(c) A.C. Schiffleitner
Das ewige Duell der ehemaligen Regionalliga-Konkurrenten geht in eine neue Runde. Beim letzten Spiel im Februar 2020 musste die Union Sparkasse Korneuburg eine herbe 35:37 Niederlage vor eigenem Publikum einstecken. In der aktuellen Saison stehen die Wiener nun nach vier Spielen bei einem Unentschieden und drei Niederlagen.

Korneuburg hingegen konnte die letzten drei Spiele allesamt gewinnen und ist nun endlich mit beiden Beinen in der neuen Spielzeit. Für beide Mannschaften geht es nun um wichtige Punkte: Korneuburg kann ins obere Tabellen-Viertel aufschließen, Atzgersdorf hat die Möglichkeit den ersten Sieg einzufahren und sich von den Abstiegsplätzen abzusetzen. Auf beiden Seiten werden das Spiel zwischen Spielmacher und Kreisläufer sowie erste und zweite Welle entscheidend für den Ausgang des Matches sein. Man kann auf jeden Fall eine spannende Partie erwarten, denn wenn diese beiden Mannschaften aufeinandertreffen ist immer für Spannung gesorgt!

Florian Hirschegger (Presse Union Sparkasse Korneuburg): "Ich freue mich schon auf das kommende Match! Die Spiele gegen WAT Atzgersdorf sind immer etwas besonderes, da liegt immer ganz viel Spannung in der Luft. Auch wenn es meist fair zugeht, sind es körperlich ganz harte Spiele. Auch die Fans der beiden Mannschaften tragen immer ihren Teil dazu bei, pushen ihre Mannschaften lautstark nach vorne. Ich hoffe, dass wir genügend Korneuburger Schlachtenbummler in der Steinergasse erleben dürfen. Wir werden alles geben um die zwei Punkte aus Atzgersdorf mitzunehmen!"

WAT Atzgersdorf vs. Union Sparkasse Korneuburg
So., 11. Oktober 2020, 19:00 Uhr
spusu CHALLENGE Matchcenter
spusu CHALLENGE Ticketshop
© spusu LIGA | spusu CHALLENGE 2020
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy