spusu LIGA Aktuell
20 Februar 2019
Bonusrunde vs. Qualirunde: Ein statistischer Vergleich
Zum bereits 91. Mal stehen sich kommenden Freitag um 19:00 Uhr im LAOLA1.tv-Livespiel der Runde Bregenz Handball und der ALPLA HC Hard seit Bestehen der nunmehrigen spusu LIGA gegenüber. Der 4. Spieltag in der Bonus- und Qualirunde bringt am darauffolgenden Samstag zudem die Duelle Moser Medical UHK Krems vs. RETCOFF HSG Graz, Sparkasse Schwaz Handball Tirol vs. Union JURI Leoben und SC kelag Ferlach vs. HC FIVERS WAT Margareten. Nach jeweils sechs Spielen in der Bonus- und Qualirunde wird ein erster Vergleich gezogen, was Tore, Treffsicherheit und Zeitstrafen betrifft.Fünf Tore fallen pro S...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
17 Februar 2019
Ungeschlagen durchs Frühjahr
In exakt 20 Saisonen, die laufende Meisterschaft nicht mitgerechnet, gelang es bislang fünf Mal ohne Niederlage die nunmehrige Bonusrunde oder Qualirunde zu beenden. Das erste Team war HIT Innsbruck im Frühjahr 2005 im damaligen Abstiegs-Playoff, als man alle zehn Spiele für sich entscheiden konnte. Zweimal ohne Niederlage beendete der ALPLA HC Hard die nunmehrige Bonusrunde. 2015 kassierten die Vorarlberger im damaligen Oberen Playoff zwar zwei Niederlagen, setzten sich dafür allerdings im Best of three-Modus im Viertelfinale, Halbfinale und Finale je mit 2:0-Siegen durch. Auch wenn die z...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
17 Februar 2019
WESTWIEN verliert gegen Tabellenführer Krems mit 25:29
Die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN verliert das Heimspiel gegen den Tabellenführer Moser Medical UHK Krems in der Südstadt mit 25:29 (11:16) und steht damit auf dem vierten Rang der Bonusrunde. Von Beginn an entwickelt sich eine sehr intensive Partie, in der die Kremser den besseren Start haben. Nach dem 1:1 durch Viggo Kristjansson legen die Gäste mit vier Toren in Folge vor und können mit 5:1in Führung gehen. In den nächsten Minuten stehen die Westwiener aber, wie schon aus den letzten Spielen gewohnt, stark in ihrer 3:2:1 Deckung und können durch schnelle Gegenstöße wieder herankomm...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
17 Februar 2019
Zoltan Cordas nicht mehr HC LINZ AG Trainer
Nach der gestrigen Heimniederlage gegen den SC kelag Ferlach bot HC LINZ AG Chefcoach Zoltan Cordas dem Vereinsvorstand unmittelbar nach dem Spiel seinen Rücktritt an. In einer kurzfristig einberufenen Vorstandssitzung wurde vom Vereinsvorstand heute beschlossen das Rücktrittsangebot anzunehmen. Damit ist Zoltan Cordas ab sofort nicht mehr Trainer des HC LINZ AG. Das Mannschaftstraining am Montag wird Sportdirektor Uwe Schneider gemeinsam mit Co Trainer Slavko Krnjajac leiten.
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
16 Februar 2019
Ferlach setzt Siegesserie fort
Der SC kelag Ferlach kann sich am dritten Spieltag der spusu LIGA Qualirunde beim HC LINZ AG mit 29:28 durchsetzen. Dabei legte der Gastgeber einen guten Start hin, führte in der ersten Halbzeit zwischenzeitlich mit drei Toren, ging mit einer 15:13-Führung in die Kabine. Doch es gelang den Oberösterreichern nicht sich entscheidend abzusetzen. Ganz im Gegenteil: in der 35. Minute stellte Anze Ratajec auf 16:16, kurz darauf erzielte Adonis Gonzalez-Martinez die erstmalige Führung für die Gäste, stellte auf 19:18 für Ferlach. In der Folge legten die Kärntner stetig vor, bauten ihren Vorsp...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
16 Februar 2019
WESTWIEN empfängt Krems zum Schlager in der Südstadt
Am dritten Spieltag der Bonusrunde der spusu LIGA empfängt am Sonntag die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN den Moser Medical UHK Krems um 19:15 Uhr in der Südstadt.Nach dem klaren Sieg in Graz wollen die Glorreichen Sieben ihren Aufwärtstrend auch in das Schlagerspiel gegen Tabellenführer Krems mitnehmen und vor heimischem Publikum punkten. WESTWIEN liegt mit zwölf Punkten auf Rang drei der Tabelle und könnte mit einem Sieg den Druck auf den Zweiten ALPLA HC Hard vergrößern. Der UHK Krems zeigt sich auch im Frühjahr in starker Form, startete mit zwei Siegen gegen Bregenz und Hard in die...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
15 Februar 2019
FIVERS bezwingen auch Sparkasse Schwaz
Im Spitzenspiel der Qualifikationsrunde der spusu LIGA zeigten sich die FIVERS WAT Margareten gegen Sparkasse Schwaz Handball Tirol wieder ein Stück verbessert und gewinnen am Ende klar mit 32:26.Video-Link: Filzwieser mutiert zum MatchwinnerVideo-Link: Brandfellner nach Comeback on fire!Die FIVERS WAT Margareten starten besser ins Spiel und gehen bis zur siebten Minute mit 4:2 in Führung. Sparkasse Schwaz hat am Beginn mit der agilen Deckung der Margaretner Probleme, braucht sehr lange Angriffe. Dass bis dahin nicht mehr aus der Sicht der Gastgeber heraus schaut, liegt in erster Linie an ei...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
15 Februar 2019
Graz ringt Bregenz nieder
Die Retcoff HSG Graz gewinnt in der dritten Runde der spusu LIGA Bonusrunde gegen Bregenz Handball zuhause 31:26. Die beiden Teams lieferten sich eine hart umkämpfte erste Halbzeit. Erst nach zwanzig Minuten schafften es die Gastgeber sich langsam abzusetzen und gingen nach zwei vergebenen 7-Metern auf Seiten der Bregenzer mit 13:9 in Führung. In die Pause ging es mit 14:11. Souverän startete die Pajovic-Sieben in Hälfte zwei. Nach einem Treffer von Ante Esegovic (Bregenz) startete der HSG-Express. Tor um Tor baute man die Führung aus. Während bei den Vorarlbergern der Ball dank eines st...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
15 Februar 2019
HC LINZ AG will Handballfeuerwerk abbrennen
Am kommenden Samstag geht es für den HC LINZ AG in der spusu LIGA Qualifikationsrunde zu Hause mit einem weiteren Endspiel weiter. In der SportNMS Kleinmünchen treffen die Stahlstädter auf die Legionärstruppe des SC kelag Ferlach. Dabei soll auch die aktuelle Niederlagenserie gegen die Kärntner fallen.Die Kärntner sind optimal in den Bewerb gestartet, konnten in ihren ersten beiden Spielen gegen Sparkasse Schwaz Handball Tirol und Union JURI Leoben jeweils voll punkten und liegen in der Tabelle weiterhin vier Punkte vor dem HC LINZ AG.Das soll sich am Samstag auf jeden Fall ändern, der...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
14 Februar 2019
Domen Oslovnik verlässt den SC kelag Ferlach
In der Saison 2015/16 kam Torhüter Domen Oslovnik zum SC kelag Ferlach. Aufgrund seiner guten Leistungen und der positiven Art spielte sich der sympathische Slowene sofort ins Herz der Ferlacher Fans. Domen Oslovnik hatte auch einen wesentlichen Anteil am Aufstieg 2016. Aufgrund persönlicher Veränderungen bat Domen den Verein um vorzeitige Freigabe. Die Clubführung entsprach seinem Wunsch. Er kehrt mit sofortiger Wirkung zu seinem Stammverein Slovenj Gradec zurück. SC kelag Ferlach Obmann Walter Perkounig: „Domen war immer ein korrekter Mensch und vorbildlicher Sportler. Sein Abgang sch...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
14 Februar 2019
LAOLA1.tv-Livespiel: FIVERS vs. Handball Tirol
Nach dem Auftaktsieg gegen den HC LINZ AG geht es für die FIVERS WAT Margareten gegen Sparkasse Schwaz Handball Tirol um das schrittweise Herantasten an das Leistungsniveau des Vorjahres. Im Spitzenduell der Qualifikationsrunde der spusu LIGA wird dafür eine Leistungssteigerung gegenüber der Linz-Partie notwendig sein. Das Spiel wird um 19:00 Uhr live auf LAOLA1.tv übertragen.Die Tiroler sind wie die FIVERS knapp an der Bonusrunde gescheitert, gingen punktegleich mit den Margaretnern in die Frühjahrssaison. In der ersten Runde musste Frank Bergemanns Team eine Auswärtsniederlage beim SC...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
14 Februar 2019
Gegen Bregenz soll wieder ein Sieg her
Heimspiel Nummer zwei in der spusu LIGA Bonusrunde steht an! Nach dem nicht zufriedenstellenden Start in die zweite Saisonhälfte, will die Retcoff HSG Graz am Freitag gegen Bregenz Handball wieder siegen. Die Gäste durften in der vergangenen Runde pausieren. Die Woche davor musste das Team aus dem Ländle sich im ersten Bonusrundenspiel beim Moser Medical UHK Krems geschlagen geben, erreichte aber zuhause nur zwei Tage später gegen den HC FIVERS WAT Margareten das ÖHB-Cup Final Four. Blickt man auf die Steiermark, trifft man auf ein anderes Bild: Derzeit ersatzgeschwächt muss die HSG in d...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
13 Februar 2019
Gesucht: ein klarer Favorit
Die laufende Saison untermauert, dass die Teams der spusu LIGA enger zusammengerückt sind. Für die bevorstehenden Duelle in der Bonus- und Qualirunde zeigt auch der Blick auf die Statistik in den letzten drei Jahren, dass ein klarer Favorit nur schwer auszumachen ist: Die RETCOFF HSG Graz entschied eines vor vier Spielen gegen Bregenz Handball bislang für sich, die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN konnte den Moser Medical UHK Krems viermal besiegen, spielte dreimal Unentschieden und verlor sechsmal, sechs Siege stehen für den HC FIVERS WAT Margareten bei zwei Niederlagen gegen Sparkasse Schwa...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
13 Februar 2019
Torwart Golub Doknic bleibt ein Roter Teufel
ALPLA HC Hard und der „Hexer“ gehen weiterhin gemeinsame Wege Torwart Golub Doknic bleibt Handball-Vizemeister ALPLA HC Hard auch weiterhin erhalten. Der 36-Jährige verlängerte seinen im Sommer auslaufenden Vertrag vorzeitig. Der „Hexer“ hütet bereits seit 2011 das Tor der Roten Teufel vom Bodensee. Zur Vertragsdauer machen beide Partner keine Angaben. „Golub Doknic ist mit seiner Beständigkeit ein absoluter Leistungsträger und Erfolgsgarant im Team. Wir freuen uns, dass wir weiter mit im planen können. Zusammen mit Thomas Hurich verfügen wir über ein sehr starkes Torhüterge...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
10 Februar 2019
Letzte Heimbastion gefallen
Mit dem 30:28-Erfolg des Moser Medical UHK Krems beim ALPLA HC Hard ist auch die letzte Festung in dieser Saison gefallen, die bis dahin noch nicht eingenommen werden konnte. In der Bonusrunde gingen bislang in vier Spielen dreimal die Gäste als Sieger vom Feld. Das war in der Vorsaison insgesamt lediglich fünfmal der Fall. Mit zwölf Auswärtssiegen in 20 Spielen sticht das damalige Untere Playoff der Saison 2016/2017 deutlich hervor.In der Hauptrunde war die Sporthalle am See die einzige Halle in der kein einziges auswärtiges Team einen vollen Erfolg feiern konnte. Drei Teams waren allerd...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
09 Februar 2019
Am Ende jubelt Ferlach
Es war die erwartet enge Partie zwischen den Gastgebern der Union JURI Leoben und den Gästen aus Kärnten vom SC kelag Ferlach. Das Heimteam hatte zwar über fast die gesamte Spielzeit eine knappe Führung von ein, zwei Toren inne, konnte sich aber nie entscheidend absetzen und unterlag Ferlach 27:29. Genau dieser fehlende Vorsprung wurde den Steirern am Ende der Begegnung zum Verhängnis. Zwei Minuten vor dem Spielende ging das Team aus Ferlach in Führung. Dann in der Schlussminute die Chance auf den Ausgleichstreffer durch Christian Hallmann, der unter schwerster Bedrängnis durch die Vert...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
09 Februar 2019
FIVERS festigen Platz 1 der Qualirunde
Im nur bis zur 40. Minute engen Spiel setzen sich die FIVERS WAT Margareten mit der deutlich längeren Bank am Ende gegen den HC LINZ AG recht klar mit 34:29. Für die FIVERS ist somit der Auftakt der Qualifikationsrunde geglückt. Linz Chefcoach Zoltan Cordas musste beim heutigen Auswärtsspiel gegen die Fivers aus Wien Margareten auch mit den Auswirkungen der Grippewelle kämpfen. Mit Kapitän Dominik Ascherbauer und Florian Reisinger fehlten den Stahlstädtern gleich zwei Bollwerke in der Deckung, auch Flügel Elias Kropf konnte die Reise nach Wien nicht mit antreten. Die FIVERS WAT Margare...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
08 Februar 2019
Tabellenführer Krems gewinnt auch gegen Hard
Der ALPLA HC Hard muss sich im Schlagerspiel Tabellenführer Krems knapp mit 28:30 (14:15) geschlagen geben. Für die Roten Teufel ist es die erste Heimniederlage in dieser Saison. In der zweiten Bonusrunde der spusu LIGA verliert Vizemeister ALPLA HC Hard gegen den Tabellenführer Moser Medical UHK Krems knapp mit 28:30 (14:15). Die Niederösterreicher bauten damit ihre Führung aus. In der Tabelle führt Krems mit 18 Punkten vor Hard (14), Westwien (12), Graz (11) und Bregenz (10). Beide Teams gingen nicht in Bestbesetzung in die Schlagerpartie. Bei den Roten Teufeln vom Bodensee fehlte Kapi...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
08 Februar 2019
WESTWEN mit klarem Auswärtssieg bei Graz
Die Retcoff HSG Graz verliert zuahuse im ersten spusu Liga Bonusrundenspiel gegen die SG Handball WESTWIEN 23:34. Beim Spiel musste man verletzungsbedingt auf Goalie Thomas Eichberger und Timo Geßlbauer verzichten. In das Spiel startete man ausgeglichen, wobei die Gäste die ganze Zeit über die Nase vorne hatten und nach zwölf Minuten mit 7:3 in Führung gingen. Diesen Vorsprung wahrten sie und bauten bis zur Halbzeit die Führung sogar auf 19:13 aus. Zu Beginn von Hälfte zwei schaffte es die Pajovic-Sieben nach einer starken Aufholjagd in Minute 39 zum 18:22, wodurch der Westwien-Trainer...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
08 Februar 2019
Gegen Linz beginnt´s - Auftakt für FIVERS
Ausgerechnet gegen offensichtlich wiedererstarkte Linzer bestreiten die FIVERS WAT Margareten ihr erstes Spiel in der Qualifikationsrunde der spusu LIGA. Die Margaretner stellen sich auf ein ganz enges Spiel ein, müssen dabei in allen Phasen Vollgas geben.Das unglückliche und vor allem knappe Cup-Aus in Bregenz spornt die Margaretner an, macht ihnen „beinhart“ klar, dass heuer nur mehr in der Meisterschaft die Chance auf einen Titelgewinn besteht. Peter Eckl’s Team erinnerte in Bregenz phasenweise an im Vorjahr gezeigte Leistungen, hatte dabei aber nach wie vor mit einigen Baustellen z...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
