Wie bereits vor einigen Wochen angekündigt, setzt der UHC Hollabrunn mit Beginn der neuen spusu CHALLENGE-Saison auch im Sportcafe auf Nachhaltigkeit und tauscht seine Einwegbecher gegen wiederverwendbare Mehrwegware aus. Mit eFRIENDS konnte dafür auch ein namhafter Sponsor gefunden werden, der in seinem Bereich auf Ökostrom setzt.

Manager Gerhard Gedinger: "Mit der Umstellung auf Mehrwegbecher sparen wir jährlich einige tausend Einwegbecher ein. eFRIENDS mit seiner tollen Strategie, den produzierten Ökostrom zu teilen, ist in dieser Angelegenheit der ideale Werbepartner für uns, den wir sehr gerne repräsentieren."

eFRIENDS über das Engagement beim UHC: "eFRIENDS goes UHC: Als der Aufruf des Hollabrunner Handballvereins UHC kam, von Einweg- auf Mehrwegbecher umzustellen, war die Entscheidung binnen Sekunden klar, dass wir von eFRIENDS hier unterstützen wollen! Mit dem frechen Slogan “Ich teile meinen Saft” verfolgen wir gemeinsam das Ziel, auf die Möglichkeiten des Teilens von Strom hinzuweisen. eFRIENDS ist hier weltweiter Pionier – mit Technologie aus dem Weinviertel. Ökostrom von Personen, die du kennst beziehen. Jetzt Teil der eFRIENDS Community werden und zum Klimaschutz beitragen."

eFRIENDS wird zudem seine Lösungen im Rahmen von SPORTOPIA 2019, am 19. September in Trofaiach, präsentieren. SPORTOPIA 19 ist das Forum für nachhaltigen Sport - ein einzigartiger Austauschplatz für Erfahrungen, Ideen und Innovationenfür Sportorganisationen und Unternehmen

© spusu LIGA | spusu CHALLENGE 2018
fbgplus twitter youtubeinstagramrss