Diesen Samstag kommt es zum Aufeinandertreffen des Viertplatzierten HC Fivers WAT Margareten II und dem Sechtsplatzierten Union Sparkasse Korneuburg. Beide Mannschaften ließen in den letzten Spielen Punkte liegen, sind in der Tabelle nur durch einen Zähler getrennt.

Da hier direkte Kontrahenten um einen Platz im Oberen Playoff aufeinandertreffen, kann man von einem klassischen "Vier-Punkte-Spiel" sprechen. Vor allem die Union möchte sich nach zuletzt nicht besonders berühmten Auftritten den Frust von der Seele schießen. In der Deckung muss man auf jeden Fall einen Gang hochschalten, gegen die jungen und sehr schnellen Fivers gilt es besonders schnell auf den Beinen zu sein. Im Angriff kann man hoffentlich über Routine und Spielwitz einfache Tore erzielen. Rückraumwürfe aus der zweiten Reihe und das Spiel mit dem Kreis müssen auf jeden Fall besser werden als in den vergangenen Partien. Die Fivers hingegen können wie auch schon in den letzten Jahren mit einer jungen, hungrigen Truppe aufwarten und werden sicher auch wieder alles geben, um am Ende dann die wichtigen zwei Punkte aus Korneuburg zu entführen!

Florian Hirschegger (Presse Union Sparkasse Korneuburg): "Auch wenn es danach klingt als würde ich mich nun seit Wochen wiederholen: wir möchten im kommenden Spiel auf jeden Fall eine bessere Leistung präsentieren als zuletzt. In den letzten beiden Matches war das nicht die Union, die sonst von allen gefürchtet wird. Ich bin aber trotzdem guter Dinge, dass wir mit genügend Einstellung und Kampf die junge Wiener Truppe schlagen können. Vor allem in der Deckung geht alles nur über den Kampf, jeder muss seinem Nebenmann helfen und es müssen billige Tore verhindert werden! Auch wenn wir dieses mal vor leerer Kulisse spielen ist es immer noch unsere Heimhalle, die Punkte bleiben in Korneuburg!"

Sandra Zapletal (Trainerin HC FIVERS WAT Margareten II): „Korneuburg ist sicher Favorit in diesem Spiel, bei welchem wir aber bis zum Schluss um unsere Chance kämpfen werden. Wenn es uns gelingt, die Partie bis zum Ende offen zu halten, dann können wir uns vielleicht mit dem einen oder anderen wichtigen Punkt belohnen.“

Union Sparkasse Korneuburg vs. HC FIVERS WAT Margareten II
Sa., 24. Oktober 2020, 18:00 Uhr
spusu CHALLENGE Matchcenter
spusu CHALLENGE Ticketshop
© spusu LIGA | spusu CHALLENGE 2020
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy