spusu CHALLENGE Aktuell
07 Dezember 2018
Korneuburg gibt sich keine Blöße
In einer gut gefüllten Franz Guggenberger Sporthalle gewinnt die Union Sparkasse Korneuburg souverän gegen den Tabellenletzten ATV Auto Pichler Trofaiach. Die Steirer können einige Zeit mithalten doch dann entwickelt es sich zu einer klaren Angelegenheit. In der ersten Halbzeit sieht es lange nach einer offenen Partie aus. Trofaiach schafft es immer wieder mit zeitintensiven Spielzügen die Korneuburger Abwehr zu verunsichern und so zum Torerfolg zu kommen. Nach und nach steht die Korneuburger Abwehr dann aber besser und vor allem Man of the Match Marc Muhm zeichnet sich im Tor der Heimisch...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
07 Dezember 2018
Hollabrunn erfüllt die Pflicht
Der UHC Erste Bank Hollabrunn bleibt dem Tabellenführer weiter auf den Fersen. Gegen Schlafraum.at Kärnten gewinnen die Weinviertler zuhause mit 31:28.Den Hausherren gelingt ein Blitzstart in die Partie und so muss Gästetrainer Praznik schon nach fünf gespielten Minuten seine Truppe erstmals um sich versammeln. Seine Worte scheinen aber noch keine Früchte zu tragen denn Hollabrunn macht auch in den nächsten Minuten die einfachen Tore und zieht bis auf 14:5 davon. Die Gäste die ohne Routinier Jochum antreten mussten, wirken im Angriff zögerlich und zu harmlos. Der klare neun Tore Vorspr...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
07 Dezember 2018
Vöslau überrollt FALKEN
Eine überraschend klare Angelegenheit wurde das heutige Niederösterreich-Derby zwischen Vöslau und St. Pölten. Die Thermalstädter siegen klar und deutlich mit 29:16.Die Gastgeber starten gut ins Spiel und haben von Beginn an leichte Vorteile auf ihrer Seite. In Minute fünf können die Gäste aber erstmals ausgleichen. Es dauert aber nicht lange und Vöslau holt sich die Führung zurück - und dies eindrucksvoll. In Minute 12 muss Trainer Frey schon erstmals zum Time-Out greifen. Nur knapp acht Minuten später bereits das zweite Mal. Doch Vöslau ist nicht zu bremsen und spielt die FALKEN...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
07 Dezember 2018
Bärnbach/Köflach brilliert im Derby
Revanche geglückt! Die Weststeirer erwischen den HC Bruck am falschen Fuß und gewinnen ganz klar mit 30:23 auswärts in Bruck.Die Zeichen standen auf beiden Seiten etwas ungünstig. Während der Tabellenführer auf den verletzten Paul Langmann und auf den erkrankten Peter Maurer verzichten musste, war es auf Seiten der Brucker, Kapitän und Torgarant Martin Breg, der beim heutigen Steirerderby nicht mitwirken konnte.Vor einem fabelhaften Publikum begann ein Spiel auf Augenhöhe, mit mehrfachen Führungswechseln. Ab Mitte der ersten Spielhälfte kamen die Gäste aber immer besser ins Spiel. V...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
07 Dezember 2018
Serie soll weitergehen
Nach dem wichtigen Auswärtssieg gegen schlafraum.at Kärnten empfangen die Unionerjungs den ATV Trofaiach in der Franz Guggenberger Sporthalle. Auswärts konnte man im September einen souveränen 27:35 Sieg gegen den derzeitigen Tabellenletzten einfahren. Da die Union Sparkasse Korneuburg unbedingt ins obere Playoff kommen will, müssen die zwei Punkte am Freitag in Korneuburg bleiben. Darum trainieren die Mannen von Trainer Sascha Luzyanin in der laufenden Woche wieder akribisch in der Halle, aber auch das Videostudium steht wieder im Plan. Kadermäßig wird man wieder bis auf die Langzeitve...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
07 Dezember 2018
HCK zu Gast beim Tabellenzweiten
Schlafraum.at/Kärnten wartet bereits seit drei Spielen auf ein Erfolgserlebnis. Am Freitag müssen Poldi Wagner und Co. beim Tabellenzweiten Hollabrunn antreten. In der spusu-Challenge befindet sich der HCK59 derzeit in einem kleinen Tief. Die Mannschaft von Trainer Rok Praznik musste sich in den letzten drei Spielen ebenso oft geschlagen geben. Am Freitag wollen die Kärntner ausgerechnet beim Tabellenzweiten wieder auf die Erfolgsspur finden. Hollabrunn gewann seine letzten zwei Spiele, vor allem der Sieg gegen den Meisterschaftsfavoriten Bärnbach/Köflach gab den Steirern enormen Auftrieb...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
07 Dezember 2018
Spitzenspiel steigt in Bruck
Im Spitzenspiel der 14. Runde spielt der Tabellendritte HC Bruck gegen den momentanen Tabellenführer die HSG Remus Bärnbach/Köflach. Ein Derby das alles beinhalten was wird, was sich ein handballverrückter Steirer wünscht.Aus Sicht der Weststeirer ist Revanche angesagt, denn die Brucker fügten Gasperov und Co. die einzige Heimniederlage in der laufenden Saison zu. Der HC Bruck siegte im September nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit mit 29:25. Grund für die Heimniederlage war das die Weststeirer in der zweiten Hälfte zu viele technische Fehler machten und kein Mittel gegen die agg...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
07 Dezember 2018
FALKEN nehmen nächsten Sieg ins Visier
Während die FALKEN momentan von Sieg zu Sieg eilen, stehen die Thermalstädter relativ weit unten in der Tabelle. Aber die Tabellensituation täuscht. Erst in der letzten Runde konnten die Vöslauer gegen Bruck erneut überraschen.Das erste Spiel gegen die Thermalstädter in der Heimhalle der Falken konnte gewonnen werden und so soll es auch dieses Mal sein. Die Formkurve bei den FALKEN geht nach oben, die Trainingseinheiten der jungen FALKEN-Grundwehrdiener sind wieder regelmäßiger, da die Grundausbildung bei den Rekruten über weite Strecken erledigt ist. Auch im taktischen Bereich kon...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
06 Dezember 2018
Wiener Derby geht klar an die FIVERS
Der HC FIVERS WAT Margareten II entscheidet das Wiener Derby bei WAT Atzgersdorf klar mit 29:23 für sich. Den Grundstein zum Erfolg legte man gleich in den ersten acht Spielminuten in denen man sich mit 5:0 absetzen konnte. Atzgersdorf kam erst in Minute neun zum ersten Torerfolg und lag die gesamte erste Halbzeitzeit im Hintertreffen. Gegen Ende der ersten Spielhälfte konnte der Aufsteiger zwischenzeitlich auf 10:7 verkürzen, doch noch vor dem Pausenpfiff sorgten die Gäste wieder für klare Verhältnisse.Der auf drei Tore geschmolzene Vorsprung konnte bis zur Pause noch auf 14:8 ausgebaut...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
05 Dezember 2018
FIVERS im Derby gegen Atzgersdorf
Crunch-Time für das FIVERS-Team in der spusu CHALLENGE. Im Auswärtsspiel gegen WAT Atzgersdorf muss ein Sieg her, wenn man das Frühjahr im Oberen Playoff beginnen will. Die Ausgangssituation ist klar: Die FIVERS liegen derzeit noch „unterm Strich“, können aber aus eigener Kraft bis Mitte Jänner auf Platz 5 aufrücken und damit den Klassenerhalt noch vor der Frühjahrssaison fixieren. Dafür braucht es im Wiener Derby gegen WAT Atzgersdorf zwei Punkte, praktisch die Bestätigung des 39:31-Heimsiegs aus der Hinrunde. Das Programm der FIVERS in den nächsten Wochen hat es in sich: Vier A...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
01 Dezember 2018
Korneuburg sichert Rang 4 ab
In einem Spiel auf Augenhöhe haben die Gäste aus Korneuburg das bessere Ende für sich und gewinnen in Klagenfurt mit 29:26. Damit sichern die Niederösterreicher Rang 4 ab.Mit leichten Vorteilen starten Jochum & Co. ins Spiel. Es dauert aber nicht lange und die Gäste aus Korneuburg erzielen den ersten Ausgleich des Spiels. Nach und nach erspielen sich die Korneuburger einen 1-2 Tore Vorsprung und gehen mit einer knappen 2 Tore Führung in die Kabine. Während die Hausherren nach Wiederanpfiff ausgleichen können, gehören die nächsten Minuten wieder klar den Gästen, die den Grundstei...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
01 Dezember 2018
Start-Ziel-Sieg für Hollabrunn
Wichtige Punkte für den UHC Erste Bank Hollabrunn. Die Weinviertler lassen in Atzgersdorf keine Zweifel über den Ausgang des Spiels aufkommen und gewinnen verdient mit 31:22.Hollabrunn startet konzentriert ins Spiel und erzielt die ersten beiden Treffer. Aber anstatt sich abzusetzen bleiben die Gastgeber auf Tuchfühlung und nutzen die kleinen Fehler der Gäste eiskalt aus. Allein fünf der ersten zehn Treffer des Aufsteigers werden durch Tempogegenstöße erzielt. Bei den Gästen liefert Spörk im Tor eine tadellose Vorstellung.Nahtlos an die Vorstellung von Torhüter Spörk, schließt auch...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
01 Dezember 2018
FALKEN punkten in Trofaiach
Nichts wurde es aus dem zweiten Sieg in Folge für den ATV Auto Pichler Trofaiach. Gegen die Sportunion FALKEN St. Pölten müssen die Steirer eine 20:25 Niederlage in Kauf nehmen.Schon der Beginn verläuft aus Sicht der Steirer äußerst schleppend. Ohne den verletzten Mario Maretic finden die Trofaiacher nur schwer ins Spiel und liegen zur Hälfte der ersten Halbzeit mit 2:7 im Hintertreffen. Die Gastgeber tun sich im Angriff äußerst schwer und so gelingen den Hausherren bis zur Pause nur 9 Treffer. Der Beginn der zweiten Hälfte gehört klar den Hausherren. Der vier Tore Rückstand wird e...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
01 Dezember 2018
Vöslau lässt auch Bruck stolpern
Auch der HC Bruck kommt in der Thermenhalle nicht über ein Unentschieden hinaus. Nach Bärnbach/Köflach und Hollabrunn sind die Brucker die nächsten die in Vöslau Federn lassen müssen.Vöslau startet stark ins Spiel und führt durch gute Deckung und starken Abschluss 5:2. Da folgt eine Aufholjagd und Bruck führt in der 21. Min mit 7:8. Gilbert Strecker nimmt ein Timeout. Kurz darauf folgt der Ausgleich durch den eben gebrachten Klettenhofer. In weiterer Folge erspielen sich die Gäste einen 3 Tore Vorsprung. Mit einem 10:12 aus Sicht der Gäste, geht es in die Kabinen.Vöslau startet gut...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
01 Dezember 2018
Bärnbach/Köflach kehrt zurück auf Siegerstraße
Nach dem Ausrutscher im Weinviertel ist der Tabellenführer wieder zurück auf der Siegerstraße. Gegen die FIVERS gibt es zuhause einen klaren 31:23 Erfolg.Im Spiel gegen die FIVERS II aus Wien war die HSG REMUS Bärnbach/Köflach ein einziges Mal im Rückstand. Das war in der 4. Spielminute, als die Wiener den ersten Treffer des Spiels erzielten. Danach übernahmen die Weststeirer das Kommando. Die ersten Minuten noch ein wenig verhalten, danach aber in eindrucksvoller Manier. Nach 17 Minuten stand es 10:3. Abermals ein hervorragender Peter Szabo im Tor, eine kompakte Abwehr, die die Wiener...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
01 Dezember 2018
Schwung ins nächste Spiel mitnehmen
Nachdem man in der Vorrunde endlich wieder angeschrieben hat, werden die Erwartungen an die Mannschaft natürlich sofort höhergestellt. Der ATV Auto Pichler Trofaiach wittert die nächste Chance, diesmal gegen die Falken aus St. Pölten.Die Niederösterreicher sind in dieser Saison auch noch nicht wirklich auf Touren gekommen, denn mit elf Punkten rangieren sie am sechsten Tabellenplatz mit einer Mannschaft, die man zu diesem Zeitpunkt der Meisterschaft durchaus ein paar Plätze weiter vorne gesehen hätte. Dennoch konnten Maretic, Pirolt, Illmayer & Co. im Hinspiel nur bis zur 13. Spielm...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
01 Dezember 2018
Duell um den vierten Platz
Schlafraum.at/Kärnten empfängt am Samstag (19:00 Uhr) vor eigenem Publikum Union Korneuburg. Im ersten Aufeinandertreffen konnten sich die Kärntner auswärts knapp mit 29:28 durchsetzen. Nach zwei Niederlagen in Folge rutschte der HCK59 in der Tabelle der spusu-Challenge auf den fünften Platz zurück. Am Samstag treffen Luca Urbani und Co. nun ausgerechnet auf jene Mannschaft, die die Kärntner aus den Top Vier verdrängt hat. Die punktegleichen Korneuburger liegen dank des besseren Torverhältnisses vor den Klagenfurtern. Eine Tatsache, die sich schon am Wochenende wieder ändern soll. Im...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
01 Dezember 2018
Mit viel Selbstvertrauen nach Wien
Nach der starken Leistung gegen Leader Bärnbach/Köflach wartet am Samstag mit dem Aufsteiger Atzgersdorf ein mehr als unangenehmer Gegner auf Graninger & Co. Die Wiener haben in ihrer ersten Saison bereits mehrfach überrascht, u.a. mit einem Kantersieg in Bruck. Das Hinspiel konnte zwar nach einigen Anlaufschwierigkeiten letztendlich klar mit 36:26 gewonnen werden, war aber keineswegs so eindeutig wie das Ergebnis. Erst in der Vorwoche mussten sich die Wiener nur mit einem Tor Differenz in Korneuburg geschlagen geben. Dementsprechend gewarnt wird man daher samstags auch hochkonzentriert...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
01 Dezember 2018
FIVERS zu Gast beim Tabellenführer
Nicht auf die leichte Schulter nehmen. Das ist das Motto des Tabellenführers gegen das Team der FIVERS am heutigen spusu CHALLENGE Spieltag.Die Aufgabe am heutigen Samstag in der Sporthalle Köflach klingt für den Tabellenführer einfacher als sie sein wird! Auch die Tatsache, dass die „großen“ FIVERS bereits am Freitag in der spusu Liga in Linz spielen, macht die Situation nicht unbedingt leichter. Spätestens nach der letzten Saison, in der die Wiener die Qualifikation für das Obere Playoff geschafft haben, dürfen die Spieler um Headcoach Sandra Zapletal nicht mehr auf die leichte S...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
01 Dezember 2018
Schwerer Brocken für Vöslau
Bislang hatten die Thermalstädter in der heurigen Saison in Duellen mit dem HC Bruck immer das Nachsehen. Doch die Niederösterreicher haben schon gegen Bärnbach/Köflach gezeigt, dass zuhause eine Überraschung möglich ist.Mit dem HC Bruck kommt am heutigen Samstag Abend ein Titelaspirant in die Thermenhalle nach Bad Vöslau. Die beiden Teams standen sich bereits zwei mal gegenüber, in der Hinrunde und im Cup.Für die Vöslauer geht es schlichtweg Punkte zu erkämpfen. Im letzten Heimspiel gegen Hollabrunn ist das gut gelungen, Maier & Co. wollen dies im Heimspiel wiederholen . Gusti...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
24 November 2018
Erste Heimniederlage für FALKEN
In der 13. Runde erhält die weiße Weste der FALKEN erste Flecken. Gegen den spusu LIGA Absteiger setzt es zuhause eine knappe 22:20 Niederlage. Die FALKEN erwischen den besseren Start, in der 3. Min. steht es 3:1. Bruck versucht es mit einer offensiven 4:2‑Deckung, mit Erfolg. Im Angriff der Steirer ist Kreisläufer Pelko Sikosek Dreh- und Angelpunkt, er kann von der FALKEN-Defensive nicht unter Kontrolle gebracht werden und erzielt Tor um Tor. Die Deckungen der beiden Mannschaften stehen stabil. Durch die sehr effiziente FALKEN‑Abwehr erzwungene technische Fehler der Gäste aus der Stei...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
24 November 2018
Sieg für das Selbstvertrauen
ATV Auto Pichler Trofaiach feiert den zweiten Saisonsieg. Gegen schlafraum.at Kärnten setzen sich die Obersteirer haarscharf durch und bejubeln am Ende einen knappen 27:26 Heimerfolg.Die Hausherren legen mit einem Blitzstart los und führen schon nach wenigen gespielten Minuten mit 4:1. Bereits in der 7. Spielminute muss Coach Praznik sein erstes Time-Out zücken. Trofaiach antwortet mit dem nächsten Treffer. Mit tollen Kombinationen spielen die Obersteirer geduldig bis zur 100% Chance und verwandeln dann eiskalt. Aber gegen Ende der ersten Hälfte schleichen sich nach und nach mehr Fehler e...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
24 November 2018
Korneuburg mit dem besseren Ende für sich
Nach einer über weite Strecken ausgeglichenen Partie schaffen es die Unionerjungs die wichtigen zwei Punkte zu sichern. Korneuburg rutscht durch den Sieg auf den 4. Tabellenplatz und festigt somit die Ambitionen auf einen Platz im oberen Playoff. Der Start in die Partie verläuft alles andere als zugunsten der Hausherren. WAT Atzgersdorf spielt durch schnelle Einzelaktionen einen kleinen Vorsprung heraus. Die Union Sparkasse Korneuburg scheitert mehrmals an sich selbst und macht zu viele technische Fehler. Korneuburg sieht sich bereits Mitte der ersten Halbzeit einem -5 hinterherlaufen. Nach...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
24 November 2018
Hollabrunn ringt Tabellenführer nieder
Ein hochdramatisches Spiel das alles zu bieten hatte, endet mit einem knappen 26:25 Sieg für den UHC Erste Bank Hollabrunn. Die Weinviertler fügen den Steirer die zweite Saisonniederlage zu.Das Spiel beginnt eigentlich ganz nach dem Geschmack der Gäste. Rückraumshooter Djurdjevic sorgt für die ersten drei Treffer und die 3:1 Führung nach wenigen Minuten. Bis zur 7. Spielminute geben die Gäste weiter den Ton an, allen voran das Rückraumduo Bonic und Djurdjevic. Hollabrunn, angefeuert vom Publikum, findet ins Spiel zurück und liegt Mitte der ersten Hälfte erstmals mit zwei Treffern vor...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
24 November 2018
FIVERS siegen gegen Vöslau
Die FIVERS WAT Margareten besiegen den roomz hotels Vöslauer HC ungefährdet mit 33:28 und holen damit zwei Pflichtpunkte im Kampf ums obere Playoff. Vöslau mühte sich, hatte jedoch an diesem Tag in der Sporthalle Margareten nichts zu holen.Die FIVERS mussten mit Jakob und Johann Schrattenecker, Luis Stummer und Igor Vuckovic wieder vier Stammspieler verletzungsbedingt vorgeben, Nikola Stevanovic war zudem für das LIGA-Spiel gegen Leoben vorgesehen. Mit Edin Tomicic, Christian Saric, und Elias Derdak wurde jung nachbesetzt. Vöslau kam in Bestbesetzung und nach dem überraschenden 25:24-He...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
24 November 2018
Die weiße Heimweste soll weiter bestehen
Nun folgt das 3. Heimspiel in der Rückrunde. Die FALKEN sind seit 4 Runden ungeschlagen und weisen bisher eine, über die gesamte Saison gesehen, makellose Heimbilanz ohne Niederlage auf. Die Vorzeichen stehen also für das Match gut. Doch so einfach wird es nicht werden, kommt doch der aktuell Tabellenzweite der spusu CHALLENGE dieses Mal in die Prandtauerhalle. Der HC Bruck hat mit Martin Breg, einem Spieler der Nationalmannschaft, einen Top-Scorer in ihren Reihen. Somit wird die Begegnung in St. Pölten für uns FALKEN eine Herausforderung. Auch spricht die knappe Auswärtsniederlage in de...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
24 November 2018
HCK hat noch eine Rechnung offen
Schlafraum.at/Kärnten muss heute bei ATV Auto Pichler Trofaiach antreten und will sich bei den Steirern für den Punkteverlust in der dritten Runde der spusu-CHALLENGE revanchieren. Vergangenes Wochenende musste sich der HCK59 erstmals in der heurigen Saison in der Fremde geschlagen geben. Gegen Verfolger St. Pölten gab es eine klare 24:29-Niederlage, dennoch konnten die Kärntner den vierten Tabellenrang halten. Am Samstag muss die Mannschaft von Trainer Rok Praznik erneut auswärts antreten. Gegen das Schlusslicht Trofaiach hat schlafraum.at/Kärnten am Samstag sowieso noch eine Rechnung o...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
24 November 2018
Korneuburg hofft auf Revanche
Am heutigen Samstag treffen die Mannen aus Korneuburg in der Franz Guggenberger Sporthalle auf WAT Atzgersdorf. Es ist bereits das dritte Duell in der laufenden Saison! Mitte September gab es in der Wiener Steinergasse eine empfindliche 30:21 Auswärtsniederlage. Nach anfänglicher Dominanz musste der Abwehrchef der Korneuburger, Michal Fazik, früh mit einer Roten Karte vom Platz. In der Folge geriet man noch vor der Halbzeit in einen Rückstand, dem man bis zum Schluss hinterherlief. Einen Monat später hatte man dann im ÖHB-Cup Heimspiel die Chance auf Revanche. Trainer Sascha Luzyanin gab...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
23 November 2018
Gipfeltreffen in der Weinviertelarena
Der Tabellenführer gastiert in der 12. spusu CHALLENGE Runde im Weinviertel. Im Hinspiel sah man ein spannendes Duell bei dem der UHC Erste Bank Hollabrunn das Spiel bis zum Ende offen gestaltete, lange Zeit sogar in Führung lag. Im Rückspiel wollen Graninger & Co. Boden auf den Tabellenführer gut machen.Im zweiten Heimspiel der Rückrunde trifft der UHC Hollabrunn auf den aktuellen Tabellenführer aus der Steiermark – die HSG Bärnbach/Köflach. Die Weststeirer thronen derzeit verdient an der Tabellenspitze. Bis auf Aufstiegskonkurrent HC Bruck konnte sie noch kein anderes Team bezw...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
23 November 2018
FIVERS nehmen Anlauf auf Punkte gegen Vöslau
Im Heimspiel gegen den Vöslauer HC zählt für die jungen Margaretner nur der volle Erfolg, wenn man das Obere Playoff noch erreichen will. Dass gerade gegen die Niederösterreicher eine starke Leistung notwendig sein wird, ist den Margaretnern dabei mehr als bewusst. In Vöslau gab es eine bittere Auswärtsniederlage, hatten die FIVERS nach schlechter Leistung mit 27:20 verloren. Eine Revanche für diese empfindliche Niederlage ist aber auch die Grundvoraussetzung dafür, dass man sich die Chance auf das Erreichen der Obere Playoff offen hält, was gleichbedeutend mit dem vorzeitigen Klassen...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
18 November 2018
Serie von Kärnten reißt in St. Pölten
Bis zur 11. Runde hat die Auswärtssiegesserie von Schlafraum.at Kärnten angehalten. Heute war gegen starke St. Pöltner Falken aber Endstation. Die Falken gewinnen ihr Heimspiel mit 29:24.Die FALKEN starten wie aus der Pistole geschossen in diese Heimpartie. 3x Johannes Kral, der auch später gemeinsam mit FALKEN-Goali Mark Hübner zum „man of the match“ auf FALKEN-Seite gewählt wird, bedeutet in der 4. Minute bereits 3:0 für die Heimischen. In der 6. Minute beim Stand von 5:2 für die St. Pöltner nimmt der Kärntner Coach das erste Time-Out. Es folgen einige 2‑Minuten‑Strafen auf...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
18 November 2018
Kärnten will Auswärtsserie prolongieren
Schlafraum.at/Kärnten gastiert heute bei der Sportunion Falken St. Pölten. In den bisherigen vier Auswärtsspielen konnte die Mannschaft von Trainer Rok Praznik stets als Sieger die Heimreise antreten. Im Gegensatz zu den Heimspielen konnte der HCK59 in der Fremde bisher alle Partien für sich entscheiden. Am Sonntag müssen Patrick Jochum und Co. in St. Pölten antreten und wollen natürlich die tolle Auswärtsserie mit einem Sieg fortsetzen. Bereits in der zweiten Runde der spusu-Challenge trafen die beiden Mannschaften schon einmal aufeinander. Damals gab es einen 27:22-Heimsieg für schl...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
17 November 2018
Bärnbach/Köflach feiert nächsten Sieg
Tabellenführer HSG Remus Bärnbach/Köflach feiert Samstagabend den fünften Sieg en suite, behält über die Union Sparkasse Korneuburg mit 29:27 die Oberhand.Eine klare Angelegenheit von Beginn an ist das Spiel der HSG Remus Bärnbach/Köflach gegen die Union Sparkasse Korneuburg - zumindest bis zur letzten Spielminute. Bärnbach/Köflach startet hochkonzentriert ins Match und kann durch eine gute Deckungsarbeit und leichte Tore in den Gegenstößen eine komfortable Führung herauswerfen. Nach 14 Spielminuten liegen die Hausherren bereits mit 11:6 voran. Bis zur Pausensirene spielen die Hau...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
17 November 2018
Bruck zieht an Hollabrunn vorbei
Mit dem klaren Heimsieg gegen die FIVERS WAT Margareten II ziehen die Brucker am UHC Hollabrunn vorbei und rangieren in der Tabelle nun auf Platz 2. Jedoch mit dem Respektabstand von 4 Punkten auf die HSG Remus Bärnbach/Köflach.Das torreiche Spiel in Bruck wird durch den Treffer von Glätzl Fabian eröffnet. Die Gastgeber tun sich in den Anfangsminuten schwer und immer wieder kommen die FIVERS zu leichten Treffern. Zwischenzeitlich gelingt es den Gästen sogar auf drei Tore davonzuziehen. Dann hat Trainer Draca aber genug gesehen und nimmt die Auszeit. In dieser kurzen Pause findet er ansche...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
17 November 2018
Atzgersdorf siegt auch im Rückspiel
Nichts wurde es aus der erhofften Revanche für den ATV Auto Pichler Trofaiach gegen WAT Atzgersdorf. Die Hausherren behalten mit 28:26 knapp aber doch die Oberhand.Der erste Treffer gehört den Gastgebern - Dobias trifft zum 1:0. Dann ist es bis zur 20. Spielminute ein Spiel auf Augenhöhe. Die Führung wechselt mehrmals zwischen den Teams hin und her. Die stärkste Phase der Gäste und zugleich schwächste Phase der Hausherren dann kurz vor der Halbzeitpause. Illmayer & Co. ziehen auf 15:10 davon und haben den Gegner absolut im Griff. Noch vor der Pause verkürzen die Wiener ab auf 14:17...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
17 November 2018
FIVERS Challenge-Team will Bruck alles abverlangen
Aufgrund der angespannten Personalsituation des LIGA-Teams reisen die FIVERS alles andere als in Bestbesetzung am Samstag zum CHALLENGE-Spiel nach Bruck. Dem HC Bruck will man trotzdem alles abverlangen. Luis Stummer und Igor Vuckovic fehlen seit Wochen, Lukas Hutecek und Nikola Stevanovic spielen aufgrund der zahlreichen Ausfälle im LIGA-Kader praktisch permanent im LIGA-Team. Dort hat sich mit Tobias Wagner diese Woche noch ein weiterer prominenter Spieler in die Verletztenliste eingetragen. Auch an diesem Samstag wird Sandra Zapletals Team deshalb mit einigen (noch) jüngeren Spielern nach...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
17 November 2018
Bärnbach/Köflach will sich weiter absetzen
Der erste Verfolger, UHC Erste Bank Hollabrunn hat im gestrigen Spiel in Vöslau gepatzt und Punkte liegen gelassen. Somit haben die Weststeirer heute die nächste Möglichkeit sich weiter abzusetzen. Mit der Bilanz aus drei Siegen, einem Unentschieden und nur einer Niederlage aus den letzten fünf Spielen, fahren die Unionerjungs mit breiter Brust in die Steiermark. Im Heimspiel gegen Bärnbach konnte man lange Zeit mithalten, ehe man sich schlussendlich doch noch 27:36 geschlagen geben musste. Eine bessere Bilanz in den letzten 5 Runden hatte nur eine Mannschaft – richtig, die HSG Bärnbac...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
17 November 2018
Duell der Nachzügler
Mit einem Sieg in Wien könnten die Trofaiacher weiter an Boden gut machen. Umgekehrt müssen die Atzgersdorfer gewinnen um nicht im Tabellenkeller festzusitzen.Den ersten Sieg in der spusu CHALLENGE gab es für den Aufsteiger ausgerechnet in Trofaiach. Genau aus diesem Grund geh,en die Wiener auch in das Rückspiel äußerst motiviert. Ganz im Gegenteil die Obersteirer, die bislang erst einen Sieg verbuchen konnten und am Tabellenende festsitzen. Den ersten vollen Erfolg gab es vor dem Steirerderby gegen den Vöslauer HC, und an diese Leistung wollen die Gäste anschließen.WAT Atzgersdorf vs...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
16 November 2018
Vöslau macht Boden gut
Nach 10:11-Pausenrückstand drehten die Vöslauer in der zweiten Halbzeit das Spiel und siegten schließlich 25:24. In der Tabelle verbesserte sich der Vöslauer HC damit auf Platz acht.In der Hinrunde musste sich der Vöslauer HC dem UHC Erste Bank Hollabrunn noch glatt mit 16:30 geschlagen geben. Im Retourspiel gelang die Revanche. Während die Anfangsminuten äußerst ausgeglichen verliefen, können sich die Gäste mit einem 3:0 Run nach knapp 15 gespielten Minuten, auf 6:4 davonschleichen. Die Hausherren bleiben aber dran, egalisieren die Führung von Hollabrunn und können wenig später d...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
16 November 2018
Derbytime in der Thermenhalle
Mit Vöslau treffen Graninger & Co. heute auf den Vizemeister der Vorsaison. Im Halbfinale gab es im Frühjahr ein bitteres Ausscheiden im dritten Spiel. Grund genug, um sich heute dafür schadlos zu halten. Die letzten Ergebnisse der Vöslauer brachten natürlich Ernüchterung in die Mannschaft. Im NÖDerby wird es sicher wieder heißhergehen und die Thermalstädter wollen mit einer kämpferischen Leistung Schritt für Schritt in die Erfolgsspur finden. Bisher blicken die heutigen Gastgeber auf eine durchwachsene Saison zurück, die sich aktuell mit Platz neun widerspiegelt, aber keineswe...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
11 November 2018
Punkteteilung in St. Pölten
Wie schon am Vorabend in der Partie zwischen dem UHC Hollabrunn und dem HC Bruck, trennen sich heute auch St. Pölten und die FIVERS II mit einem 29:29.Das SPORT.ZENTRUM.NÖ ist mit 200 Besuchern gut gefüllt. Die Besucher sollten auch voll auf ihre Rechnung kommen. Die FIVERS beginnen sehr aggressiv, es geht hin und her! Auf FALKEN-Seite ist Goali Mark Hübner überragend und bringt die Wiener Angreifer zum Verzweifeln. So steht es in der 14. Minute 8:7 für die FALKEN. In der 15. Minute führen die FALKEN zum ersten Mal mit zwei Toren, in der 19. Minute gar mit drei. In dieser Phase steht di...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
11 November 2018
HCK59 dreht Spiel gegen Atzgersdorf
Schlafraum.at/Kärnten feiert gegen WAT Atzgersdorf trotz eines zwischenzeitlichen Fünf-Tore-Rückstandes einen knappen aber verdienten 30:28-Heimsieg. Im Heimspiel gegen WAT Atzgersdorf taten sich die Heimischen von Anfang an schwer ihren Rhythmus zu finden. Zwischenzeitlich lag der HCK59 in der ersten Hälfte bereits mit fünf Toren in Rückstand, doch die Mannschaft von Trainer Rok Praznik bewies in dieser Phase des Spiels Charakter und kämpfte sich Schritt für Schritt wieder zurück in die Partie. Dennoch ging es mit einem 14:16-Zwischenstand in die Pause. Nach dem Seitenwechsel zeigte...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
11 November 2018
Verlieren für beide Teams verboten
Ein Blick auf die Tabelle genügt: Für das CHALLENGE-Team der FIVERS heißt es im Sonntagspiel bei der Sportunion Die Falken St. Pölten „verlieren verboten“. Und zwar für beide Teams, wollen sie im Frühjahr im Oberen Playoff mitspielen.Die FALKEN sind auf Wiedergutmachung aus. Das Auswärtsspiel in der Hollgasse wurde ja mit 1 Tor durch einen Strafwurf nach Ende der regulären Spieldauer verloren. Auch die Fivers sind ebenfalls auf Wiedergutmachung aus. Im letzten Meisterschaftsspiel wurden sie nämlich vom UHC Erste Bank Hollabrunn in der eigenen Halle mit -19 Toren regelrecht vorg...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
11 November 2018
Kärnten kämpft gegen Unserie
Schlafraum.at/Kärnten trifft heute, am Sonntag (17:00 Uhr), auf Aufsteiger WAT Atzgersdorf. Bereits zum Saisonauftakt konnte der HCK59 gegen den aktuellen Tabellen-Achten einen knappen Auswärtssieg feiern. Die letzten sechs Spiele des HCK59 in der spusu-Challenge ähnelten einer Berg und Talfahrt. Während die Mannschaft von Trainer Rok Praznik in drei Spielen vor heimischer Kulisse ebenso viele Niederlagen einstecken musste, zeigte man auswärts ein anderes Gesicht. Gegen Vöslau, die Fivers und Korneuburg konnten die Klagenfurter überzeugen und sechs Punkte mit nach Hause nehmen. Am Sonnt...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
10 November 2018
Korneuburg ohne große Mühe zum Erfolg
In einer bis auf den letzten Platz prall gefüllten Franz Guggenberger Sporthalle empfängt Union Sparkasse Korneuburg den Vöslauer HC zum NÖ-Derby. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase schaffen es die Korneuburger sich Mitte der ersten Halbzeit abzusetzen und einen sicheren Heimsieg einzufahren! Die ersten zehn Minuten gestalten sich offen. Auf beiden Seiten erkennt man leichte Unkonzentriertheiten im Spielaufbau und so steht es nach 8 Spielminuten erst 2:2. Nach dem frühen Ausfall von Korneuburgs Shooter Clemens Reichenauer tut sich die Union infolge schwer gegen die defensiv stehende A...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
10 November 2018
Last-Minute Treffer zum Unentschieden
Zum Rückrundenstart trennen sich der UHC Erste Bank Hollabrunn der der HC Bruck mit einem gerechten Unentschieden. Der Ausgleich zum 29:29 fällt erst mit der Schlusssirene. Im Duell der Verfolger sahen die Fans in einer gut gefüllten Weinviertelarena von Anfang an ein Spiel zweier Mannschaften auf Augenhöhe. Der UHC findet zu Beginn besser ins Match und kann sich in den ersten 5 Minuten mit 4 Toren absetzen und den Vorsprung anfangs auch verteidigen. Die Gäste schaffen jedoch mit einem 4:0 Lauf erstmals in Minute 19 den Ausgleich. Hollabrunn kontert postwendend und geht mit einem drei Tor...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
10 November 2018
Als Außenseiter nach Korneuburg
Die Hinrunde verlief für den Vöslauer HC alles andere als nach Plan. Umso ambitionierter geht man nun in die Rückrunde und will als Außenseiter Punkte in Korneuburg holen. Die Gastgeber werden dort aber wieder vor toller Kulisse alles daran setzen die Punkte in der Franz-Guggenberger-Sporthalle zu behalten.Nach einem etwas holprigen Start konnten sich die Thermalstädter in den letzten Spielen fangen und teils gute Ergebnisse erzielen. Es gab etwa ein Unentschieden gegen den starken Tabellenführer HSG Remus Bärnbach/Köflach! Wie die Union Sparkasse Korneuburg besteht Vöslau aus einer j...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
10 November 2018
Verfolgerduell in der Weinviertelarena!
Mit Beginn der Rückrunde trifft der UHC Erste Bank Hollabrunn im ersten seiner sechs Heimspiele auf spusu LIGA Absteiger HC Bruck. Das Hinspiel konnte, trotz 14:10-Pausenrückstand, mit 27:23 gewonnen werden. Über weite Strecken verlief die Begegnung aber ausgeglichen. Dementsprechend gewarnt bzw. konzentriert werden Graninger & Co in diese Partie gehen. Obwohl Krankheit und Verletzungsteufel derzeit beim UHC zu Gast sind, möchte man im Hollabrunner Lager an die letzte Vorstellung in Wien gegen die jungen Fivers anschließen und seinem Publikum erneut Tempohandball und kompromisslose De...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
09 November 2018
Bärnbach/Köflach legt im Derby nach
Nach dem ersten Saisonsieg hatten sich die Obersteirer im Derby gegen den Tabellenführer viel vorgenommen. Doch am Ende siegen die Gäste souverän mit 26:22 und dürfen über die nächsten zwei Punkte jubeln.Denkbar schlecht starten die Gastgeber in die Partie und bekommen Rückraumshooter Djurdjevic absolut nicht in den Griff. Die ersten vier Treffer gehen alle auf das Konto des Slowenen. Kurz darauf erhöht Bellina Christian, sein Bruder musste mit Rückenproblemen vor dem Spiel w.o. geben, auf 5:1. Trofaiach ist zu diesem Zeitpunkt im Spiel noch nicht angekommen. Die Abwehr steht zu passi...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
08 November 2018
Tabellenführer beim Schlusslicht gefordert
Ein Steirerderby mit eigentlich klarer Rollenverteilung. Die HSG Remus Bärnbach/Köflach will den ATV Auto Pichler Trofaiach aber nicht auf die leichte Schulter nehmen. Lediglich zu Hause mussten die Weststeirer gegen den HC Bruck zwei Punkte liegen lassen, wobei auch noch der Punkteverlust beim 24:24 – Unentschieden in Vöslau dazu kommt. Die restlichen Spiele wurden allerdings in souveräner Manier gewonnen. Im Gegensatz dazu die Mannen des ATV Auto Pichler Trofaiach, die aus den ersten neun Runden läppische drei Punkte ergattern konnten. „Es war wirklich noch nicht unsere Saison!“,...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
04 November 2018
Erster Sieg für Trofaiach
Am letzten Spieltag der Hinrunde können die Obersteirer erstmals aufatmen und hoffen den Schwung nun in die Rückrunde mitzunehmen. Gegen den Vöslauer HC feiert man vor heimischem Publikum den ersten Saisonsieg.Die Ausgangslage für die Trofaiacher vor dem Spiel, konnte schlechter nicht sein. Bei einer Niederlage hätte man bereits sechs Zähler Rückstand auf Rang 9. Die Steirer standen also schon vor dem Spiel gehörig unter Druck. Dies zeigte sich auch in den Anfangsminuten. Vöslau führte schon nach wenigen Minuten mit 3:1 - in weiterer Folge 6:3.Mit dem Tor zum 5:7 leitete Mergim Abdul...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
04 November 2018
Kampf um wichtige Punkte im Kellerduell
Jetzt muss endlich der erste Sieg her! So lautet die Devise von ATV Auto Pichler Trofaiach, die noch immer auf den ersten Saisonsieg warten. Abgeschlagen auf dem letzten Tabellenplatz will man gegen einen direkten Konkurrenten punkten um den Anschluss nicht komplett zu verlieren.Voller Angriff auf den Tabellennachbarn! soll die Devise für dieses wichtige Match sein, nachdem man zu Allerheiligen sang- und klanglos beim HC Bruck untergegangen ist und nach wie vor mit nur einem Punkt den letzten Tabellenplatz innehält. Man wird zwar bei einem Gewinn von dieser Partie nicht vom zehnten Platz weg...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
03 November 2018
Bärnbach/Köflach verteidigt Rang 1
Mit einer starken Abwehrarbeit und einem überragenden Milos Djurdjevic im Angriff, sichern sich die Weststeirer die Punkte und verteidigen erfolgreich ihre Tabellenführung.Aus Sicht der Steirer startet das LIVE-Spiel optimal. Im Angriff spielen die Gäste bis zur sicheren Chance und versuchen in den Anfangsminuten immer wieder über den starken Kreisläufer Stojanovic zum Abschluss zu kommen. In der Abwehr steht die aggressive 5:1 äußerst kompakt, und für den Notfall ist auch Keeper Szabo auf seinem Pfosten. Erst in Minute zehn gelingt den Kärntnern der erste Treffer.Die zuvor sicher wir...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
03 November 2018
Dämpfer für den HC Bruck
Der HC Bruck muss die dritte Saisonniederlage in Kauf nehmen. Nach einer über die ganze Spieldauer ausgeglichenen Partie schaffen es die Mannen der Union Spk. Korneuburg zum 29:28 Sieg. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase schaffen es Nationalteamspieler Martin Breg und seine Kollegen etwas davon zu ziehen. Die Korneuburger Abwehr scheitert immer wieder am schnellen Spiel der Steirer und sieht sich teilweise einem -3 hinterherlaufen. Mit 13:15 werden die Seiten gewechselt.Die Gastgeber, angetrieben vom tollen Korneuburger Publikum, setzen die Gäste nun ordentlich unter Druck und erzielen i...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
03 November 2018
Zweiter Sieg in Folge für die Falken
Die St. Pöltner Falken sammeln weiter fleißig Punkte. Nach dem Überraschungserfolg gegen den UHC Hollabrunn folgt auswärts bei WAT Atzgersdorf der nächste Punktezuwachs. Somit halten die Falken nun bei acht Punkten.Mit dem Schwung aus dem Spiel gegen Hollabrunn starten die Falken gegen Atzgersdorf ins Geschehen. Nach knapp zehn Minuten führen die Gäste mit 4:1 und Atzgersdorf tut sich im Angriff äußerst schwer, und scheitern oft am gut postierten Torhüter der Falken. Ein Time-Out der Hausherren, Mitte der ersten Hälfte, bringt wenig Veränderung. Kurze Zeit später erhöht Schildham...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
03 November 2018
FIVERS geraten unter die Räder
Die FIVERS WAT Margareten erwischen einen rabenschwarzen Tag und treffen dabei auf höchst ambitionierte Gäste des UHC Erste Bank Hollabrunn. Am Ende schießt sich Hollabrunn mit einem 39:20-Auswärtssieg den Frust der letzten Niederlage gegen Sankt Pölten vom Leib.Ivo Belas konnte seinen gesamten Kader mit nach Wien nehmen, bei den FIVERS fehlten mit Lukas Hutecek, Igor Vuckovic und Nikola Stefanovic drei Aufbauspieler, am FIVERS-Kreis fehlte heute Mathias Rieger. Beide Teams starten mit schnellem Handball, schenken sich nichts. Zu Beginn legen die Gäste immer ein Tor vor, die jungen Marga...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
02 November 2018
Mit den Fans im Rücken zum Sieg
Korneuburg kann zuhause stets auf ihre treuen Fans zählen. So hoffen die Niederösterreicher auch morgen im schweren Heimspiel gegen den HC Bruck Punkte holen zu können.Die Niederösterreicher wollen den Anschluss an die obere Tabellenhälfte unbedingt wahren. Dafür brauchen Pummer & Co. aber eine starke Leistung gegen den HC Bruck, der als Tabellenzweiter bereits sechs Siege auf dem Habenkonto verbuchen konnte. Nach der Niederlage in Wien haben die Korneuburger das Spiel analysiert und wollen ihre Fehler gegen Bruck minimieren. Die Gäste aus der Steiermark kommen hochmotiviert nach Ni...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
02 November 2018
Kärnten will Bärnbach/Köflach im Livespiel stoppen
Am morgigen Samstag ist der, seit der letzten Runde, aktuelle Tabellenführer HSG Remus Bärnbach/Köflach zu Gast in Klagenfurt. Beide konnten in den letzten Spielen souveräne Siege einfahren. Viel Zeit zum Ausruhen blieb beiden Mannschaften nach den Spielen zu Allerheiligen aber nicht. Die Vorbereitung auf den jeweiligen Gegner fiel dadurch etwas kürzer aus als sonst. Dennoch haben sich beide Teams gut vorbereitet und wollen die nächsten Punkte holen. Bärnbach/Köflach hofft auch in Klagenfurt auf zahlreiche Fans, die den Weg über die Pack finden werden. Poldi Wagner (Spieler Schlafraum...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
02 November 2018
FALKEN auch in Atzgersdorf auf Punktejagd
Mit dem Sieg gegen Hollabrunn haben die Falken für ordentlich Aufmerksamkeit gesorgt. Aber auch Atzgersdorf hat zum Beispiel mit dem Sieg in Bruck gezeigt, was sie drauf haben.Daher wird dieses Spiel doppelt spannend. Zum Ersten werden die Wiener hoch motiviert auf die Platte kommen, haben sie doch Anfang Oktober den HC Bruck zuhause in der Steiermark mit +6 Toren besiegt. Auf der anderen Seite konnte ein Testspiel vor Beginn der Meisterschaft in Wien von den Jung-FALKEN gewonnen werden. Doch wie es jetzt im „echten Leben“ aussieht, werden wir spätestens nach dem Spiel wissen. Für den W...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
02 November 2018
Hollabrunn gegen FIVERS unter Zugzwang
Schlag auf Schlag geht es in der spusu CHALLENGE Meisterschaft: Nach dem am Ende klaren Heimsieg gegen Union Sparkasse Korneuburg bekommen es Sandra Zapletal’s Youngsters mit dem UHC Erste Bank Hollabrunn zu tun. Wie viele andere Teams in der spusu LIGA & CHALLENGE setzt auch der UHC Erste Bank Hollabrunn auf routinierte Legionäre, die für Stabilität sorgen sollen. Mit Alen Markovic (19 Tore), Kristof Gal (28 Tore) und Anze Kljajic (32 Tore) bieten die Niederösterreicher drei Arrivierte auf, der Kroate Goran Vuksa als mächtiger Kreisspieler (28 Tore) ist „Handballösterreicher“...
weiterlesen   

© spusu LIGA | spusu CHALLENGE 2018
fbgplus twitter youtubeinstagramrss