08 Februar 2019
Leoben empfängt am Samstag Ferlach
Obwohl das Leobener Team in der vergangenen Woche in Linz nicht als Sieger von der Platte gehen konnte, ist Spielertrainer Damir Djukic mit der Leistung seiner Mannschaft nicht unzufrieden gewesen. Seine Truppe hat in der ersten Halbzeit gut mithalten können – der letztlich klare Sieg der Linzer ist definitiv der „kurzen“ Bank geschuldet.Mit dem SC kelag Ferlach treffen die Montanstädter wieder auf einen „direkten“ Gegner der spusu LIGA Qualirunde, denn beide Vereine halten aktuell bei sieben Zählern in der Tabelle.Wenn wieder alle Verletzte und Kranke in den Spielbetrieb einsteig...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
07 Februar 2019
Die Roten Teufel kämpfen um Platz eins
In der zweiten Bonusrunde der spusu LIGA kommt es am Freitag um 19:00 Uhr in der Sporthalle am See gleich zum großen Kracher zwischen Vizemeister ALPLA HC Hard und Tabellenführer Moser Medical UHK Krems. Die Roten Teufel vom Bodensee liegen in der Tabelle mit zwei Punkten Rückstand auf die Niederösterreicher auf dem zweiten Platz. Mit einem Heimsieg kann die Truppe von Cheftrainer Klaus Gärtner die Kremser von der Spitze verdrängen.„Zuhause acht Punkte holen und auswärts noch den einen oder anderen klauen,“ so war die Vorgabe des frischgebackenen EHF-Mastercoachs vor dem Start in di...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
07 Februar 2019
Graz startet gegen WESTWIEN in die Bonusrunde
Als letztes Team der spusu LIGA startet die Retcoff HSG Graz am kommenden Freitag im LAOLA1.tv-Livespiel gegen die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN nun auch ins Bonusrundengeschehen. Nach der ersten spielfreien Runde, will man in Runde zwei voll auf Angriff gehen und gegen die Wiener punkten! Doch auch die glorreichen Sieben wollen nach der Niederlage gegen den ALPLA HC Hard erstmals anschreiben.Nach Abschluss des Grunddurchgangs machte sich bei der SG INSIGNIS Handball WESTWIEN Umbruchstimmung breit. Ein neues Trainerteam wurde präsentiert, auf Hannes Jonsson folgte Roland Marouschek. Gemeinsam...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
06 Februar 2019
Fakten zur Qualirunde
Die Saison 1998/1999 stellt die Premierensaison der nunmehrigen spusu LIGA dar. Seit damals kämpfen jedes Jahr zehn Teams um den Meistertitel und wurde nach einem Grunddurchgang mit Hin- und Rückspiel die Liga in ein Meister-Playoff, bzw. Oberes/Unteres Playoff und jetzige Bonus-/Qualirunde unterteilt. Während in der Bonusrunde der Moser Medical UHK Krems darum kämpft sich nach dem Herbstmeistertitel auch Platz 1 für die Pick Round zu sichern, spielen in der Qualirunde die restlichen fünf Teams der spusu LIGA um drei Viertelfinaltickets und damit auch gegen den Abstieg. 14 Mal sicherte s...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
02 Februar 2019
Die
Der erste Spieltag der Bonusrunde war von sehr spannenden und knappen Partien geprägt. Die beiden Spiele wurden mit jeweils einem Tor Differenz in den letzten Sekunden entschieden. Im Match LAOLA1.tv - Livespiel zwischen Moser Medical UHK Krems und Bregenz Handball konnte Krems Torhüter Michal Shejbal den Sieg mit seinen Paraden schlussendlich festhalten. In der zweiten Bonusrundenpartie zwischen SG INSIGNIS Handball WESTWIEN und Cupsieger ALPLA HC Hard avanciert Hard- Torhüter Golub Doknic, mit seinem Tor in der letzten Sekunde, zum Matchwinner. Beim Auftakt der Qualirunde waren die Ergebn...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
01 Februar 2019
Ferlach besiegt Tirol zum Auftakt der Quali-Runde
Kein guter Start in die Quali-Runde der spusu LIGA für Sparkasse Schwaz Handball Tirol: Am 1. Spieltag unterlagen die Gäste am Freitagabend beim SC kelag Ferlach mit 29:24 (16:15). Die Chance zur Revanche gibt es bereits am Sonntag im ÖHB-Cup. Das hatte sich Sparkasse Schwaz Handball Tirol sicherlich ganz anders ausgemalt, diesen Auftakt ins neue Handballjahr am Freitag in Kärnten. Doch nach 60 Minuten waren es die Hausherren, die über die ersten beiden Punkte in der Quali-Runde der spusu LIGA jubeln durften. Nach vielen sehr guten Spielen im Herbst und der knapp verpassten Bonus-Runde is...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
01 Februar 2019
HC LINZ AG gelingt Traumstart in die Qualifikationsrunde!
Vor absoluter Rekordkulisse startete der HC LINZ AG heute in der SportNMS Linz Kleinmünchen das Unternehmen Viertelfinale. Unter dem Jubel der 900 Linzer Fans ging das Team von Chefcoach Zoltan Cordas im Stahlstadtduell gegen Union JURI Leoben mit 3 : 1 in Führung (6. Minute).Mit Srdjan Predragovic und Ante Grbavac gaben dabei gleich zwei Linzer Neuzugänge ihre Visitenkarte im Tor der Weststeirer ab. Im Anschluss entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe, in der 11. Minute lagen die Gastgeber mit 6 : 5 in Front. Dann drückte der HC LINZ AG aufs Tempo und erhöhte, gestützt auf einen über...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
01 Februar 2019
Die Roten Teufel schlagen in letzter Sekunde gegen WESTWIEN zu
ALPLA HC Hard gewinnt nach Sieben-Tore-Rückstand bei Westwien mit 22:21 Was für eine Partie in der Südstadt. In der ersten Bonusrunde der spusu LIGA gewinnt Vizemeister ALPLA HC Hard bei der SG INSIGNIS Handball WESTWIEN mit 22:21 (7:10). Das Siegestor der Roten Teufel, die bereits mit sieben Toren zurücklagen, erzielte Goalie Golub Doknic in der Schlusssekunde. Damit ging die Truppe von Cheftrainer Klaus Gärtner im vierten Saisonduell mit den Grün-Weißen zum viertel Mal als Sieger vom Parkett. Die Harder bleiben in der Tabelle als Zweiter mit zwei Punkten Rückstand auf Leader Moser Me...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
01 Februar 2019
Krems startet mit 2 Punkten in die Bonusrunde
Der Moser Medical UHK Krems startete heute in die Bonus-Runde der spusu HLA in voller Besetzung und top motiviert gegen Bregenz Handball. Beim knappen 23:22-Sieg musste die Ibish-Truppe bis zur letzten Sekunde um ihre ersten Punkte in der spusu HLA-Bonusrunde kämpfen. Die Ausgangslage war klar: Bregenz musste gleich mal zu Beginn der Bonusrunde auch auswärts anschreiben , um vorne dabei zu bleiben. Und die Wachauer wollten zuhause mit einem Sieg starten, um die Tabellenführung zu behalten. Den Anfangsschwung konnten die Kremser zu einer ersten 3:1 Führung nutzen. Gunnar Prokop und Jakob Jo...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
31 Januar 2019
Tirol vs. Ferlach-Doppelpack als erste Bewährungsprobe
Nach sechswöchiger Winterpause greift Sparkasse Schwaz Handball Tirol in dieser Woche wieder ins Spielgeschehen ein – und das gleich doppelt. Und zweimal gegen denselben Gegner: Am Freitag (19.30 Uhr) geht es am 1. Spieltag der Quali-Runde in der spusu LIGA zum SC kelag Ferlach, am Sonntag empfängt man die Kärntner zuhause (19.00 Uhr) im Viertelfinale des ÖHB-Cups. Trainer Frank Bergemann spricht im Interview über den Start ins neue Jahr. Mit zehn Bonuspunkten aus der Hauptrunde im Gepäck tritt Sparkasse Schwaz Handball Tirol ab Freitag die Mission Viertelfinale in der spusu-LIGA-Quali...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
30 Januar 2019
WESTWIEN empfängt HARD zu Beginn der Bonusrunde
Am Freitag um 19:00 startet WESTWIEN mit dem Heimspiel gegen den ALPLA HC Hard in die Bonus-Runde der spusu LIGA. Nach der Punkteteilung der Hauptrunde liegt WESTWIEN, gleichauf mit Bregenz, mit 10 Punkten auf Rang 4 in der Tabelle. An der Spitze steht der Moser Medical Krems mit 14 Zählern vor Hard mit 12 und der HSG Graz mit 11 Punkten. Vor dem ersten Heimspiel der Bonus-Runde spricht unser Cheftrainer Roland Marouschek im Interview über die Vorbereitung, die Ziele in der Bonus-Runde und den ersten Gegner Hard. Du bist seit 8.Jänner Trainer der Mannschaft. Wie sind die 3 Wochen Vorbereitu...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
30 Januar 2019
LINZ startet gegen Leoben in die entscheidende Phase der Meisterschaft
Am kommenden Freitag geht es endlich los. Der HC LINZ AG startet mit dem Spiel gegen Union JURI Leoben in die spusu LIGA Qualifikationsrunde und damit in die entscheidende Phase der Meisterschaft.Nach der verkorksten spusu LIGA Hauptrunde, die die Stahlstädter abgeschlagen auf dem letzten Platz beendeten, stehen nun eine Reihe von richtigen Endspielen für Kapitän Dominik Ascherbauer und seine Teamkollegen auf dem Programm. Die Ausgangslage ist klar. Der HC LINZ AG liegt in der Tabelle zwei, bzw. vier Punkte hinter den Konkurrenten SC kelag Ferlach und Union JURI Leoben.Acht Runden verbleibe...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
30 Januar 2019
Herbstmeister Krems gegen Rekordmeister Bregenz
Es ist wieder so weit. Am kommenden Wochenende startet auch der heimische Handball ins Jahr 2019. Zum Auftakt der spusu LIGA Bonusrunde empfangt am Freitag Krems im LAOLA1.tv Livespiel der Runde, Bregenz Handball in der Sport.Halle.Krems. Bereits am 3. Jänner startete für die Kremser die Vorbereitung auf die zweite Saisonhälfte. Die Testspiele verliefen nach Plan und wurden durchwegs positiv absolviert. Gegen die Union JURI Leoben und den HC FIVERS WAT Margareten wurden jeweils Siege errungen (40:27 und 34:33), gegen den HC LINZ AG endete die Partie mit einem Unentschieden (26:26) und gegen...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
30 Januar 2019
Gewinnt Krems nach der Hauptrunde auch die Bonusrunde?
Am Freitag startet zum 21. Mal seit Gründung der spusu LIGA (frühere Handball Liga Austria) die Bonusrunde (Oberes-Playoff) und die Qualifikationsrunde (Unteres-Playoff). In den bisherigen 20 Saisonen konnte jeweils 14 Mal der Sieger der Hauptrunde auch den Sieg in der Bonusrunde für sich verzeichnen. Spitzenreiter in dieser Statistik ist Handball Bregenz, denen dieses Kunststück gleich 8 Mal gelungen ist. Zum Auftakt der Bonusrunde trifft am Freitag die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN zu Hause auf Cupsieger ALPLA HC Hard und im LAOLA1.tv - Livespiel empfängt ab 18:50 Uhr Moser Medical UHK...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
30 Januar 2019
Bekanntgabe Partnerschaft mit sport21
Eigene Merchandising-Linie und Online-Shop durch Partnerschaft mit sport21 Durch die auf über zwei Jahre angelegte Partnerschaft zwischen der spusu LIGA und dem auf der Wiener Ottakringer Straße 178 ansässigen Sportartikel-Fachgeschäft sport21, setzt man den nächsten strategischen Schritt in der Entwicklung der höchsten heimischen Spielklasse im Männer-Handball. Gemeinsam werden eigene Fanartikel-Artikel produziert und vertrieben. Zudem stattet sport21 die Teams, Betreuer und Offiziellen des spusu LIGA ALL STAR GAME, das am 6. April im Raiffeisen Sportpark Graz ausgetragen wird, aus. Da...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
26 Januar 2019
FIVERS-Cheftrainer Peter Eckl zum Verlauf der Vorbereitung
Wie alle anderen Teams der spusu LIGA sind auch die FIVERS WAT Margareten mitten in der Vorbereitung auf die Frühjahrssaison mit wichtigen Spielen im ÖHB-Cup und in der Meisterschaft. Der FIVERS-Cheftrainer Peter Eckl zieht eine erste Zwischenbilanz.KNAPPE SPIELE IN KROATIEN & SLOWENIEN. Zwei Wochen vor dem Cup-Spiel in Bregenz gab es gegen RK Dubrova Zagreb, MRK Sesveste und RK Maribor Branik drei Vorbereitungsspiele, bei denen neben dem Stammkader auch wieder junge Spieler aus dem spusu CHALLENGE-Kader der FIVERS eingesetzt wurden. Gegen den aktuellen kroatischen Tabellenführer aus Za...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
25 Januar 2019
Fabian Füssinger zurück nach Hohenems
Vereinbarungsgemäß kehrt Linksaußen Fabian Füssinger per sofort als Leihspieler zum Kooperationsverein HC Tectum Hohenems (Württemberg-Liga) zurück. Der 25-jährige Harder ist Anfang September kurzfristig eingesprungen, als die beiden Hard-Linksaußen Luca Raschle und Thomas Weber verletzt waren.„Es freut mich, dass ich meinen Stammverein aushelfen konnte. Längerfristig sind die intensiven Trainings und die langen Auswärtsfahrten jedoch beruflich nicht zu stemmen. Dies kann ich in Hohenems besser in Einklang bringen,“ so der ehemalige Juniorenteamspieler.„Wir danken Fabian Füssi...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
24 Januar 2019
UHK Krems eröffnet Geschäftsstelle
Der Moser Medical UHK Krems eröffnete mit 3. Jänner 2019 seine erste Geschäftsstelle. Nach längerer Suche glaubt man in Matej Hopp den geeigneten Kandidaten gefunden zu haben, um den UHK für die stetig wachsenden Anforderungen in und um den spusu-Ligabetrieb entsprechend positionieren zu können.Der studierte Sportökonom und -wissenschaftler war zuletzt als Nachwuchskoordinator und Trainer beim BK Klosterneuburg tätig und kann auf eine Vielzahl an Erfahrungswerten im Sportbereich zurückgreifen.Der gebürtige Wiener wird vorwiegend im organisatorischen Bereich tätig sein und soll vor a...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
24 Januar 2019
ALPLA HC Hard unterliegt bei Pfadi Winterthur mit 25:27
Im zweiten Testspiel des Jahres 2019 verliert Handball-Vizemeister ALPLA HC Hard bei Pfadi Winterthur knapp mit 25:27 (11:17). Cheftrainer Klaus Gärtner, der nach wie vor die Teamspieler Dominik Schmid, Gerald Zeiner, Boris Zivkovic und Max Hermann verzichten musste, probierte etliche Varianten aus. Die Tore für die Vorarlberger erzielten Manuel Schmid 7, Wurst 3, Raschle 3, Horvat 3, Schiller 3, Schweighofer 3/3, Surblys 2 und Knauth 1. Am kommenden Sonntag steht der abschließende Test gegen den TSV Fortitudo Gossau an. Anpfiff in der Sporthalle am See ist um 14 Uhr.Am Freitag nächster Wo...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
22 Januar 2019
Stefan Higatzberger neuer Co-Trainer bei WESTWIEN
WESTWIEN freut sich mit Stefan Higatzberger einen der außergewöhnlichsten und erfolgreichsten Spieler der österreichischen Handballgeschichte als Co-Trainer gewonnen zu haben. Higatzberger war als Kapitän und „Herz” der mittlerweile legendären Westwien Mannschaft der 90er Jahre insgesamt 20 Jahre (1975-94) für den Verein im Einsatz. In acht Jahren in der 1. Liga wurde er vier Mal österreichischer Staatsmeister (1989, 1991, 1992, 1993), zwei Mal Zweiter und zwei Mal Cupsieger (1991, 1992). Besonders beeindruckend ist, dass er in diesen acht Jahren alle Bewerbspiele (Liga, Cup, EC) ab...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
17 Januar 2019
In zwei Wochen geht´s wieder los
In knapp zwei Wochen, am 1. Februar, startet die spusu LIGA in die Bonus- und Qualirunde. Die Top fünf aus der Hauptrunde spielen dabei in der Bonusrunde um den besten Platz für die Pick-Round. In der Qualirunde kämpfen die unteren fünf Mannschaften aus der Endtabelle der Hauptrunde um die verbliebenen drei Viertelfinalplätze. Die gesammelten Punkte aus der Hauptrunde wurden dafür halbiert, bei halben Punkten wurde aufgerundet. Wie gewohnt läuft jeden Freitag um 19:00 Uhr das Topspiel live auf LAOLA1.tv. Zudem werden fünf Partien bis zum Ende der Bonus- und Qualirunde live auf ORF Spor...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
16 Januar 2019
 Roman Frimmel nicht mehr Co-Trainer bei WESTWIEN
WESTWIEN-Urgestein Roman Frimmel, der seit Jahrzehnten in unterschiedlichen Rollen im Einsatz ist und große Verdienste für den Verein hat, wird nach guten und konstruktiven Gesprächen mit der Vereinsführung vorerst eine Pause einlegen und somit nicht mehr als Co-Trainer zur Verfügung stehen. WESTWIEN Manager, Conny Wilczynski: „Roman ist und bleibt ein Westwiener! Dennoch verstehen und respektieren wir natürlich seine Entscheidung, sich in nächster Zeit voll und ganz auf seine beruflichen Herausforderungen zu konzentrieren. Was die Zukunft bringt, ist noch offen, aber wir hoffen natü...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
15 Januar 2019
Ante Esegovic bleibt Bregenz Handball treu
Bregenz Handball hat sich für 2 weitere Jahre die Dienste von Rückraumshooter Ante Esegovic gesichert. Am 10. November 2012, gegen den HC Linz AG zum ersten Mal im Kader der ersten Mannschaft, entwickelte sich der 22-Jährige zu einer großen Stütze beim Österreichischen Rekordmeister. Sein erstes Tor im Männerhandball erzielte der 194cm große Linkshänder am 5. September 2013 gegen die SG Handball West Wien. Nach der Saison 2015/16 wurde er zum „Newcomer des Jahres“ in der höchsten Handball Liga Österreichs gewählt. Auf Grund einer Meniskusverletzung kam der Absolvent des Collegi...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
15 Januar 2019
Srdjan Predragovic komplettiert HC LINZ AG Spielerkader
Nach der überhaupt nicht nach Wunsch verlaufenen spusu LIGA Hauptrunde haben der Vorstand, sowie der alte und neue Sportdirektor des HC LINZ AG umgehend reagiert und alles daran gesetzt einen konkurrenzfähigen Spielerkader für die entscheidende Qualifikationsrunde auf die Beine zu stellen. Nach der Reaktivierung von HC LINZ AG Legende Klemens Kainmüller und der Verpflichtung von Ante Grbavac komplettiert Rückkehrer Srdjan Predragovic den Kader für die Qualifikationsrunde. Der Torschützenkönig des Vorjahres soll gemeinsam mit Ante Grbavac für Tore aus dem Rückraum sorgen. Nicht mehr d...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
14 Januar 2019
Schwere Schulter-Verletzung von Teamspieler Dominik Schmid
Schlechte Nachrichten für Handball-Vizemeister ALPLA HC Hard. Kapitän Dominik Schmid verletzte sich beim WM-Spiel Österreich gegen Chile am Samstag schwer. Der 55-fache Teamspieler prallte zu Beginn der zweiten Halbzeit nach einem „Überzieher“ mit der linken Schulter in einen Gegenspieler. „Ich habe sofort gemerkt, dass etwas Schlimmeres passiert ist. ÖHB-Teamarzt Dr. Peter Valentin stellte dann sofort eine Luxation des Schlüsselbeins fest,“ so der 29-jährge Harder. Mit dieser Diagnose war für Dominik Schmid die WM 2019 vorzeitig zu Ende. Am Sonntag reiste der Kapitän der Rote...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
11 Januar 2019
Die Roten Teufel testen gegen Schweizer Erstligisten
Am Montag ging für die Roten Teufel vom Bodensee die Vorbereitung auf die am 31. Jänner beginnende Bonusrunde in der spusu LIGA los. Zum Auftakt müssen die Schützlinge von Cheftrainer Klaus Gärtner bei der SG INSIGNIS Handball WESTWIEN ran. Bei den Wienern hat diese Woche Sportdirektor Roland Marouschek den isländischen Cheftrainer Hannes Jon Jonsson überraschend abgelöst.In der Bonusrunde starten die Vorarlberger nach der Punktehalbierung mit 12 Zählern auf dem zweiten Platz hinter Moser Medical UHK Krems (13), RETCOFF HSG Graz (11) sowie SG INSIGNIS Handball WESTWIEN (10) und Bregen...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
10 Januar 2019
WESTWIEN startet in die Vorbereitung
Am Dienstag startete WESTWIEN nach der Weihnachtspause in die Vorbereitung auf die Bonusrunde der spusu LIGA. Unter dem neuen Cheftrainer Roland Marouschek absolvierte die Mannschaft zuerst einen Laufbandtest beim IMSB, bevor am nächsten Tag eine Krafteinheit und das erste Hallentraining 2019 am Plan stand. Neben den Trainingseinheiten wird in den nächsten Wochen auch getestet: Am 18. und 19. Jänner bestreitet WESTWIEN den GERA-Cup in der Slowakei und eine Woche darauf testen die Glorreichen Sieben in Ungarn gegen Csurgo. In die Bonusrunde startet WESTWIEN mit dem Heimspiel am 1.2. gegen Ha...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
09 Januar 2019
Graz mit Trainingsauftakt
Heute um 12:00 Uhr startete die Kampfmannschaft des HSG Retcoff Graz in die Vorbereitung für die bevorstehende Bonusrunde. Nach der zweiwöchigen Trainingspause, traten die Grazer heute Mittag wieder zum ersten Training an! Sechzig Minuten schwitzen hieß es in der ersten Krafteinheit, die im Kraftraum des Raiffeisen Sportparks verbracht wurden. In den nächsten drei Wochen bereitet sich die Pajovic-Sieben auf die bevorstehende Bonusrunde in der spusu Liga vor. Ab Februar trifft man dort auf die besten fünf Teams der Liga und versucht sich im PlayOff eine gute Platzierung für das darauffolg...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
09 Januar 2019
spusu LIGA ALL STAR GAME 2019 in Graz
Der große Erfolg des spusu LIGA ALL STAR GAME findet auch 2019 seine Fortsetzung. Am 6. April 2019, einen Tag nach Beendigung der Bonus- und Qualirunde, stehen sich erneut das spusu LIGA ALL STAR TEAM AUSTRIA und das spusu LIGA ALL STAR TEAM INTERNATIONAL gegenüber. Und das in Österreichs modernster Ballsporthalle – dem Raiffeisen Sportpark Graz. Das Spiel wird zudem live auf ORF Sport+ und LAOLA1.tv übertragen.Nach Bruck im vergangenen Jahr, bleibt man der Steiermark auch 2019 für das spusu LIGA ALL STAR GAME treu. Erneut werden beide Teams ausschließlich durch die Fans bestimmt. Mitt...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
07 Januar 2019
Trainerwechsel bei WESTWIEN – Hannes Jon Jonsson nicht mehr Cheftrainer.
Roland Marouschek übernimmt bei der SG INSIGNIS Handball WESTWIEN ab sofort die Funktion des Sportdirektors und Cheftrainers und wird die Mannschaft in die bevorstehende Bonusrunde der spusu LIGA führen. Zu Jonssons Rückzug sind interne Gespräche der WESTWIEN - Klub-Führung vorangegangen. Steckbrief Roland Marouschek Geb. 1963 Studium der Handelswissenschaften, Staatl. gepr. Handball-Trainer, 1985 Staatl. gepr. Sport-Jugendleiter, 1982 Nachwuchsspieler bei Union West Wien Ab 1981 Trainer: 27 Saisonen (mit beruflicher Pause 96 - 07), davon 21 bei Westwien 25 österr. Titel (HLA, Cup, U21,...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
07 Januar 2019
Bregenz testet gegen 3 Schweizer Topklubs
Nachdem sich Bregenz Handball für die Bonusrunde der spusu LIGA qualifiziert hat, geht es nun in die Vorbereitung auf die erste Runde, am 1. Februar in Krems. Um bestens für die schwierigen Spiele, gegen die vier besten Mannschaften aus dem Grunddurchgang, gewappnet zu sein, testen die Vorarlberger gegen die Schweizer Topmannschaften Pfadi Winterthur (16.1.), Kadetten Schaffhausen (17.1.) und St. Gallen (23.1.). Offizieller Trainingsstart für die Bregenzer ist am Mittwoch, den 9. Jänner. Zuvor mussten die Spieler von Jörg Lützelberger individuell ausgearbeitete Trainingspläne absolviere...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
07 Januar 2019
Medienpartner Laola1 Handball bietet WhatsApp Service an
Der spusu LIGA Medienpartner - Laola1 Handball - bietet ein WhatsApp-Service über das topaktuelle Geschehen in der Handball-Welt an und hält euch damit immer auf dem Laufenden! Ihr verpasst somit keine Handballnews und seit damit immer top informiert über die spusu LIGEN! Das Service ist 100% kostenlos und wird es immer sein! Deine Nummer wird absolut vertraulich behandelt und unter keinen Umständen weitergegeben. Deine Nummer wird ausschließlich dazu verwendet um dir Links zu Videos von LAOLA1.tv oder interessante News aus der Handballwelt zu schicken! Am besten gleich anmelden:
weiterlesen   

© spusu LIGA | spusu CHALLENGE 2018
fbgplus twitter youtubeinstagramrss