spusu CHALLENGE Aktuell
18 Juni 2021
HIB Graz verlängert mit Markus Höfer und Lika Simonic
Markus Höfer kam in der Jugend von Hügelland Handball zu HIB Grosschädl Stahl Graz. Im vergangenen Jahr hat sich der linke Flügel-Spieler stark weiterentwickelt und ist als Nachrücker für den verletzten Thomas Lampl zu einem soliden Allrounder herangereift. Sein handballerisches Wissen gibt Markus auch gemeinsam mit Thomas Zangl als Trainer an die MJU 11/12 weiter. Höfer verlängerte um zwei Jahre.Tormann Luka Simonic konnte ebenfalls in Graz gehalten werden, auch er verlängert um zwei Jahre. Letztes Jahr kam Luka aus Maribor nach Graz und war während der gesamten Saison ein sicherer...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
14 Juni 2021
Leoben nimmt Andreas Bruckner unter Vertrag
Die Handball Sportunion Leoben holt mit Andreas Bruckner einen 20-jährigen Linkshänder, der die Oberstufe in der Akademie HIB Graz verbrachte und dort gemeinsam mit Spielern wie Paul Offner oder Mirko Novacic den U18-Staatsmeistertitel holte. Der 1.82-Meter große Oberwarter hat sich in kurzer Zeit schon sehr gut in die Mannschaft eingefügt und freut sich auf den Trainingsstart Mitte Juli. "Ich freue mich riesig auf die kommende Saison und werde mich gut auf den Trainingsstart vorbereiten. Das Team hat mich sofort gut aufgenommen und ich möchte die Mannschaft bestmöglich unterstützen", s...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
10 Juni 2021
Thomas Spörk verstärkt Korneuburg
Thomas Spörk wechselt innerhalb der spusu CHALLENGE. Der Torhüter, der zuletzt für den WAT Atzgersdorf zwischen den Pfosten stand wechselt nach Niederösterreich zur Union Sparkasse Korneuburg.Nach dem Karriere-Ende von Marc Muhm musste man in Korneuburg reagieren, denn mit dem 20-jährigen Lukas Maislinger stand nur ein Torwart im Kader für die Saison 2021/2022. Nach ein paar Gesprächen war man sich mit Thomas Spörk schnell einig. Er verfügt über einen großen Erfahrungsschatz und wird dem jungen Maislinger in seiner Entwicklung noch weiter unter die Arme greifen. Thomas selber freut...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
06 Juni 2021
HIB verabschiedet drei Spieler
Die diesjährige spusu CHALLENGE Saison brachte für HIB Grosschädl Stahl Graz am Ende den 9. Tabellenplatz und ein Jahr mit vielen Höhen aber auch Tiefen. Nach der Saison musste man sich von drei Spielern verabschieden.Ein hoffentlich einmaliges Erlebnis liegt hinter uns! Eine Saison ohne Fans auf den Rängen und das ständige Einhalten der Corona Präventionsmaßnahmen. Aber es gibt auch immer eine positive Seite: für HIB Grosschädl Stahl Graz war es zugleich auch das erfolgreichste Saisonergebnis in der Geschichte von HIB Handball Graz! Nach dem Unentschieden im ersten Spiel folgte eine...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
05 Juni 2021
BT Füchse vermelden Neuzugang
spusu CHALLENGE-Meister BT Füchse Auto Pichler verstärkt sich für die kommende Saison mit dem kroatischen Rückraumspieler Adam Seferovic. Dieser wechselt von MRD Dobova zu den BT Füchsen. Adam Seferović: "First of all I would like to congratulate BT Füchse for entering in first league. They returned to where they belong. I have got call to be a part of the team next season. After six years of playing handball in Slovenia I have got an opportunity to play handball in Austria first league. This is a new step in my career. I am looking forward to cooperate with BT Füchse and coach Benjami...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
03 Juni 2021
Füchse feiern Meistertitel nach Verlängerung
Die BT Füchse Auto Pichler sind spusu CHALLENGE Meister 2021. Die Steirer setzten sich in Spiel 2 der Best of three-Finalserie gegen roomz JAGS Vöslau auswärts mit 33:30 nach Verlängerung durch. Spiel 1 entschieden die Füchse klar mit 31:24 für sich.Lange Zeit sah alles nach einem Heimsieg der JAGS aus. Die Niederösterreicher legten von Beginn weg vor, führten zur Pause 16:12. Nach Seitenwechsel konnten die Gastgeber sogar auf 21:15 erhöhen.Ein 5:0-Lauf brachte die Füchse wieder zurück ins Spiel. Bis fünf Minuten vor Spielende liefen die Steirer noch einem Drei-Tore-Rückstand hint...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
02 Juni 2021
Füchse wollen den Sack zumachen
Mit einem Sieg am Donnerstag, 19 Uhr, bei roomz JAGS Vöslau könnten sich die BT Füchse Auto Pichler endgültig die Meisterkrone aufsetzen. Die Vorzeichen stehen gut, nach dem deutlichen Sieg im ersten Finalspiel wäre alles angerichtet. Aber im Füchse-Lager ist man gewarnt: Auch im Semifinale gegen Atzgersdorf hat man die erste Partie klar dominiert – und kassierte im zweiten Spiel auswärts eine Klatsche. „Das sollte uns nicht mehr passieren“, warnt auch Füchse-Kapitän Martin Breg, „so etwas wollen wir alle nicht mehr erleben.“ Gut möglich, dass da die Mannschaft schon etwas...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
30 Mai 2021
BT Füchse eröffnen Finalserie mit Heimsieg
Im Kampf um den spusu CHALLENGE Meistertitel eröffnen die BT Füchse Auto Pichler die Best of three Serie mit einem 31:24-Heimsieg. Den Grundstein legte man bereits in den ersten 17 Minuten, in denen die Steirer auf 13:4 davonzogen.Hoch konzentriert und ebenso motiviert startete die Radischnig-Truppe ins Spiel: In der Abwehr souverän, im Angriff überaus erfolgreich. So stand es bereits nach zehn Minuten nach einem herrlichen „Fliegertor“ von Lubomir Jadron – nach Zuspiel von Kapitän Martin Breg – 8:3 für die Heimischen. Und die Füchse, angetrieben von den begeisterten Fans, dacht...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
29 Mai 2021
Erstes Finale in Trofaiach
Die Pflicht wurde am Mittwoch mit dem Sieg im Semifinale erfüllt – der Aufstieg ist in trockenen Tüchern. Jetzt soll in der Finalserie für die BT Füchse Auto Pichler gegen die roomz JAGS Vöslau die Kür folgen, los geht’s mit Spiel eins am Sonntag, 16 Uhr, in der Trofaiacher Sporthalle.Der große Druck ist jetzt also weg, nun kann die Mannschaft befreit aufspielen. Und die Füchse wollen natürlich unbedingt den Meisterpokal in der spusu CHALLENGE stemmen – ein Meistertitel ist schließlich immer etwas Besonderes! Eine Partie vom Feinsten wartet also auf die Fans. Dass nun Vöslau k...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
28 Mai 2021
Leoben verlängert mit Kreisläufer Stefan Galovsky
Die Handball Sportunion Leoben bindet Kreisläufer Stefan Galovsky eine weitere Saison. Der Eigenbauspieler, der im zarten Alter von sieben Jahren mit dem Handballsport begann, entwickelte sich unter Coach Vytas Ziura zu einem Führungsspieler und zählt zu den großen Vorbildern in der Mannschaft! Es liest sich wie eine Bilderbuchgeschichte, wenn man sich die Story von Stefan Galovsky im letzten Jahr ansieht. Der sympathische Rechtshänder wollte seine Schuhe aus beruflichen Gründen schon an den Nagel hängen beziehungsweise sich lediglich in einer Landesligatruppe in Leoben engagieren, als...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
28 Mai 2021
Füchse präsentieren Benjamin Texas als neuen Head Coach
Der Slowene Benjamin Teraš hat für zwei Jahre bei den BT Füchsen Auto Pichler unterschrieben. Er wechselt vom slowenischen Verband in die Hochsteiermark.Benjamin Teraš: „Die BT Füchse sind ein junger Handballverein, jedoch historisch mit sehr viel Tradition. Sie wollen als Verein einen Schritt vorwärts machen und dies ist für mich als Trainer sehr wichtig. Zuerst möchte ich dem Verein zum Aufstieg in die erste Liga gratulieren. Ich freue mich sehr auf neue Herausforderungen mit den BT Füchsen. Zusammen wollen wir gute Handball-Geschichte schreiben.“Sehr zufrieden ist auch Geschäf...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
26 Mai 2021
JAGS mit Derbysieg im Finale
Mit einem unglaublich agierenden Felix Friedel im Tor drehen die JAGS in den Schlussminuten in der Weinviertelarena richtig auf und gewinnen auswärts hochverdient mit 30:25. Im Finale um die Meisterschaft der spusu CHALLENGE treffen die Vöslauer nun auf die BT Füchse.Für beide Teams war von Beginn an klar - wer heute gewinnt zieht ins Halbfinale ein und ist somit aufstiegsberechtigt. In einer gut besuchten Weinviertelarena gehört die Anfangsphase klar den Gästen aus Vöslau. Kreisläufer Daniel Forsthuber zeigt sich in Torlaune und bringt die JAGS mit 6:3 in Front. Hollabrunn, angeführt...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
26 Mai 2021
BT Füchse dank Sieg im Finale
Im dritten Halbfinalspiel bezwingen die BT Füchse den WAT Atzgersdorf in der Trofaiacher Sporthalle mit 30:24, sind damit im Finale und haben sich mit diesem Halbfinalsieg automatisch für die erste Liga qualifiziert. Schwächen in der Defensive? Keine Spur... Nervosität? Nicht zu merken... Unkonzentriert im Abschluss? Fehlanzeige... Im letzten und alles entscheidenden dritten Spiel der Semifinal-Serie bewiesen die BT Füchse Powersports wieder ihr wahres Können! Im Heimspiel gegen den WAT Atzgersdorf zeigten die Füchse wieder ihr wahres Gesicht: Vollgas von der ersten Sekunde, der unbedin...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
26 Mai 2021
Hazbulat Sabazgiraev verlässt Leoben
Die Handball Sportunion Leoben muss in der kommenden Saison auf Eigenbauspieler Hazbulat Sabazgiraev verzichten. Der Zwei-Meter Hüne hat 2011 mit Handball in der Montanstadt begonnen und sich seinen Weg über die Jugend bis in die Kampfmannschaft gebannt, wo er als Abwehrrecke beim Gegner gefürchtet und für seine Mannschaftskollegen ein wichtiger Rückhalt war.Das vom Vorstand unterbreitete Angebot hat sich der 26-jährige Rechtshänder überlegt, sich letztendlich jedoch dazu entschlossen, in der kommenden Saison eine neue Herausforderung zu suchen. Wohin es den Kreisläufer verschlägt, i...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
25 Mai 2021
Niederösterreichischer Judgement Day
Im dritten Semifinalspiel fällt die Entscheidung über den Aufstieg in die erste Liga! Der UHC Hollabrunn legte in der Weinviertelarena vor - die JAGS glichen aus. Nun folgt der finale Showdown in der Weinviertelarena.Nach dem durchwachsenen Auftritt am Samstag in Vöslau sind nun Typen gefragt, die im letzten Semifinalspiel die entscheidenden Akzente im UHC-Spiel setzen sollen. Im UHC-Spiel hat es an vielen Stellen Abstimmungsprobleme gegeben, die letztendlich auch zur Niederlage geführt haben.Gerhard Gedinger (Manager UHC Hollabrunn): "Wir haben die Partie intern aufgearbeitet und wissen,...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
25 Mai 2021
Alles oder nichts gegen Atzgersdorf
Nach der empfindlichen Niederlage am Samstag beim WAT Atzgersdorf müssen es die BT Füchse Auto Pichler jetzt im dritten Semifinal-Spiel am Mittwoch in der Trofaiacher Sporthalle richten. Setzt es da die nächste Niederlage, wäre die Saison vorbei, der Traum vom Aufstieg ausgeträumt. Aber so weit soll es nicht kommen.„Das letzte Ergebnis trügt auch etwas“, meint Füchse-Kapitän Martin Breg, „es war nicht alles schlecht, was wir dort abgeliefert haben. Wir wurden am falschen Fuß erwischt, haben auch den Fehler gemacht, dass wir in der zweiten Hälfte dann zu hektisch eine Aufholjagd...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
22 Mai 2021
Atzgersdorf schmettert Matchball ab
Was für ein Auftritt von WAT Atzgersdorf. Im zweiten Spiel der Best-of-three Serie lassen die Wiener den BT Füchsen keine Chance und fegen die Steirer mit 41:32 aus der Halle. Vor allem nach der Halbzeit drehen die Atzgersdorfer so richtig auf und deklassieren am Ende die Gäste.Vom Start Weg zeigen Markus Mahr & Co., dass sie das Spiel unbedingt gewinnen wollen. Alen Bajgoric, der zuletzt gefehlt hatte, ist wieder von Beginn an dabei und zeigt gleich wie wichtig er für die Mannschaft ist. Aus einer aggressiven Deckungsarbeit heraus und einem hervorragenden Thomas Spörk im Tor, liegen...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
22 Mai 2021
JAGS erzwingen Showdown im Weinviertel
Noch keine Entscheidung wer ins Finale der spusu CHALLENGE einzieht und somit den Aufstieg in die spusu LIGA schafft. Denn die roomz JAGS Vöslau gleichen gegen den UHC Hollabrunn zum 1:1 aus und erzwingen somit den Showdown in der Weinviertelarena.Nach dem kampfbetonten knappen Spiel in Hollabrunn konnte man gespannt sein, wie dieses 2.Halbfinale seitens der beiden Kontrahenten angelegt wird. Gleich zu Beginn entwickelte sich ein abwechslungs- und temporeicher Schlagabtausch auf Augenhöhe. Trotz einiger 2min Strafen der JAGS, funktionierte deren Deckung gut, waren die Torhüter sofort zur St...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
21 Mai 2021
Matchball für Hollabrunn
Nach dem Auftaktsieg vom Mittwoch haben Kljajic & Co. am Samstag im zweiten Semifinale die große Chance den erstmaligen Aufstieg zu fixieren!Wie erwartet erwies sich roomz JAGS Vöslau im ersten Semifinale als Gegner auf Augenhöhe und lieferte den Heimischen bis zum Schlusspfiff einen offenen Kampf. So ähnlich zugehen wird es auch im zweiten Semifinale in der Thermenstadt. Beide Teams haben ja als Saisonziel den Aufstieg in die oberste Spielklasse ausgegeben.Im Hollabrunner Lager ist man sich bewusst, dass man wieder auf eine aggressive junge Truppe treffen wird, die ihre letzte Chance...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
21 Mai 2021
In Atzgersdorf will man den Sack zumachen
Mit breiter Brust starten die BT Füchse Auto Pichler am Samstag nach Atzgersdorf: Um 20.15 warten die Wiener im zweiten Halbfinal-Duell! Nur noch ein einziges Spiel trennt die Füchse vor dem großen Saisonziel: Den Aufstieg in die höchste österreichische Spielklasse.Der kommende Samstag kann für den WAT Atzgersdorf zu einem denkwürdigen Tag werden, denn um 20:15 ist im Hans-Lackner Dome der Anpfiff zur zweiten Begegnung zwischen den BT Füchsen und WAT Atzgersdorf im Kampf um den Aufstieg in die oberste Männer Handball-Liga Österreichs! WAT Atzgersdorf will mit allen zur Verfügung ste...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
19 Mai 2021
Hollabrunn dreht Spiel und siegt
Der UHC Hollabrunn macht den ersten Schritt Richtung Finale. Zur Pause lagen die Weinviertler zurück, aber nach der Pause konnte man den Rückstand egalisieren und stellt in der Best-of-three Serie auf 1:0.Den erwartet engen Schlagabtausch lieferten sich Hollabrunn und roomz JAGS Vöslau in der Weinviertel-Arena vor rund 300 Fans. Vöslau legte über weite Strecken der ersten Halbzeit vor, führte zwischenzeitlich sogar mit vier Toren. Mit einer knappen 15:13-Führung für die Gäste ging es in die zweiten 30 Minuten, in denen Hollabrunn das Kommando übernahm. Ein 3:0-Lauf direkt nach Wieder...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
19 Mai 2021
BT Füchse starten mit souveränem Heimsieg
Das ging glatt: BT Füchse bezwingen den WAT Atzgersdorf mit 26:22! Das Ergebnis ist knapper ausgefallen, als der Spielverlauf vermuten lässt. Nur zu Beginn stotterte der Füchse-Motor etwas in der Offensive, dafür stand die Defensiv-Abteilung rund um Mario Maretic bombensicher. Und im Tor glänzte einmal mehr Luka Marinovic, der letztlich auch zum wertvollsten Spieler gekürt wurde. So ließ man bis zur 20. Spielminute gerade einmal zwei Treffer aus dem Spiel zu, dazu kamen drei Siebenmeter für die Gäste zum Spielstand von 8:5 für die Füchse. Und bis zur Pause konnte der Vorsprung weite...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
18 Mai 2021
NÖ-Derby im Halbfinale
Am Mittwoch den 19.5. um 19 Uhr sind die roomz JAGS Vöslau zu Gast in der Weinviertelarena beim UHC Hollabrunn. Die Vöslauer setzten sich im Viertelfinale in drei Spielen gegen die Konkurrenten aus Korneuburg durch, die Hollabrunner benötigten hingegen nur zwei Spiele gegen die Falken aus Sankt Pölten.Erstmals seit über sieben Monaten sind nämlich wieder Fans zugelassen. Im konkreten Fall werden das in der Weinviertelarena ca. 300 Besucher sein. Bereits im Vorfeld zeichnet sich aber ab, dass es wahrscheinlich nur mehr sehr wenige Karten an der Tageskassa geben wird.Jetzt duellieren sich...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
18 Mai 2021
BT Füchse wollen im Halbfinale Atzgersdorf biegen
Den Auftakt zu einem erfolgversprechenden und spannenden Handball-Abend machen die Herren der BT Füchse am Mittwoch in der Trofaiacher Sporthalle, wenn um 18 Uhr der WAT Atzgersdorf zu Gast ist. In der bisherigen Saison konnten die Füchse alle drei Aufeinandertreffen für sich entscheiden.„Natürlich ist unsere Mannschaft zu favorisieren“, weiß Füchse-Geschäftsführer Karl Heinz Weiland, „aber noch sind wir nicht weiter!“ Fakt aber: Die BT Füchse trennen nur noch zwei Siege vom erklärten Ziel, dem Aufstieg in die höchste österreichische Spielklasse. Durch die Aufstockung dürf...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
17 Mai 2021
Trainerwechsel bei den JAGS
Bernhard Folta tritt aus familiären und beruflichen Gründen nach Ende der Saison kürzer. roomz JAGS Vöslau begab sich daher auf Trainersuche und wurde in Jan-Niklas Richter fündig. Dieser war zuletzt im Juniorenbereich des THW Kiel tätig.Sportvorstand Thomas Schartel: „Nach vielen erfolgreichen Jahren und einer starken Saison wird Mag. Bernhard Folta aus familiären und beruflichen Gründen ab der nächsten Saison kürzer treten und den JAGS nicht mehr als Trainer unserer Herren Kampfmannschaft zur Verfügung stehen. Wir danken Bernhard sehr für seinen unglaublichen Einsatz, seine fac...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
15 Mai 2021
HIB beendet Saison auf Rang 9
Mit einem Auswärtssieg beim UHC Tulln sichert sich HIB Grosschädl Stahl Graz den 9. Tabellenplatz. Die Niederösterreicher bleiben auch im zweiten Spiel der Best-of-three Serie ohne Sieg und beenden die Saison auf Rang 10.Zu Beginn der Partie scheitern die Tullner – wieder ohne Legionäre – zu oft an Torwart Luka Simonic. So kann HIB Grosschädl Stahl Graz 4:1 in Führung gehen. Die Routiniers Fritz und Gasperov bringen Tulln wieder auf 4:6 heran. Aber nach zwei vergebenen Siebenmetern fällt in den sieben Minuten vor der Pause die Vorentscheidung: den Heimischen gelingt nach dem 6:8 dur...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
13 Mai 2021
Atzgersdorf löst Halbfinalticket
Im zweiten Heimspiel der Best-of-three Serie lässt WAT Atzgersdorf keine Zweifel aufkommen und gewinnt das Duell gegen die Sportunion Leoben am Ende klar mit 29:21 und sichert sich dadurch das Halbfinalticket. Am 19. Mai treffen die Wiener nun auf die BT Füchse.Den größten Erfolg der jüngeren Vereinsgeschichte bei den Herren feiert heute Abend WAT Atzgersdorf. Die Wiener erwischten einen perfekten Start, zogen auf 6:0 davon und hielten die Montanstädter auf Abstand. Nach der 12:7-Pausenführung schaffte man es den Abstand nach Seitenwechsel bis auf sieben Tore zu vergrößern, führte in...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
13 Mai 2021
JAGS stehen im Halbfinale
Nachdem etwas überraschend doch ein Entscheidungsspiel um den Aufstieg ins Halbfinale erforderlich war, konnte man auf den Auftritt der JAGS gespannt sein. Die Gäste aus Korneuburg machten es den Thermalstädtern aber nicht leicht und mussten sich erst in den Schlussminuten geschlagen geben.Und die Hausherren begannen etwas verunsichert. Gute Deckungsarbeit, die allerdings auch in einigen 2 Minutenstrafen mündete sowie einige technische Fehler im Aufbau führten bis in Minute zehn zu einem ausgeglichenen Spiel. Danach setzten sich die JAGS kurzfristig zwar bis auf drei Tore ab, doch das Spi...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
12 Mai 2021
NÖ-Derby der Entscheidung
Am Donnerstag den 13. Mai steigt um 17:30 das dritte Viertelfinalspiel zwischen den roomz JAGS Vöslau und der Union Sparkasse Korneuburg. Das erste Spiel ging mit 35:31 an die Vöslauer, das zweite Spiel konnten die Korneuburger mit 24:21 für sich entscheiden.Im dritten Aufeinandertreffen entscheidet sich, welches der beiden Teams in das Halbfinale einzieht und auf den UHC Hollabrunn trifft. Beide Teams begeistern ihre Zuseher vor den Bildschirmen mit schnellen Handball und intensiver Deckungsarbeit und kämpfen deswegen um das letzte Ticket auf dem Weg ins Halbfinale.Bernhard Folta (Trainer...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
12 Mai 2021
Showdown in Atzgersdorf
