(c) GEPA Pictures
Die FIVERS konnten im Laola Live-Spiel überraschen und zwangen die Union JURI Leoben in die Knie. Morgen wartet bereits der nächste Steirer und auch den wollen die FIVERS bis zum Schluss voll fordern.

Am morgigen Sonntag geht es auswärts zum HC Bruck und damit zum nächsten Aufstiegskandidaten aus der Steiermark. Wie schon gegen Leoben wird auch gegen die Brucker nicht das stärkste FIVERS-Team antreten können. Dass die jungen Margaretner mit dieser Situation umgehen können, haben sie gegen Leoben bewiesen: Ob das aber ein zweites Mal hintereinander gelingen kann, wird man erst am Sonntag sehen. Der HC Bruck ist hoch zu favorisieren, ob Schrattenecker, Schuh & Co dort bestehen können, wird sich weisen.

HC Bruck vs. HC FIVERS WAT Margareten II
So., 3. November 2019, 18:30 Uhr
spusu CHALLENGE Matchcenter
© spusu LIGA | spusu CHALLENGE 2020
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy