Zwei Neuzugänge vermeldet der Neuling in der spusu CHALLENGE, die HIB Grossschädel Stahl Graz. Teo Beganovic soll als Spielmacher für Furore sorgen, Ivo Katic für jede Menge Tore vom rechten Aufbau und rechten Flügel.

Mit Ivo Katic engagiert HIB Grosschädel Stahl einen weiteren Linkshänder. Der 1,90 Hüne spielt sowohl am rechten Aufbau als auch am Flügel. Die vergangene Saison bestritt Ivo in der Thüringenliga (5. Deutsche Liga) für den HSG Werratal. Erklärtes Ziel für den Neuzugang in dieser Saison ist ein Platz in den Top 3 mit der HIB Graz.

Ähnlich legt dies der zweite Neo-Grazer, Teo Beganovic, an. Der 21-Jährige hat die Top 4 im Visier. Bei den Steirern nimmt er die Position des Spielmachers ein. In der spusu CHALLENGE will sich Beganovic sowohl als Spieler als auch als Person weiterentwickeln. Zuletzt war er beim slowenischen Erstligisten RD Izola engagiert.
© spusu LIGA | spusu CHALLENGE 2020
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy