(c) Friedel
Nach 3 Auswärtsspielen in Folge empfangen die Thermalstädter den spusu LIGA Absteiger Leoben in der Thermenhalle. Beide Teams sind punktgleich nur einen Zähler hinter Tabellen Leader Bruck – der nächste Gegner der Vöslauer.

Die Gäste mussten zuletzt eine knappe Heimniederlage gegen Bruck einstecken, Strazdas & Co. konnten in einem rasanten NÖ Derby in Hollabrunn einen Punkt entführen und freuen sich wieder auf ein Spiel vor heimischer Kulisse. Durch die enge Tabellenkonstellation in der oberen Hälfte wäre ein Heimsieg für die Vöslauer von großer Bedeutung. Mit einer ähnlich engagierten Leistung wie im letzten Spiel sollte ein Erfolg möglich sein.

Zwar haben sich beide Teams etwas geändert, die Schlüsselspieler wie Muck und Strazdas waren aber schon damals beim Kampf um den Aufstieg in die spusu LIGA im Kader. 86 Tore gehen auf das Konto der beiden Rückraumspieler auf die sich die Leobener am Samstag besonders gut einstellen müssen. Für Stefan Herzog und Thomas Kuhn wird es auch eine Partie gegen viele ehemalige Kollegen, waren doch beide vor Ihrem Wechsel nach Leoben, beim Vöslauer HC unter Vertrag.

Die Obersteirer haben unter der Woche das Derby lange analysiert und diskutiert. Fakt ist, dass die Abwehr oft über eine Minute lang die Brucker in Schach hielt, dann aber der letzte Zugriff fehlte, um ein Tor zu verhindern. Für die Auswärtspartie am Samstag um 17:30 Uhr nimmt sich die Poje-Truppe jedoch viel vor. Man will gegen die punktegleichen Vöslauer gewinnen, auch wenn man eine ausgeglichene Partie erwartet. Weiterhin fehlen wird den Leobenern Hazi Sabazgiraev. Kapitän Pauli Wulz ist nach einer Verkühlung fraglich.

Gilbert Strecker (Sportdirektor roomz hotels vöslauer hc): „Wir möchten uns mit einem guten Auftritt für die Finalniederlage vor rund eineinhalb Jahren revanchieren und freuen uns auf die starke steirische Mannschaft. Für einen vollen Erfolg benötigen wir sicher eine starke Deckung und eine gute Tormannleistung. Mit ein wenig mehr Konsequenz im Angriffsspiel als zuletzt können wir Leoben sicher voll fordern.“

roomz hotels vöslauer hc vs. Union JURI Leoben
Sa., 5. Oktober 2019, 17:30 Uhr
spusu CHALLENGE Matchcenter
© spusu LIGA | spusu CHALLENGE 2020
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy