(c) Fivers Handball
Nach zwei Auftaktsiegen gegen Tulln und Graz mussten die FIVERS² zuletzt auswärts bei der favorisierten Sportunion Leoben eine knappe 30:33-Niederlage hinnehmen. Die in Leoben stark ersatzgeschwächt angetretenen FIVERS-Youngsters zeigten dabei aber eine beherzte Leistung, die sie gegen UHC Hollabrunn und damit den nächsten Titelkandidaten wiederholen wollen.

Das 30:33 in Leoben, bei dem mit Vytas Ziura als Spielertrainer und Mathias Nikolic zwei prominente Ex-FIVERS zu den Teamstützen zählen, sorgte trotz der knappen Niederlage für Lob in der Handballcity Margareten. Stark verjüngt gegenüber dem Normalkader zeigte man gegen den großen Favoriten ein beherztes Auftreten und eine gute mannschaftliche Leistung.

Genauso eine Leistung will man auch am Samstag im Vorspiel zum Liga-Klassiker FIVERS vs Krems abliefern. Sandra Zapletals Team trifft dabei mit dem UHC Hollabrunn auf eine ganz starke Truppe, die sich über den Sommer sogar noch verstärkt hat. Rund um das routinierte Trio aus Goran Vuksa, Anze Kljajic und Kristof Gal gesellte sich mit Vlatko Mitkov der nächste hochkarätige Spieler dazu. Die Ausgangsposition ist klar: Hollabrunn geht als großer Favorit ins Spiel, den FIVERS² kommt die Rolle als Underdog zu. Dass man jedoch auch in dieser Rolle starke Teams fordern kann, zeigte das Leoben-Spiel und eine ähnlich starke Leistung will man auch zuhause gegen Hollabrunn zeigen.

Sandra Zapletal (HC FIVERS WAT Margareten II): „Der UHC Hollabrunn zählt zu den Teams mit berechtigten Hoffnungen auf den Aufstieg in die spusu LIGA. Gegen solche Gegner können wir uns weiterentwickeln, da müssen wir mit allem was wir drauf haben, dagegenhalten. Zuletzt gegen Leoben hat mir das schon sehr gut gefallen, ich bin gespannt ob wir eine ähnliche Leistung auch gegen Hollabrunn aufbieten können. Dass meine jungen Spieler dazu bereit sind, versteht sich von selbst: Die strotzen vor Energie.“

HC FIVERS WAT Margareten II vs. UHC Hollabrunn
Sa., 26. September 2020, 16:30 Uhr
Live auf LAOLA1
spusu CHALLENGE Matchcenter
spusu CHALLENGE Ticketshop
© spusu LIGA | spusu CHALLENGE 2020
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy