(c) Fivers Handball

Im Heimspiel gegen den Vöslauer HC zählt für die jungen Margaretner nur der volle Erfolg, wenn man das Obere Playoff noch erreichen will.  Dass gerade gegen die Niederösterreicher eine starke Leistung notwendig sein wird, ist den Margaretnern dabei mehr als bewusst.

In Vöslau gab es eine bittere Auswärtsniederlage, hatten die FIVERS nach schlechter Leistung mit 27:20 verloren. Eine Revanche für diese empfindliche Niederlage ist aber auch die Grundvoraussetzung dafür, dass man sich die Chance auf das Erreichen der Obere Playoff offen hält, was gleichbedeutend mit dem vorzeitigen Klassenerhalt wäre.

Mit einem Sieg könnten die Thermalstädter punktemäßig mit den Wienern gleichziehen. Durch den etwas überraschenden, aber trotzdem verdienten Sieg gegen Hollabrunn haben sich Forsthuber & Co. Selbstvertrauen geholt und wollen nach dem klaren Heimerfolg gegen die Fivers auch in Wien punkten.

Die Begegnung wird in einer Doppelveranstaltung mit dem spusu LIGA-Team ausgetragen, welches gleich nach dem CHALLENGE-Spiel auf Union JURI Leoben trifft.

Sandra Zapletal (Trainerin HC FIVERS WAT Margareten II): "Wir liegen bislang hinter unseren Zielen. Wir haben nicht die Konstanz in den Spielen die wir über 60 Minuten haben wollen. Oft machen wir uns ein sehr gutes Spiel in 5 bis 10 schlechten Minuten kaputt. Das ist vor allem eine mentale Herausforderung, der wir uns aber natürlich sehr gerne stellen. Mit Vöslau haben wir nach der ersten Begegnung noch eine Rechnung offen, haben dort schlecht gespielt. In der Hollgasse wollen wir den Spieß umdrehen.“

Gilbert Strecker (Sportdirektor Vöslauer HC): "Wir erwarten ein sehr intensives Spiel und werden von Beginn an 100% dagegenhalten, ansonsten kann es in der Hollgasse schnell in die falsche Richtung kippen. Wir müssen uns zuerst auf unsere eigene Angriffsleitung konzentrieren, das ein oder andere leichte Tor gleich zu Beginn erzielen. Es ist für uns die letzte Chance Anschluss an das Mittelfeld zu finden und hoffen auf 2 sehr wichtige Punkte."

HC FIVERS WAT Margareten II vs. Vöslauer HC
Sa., 24. November 2018, 15:45 Uhr
spusu CHALLENGE Matchcenter

© spusu LIGA | spusu CHALLENGE 2018
fbgplus twitter youtubeinstagramrss