 23:20
Die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN gewinnt das letzte Heimspiel des Jahres in der Südstadt gegen die HSG Holding Graz mit 23:20 (11:11) und schließt die Hauptrunde auf Platz sechs ab.Video-Link: Jelinek mit TraumtorVideo-Link: Möstl pariert Siebenmeter Moritz Mittendorfer macht den ersten Treffer im letzten Heimspiel des Jahres und bringt die Glorreichen Sieben auch kurz darauf mit 2:1 in Front. Die Grazer agieren von Anfang an mit dem siebenten Feldspieler und versuchen so die Deckung der Wiener zu knacken, scheitern aber immer wieder an Flo Kaiper im Tor. Nach zwölf Minuten führt WESTWIE...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
15 Dezember 2019
Hauptrunde endet mit Heimniederlage
Eine erfolgreiche spusu LIGA Hauptrunde ging für Sparkasse Schwaz Handball Tirol am Sonntag mit einer kleinen Enttäuschung zu Ende: Im Match des 18. Spieltages unterlag man dem ALPLA HC Hard zuhause mit 23:26 (9:15) und bleibt somit auf dem fünften Rang.Es war ein Spiel mit nicht mehr allzu großem sportlichen Wert, das war bereits vor dem Anpfiff klar. Beide Kontrahenten waren schon für die Bonusrunde qualifiziert. Doch immerhin ging es für den ALPLA HC Hard noch darum, Rang zwei abzusichern – und Sparkasse Schwaz Handball Tirol hätte mit einem Sieg noch auf Platz vier springen könne...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
15 Dezember 2019
FIVERS holen gegen Ferlach Weihnachtspunkte
Zwei Tage nach der Niederlage im Wiener Derby mussten die FIVERS im abschließenden Spiel der Hauptrunde gegen den starken SC kelag Ferlach ran. Die Kärntner konnten befreit aufspielen, haben sie doch bereits am Freitag ihr Ticket für die Bonusrunde der spusu LIGA gebucht. Für die FIVERS ging es ein kleines bisschen um Wiedergutmachung, die Derbyniederlage sollte schnell aus den Köpfen raus. Die zwei Punkte bleiben in Wien, die FIVERS gewinnen verdient mit 35:30, auch wenn Ferlach zu Beginn stark spielt und sich kurz vor dem Ende ordentlich gegen die Niederlage stemmt. Der SC kelag Ferlach...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
13 Dezember 2019
Für Bregenz endet trotz Sieg 20-jährige Serie
Wollte Bregenz noch die theoretische Chance auf die Bonusrunde nutzen, musste am Freitagabend im Auswärtsspiel gegen die HSG Holding Graz ein Sieg her. Und Bregenz Handball gewann das Match auch 26:25, doch wegen des Erfolgs von Sparkasse Schwaz Handball Tirol und dem SC kelag Ferlach blieben die Bregenzer unbelohnt. Vor dem letzten Spiel trennen Bregenz zum fünften Platz uneinholbare drei Punkte. Das Spiel begann mit Graz im Angriff, bei dem die Schiedsrichter Mohler/Hutecek Josip Juric-Grgic mit einer gelben Karte verwarnten und den Steirern einen Siebenmeter zusprachen, den diese aber nic...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
13 Dezember 2019
Hard biegt den Meister
ALPLA HC Hard rückt nach 26:21-Heimsieg gegen Krems auf den zweiten Platz vor Im Schlagerspiel der 17. und vorletzten Hauptrunde der spusu LIGA gewinnt Vizemeister ALPLA HC Hard gegen den Titelverteidiger ERBER UHK Krems mit 26:21 (12:10). Für die seit nun sechs Spielen ungeschlagenen Vorarlberger ist es in dieser Saison ligaübergreifend bereits der dritte volle Erfolg gegen die Wachauer. In der Tabelle rücken die Roten Teufel vom Bodensee mit 23 Punkten auf Platz zwei hinter Spitzenreiter HC FIVERS WAT Margareten (25) vor. Danach folgen Krems (22), SC kelag Ferlach (20) und Sparkasse Schw...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
13 Dezember 2019
WESTWIEN trotz Derbysieg in Qualirunde
Die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN gewinnt das Wiener Derby gegen HC FIVERS WAT Margareten nach einer starken Leistung mit 34:33 (17:16). Nach dem Sieg der Sparkasse Schwaz Handball Tirol über den HC LINZ AG, muss WESTWIEN im kommenden Jahr in der Qualirunde spielen. Trotz der Niederlage stehen dafür die FIVERS als Herbstmeister fest, da Krems im Parallelspiel in Hard 21:26 unterlag.Video-Link: Kofler rettet den DerbysiegVideo-Link: Tolle Tor-Kombi der FiversVideo-Link: Sandromeda! Uvodic galaktisch gut Die Glorreichen Sieben beginnen stark, gehen durch Julian Pratschner mit 1:0 in Führung,...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
13 Dezember 2019
Handball Tirol schreibt Vereinsgeschichte
Vor der Fusionierung zur Sparkasse Schwaz Handball Tirol standen zwar sowohl Sparkasse Schwaz als auch HIT medalp Tirol in der Vergangenheit in der Bonusrunde, doch seitdem man sich 2013 zusammengeschlossen hatte, blieb dem Verein diese verwehrt. Mit dem 32:25-Auswärtssieg beim HC LINZ AG gehört diese negative Statistik der Vergangenheit an. Nichts wurde es mit dem erhofften Punktezuwachs für den HC LINZ AG im letzten Heimspiel der spusu LIGA Hauptrunde gegen Sparkasse Schwaz Handball Tirol.Nach einer ausgeglichenen ersten Hälfte (Halbzeitstand 12 : 13) verabsäumte es die Heimmannschaft t...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
13 Dezember 2019
Ferlach steht erstmals in der Bonusrunde
Der SC kelag Ferlach nutzt seinen ersten Matchball im Kampf um ein Ticket für die Bonusrunde und gewinnt auswärts bei der HSG Remus Bärnbach/Köflach mit 24:19. Damit stehen die Kärntner erstmals in ihrer Vereinsgeschichte in der Bonusrunde.Seit der Saison 2017/2018 ist der SC kelag Ferlach erstklassig und ließ seither auch jedes Jahr mit guten Ergebnissen aufhorchen. Die Kärntner nutzten Freitagabend ihren ersten Matchball bei Aufsteiger HSG Remsu Bärnbach/Köflach und werden dank des 24:19-Sieges am Sonntag bei den FIVERS befreit aufspielen können.Von Beginn hatten die Gäste das Spi...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
12 Dezember 2019
Wer ist die Nummer 1 in Wien?
Mit dem Wiener Derby gegen die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN starten die FIVERS WAT Margareten ins finale Wochenende der Hauptrunde der spusu LIGA. Das Freitagspiel wird im Livestream von LAOLA1.TV übertragen. Schon am Sonntag danach geht es dann gegen den SC kelag Ferlach. Das Ziel der FIVERS ist klar: Die Butter soll am Brot bleiben, die FIVERS wollen als Tabellenführer in die Bonusrunde im Frühjahr einziehen. Schon im Derby mit dabei: Die EURO TROPHY TOUR und damit die Chance attraktive Preise für Spiele des Nationalteams zu gewinnen.WESTWIEN UNTER DRUCK. Roland Marouscheks Team braucht...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
12 Dezember 2019
Wichtigstes Auswärtsspiel für Ferlach
Ein einziger Punkt reicht dem SC kelag Ferlach um aus eigener Kraft die Teilnahme an der Bonusrunde zu fixieren. Die größten Chancen in den letzten beiden Runden hat man diesen Freitag auswärts bei der HSG Remus Bärnbach/Köflach, denn zum Abschluss geht es für die Kärntner zu den FIVERS. Doch der zweifache Meister wird sich mit aller Macht dagegenstemmen, auch um das schlechteste Ergebnis seit elf Jahren zu vermeiden.Die Kärntner wollen ihr ganz persönliches Wintermärchen schreiben. Ein einziger Punkt reicht, um sich erstmals für die Bonusrunde zu qualifizieren. Das soll gleich dies...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
12 Dezember 2019
Zoltan Cordas Übernimmt TSV St. Otmar im Juni 2020
Da der Vertrag von Spielertrainer Bo Spellerberg Ende der Saison 2019/2020 auslaufen wird, sah sich der Vorstand des TSV St. Otmar veranlasst, eine vertiefte Analyse der Trainerposition vorzunehmen. Er kam dabei zum Schluss, den Vertrag von Spellerberg nicht zu verlängern. Der Vorstand möchte ausdrücklich festhalten, dass ihm dieser Entscheid mehr als schwergefallen ist, hat doch Bo Spellerberg seit seinem Amtsantritt eine sehr erfolgreiche Arbeit geleistet und das Team als Spielertrainer und dank seiner positiven Persönlichkeit wesentlich geprägt und weitergebracht. Schlussendlich sprach...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
12 Dezember 2019
Die letzten Kräfte mobilisieren
Noch zwei ordentliche Kracher stehen für Handball-Vizemeister ALPLA HC Hard in den ausstehenden beiden spusu LIGA-Hauptrunden am Wochenende an. Am Freitag um 19 Uhr gastiert der amtierende Champion ERBER UHK Krems in der Sporthalle am See. Die Wachauer liegen mit 22 Punkten hinter dem HC FIVERS WAT Margareten (25) auf dem zweiten Tabellenplatz unmittelbar vor den Roten Teufeln vom Bodensee (21). Nur diese drei Teams haben bislang das Ticket für die besten fünf Teams der Bonusrunde in der Tasche. Trotzdem wollen beide Kontrahenten am Wochenende noch das Maximum herausholen, um sich eine opti...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
11 Dezember 2019
Zuhause noch einmal alles geben
Bereits das letzte Heimspiel in der spusu LIGA Hauptrunde wartet am Freitag auf die Grazer Handballfans. Im Raiffeisen Sportpark geht es für die HSG Holding Graz gegen Bregenz Handball noch einmal um wichtige Punkte, schon am Sonntag steht in der Südstadt das letzte Grunddurchgangspiel an. Zumindest theoretisch besteht für die HSG noch immer die Chance einen der oberen fünf Tabellenplätze zu erreichen und sich damit für die spusu LIGA Bonusrunde zu qualifizieren. Neben einem Sieg gegen Bregenz Handball und der SG INSIGNIS Handball WESTWIEN, dürfen der SC kelag Ferlach und Sparkasse Schw...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
11 Dezember 2019
Letztes Heimspiel für Linz
Zum Jahresabschluss 2019 steht am kommenden Freitag in der SportNMS Linz Kleinmünchen noch einmal ein Spiel mit besonderer Brisanz auf dem Programm. Im Duell Stahl gegen Silber trifft der HC LINZ AG auf das Team von Sparkasse Schwaz Handball Tirol. Während für die Stahlstädter der Gang in die Qualifikationsrunde bereits Realität ist und man um eine möglichst gute Ausgangsposition für den Entscheidungskampf ringt, sind die Tiroler ebenfalls noch dringend auf Punkte angewiesen, um ihren momentanen Platz in der Bonusrunde aus eigener Kraft verteidigen zu können. Für beide Mannschaften ge...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
11 Dezember 2019
Wochenende der Wahrheit
Gleich fünf Teams kämpfen an den letzten beiden Spieltagen in der spusu LIGA Hauptrunde noch um die verbliebenen zwei Plätze für die Bonusrunde. Während es für Tabellenführer HC FIVERS WAT Margareten, Titelverteidiger ERBER UHK Krems und den ALPLA HC Hard um weitere Punkte für das Frühjahr und die Winterkrone geht, könnten der SC kelag Ferlach und Sparkasse Schwaz Handball Tirol Vereinsgeschichte schreiben. Doch gleich drei Teams könnten Ferlach und Handball Tirol noch abfangen. Sowohl gegen die HSG Holding Graz, die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN als auch Bregenz Handball hätte man...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
09 Dezember 2019
Nur mehr ein Monat bis zur EURO - Trainingslehrgang mit spusu LIGA Spielern
In exakt einem Monat, am 9. Jänner 2020, erfolgt in Graz der Anpfiff zur größten Handball EURO aller Zeiten. Einen Tag später starten auch Nikola Bilyk & Co. ins Turnier. Mit den Spielern aus der heimischen spusu LIGA wird Teamchef Aleš Pajovič vor Weihnachten nochmals intensiv arbeiten. Dafür ist nun auch der 16 Mann umfassende Kader bekannt. Während uns die längste Nacht und der kürzeste Tag am 21. Dezember erst bevorsteht, werden die Tage für Teamchef Aleš Pajovič aktuell immer länger und die Nächte kürzer. Für das gesamte Betreuerteam hat die heiße Phase längst begon...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
09 Dezember 2019
Hiobsbotschaft für Graz: Saisonende für Joszef Albek
Die HSG Holding Graz verliert bis Saisonende ihren Rückraumspieler Jozsef Albek. Der 20-Jährige zog sich vergangenen Donnerstag beim Training einen Achillessehnenriss zu. Am heutigen Montag wird Albek bereits operiert. Ein bitterer Ausfall den die HSG Holding Graz zu verkraften hat. Bis auf das Spiel gegen den HC LINZ AG vergangenen Samstag, lief Joszef Albek in jedem Spiel bislang auf. 27 Tore steuerte der 20-Jährige bei, kann jetzt sein Team aber nicht mehr im Kampf um die Bonusrunde unterstützen. Vergangenen Donnerstag zog sich Albek einen Achillessehnenriss im Training zu. Diese Saison...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
09 Dezember 2019
FIVERS Flügelzange im Interview
Vergangene Woche waren die FIVERS-Spieler Eric Damböck und David Brandfellner beim deutschen Online-Portal handball-world.news ein großes Thema. Das gesamte Interview mit den beiden wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten. Die Fivers WAT Margareten mischen die laufende Saison der österreichischen spusu LIGA ordentlich auf. Als Außenseiter in die Liga gestartet steht das Wiener Team aktuell auf dem ersten Platz der Hauptrunde und hat sich als erste Mannschaft vorzeitig für die Bonusrunde qualifiziert. Ein Grund für die gute Platzierung ist die äußerst starke Flügelzange der Marga...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
07 Dezember 2019
Die Siebenmeter-Statistiken nach 16 Spieltagen
Siebenmeter - der Kampf eins gegen eins, Werfer gegen Torhüter. Absolute Spannung, der ultimative Nervenkitzel. 80 von 90 Partien in der spusu LIGA Hauptrunde sind absolviert. In diesen exakt 4.800 Spielminuten wurde 595 Mal auf die Siebenmeterlinie gezeigt, 444 Mal landete der Ball im Tor, was eine Quote von 74,62 Prozent ergibt und 7,4 Siebenmeter pro Spiel. Mit 91 Siebenmetern bekam die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN die meisten aller zehn Teams zugesprochen, hat mit Julian Ranftl auch den aktuellen Siebenmeterkönig in seinen Reihen.Allein der 16. Spieltag der spusu LIGA Hauptrunde brachte...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
07 Dezember 2019
Kremser Abwehrbollwerk als Garant für den Erfolg
Nach dem eher durchwachsenen Spiel gegen Bregenz Handball war man auf die Reaktion der Mannschaft von Coach Ibish Thaqi gespannt. Gegen Sparkasse Schwaz Handball Tirol galt es sich für die Niederlage aus dem Hinspiel zu revanchieren. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit, geigten die Wachauer im zweiten Spielabschnitt so richtig auf und ließen den Gästen aus dem Westen keine Chance. Die Partie gegen Handball Tirol bedeutete für den ERBER UHK Krems das dritte Heimspiel innerhalb von nur acht Tagen. Auf der Gegenseite gab es zudem ein Wiedersehen mit dem langjährigen UHK-Torhüter Flori...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
07 Dezember 2019
Remis gegen Graz: Linz gibt klare Führung aus der Hand
Nach den Einzelgesprächen und der akribischen Vorbereitung in dieser Woche präsentierte sich der heute von Markus Bokesch als Kapitän angeführte HC LINZ AG deutlich spritziger und aggressiver als zuletzt beim Auswärtsspiel gegen den HC FIVERS WAT Margareten. HSG Holding Graz Trainer Damir Djukic eröffnete die Partie mit sieben Feldspielern, eine Strategie, die sich nicht wirklich bezahlt machte. Der HC LINZ AG kam dadurch in der Anfangsphase zu einigen „Empty net“ Toren, andererseits konnten die Steirer die Überzahlsituation nicht wirklich nutzen. Nach zwölf Spielminuten nahm Graz...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
07 Dezember 2019
WESTWIEN zurück auf der Siegerstraße
Die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN gewinnt, nach einer starken Leistung, das Heimspiel in der Südstadt gegen die HSG Remus Bärnbach/Köflach mit 33:27 (17:16). Die Glorreichen Sieben starten sehr konzentriert in die Partie und können durch Julian Schiffleitner und Elias Kofler mit 1:0 und 2:1 in Führung gehen. Die Westwiener drücken von Anfang an aufs Tempo, Julian Ranftl stellt nach 7 Minuten auf 6:5 und Julian Pratschner legt zum +2 nach. Die Gäste aus der Steiermark lassen sich aber nicht abschütteln und finden immer wieder eine Lücke in der Wiener Deckung. Nach einer Viertelstunde b...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
07 Dezember 2019
Punkteteilung in der Büchsenmacherstadt
In der 16. Hauptrunde der spusu LIGA teilen sich der SC kelag Ferlach und der ALPLA HC Hard mit dem 23:23 die Punkte. Die Vorarlberger liegen mit 21 Zählern hinter Spitzenreiter Margareten (25) und Krems (22) weiterhin auf dem dritten Tabellenplatz. Diese drei Teams haben das Ticket für die Bonusrunde bereits seit Längerem fix in der Tasche. Nach einem verhaltenen Auftakt lagen die Roten Teufel vom Bodensee, die ohne die verletzten Dominik Schmid, Nejc Zmavc und Max Hermann in Österreichs südlichste Stadt reisten, nach zehn Minuten mit 2:4 hinten. Auf beiden Seiten standen von Anpfiff an...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
06 Dezember 2019
Dem Tabellenführer Paroli geboten
Nach dem Unentschieden auswärts gegen Meister ERBER UHK Krems, gingen die Bregenzer Handballer mit mehreren kranken Spielern, jedoch voll motiviert, in das Match gegen den Tabellenführer aus Wien. Und der Einsatz machte sich bezahlt: nach aufopferungsvollem Kampf und tollen spielerischen Akzenten schafften die Hausherren ein verdientes Unentschieden gegen den Tabellenersten HC FIVERS WAT Margareten.Video-Link: Unterarm-Power von JosipVideo-Link: Advent mit Ralf Patrick HäusleVideo-Link: Crunchtime in BregenzGroße Sorgen schon vor Beginn des Spiels gegen die FIVERS aus Wien bei Bregenz Hand...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
06 Dezember 2019
Rehabilitation: HC LINZ AG will gegen Graz aufzeigen
Das kann es wohl nicht gewesen sein. Nach dem Katastrophenspiel gegen den HC FIVERS WAT Margareten am vergangenen Samstag brennt der HC LINZ AG auf Wiedergutmachung. Gegen die HSG Holding Graz wollen die Stahlstädter an die guten Heimleistungen gegen die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN, bzw. den ERBER UHK Krems anschließen und versuchen, sich eine möglichst gute Ausgangsposition für die Qualifikationsrunde im Februar zu erkämpfen. HC LINZ AG Sportdirektor Uwe Schneider: „Ich habe im Lauf der Woche gemeinsam mit Präsident Bernhard Ditachmair Einzelgespräche mit allen Spielern geführt. W...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
06 Dezember 2019
Handball Tirol gastiert beim Meister
Im drittletzten Match der spusu LIGA Hauptrunde steht Sparkasse Schwaz Handball Tirol am Samstag (19.00 Uhr) der Gang zum amtierenden Double-Gewinner ERBER UHK Krems bevor. Indes wurden vier Spieler der Adler und zwei Spieler der Kremser in den 28-Mann-Kader für die Heim-EURO 2020 einberufen.Die EHF EURO 2020 in Österreich, Schweden und Norwegen wirft ihre Schatten voraus: Rund einen Monat vor Beginn des Turniers mussten nun sämtliche qualifizierten Nationen ihren 28-Mann-Kader bekanntgeben, aus dem sich dann der endgültige 16-Mann-Kader zusammensetzen wird. Im erweiterten Aufgebot von ÖH...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
06 Dezember 2019
Ferlach will aus eigener Kraft in die Bonusrunde
Am kommenden Samstag erwartet der SC kelag Ferlach im letzten Heimspiel vor Weihnachten den ALPLA HC Hard. Und die Kärntner brauchen noch Punkte um den erstmaligen Einzug in die Bonusrunde zu schaffen. Das Hinspiel entschied Ferlach sensationell mit 30:27 für sich.Gerade deshalb kommt der Meisterschaftsfavorit hoch motiviert nach Ferlach und will sich unbedingt revanchieren. Aber auch der SC kelag Ferlach möchte punkten. Ein Blick auf die Tabelle zeigt, dass zumindest 19 Punkte für das Erreichen der Bonusrunde nötig sein werden. Trainer Sonisa Markota hat seine Mannschaft entsprechend auf...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
06 Dezember 2019
WESTWIEN braucht Punktemaximum
Die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN empfängt in der 16. Runde der spusu LIGA am Samstag um 19:00 Uhrdie HSG Remus Bärnbach/Köflach in der Südstadt. Im vorletzten Heimspiel des Jahres treffen die Glorreichen Sieben zu Hause auf die HSG Remus Bärnbach/Köflach und wollen mit einem Sieg die letzte Chance auf die Bonusrunde waren. In der Tabelle steht WESTWIEN mit zwölf Punkten auf dem achten Platz und hat fünf Punkte Rückstand auf die fünftplatzierten Ferlacher. Der Aufsteiger aus Bärnbach konnte in dieser Saison erst zweimal voll anschreiben und musste sich in den letzten fünf Spielen g...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
05 Dezember 2019
Bregenz will dem Tabellenführer Paroli bieten
Nach dem Unentschieden vergangenen Dienstag gegen den derzeitigen Meister ERBER UHK Krems folgt für Bregenz Handball am Freitag um 19:00 Uhr, live auf LAOLA1.tv, gleich der nächste Kracher gegen den derzeitigen Tabellenführer. In der Handball-Arena Rieden ist der HC FIVERS WAT Margareten zu Gast. Mit 24 Punkten belegen die Fivers derzeit den souveränen ersten Tabellenplatz und haben zuletzt gegen den HC LINZ AG mit 38:24 gewonnen. Die Mannschaft von Chef Trainer Peter Eckl strotzt derzeit nur so vor Selbstvertrauen. In Bregenz soll sich das aber ändern. Bregenz Handball möchte als Team b...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
