Der HC Bruck landet für die kommende Saison einen wahren Transfercoup! Der spusu CHALLENGE Verein verkündet die Verpflichtung von Marko Tanaskovic von Union JURI Leoben.

"Ich bin sehr froh, dass ich in der kommenden Saison die Gelegenheit habe für den HC Bruck zu spielen. Trotz mehrere Angebote aus dem Ausland, haben mich die guten Gespräche mit dem Verein überzeugt. Ich kenne die hohen Ziele des Vereins und werde alles dafür tun, diese Ziele mit dem HC Bruck zu erreichen", so Tanaskovic selbst.

Der HC Bruck schied in der laufenden Saison im Kampf um den sofortigen Wiederaufstieg in die spusu LIGA, im Halbfinale gegen den UHC Erste Bank Hollabrunn aus.
© spusu LIGA | spusu CHALLENGE 2018
fbgplus twitter youtubeinstagramrss