Ein Tag Pause und zwei Trainingseinheiten liegen zwischen der zweiten Begegnung zwischen Handball Leoben und WAT Atzgersdorf und dem Entscheidungsspiel am Donnerstag, im Kampf um den Einzug in das Halbfinale.Wenig, aber genug Zeit für die Mannschaften sich darauf vorzubereiten. WAT Atzgersdorf setzt alles daran gegen den Favoriten aus der Steiermark als Sieger von der Platte zu gehen. Nachdem die Wiener in Leoben nur zehn Minuten lang gezeigt haben, was sie können, ist die Mannschaft um Kapitän Fabian Dobias bis in die Haarspitzen motiviert noch einmal zu beweisen, dass WAT Atzgersdorf mit...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
09 Mai 2021
Füchse angeln sich Matthias Meleschnig
BT Füchse Auto Pichler eisen Matthas Meleschnig von Liga-Konkurrent UHC Hollabrunn los. Der 29-Jährige, für den dieses Engagement eine Art Rückkehr darstellt, wird kommende Saison für die Steirer das Tor hüten.Geschäftsführer Karl-Heinz Weiland: "Wir sind sehr froh, dass es uns gelungen ist, Matthias zu den Füchsen zu holen. Er ist ein ausgezeichneter Torhüter und passt charakterlich perfekt zu uns!"Matthias Meleschnig: "Gespannt habe ich letztes Jahr den Zusammenschluss der BT Füchse verfolgt und bin jetzt glücklich Teil eines auf allen Ebenen nachhaltig geplanten Clubs zu sein. B...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
08 Mai 2021
Korneuburg schafft den Ausgleich
Nach der klaren Auswärtsniederlage in Vöslau können die Spieler von Korneuburg ihrem Ruf als "Heimmacht" abermals gerecht werden und sacken den Sieg im zweiten Viertelfinale ein. Die große Entscheidung steigt nun am nächsten Donnerstag in Vöslau. Gleich von Beginn weg merkt man, dass sich die Union in Korneuburg revanchieren will. Bei der Niederlage in Vöslau konnte man nicht die üblichen Stärken der Unionerjungs ausspielen und musste klar und deutlich die Niederlage bei den JAGS hinnehmen. Am heutigen Tag sieht man sofort eine weitaus stärkere Abwehr mit einem bärenstarken Marc Muh...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
08 Mai 2021
Hollabrunn marschiert ins Halbfinale
Auch beim zweiten NÖ-Derby zeigen die FALKEN aus St. Pölten eine starke Leistung und verlangen den Weinviertlern alles ab. Im zweiten Spielabschnitt können Mitkov & Co. den Halbzeitrückstand egalisieren und gewinnen am Ende verdient mit 20:16.Blitzstart der Gäste aus dem Weinviertel, es steht in der 9. Minute bereits 5:1 aus Sicht des UHC Hollabrunn, UHC-Keeper Meleschnig vernagelt sein Tor und Goran Vuksa ist einige Male vom Kreis erfolgreich. Ein rassiges Spiel, in dem sich beide Teams nichts schenken. Die FALKEN lassen einige Chancen liegen, doch die FALKEN-Defense arbeitet sehr gu...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
08 Mai 2021
Entscheidung in der Schlusssekunde
Im ersten Platzierungsspiel der spusu CHALLENGE zwischen HIB Grosschädl Stahl Graz und Handball Tulln entschieden die Hausherren nach einer nervenzerreißenden Schlussphase mit einem Tor in der letzten Sekunde die Partie zu ihren Gunsten. Solch intensive Schlussminuten waren zu Beginn des Spiels noch undenkbar, denn HIB wies die Gäste von Anfang an mit einem starken Angriff in die Schranken. Nachdem die Tullner mehrere Bälle neben das Tor setzten, nahm Trainer Raimund Auss in der 12. Minute beim Stand von 7:3 das erste Time-Out. Dieses Timeout brachte jedoch nicht den gewünschten Effekt. E...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
08 Mai 2021
Leoben erzwingt Entscheidungsspiel
Ein hart geführtes zweites Viertelfinalspiel zwischen Handball Sportunion Leoben und WAT Atzgersdorf endet mit einem hauchdünnen 22:21 Sieg für die Steirer. Dabei lagen die Hausherren in der 44. Spielminute bereits mit acht Toren voran, aber Dobias & Co. kämpften sich zurück.Die Handball Sportunion Leoben hat am Samstag mit einem 22:21 Heimsieg gegen WAT Atzgersdorf ein Entscheidungsspiel um den Aufstieg ins Halbfinale erzwungen. Gefeierter Held war Tormann Aistis Pazemeckas, der sich damit selbst ein Geburtstagsgeschenk machte. Einziger Wermutstropfen ist der Ausfall von Kapitän Mat...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
07 Mai 2021
Mit einem Sieg ins Halbfinale
Vor wenigen Tagen gab es in der Weinviertelarena einen knappen 29:28 Erfolg gegen die Sportunion die FALKEN Bachner Bau St. Pölten. Morgen wollen die Hollabrunner nachlegen und ins Halbfinale einziehen. Wie die Hollabrunner zugeben müssen, war es keine Glanzleistung, die man in der Weinviertelarena in Spiel eins gegen St. Pölten abgeliefert hat. Was zählt ist aber der Sieg - und der wurde eingefahren. Woran es aber gehapert hat, hat man im Hollabrunner Lager aufgearbeitet. Nun möchte man in St. Pölten beweisen, dass man es auch anders kann. Dafür wird sicherlich eine stärkere Performan...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
07 Mai 2021
Leoben gegen Atzgersdorf unter Zugzwang
Nach der 32:29 Auswärtsniederlage am Mittwoch sind Kapitän Nikolic & Co. im Heimspiel am Samstag um 19:00 Uhr gegen WAT Atzgersdorf schon zum Siegen verdammt, um nicht schon im Viertelfinale zu scheitern.Keinen guten Auftakt hatten die Leobener am Mittwoch beim ersten Spiel auswärts bei WAT Atzgersdorf. Zur Pause lagen die Montanstädter schon mit 16:13 im Rückstand. Allerdings gaben sich die Leobener rund um Torhüter Daniel Reiter, der mit knapp 35 Prozent eine gute Fangquote zeigte, nicht geschlagen. Mit vereinten Kräften stemmte man sich gegen die drohende Niederlage und schafften...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