03 Dezember 2019
Krems für Bonusrunde qualifiziert, Bregenz hält Chance am Leben
Mit einem schweren Auswärtsspiel startete Bregenz Handball beim ERBER UHK Krems Dienstagabend im Nachtragsspiel des 13. Spieltag der spusu LIGA Hauptrunde in die Mission Bonusrunde. 20 Mal in Serie stand der Rekordmeister in eben dieser und um diese Serie nicht reißen zu lassen, heißt es bis Weihnachten "Verlieren Verboten". Mit einer kämpferischen Leistung in Krems war man drauf und dran, zwei Punkte mit nachhause zu nehmen. In der ersten Halbzeit musste der UHK von Beginn weg einem Rückstand hinterherlaufen. Die Chancenauswertung und die technischen Fehler haben dazu geführt, dass die...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
02 Dezember 2019
Meister empfängt Rekordmeister
Schon am morgigen Dienstag steht die nächste Auswärtshürde für Bregenz Handball an. Um 19 Uhr ist in der Sporthalle Krems Anpfiff gegen die Mannschaft des amtierenden Meisters ERBER UHK Krems. Nach wie vor gilt, zwei Punkte sind Pflicht, wenn das Team noch die Bonusrunde erreichen möchte. Nach dem Sieg am Freitag bei der HSG Remus Bärnbach/Köflach war die Freude nur kurz groß. Bereits am Wochenende wurde mit einer Trainingseinheit am Sonntagvormittag der Fokus auf das Spiel gegen Krems gelegt. Krems belegt derzeit mit 19 Punkten den dritten Tabellenplatz und kann mit einem Sieg den Ein...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
02 Dezember 2019
Keine Bonusrunde ohne Bregenz
Bis auf die Premierensaison 1998/1999 war Bregenz Handball stets in der Bonusrunde vertreten. Acht Punkte kann der Rekordmeister noch holen, der Rückstand auf einen Top fünf Platz beträgt aktuell fünf Punkte. Die Aufholjagd der Vorarlberger startet bereits am morgigen Dienstag mit dem Nachtragsspiel der 13. Runde auswärts bei Meister ERBER UHK Krems. Am Freitag geht es mit dem LAOLA1.tv-Livespiel gegen Tabellenführer HC FIVERS WAT Margareten weiter. Für Erzrivale ALPLA HC Hard hingegen geht die Serie weiter, der Vize-Meister ist bereits für die Bonusrunde qualifiziert und ist mit Brege...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
02 Dezember 2019
HT hält Graz mit Remis auf Distanz
In einer Nervenschlacht trennten sich Sparkasse Schwaz Handball Tirol und die HSG Holding Graz am Samstag in der Osthalle mit einem 28:28-Remis. Damit liegen die Tiroler nach 15 Hauptrunden-Spieltagen in der spusu LIGA auf Rang vier.Sparkasse Schwaz Handball Tirol befindet sich nach wie vor in einer hervorragenden Tabellenposition, hat nach dem ersten Remis in dieser Saison 17 Zähler auf dem Konto. Drei Spieltage vor Ende der Hauptrunde bleibt der Abstand von vier Punkten auf die sechstplatzierte HSG Holding Graz bestehen. Bis es so weit war, hatten die Adler am Samstag vor eigenem Publikum j...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
02 Dezember 2019
€ 11.050 dank Polizei Handball Charity
Vergangenen Samstag veranstaltete die Österreichische Polizei Handball Nationalmannschaft der Herren bereits zum siebten Mal die Polizei Handball Charity. Gegner im Vorfeld des spusu LIGA-Spiels ERBER UHK Krems vs. SC kelag Ferlach war die slowakische Polizeiauswahl. Bei dem Charity-Spiel kamen am Ende € 11.050 für den guten Zweck zusammen.Bei den letzten sechs Veranstaltungen konnten durch den Losverkauf Spenden in der Höhe von knapp € 60.000 an wohltätige Kremser Organisationen (Stiftung future4children, Verein Chancengleich, Verein Impulse Krems, Kremser Sozialfonds, Kremser Verein...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
30 November 2019
Budovic und Doknic kämpfen um inoffizielle Krone
Exakt 4.030 Tore sind in den vergangenen 74 Partien gefallen. 15 davon steuerten die Torhüter bei. Bis auf die Goalkeeper des SC kelag Ferlach, halten sämtliche Teams der spusu LIGA einen Torhüter mit gutem Auge und Gefühl in seinen Reihen. Im Kampf um die inoffizielle Torschützenkrone der Torhüter halten Jovo Budovic von der HSG Remus Bärnbach/Köflach und Golub Doknic vom ALPLA HC Hard bei je drei Toren. Doknic war auch Samstagabend beim 34:30-Erfolg über die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN erfolgreich und trug so auch im Angriff dazu bei, das Ticket für die Bonusrunde vorzeitig gelö...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
30 November 2019
FIVERS auch gegen Linz souverän
Auch der HC LINZ AG konnte die nunmehr schon seit fünf Spielen siegreichen FIVERS WAT Margareten nicht stoppen. Am Anfang versuchten die Gäste noch das Tempo der FIVERS mitzugehen, bald zeigte sich, dass das nicht die beste Strategie des Abends war. Video-Link: Wolfgang Filzwieser mit Sahne-SavesVideo-Link: Bokesch stemmt sich gegen alle …Video-Link: Damböck mit dem Tor-DiplomDie Stahlstädter, die ohne Dominik Ascherbauer nach Wien gekommen sind, gehen ambitioniert ins Spiel, arbeiten zumindest vom Anpfiff weg intensiv an ihrer letzten kleinen Chance für die Teilnahme an der Bonusrunde...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
30 November 2019
Roten Teufel lösen Ticket für Bonusrunde
In der 15. Hauptrunde der spusu LIGA gewinnt der Tabellenzweite ALPLA HC Hard gegen die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN nach hartem Kampf mit 34:30 (14:16). Damit ziehen die Vorarlberger fix in die Bonusrunde der fünf besten Teams ein. Bei den Gastgebern war neben den langzeitverletzten Dominik Schmid und Nejc Zmavc auch Max Hermann (Schulterprobleme) nicht dabei. Dafür feierte Spielmacher Gerald Zeiner nach seiner Ellenbogenoperation sein Comeback und führte die Roten Teufel vom Bodensee als Kapitän aufs Parkett. Und auch Dominik Schmid nahm als Offizieller auf der Bank Platz. Bei den Wiene...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
30 November 2019
Krems siegt gegen Ferlach klar mit 31:24
Der ERBER UHK Krems besiegt den SC kelag Ferlach Samstagabend mit 31:24. Auch wenn der Beginn für die Heimischen durchwachsen war und Ferlach vor allem in den ersten 30 Minuten besser war, so steigerte sich das Thaqi-Team deutlich und gewann am Ende verdient. Nach längerer Pause startete der ERBER UHK Krems in die spannende Schlussphase der spusu LIGA Hauptrunde 2019 und hatte am Samstag den SC kelag Ferlach in der Sport.Halle.Krems zu Gast. Die nächsten drei Spiele werden allesamt zuhause und nur innerhalb einer Woche ausgetragen. Gleich am Dienstag 3.12. folgt Bregenz und am Samstag 7.12....
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
29 November 2019
Bregenz gewinnt Kellerderby
Der Rekordmeister gastierte heute Abend in der Sporthalle Bärnbach. Trotz des überraschenden Auswärtssieges der HSG REMUS in der Hinrunde, war auch heute Bregenz Handball wieder klarer Favorit. Das Spiel entwickelte sich allerdings ganz anders, als es die Papierform vorhersagte.In einem offenen Schlagabtausch im heutigen Kellerderby zwischen dem Tabellenletzten HSG Remus Bärnbach/Köflach und dem Vorletzten Bregenz Handball hatten die Vorarlberger das bessere Ende für sich. Schon die erste Hälfte war an Spannung kaum zu überbieten, die Führung wechselte am laufenden Bande, Gastgeber HS...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
29 November 2019
FIVERS richten Fokus auf Linz
In einer gemeinsam mit dem spusu CHALLENGE-Team durchgeführten Doppelveranstaltung treffen die FIVERS WAT Margareten am ersten Adventwochenende auf den HC LINZ AG. Peter Eckls Team geht mit vollem Fokus in die Partie mit den Stahlstädtern: Die werden alles dafür geben, um Punkte aus Wien zu entführen. Das Spiel wird ab 20:15 Uhr sowohl auf ORF Sport+ als auch auf LAOLA1.TV live und kostenfrei übertragen!Nach zwei starken Startphasen konnten die FIVERS gegen die HSG Holding Graz in beiden Halbzeiten einen bis zu fünf Tore betragendenen Respektabstand heraus arbeiten. Gegen die noch um die...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
29 November 2019
UHK im Zeichen des Blaulichts
Nach längerer Pause in der Sport.Halle.Krems wartet auf die Fans des ERBER UHK Krems eine spannende Schlussphase der spusu LIGA Hauptrunde 2019. Die nächsten drei Spiele werden allesamt in der Heimstätte und nur innerhalb einer Woche ausgetragen.Am kommenden Samstag, 19.00 Uhr, ist zunächst der SC kelag Ferlach zu Gast. Die Kärntner sind das Überraschungsteam in dieser Saison. Derzeit stehen sie Punktegleich mit der Mannschaft von Ibish Thaqi auf Tabellenrang vier. Der Kampf um die Plätze in der Bonusrunde ist voll entbrannt. Mit einem Sieg gegen die starken Ferlacher, wäre der UHK dem...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
29 November 2019
Matchball für die Roten Teufel
In der 15. Hauptrunde der spusu LIGA hat der Tabellenzweite ALPLA HC Hard (18 Punkte) den siebten SG INSIGNIS Handball WESTWIEN (12 Punkte) zu Gast. Anpfiff in der Sporthalle am See ist am Samstag um 19 Uhr. Mit einem Heimerfolg können die Roten Teufel vom Bodensee das Ticket für die Bonusrunde der besten fünf Teams wohl endgültig unter Dach und Fach bringen. „Dazu müssen wir jedoch besser agieren als im Hinspiel. Dort haben wir in der zweiten Halbzeit innerhalb weniger Minuten eine Dreitoreführung aus der Hand gegeben“, ärgert Hard-Cheftrainer Klaus Gärtner die 24:27-Auswärtsnied...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
29 November 2019
Ab jetzt zählt jeder Punkt
Gleich zwei schwere Auswärtsspiele in Folge stehen für die HSG Holding Graz in den kommenden zwei Wochen am Programm. Am Samstag geht es zu Sparkasse Schwaz Handball Tirol, im Westen wollen die Grazer Handballer wieder punkten. Die Tiroler holten sich hingegen weiter Selbstvertrauen, siegten vergangene Woche auswärts beim SC kelag Ferlach. Acht Teams haben derzeit noch immer die Chance in die spusu LIGA Bonusrunde, die im Februar startet, einzuziehen. Mitten drin im Kampf um die begehrten Plätze steht die HSG Holding Graz. Nach der Heimniederlage gegen den Tabellenführer HC FIVERS WAT Mar...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
28 November 2019
Der Rekordmeister gastiert in der Weststeiermark
Bregenz Handball war neunmal Österreichischer Meister und viermal Cupsieger. Die HSGBK, mit den Titeln vom HC Bärnbach und dem HC Köflach zusammen, fünfmal Österreichischer Meister und dreimal Cupsieger. Am kommenden Freitag spielt allerdings der Letzte gegen den Vorletzten in der spusu LIGA. Die Weststeirer sind für Bregenz eine der letzten Chancen, um noch in die Bonusrunde zu kommen. Und genau diese Weststeirer haben im September Bregenz auswärts ziemlich überraschend geschlagen. Im Team um Trainer Vunjak war diese Woche natürlich wieder Aufarbeiten angesagt! Nach dem Aufarbeiten d...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
27 November 2019
Die nächsten Statistik-Rekorde zum Greifen nah
Exakt 21 von 90 Spielen sind in der Hauptrunde der spusu LIGA noch ausständig. Mit bislang lediglich zwei Unentschieden weist man so wenig aus wie zuletzt vor elf Jahren. Die Saison 2008/2009 hält mit zwei Unentschieden in 90 Spielen der Hauptrunde den Rekord. 2011/2012 und 2018/2019 sah man in den heimischen Handball-Hallen mit je 13 Unentschieden die meisten der mittlerweile 21-jährigen Geschichte der spusu LIGA. Auch im Bereich der Auswärtssiege könnte man eine neue Bestmarke aufstellen. HC LINZ AG vs. SC kelag Ferlach, 7. September 2019, Endstand: 32:32HC LINZ AG vs. ERBER UHK Krems,...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
26 November 2019
Caritas & HSG: Voller Erfolg bei Sachspendenaktion
Vergangenen Freitag konnte die HSG Holding Graz dank der Mithilfe seiner Fans einen ganzen Lieferwagen an Sachspenden für die Caritas Steiermark Winternothilfe sammeln! Egal ob Winterschuhe, Kaffee, Tee oder Handtücher, jede einzelne Spende hilft und man ist stolz so eine große Menge an dringend benötigten Waren zusammenbekommen zu haben! "Die Winternothilfe der Caritas bedankt sich ganz herzlich beim Team der HSG Holding Graz und bei allen, die im Rahmen des Spiels im Raiffeisen Sportpark Graz für notleidende Menschen eine so große Menge an dringend benötigten Kleidern, Lebensmitteln u...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
25 November 2019
Trauer um Harry Dittert
Vergangenen Freitag ist Harry Dittert im Alter von 80 Jahren friedlich eingeschlafen. Mit ihm ist eine wahre Handball-Legende von uns gegangen. Gesamt Handball Österreich drückt seiner Familie und Angehörigen ihr herzliches Beileid aus! 60 Mal zog sich Harry Dittert das rot-weiß-rote Dress über. Sein größter sportlicher Erfolg war der Gewinn der Bronzemedaille bei der siebten und letzten Feldhandball WM 1966. Schon 1963 war man mit Platz vier knapp an einer Medaille dran. Vier Meistertitel feierte er zudem während seiner aktiven Zeit. 1967 wurde ihm das goldene Ehrenzeichen des ÖHB ve...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
24 November 2019
Für acht Teams ist noch alles möglich
Ein Nachtragsspiel aus der 13. Runde zwischen dem ERBER UHK Krems und Bregenz Handball ist noch offen, ansonsten halten sämtliche Teams bei 14 absolvierten Partien. Das einzige Team, das bereits fix für die Bonusrunde planen darf, ist der HC FIVERS WAT Margareten. Umgekehrt hat Aufsteiger HSG Remus Bärnbach/Köflach keine Chance mehr auf die Bonusrunde, wird im Frühjahr in der Qualirunde um einen der letzten drei Plätze für das Viertelfinale kämpfen. Für die restlichen acht Teams der spusu LIGA ist rein rechnerisch noch alles möglich. Ein Blick auf die letzten Runden in der bevorstehe...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
23 November 2019
Linz erkämpft sich zwei wichtige Punkte
Sehr mühsam startete der HC LINZ AG heute in dieses so wichtige Spiel der beiden Tabellennachzügler. Die Gäste aus der Steiermark erwischten den besseren Start und lagen über weite Strecken des ersten Spielabschnittes knapp in Führung. Die Stahlstädter rannten sich immer wieder in der robusten und kompakten Deckung der HSG Remus Bärnbach/Köflach fest und ließen dazu einige Chancen liegen. In der Deckung bereiteten die wuchtigen Würfe von Milos Djurdjevic dem Linzer Defensivverband Probleme. Nach viel Kampf und Krampf ging es nach 30 Minuten mit einem 12:12 in die Kabinen. Die ersten...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
23 November 2019
Bittere Niederlage für Ferlach
Sparkasse Schwaz Handball Tirol feierte Samstagabend einen 33:26-Auswärtssieg beim SC kelag Ferlach. Die Kärntner verabsäumten es damit einen großen Schritt Richtung Bonusrunde zu setzen. Die Tiroler umgekehrt verschafften sich als tabellenfünfter Luft nach hinten.Ohne Herz, ohne Kampf und ohne Chance - so kann man den Abend aus Ferlacher Sicht zusammen fassen. Von Beginn an spielte Sparkasse Schwaz mit der Deckung des SC kelag Ferlach Katz und Maus. Immer wieder gelangen den Tirolern leichte Tore. Der SC kelag Ferlach hingegen versuchte es stets durch die Mitte. Oftmals blieb Jost Perovs...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
23 November 2019
Glanzvolle Ehrenrunde der Harder Eurofighter
Im Rückspiel der dritten und letzten EHF-Cup-Qualifikationsrunde siegt Vizemeister ALPLA HC Hard vor 1.550 Zuschauern in der Sporthalle am See gegen den spanischen Topclub Liberbank Cuenca nach starker Leistung mit 32:25 (15:13). Der Tabellenvierte der Liga Ascobal gewann jedoch am Sonntag das Hinspiel mit 34:18 und zieht mit einem Gesamtscore von 59:50 Toren im Frühjahr in die EHF-Cup-Gruppenphase der 16 besten Teams ein. Beim letzten Auftritt auf der internationalen Handballbühne in dieser Saison mussten die Vorarlberger weiterhin auf die verletzten Nationalspieler Dominik Schmid, Gerald...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
22 November 2019
FIVERS mit 4. Sieg in Folge
Die HSG Holding Graz verliert das Heimspiel gegen den HC Fivers Margareten mit 28:30. Nach einer heißen Schlussphase muss man sich am Ende gegen den Tabellenführer geschlagen geben. Graz erwischte einen schwachen Start und ließ die Gäste gleich zu Beginn mit vier Toren in Führung gehen. Auf kleine Fehler folgten Unruhen der Hauptstädter und die Fivers bauten ihren Vorsprung auch 3:9 aus. Graz kämpfte weiter und holte langsam wieder auf. In die 1. Halbzeit ging es schließlich mit einem 15:17 Rückstand aus Sicht der Grazer. Auch in Hälfte zwei verpasste das Team am heutigen Abend wiede...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
22 November 2019
Krems gewinnt gegen WESTWIEN
Die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN verliert das Heimspiel in der Südstadt gegen ERBER UHK Krems mit 31:35 (15:19) und bleibt damit in der Tabelle auf Platz Sieben. Trotz der vier verletzten Stammspieler Helgason, Seitz, Fuchs und Jelinek starten die Glorreichen Sieben sehr stark in die Partie und können nach zwei eroberten Bällen in der Deckung und den Toren von Elias Kofler und Julian Schiffleitner mit 2:0 in Führung gehen. Die Deckung der Westwiener steht in den ersten Minuten sehr stabil, Florian Kaiper kann sich gleich mehrmals auszeichnen und durch das schnelle Spiel nach vorne führen...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
22 November 2019
Hard vor Europacup-Duell realistisch
Im Rückspiel der dritten und letzten EHF-Cup-Qualifikationsrunde trifft Vizemeister ALPLA HC Hard am Samstag vor eigenem Publikum auf den spanischen Topclub Liberbank Cuenca. Der Tabellenvierte der Liga Ascobal gewann am vergangenen Sonntag das Hinspiel klar mit 34:18 (15:9) und darf bereits für die Gruppenphase der besten 16 Teams im Frühjahr planen. Anpfiff in der Sporthalle am See ist um 17:00 Uhr. ORF Sport+ überträgt live. „Wir haben in Spanien einen katastrophalen Tag erwischt, viel zu viele Tore aus Gegenstößen kassiert. Wir wollen uns mit einem guten Ergebnis für heuer von de...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
22 November 2019
Linz vs. Bärnbach/Köflach - Duell der Nachzügler
Samstagabend empfängt der HC LINZ AG in der SportNMS Linz Kleinmünchen den Tabellenletzten HSG Remus Bärnbach/Köflach. Im Duell der Tabellennachzügler sollten die Rollen eigentlich klar verteilt sein.Die Stahlstädter stehen unter Zugzwang, müssen unbedingt punkten, um den Anschluss in der Tabelle zu wahren und finden sich zudem in der ungewohnten Rolle des Favoriten. Alles andere als ein Sieg, wäre eine Riesenenttäuschung, darüber sind sich alle Beteiligten klar.HC LINZ AG Sportdirektor Uwe Schneider:„Nach dem letzten, sehr guten Auftreten gegen Krems erwarte ich mir am Samstag zwe...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
22 November 2019
Ferlach vs. HT: Erster Matchball um die Bonusrunde
Diesen Samstag empfängt der SC kelag Ferlach das Team von Sparkasse Schwaz Handball Tirol. Und es ist ein Schlüsselspiel. Schließlich könnte Ferlach mit einem Sieg die Tür zur Bonusrunde ganz weit aufstossen. Aber auch die Tiroler, aktuell Tabellenfünfter, kämpfen um einen Platz unter den Top fünf. Es steht also für beide Teams sehr viel auf dem Spiel. Daher darf man sich auf ein spannendes Match einstellen. Im ersten Spiel gewann der SC kelag Ferlach auswärts mit 27:24. Jetzt brennt Schwaz natürlich auf Revanche und das will Ferlach verhindern. Die Mannschaft hat sich mittels Video...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
21 November 2019
Sozialer Aufruf zum Duell mit dem Tabellenführer
Bereits das 14. Spiel in der spusu LIGA steht am kommenden Freitag für die HSG Holding Graz an. Im Raiffeisen Sportpark Graz empfängt man im LAOLA1.tv-Livespiel den aktuellen Tabellenführer HC FIVERS WAT Margareten. Neben dem Spiel möchte der Verein gemeinsam mit der Caritas Steiermark alle Besucher dazu aufrufen Gutes zu tun und Sachspenden für bedürftige Menschen sammeln. Außerdem erwartet Studenten bei den beiden letzten Heimspielen der Hauptrunde wieder ein besonderes Special. Mit 20 Punkten aus 13 Runden stehen die Gäste derzeit unangefochten auf Platz eins der spusu LIGA. Unter a...
weiterlesen   

© spusu LIGA | spusu CHALLENGE 2018
fbgplus twitter youtubeinstagramrss