(c) Walter Friedel
Eine schwierige Aufgabe erwartet den Vöslauer HC beim Auswärtsspiel in Wien Atzgersdorf. Die Wiener konnten in den beiden letzten Spielen 3 Punkte sammeln und möchten mit einem Sieg zu den Thermalstädtern in der Tabelle aufschließen.

Für die Vöslauer wird es wichtig sein Shooter Dobias in den Griff zu bekommen und wie beim letzten Heimsieg eine stabile Deckung zu stellen. Das Double mit der WHA Mannschaft wird sicher für eine gute Stimmung und gut besuchte Halle sorgen. Die Vöslauer müssen weiterhin auf Muck und Kohlmaier sorgen. Es rücken dafür die beiden Flügel Barta und Klettenhofer in den Kader.

Michael Stanic (Spieler Vöslauer HC): "Wir freuen uns auf da Spiel in der Steinergasse und hoffen unsere Leistung von letzter Woche wieder abrufen zu können . Mit Dobias und Mahr haben die Wiener zwei flexible und torgefährliche Aufbauspieler, die uns in der Vergangenheit immer wieder Probleme bereitet haben. Wir werden gut eingestellt in das Spiel gehen und werden voll dagegenhalten.“

WAT Atzgersdorf vs. Vöslauer HC
Sa., 02. März 2019, 18:00 Uhr
spusu CHALLENGE Matchcenter
© spusu LIGA | spusu CHALLENGE 2018
fbgplus twitter youtubeinstagramrss