07 Mai 2021
Tulln gastiert bei HIB Graz
Nachdem die Quali-Runde mit einer knappen 28:32 Niederlage gegen die Sportunion die FALKEN Bachner Bau St. Pölten zu Ende ging, geht es für den UHC Tulln am Samstag in Graz darum, den zehnten und damit letzten Tabellenplatz noch abzuwenden.Der UHC Tulln konnte das letzte Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften mit 31:29 gewinnen und möchte auch nun in den entscheidenden Spielen die Nase vorne haben. Mit einer jungen, aber dafür hungrigen Mannschaft wird Neo-Coach Raimund Auss am Samstag in Graz auflaufen. „WIR werden versuchen die Spiele aggressiv und schnell zu gestalten. Wir wollen...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
07 Mai 2021
Korneuburg will den Ausgleich
Nach der klaren Niederlage im ersten Viertelfinale der Spusu CHALLENGE wollen die Unionerjungs rund um Kapitän Julian Schafler eine Revanche. In der eigenen Halle soll es am Samstag klappen und somit ein drittes Spiel erzwungen werden! Nach dem Derbyerfolg, bei dem die JAGS das Spielgeschehen über 60 Minuten dominierten, ist vor dem Derby. Die Union Sparkasse Korneuburg empfängt morgen die JAGS und will den 1:1 Ausgleich in der Serie best-of-three herstellen. Dieses Mal sind auch die zuletzt fehlenden Spieler wieder mit an Bord. Florian Hirschegger, Presse Korneuburg: "Am Mittwoch hat unser...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
05 Mai 2021
Hollabrunn hat knapp die Nase vorn
In einem rassigen Derby setzt sich der UHC gegen St. Pölten knapp mit 29:28 durch. Dass es am Ende aber so eine knappe Geschichte wird, damit hatte im Vorfeld niemand gerechnet. Die Ausgangslage für die erste Begegnung der KO-Phase war klar definiert. Hollabrunn in der Favoritenrolle, die Gäste wiederum hatten auswärts nichts zu verlieren, maximal alles zu gewinnen. Ähnlich wie gegen die Füchse in der Vorwoche stand man einmal mehr in der Deckung viel zu passiv und ließ die Gäste nach Belieben von außen werfen. Im Angriff bot man eine durchschnittliche Leistung, weil wieder einmal vie...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
05 Mai 2021
JAGS zwingen Korneuburg in die Knie
Die favorisierten JAGS aus Vöslau können sich im NÖ-Derby gegen die Union Sparkasse Korneuburg durchsetzen und feiern im ersten Viertelfinalheimspiel einen 35:31 Erfolg. Die Thermalstädter dominierten das Spielgeschehen dabei über die gesamte Spielzeit.Auf Basis der bisherigen Spiele gingen die JAGS als Favorit in dieses erste Viertelfinalspiel. Und genauso begannen die Hausherren auch. Konzentrierte Abwehrleistung und sofortiges Ausnutzen von Gegenstoßgelegenheiten führten rasch zu einem 5:0 Vorsprung. Ein erstes sehr frühes Team time-out der Korneuburger stabilisierte die Situation b...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
05 Mai 2021
Atzgersdorf kämpft sich zum ersten Sieg
Im ersten Viertelfinalmatch gegen die Sportunion Leoben geht WAT Atzgersdorf als Sieger vom Platz. Die Wiener liegen nur in den Anfangsminuten zurück und übernehmen dann mehr und mehr das Kommando. Am Ende feiert man einen 32:29 Heimerfolg.Die Obersteirer erwischen den besseren Start ins Spiel und können in den Anfangsminuten eine knappe Führung behaupten. Die Atzgersdorfer scheitern zunächst immer wieder an der gut postierten Gästeabwehr, ehe man in der 8. Spielminute durch Nico Kufner die 5:4 Führung erzielen kann. Durch Dobias können sich die Hausherren wenig später sogar auf zwei...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
05 Mai 2021
Atzgersdorf startet mit neuem Ziel
Am heutigen Mittwoch um 20:00 Uhr startet WAT Atzgersdorf ins Viertelfinale der spusu CHALLENGE Meisterschaft gegen Sportunion Leoben mit dem Ziel vor Augen, sich auch im Halbfinale zeigen und beweisen zu können.Mit dem Erreichen des 4. Platzes nach der Bonusrunde in der spusu CHALLENGE schreibten die Wiener Männer in der jüngsten Vereinsgeschichte und sicherten sich mit den Viertelfinalspielen (Best of 3) das Heimrecht.Die Sieben von Andreas Czech hat eine überragende Bonusrunde gespielt und sich am Ende, mehr als verdient, den Platz 4 in der zweithöchsten österreichischen Handball Liga...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
04 Mai 2021
Korneuburg will gegen Vöslau punkten
Bereits am Mittwoch treffen die Unionerjungs auswärts auf die Thermalstädter zum ersten Spiel des Viertelfinals. Nach einem eher ernüchternden Auftreten in der Bonusrunde (1 Sieg, 4 Niederlagen) möchte sich die Union nun im Viertelfinale wieder stärker präsentieren. In der bisherigen Saison musste man sich den JAGS zwar in drei Partien immer geschlagen geben, nun hofft man aber auf den großen Wurf! Mit einer Mischung aus Routiniers und jungen Spielern (die sich in der Bonusrunde nun verstärkt in den Vordergrund gespielt haben) möchte man nun beim Auswärtsspiel in Vöslau den Grundste...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
04 Mai 2021
UHC im ersten NÖ-Derby gefordert!
Die Weinviertler, letztlich Zweiter der Bonus-Runde der spusu CHALLENGE, sind keine Unbekannten. Schließlich spielen doch einige ehemalige St. Pöltner in deren Reihen (Vuksa, Markovic, Prokop,Wieninger). Die Spielanlage der Gastgeber kommt den FALKEN entgegen.Mit dem Heimspiel gegen St. Pölten starten Kapitän Vuksa & Co. am Mittwochabend in die Viertelfinalserie. Die Hauptstädter haben die Qualifikationsrunde unbesiegt gewonnen und dem Vernehmen nach nun Lust auf mehr. Im Hollabrunner Lager bereitet man sich intensiv auf den Gegner vor und setzt auf seine Heimstärke. Erstmals in dies...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
04 Mai 2021
Leoben verpflichtet Jonas Magelinskas
Die Handball Sportunion Leoben machte am Montag den nächsten Schritt in Richtung Kaderplanung für die kommende Saison. Mit Jonas Magelinskas unterzeichnete dabei am Montag kein Unbekannter bei den Montanstädtern einen Ein-Jahres-Vertrag. Nicht nur das Trainer Ziura den jungen 2002er-Nationalteamspieler schon seit Kindesalter kennt, hat auch Vater Romas Magelinskas vor einigen Jahren schon als Headcoach die Leobener betreut. Mit der Verpflichtung des 19-jährigen Rückraumspielers, der derzeit noch bei der HSG Holding Graz unter Vertrag steht, bleiben die Leobener auch ihrem Weg treu, hungri...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
04 Mai 2021
spusu CHALLENGE startet in die KO-Phase
Drei Halbfinal-Plätze sind noch zu vergeben! BT Füchse Auto Pichler hat als Sieger der spusu CHALLENGE Bonus-Runde ein Freilos, da der HC FIVERS WAT Margareten II nicht aufstiegsberechtigt ist. Am morgigen Mittwoch starten die restlichen sechs Teams in die Finalserie und können in der Best of three-Serie auch gleich die Basis für den Aufstieg ins Halbfinale legen.Hollabrunn, roomz JAGS Vöslau und WAT Atzgersdorf genießen zum Auftakt Heimvorteil. Wie auch die Statistiken und Ergebnisse zeigen, selbst in Coronazeiten ohne Zuschauer, ein beachtlicher Vorteil.Der UHC Hollabrunn verlor in die...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
01 Mai 2021
Mathias Nikolic bleibt weiteres Jahr in Leoben
Die Handball Sportunion Leoben und Kapitän Mathias Nikolic verlängern die Zusammenarbeit um ein weiteres Jahr. Der gebürtige Wiener trägt seit einem Jahr das Dress der Montanstädter und ist seit Anbeginn seiner Zeit in Leoben eine wichtige Stütze im Team rund um Spielertrainer Vytas Ziura. Als Kapitän ist er nicht nur am Spielfeld ein verlängerter Arm des Trainers, sondern auch ein wichtiger Ansprechpartner für die Youngsters im Team. Bei den Fans und Anhängern der Obersteirer genießt der 30-jährige Rechtshänder mit seiner sympathischen und offenen Art ein ebenso großes Ansehen....
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
26 April 2021
Viertelfinal-Picks: Füchse mit Freilos und zwei NÖ-Derbys
Nach Beendigung der spusu CHALLENGE Bonus- und Quali-Runde haben die Top 4 Teams aus der Bonus-Runde ihre Viertelfinalgegner gewählt. BT Füchse Auto Pichler als Sieger der spusu CHALLENGE Bonus-Runde erhält ein Freilos, da der HC FIVERS WAT Margareten II nicht aufstiegsberechtigt ist und daher nicht an der Finalserie teilnimmt. Der zweitplatzierte UHC Hollabrunn entschied sich für die Sportunion Die FALKEN Bachner Bau St. Pölten, roomz JAGS Vöslau für die Union Sparkasse Korneuburg, womit für WAT Atzgersdorf die Sportunion Leoben als Gegner feststand. Die Finalserie wird im Modus Best...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
24 April 2021
Gerechtes Unentschieden in Vöslau
Die roomz JAGS Vöslau und die Sportunion Leoben liefern sich ein Duell auf Augenhöhe bis in die Schlussminuten. Am Ende gibt es für beide Mannschaften einen Punkt.Die Ausgangslage war insofern klar, als die JAGS schon vor dem Spiel als 3. der Bonusrunde fest standen, während es für Leoben noch um Platz 4 bzw. 5 ging. Gegen die Gäste aus der Steiermark hatten die JAGS zuletzt eine sehr gute Performance vorzuweisen und so begann das Spiel dann auch mit viel Dynamik seitens der Gastgeber. So stand es nach 10 Minuten bereits +5 für die JAGS. Eine robuste Deckung und schnelles (Konter-)Spiel...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
24 April 2021
Souveräner Heimsieg für Atzgersdorf
WAT Atzgersdorf zeigt eine souveräne Leistung im Heimspiel gegen die Union Sparkasse Korneuburg und überholt mit diesem Sieg die Sportunion Leoben.Gleich von Beginn weg übernehmen die Hausherren die Führung und liegen mit 2:0 voran. Die Gäste aus Korneuburg haben aber sofort die passende Antwort parat und gleichen aus. Marc Muhm ist in den nächsten Minuten kaum zu überwinden, immer wieder scheitern die Atzgersdorfer am Korneuburger Torhüter. Aus einer gut postierten Abwehr erarbeiten sich die Wiener weiterhin Chance um Chance und gehen erneut in Führung. Bis zur Halbzeitpause wächst...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
24 April 2021
FALKEN beenden Quali-Runde ohne Niederlage
Ohne Niederlage beenden die FALKEN aus St. Pölten die Quali-Runde in der spusu CHALLENGE. Auswärts beim UHC Tulln feiert die Sportunion Die FALKEN Bachner Bau St. Pölten einen 32:28 Erfolg.Der UHC Tulln beendet die Quali-Runde auf dem letzten Tabellenplatz. Beim Derby gegen die FALKEN starten Nenadic & Co. schlecht, liegen schnell mit drei Toren im Hintertreffen. Die Gäste können diesen Vorsprung sogar bis auf fünf Tore ausbauen. Tulln gibt sich aber nicht auf und kämpft sich zurück. Kurz vor der Pause kann man den Rückstand egalisieren und dann sogar mit zwei Treffer in Führung...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
24 April 2021
Sieg für HIB im letzten Quali Spiel
Im letzten Spiel der Quali-Runde kann sich HIB Grosschädl Stahl Graz zuhause gegen den HC FIVERS WAT Margareten II mit 31:24 durchsetzen. HIB Grosschädl Stahl Graz legte einen Traumstart ins letzte spusu CHALLENGE Quali Runden Spiel gegen HC FIVERS WAT Margareten 2 hin. Sie spielten die aggressive Verteidigung der FIVERS klug aus und lagen in der 16. Minuten bereits mit 8:2 vorne. Wien Trainerin Sandra Zapletal zog mit einem Team Timeout die Notbremse, kurz darauf wurde auch der Grazer Patrick Spitzinger mit Rot vom Feld geschickt. Dies gab den FIVERS einen Aufschwung, während HIB nervös u...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
24 April 2021
Hollabrunn mit Kampfgeist zum Punktgewinn
Im Spitzenspiel trennen sich der UHC Hollabrunn und die BT Füchse 28:28. Dabei sah es lange nach einer klaren Angelegenheit für die Gäste aus. Am Ende hatten sogar die Weinviertler noch die Chance auf den Sieg, aber es bleibt beim Unentschieden.Ähnlich wie gegen Korneuburg standen die Weinviertler gegen den Tabellenführer in der Deckung lange zu passiv und ließen viele freie Würfe durch. Im Angriff agierte man zwar sehr gefällig, der Abschluss selbst ließ aber leider zu wünschen übrig. So fand man sich bis zum Pausenpfiff mit einem deutlichen 13:19-Rückstand wieder. Hälfte zwei ze...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
24 April 2021
Testlauf fürs Viertelfinale
Heute muss die Union Sparkasse Korneuburg ein letztes Mal in der Bonusrunde der spusu CHALLENGE ran. Es geht nach Wien zum "Lieblingsrivalen" WAT Atzgersdorf! Beim letzten Aufeinandertreffen im März sicherte man sich bei dem 31:31 Unentschieden den Fixplatz für die Bonusrunde. Nun geht es im letzten Spiel der Bonusrunde noch um die Platzierungen. Union Trainer Sascha Luzyanin kann aus dem Vollen schöpfen und wird den Fokus wieder darauflegen, allen Kaderspielern genügend Einsatzzeit zu bieten! Trotzdem fährt man nach dem Sieg gegen UHC Hollabrunn mit breiter Brust nach Atzgersdorf und wir...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
23 April 2021
Tulln kann sich Heimvorteil erkämpfen
Die letzte Runde in der spusu LIGA Quali-Runde steht am Programm und hier kann sich der UHC Tulln in der Tabelle noch an HIB Grosschädl Stahl Graz "vorbeischwindeln". Dazu müssen Nenadic & Co. aber zwei Heimpunkte gegen die FALKEN aus St. Pölten holen - die aber bis dato ohne Niederlage an der Tabellenspitze stehen.Es gilt für die jungen FALKEN, sich gut auf das kommende Viertelfinale vorzubereiten. Das Spiel in Tulln dient der Vertiefung des Zusammenspiels der FALKEN, natürlich mit Endergebnis "Sieg"! Der Sieg in der Quali-Runde wurde bereits mit dem Heimsieg gegen die Fivers fixiert...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
23 April 2021
Selbstvertrauen für die finale Phase tanken
Das letzte Spiel der Bonus-Runde bestreiten die roomz JAGS Vöslau gegen die Kontrahenten von der Sportunion Leoben. Die derzeitige Tabellensituation sieht wie folgt aus, die JAGS haben den 3. Platz mit dem Unentschieden gegen WAT Atzgersdorf fixiert, Leoben hingegen kann noch von Platz 4 auf Platz 5 rutschen, wenn sie in diesem Duell ohne Punktgewinn bleiben.Vöslau will mit einem Sieg gegen Leoben noch einmal Selbstvertrauen tanken um mit einem guten Gefühl in die finale Phase der Saison zu gehen.Die Truppe von Spielertrainer Vytas Ziura wird es den Hausherren nicht einfach machen, mit Tops...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
23 April 2021
Ein Sieg zum Abschluss
Am Samstag empfangt HIB Grosschädl Stahl Graz leicht geschwächt die Männer des HC FIVERS WAT Margareten 2 zum letzten Spiel in der spusu CHALLENGE Quali Runde. Die Grazer müssen weiterhin auf Dominik Wolf (Schulterverletzung) und Dominik Paljusi (Beinverletzung) verzichten, Dennis Uttler ist körperlich angeschlagen, wird aber spielen. Ziel der Grazer ist es die Quali Runde mit einem Sieg gut abzuschließen wie Georg Rothenburger, sportlicher Leiter und Spieler von HIB verrät. "Wir wollen uns gut präsentieren und uns für die Relegationsspiele gegen Tulln vorbereiten. Das Spiel in Wien w...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
23 April 2021
Kampf um die Tabellenführung
Mit dem Sieg zuletzt im Derby über Leoben übernahmen die BT Füchse Auto Pichler sogar die Tabellen-Führung in der spusu CHALLENGE. Und wollen den „Platz an der Sonne“ natürlich im Auswärtsspiel beim UHC Hollabrunn verteidigen. Am Samstag, 19 Uhr, steigt der Schlager in der Weinviertelarena! Dass dies aber kein leichtes Unterfangen wird, zeigt sich schon an den bisherigen Saison-Spielen: Beide Partien im Grunddurchgang gingen an die Niederösterreicher. Eine entscheidende Rolle wird da auch wieder den Torleuten zukommen. Und da können sich die BT Füchse ganz auf die Routine des seit...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
18 April 2021
FIVERS feiern Kantersieg gegen Tulln
Die Geschichte dieser Begegnung bei der es „nur mehr um die Ehr“ ging ist schnell erzählt. Die FIVERS ohnehin, UHC Tulln heute auch, geben ihren jungen Spielern ganz viel Einsatzzeit. Endstand 37:21 für die FIVERS.UHC Tulln liegt kurz nach dem Anpfiff mit 0:2 vorne, gleich danach übernehmen die FIVERS² das Ruder. Nach zehn Minuten steht es 6:4, nach zwanzig Minuten 14:5 für die Gastgeber. Der FIVERS-Zug rollt, der verjüngte UHC Tulln hat Mühen auch nur einigermaßen mitzuhalten. In die Halbzeit geht es mit einem klaren 22:7 für die Margaretner.Hälfte Zwei gestaltet sich nicht wese...
weiterlesen   

© spusu LIGA | spusu CHALLENGE 2020
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy