(c) Robert Hartl
Die Union Sparkasse Korneuburg empfängt den Tabellendritten HC Bruck aus der Steiermark! In den bisherigen drei Duellen mussten sich die Niederösterreicher auswärts zwei Mal geschlagen geben, konnten dafür in der Franz Guggenberger Sporthalle hauchdünn mit +1 gewinnen.

Nach dem souveränen Auftritt gegen den Leader HSG Remus Bärnbach/Köflach werden sich die Unionerjungs während der Woche wieder gewissenhaft auf den Gegner vorbereiten um am Samstag ein gutes Spiel auf die Platte zu liefern. Der HC Bruck konnte bisher im Oberen Playoff einen Sieg sowie ein Unentschieden erreichen. Zwei Mal musste man sich geschlagen geben, dies waren jeweils die Auswärtspartien!

Kadertechnisch wird Union Sparkasse Korneuburg Trainer Alexander Luzyanin nach langer Zeit mal wieder aus dem Vollen schöpfen können. Die Unionerjungs werden am Samstag sicherlich alles geben und wollen unbedingt die nächsten Punkte vor eigenem Publikum holen.

Union Sparkasse Korneuburg vs. HC Bruck
Sa., 23. März 2019, 20:00 Uhr
spusu CHALLENGE Matchcenter
© spusu LIGA | spusu CHALLENGE 2018
fbgplus twitter youtubeinstagramrss