(c) Robert Hartl
Korneuburg kann zuhause stets auf ihre treuen Fans zählen. So hoffen die Niederösterreicher auch morgen im schweren Heimspiel gegen den HC Bruck Punkte holen zu können.

Die Niederösterreicher wollen den Anschluss an die obere Tabellenhälfte unbedingt wahren. Dafür brauchen Pummer & Co. aber eine starke Leistung gegen den HC Bruck, der als Tabellenzweiter bereits sechs Siege auf dem Habenkonto verbuchen konnte. 

Nach der Niederlage in Wien haben die Korneuburger das Spiel analysiert und wollen ihre Fehler gegen Bruck minimieren. Die Gäste aus der Steiermark kommen hochmotiviert nach Niederösterreich und wollen die Hinrunde mit einem weiteren Sieg beenden.

Union Sparkasse Korneuburg vs. HC Bruck
Sa., 3. November 2018, 19:00 Uhr
spusu CHALLENGE Matchcenter
© spusu LIGA | spusu CHALLENGE 2018
fbgplus twitter youtubeinstagramrss