(c) Bernd Haider
Es bleibt spannend bis zum Schluss. WAT Atzgersdorf schlägt die Union JURI Leoben zuhause mit 29:28 und kann in der letzten Runde auswärts mit einem Sieg in Bruck noch ins obere Play-Off rutschen.

Die Gäste aus der Steiermark, die schon vor dem Spiel fix fürs obere Play-Off qualifiziert waren, starten besser ins Spiel und können durch einen Doppelschlag von Kovacech mit 1:3 in Führung gehen. Atzgersdorf lässt sich aber auch nicht lange bitten und gleicht wenig später aus. Wenig später folgt der Führungstreffer durch Bajgoric. Die Wiener spielen eine aggressive 5:1 Deckung und stellen die Leobener in weiterer Folge immer wieder vor Probleme. Mit einem 6:0 Run sorgen die Hausherren für klare Verhältnisse vor dem Halbzeitpfiff und nehmen eine 17:12 Führung in die Kabine mit. 

Auch nach dem Seitenwechsel sind die Atzgersdorfer tonangebend und können ihre Führung weiter ausbauen. Wie aber schon so oft in dieser Saison bringen sich die Wiener selbst in Bedrängnis. Viele technische Fehler und 2-Minuten-Strafen lassen die Steirer bis auf 27:26 herankommen. Kuhn besorgt mit dem nächsten Angriff sogar den Ausgleich. Dass die Wiener nicht in Rückstand geraten, haben sie in dieser Phase ihrem Torhüter Hartwein zu verdanken, der den nächsten Wurf auf seinen Kasten entschärfen kann. Für die Entscheidung sorgen dann Matthias Majer und Alen Bajgoric die kurz vor dem Schlusspfiff für die zwei Tore Führung sorgen. Am Ende gewinnt WAT Atzgersdorf knapp mit 29:28 und kann mit einem Sieg in Bruck sogar noch ins obere Play-Off einziehen.

WAT Atzgersdorf vs. Union JURI Leoben 29:28
So., 15. Dezember 2019, 17:00 Uhr
Werfer WAT Atzgersdorf: Alen Bajgoric (11), Philipp Rabenseifer (5), Florian Dobias (3), Nico Kufner (3), Stanislav Pupik (3), Markus Mahr (1), Matthias Majer (1), Milos Milicevic (1), Leon Carniel (1)
Werfer Union JURI Leoben: Marek Kovacech (8), Ribeiro Goncalo (7), Thomas Kuhn (6), Paul Wulz (3), Maximilian Maier (2), Lukas Moser (1), Hasbulat Sabazgiraev (1)
Statistiken
© spusu LIGA | spusu CHALLENGE 2020
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy