spusu LIGA Aktuell
19 April 2019
spusu LIGA fährt künftig auf die FLEETCONSULTER ab
Oskar Schmidt, Josef Kamper und Andreas Leodolter sind die offiziellen Autopartner der spusu LIGA Der spusu LIGA ist es gelungen, drei erfolgreiche und traditionsreiche Autohauspartner zu gewinnen. Die Zusammenarbeit mit den Familienbetrieben Oskar Schmidt GmbH, Josef Kamper GmbH und Autohaus Ebner GmbH ist längerfristig ausgelegt. Im Zuge des spusu LIGA ALL STAR GAME in Graz kamen die ALL STARS und spusu LIGA Geschäftsleitung erstmals in den Genuss die neusten Fahrzeuge zu testen und sicher zum Match anzureisen. Für spusu LIGA & spusu CHALLENGE Geschäftsführer Mag. (FH) Thomas Berger...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
18 April 2019
Ostern im Zeichen des Cupfinales
Freitag und Samstag ist das Messestadion Dornbirn Bühne fürs "Cashback World ÖHB Cup Final4". Den Auftakt machen die Herren-Halbfinali. Der Moser Medical UHK Krems und Titelverteidiger ALPLA HC Hard eröffnen um 18 Uhr das Final4. Ab 20.25 Uhr spielen Sparkasse Schwaz Handball Tirol und Bregenz Handball ums Finalticket. Anwurf zum Endspiel ist am Samstag um 19 Uhr. Das Damen-Finale geht bereits zuvor ab 16 Uhr in Szene. Die MGA Fivers und Rekord-Champion Hypo Niederösterreich ringen um den Titel. Beide Entscheidungen gibt's via ADMIRAL Facebook-Page im LIVESTREAM zu sehen!Krems ist die dom...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
18 April 2019
Leoben in Vorbereitung auf die Relegation
Intensive Trainingseinheiten, anspruchsvolle Taktikbesprechungen, Videostudien – so sieht das aktuelle Programm der Mannschaft der Union JURI Leoben aus.Zusätzlich gab es in den letzten Tagen auch Testspiele gegen die benachbarten Teams von ATV Auto Pichler Trofaiach und HC Bruck, um neue Variationen im Spiel der Leobner auch im Echtbetrieb zu testen und zu festigen. Beide Partien entschied Leoben auch für sich.Das gesamte Team zieht an einem Strang, ist motiviert und fokussiert, wie Spielertrainer Damir Djukic verrät: „Wir haben Lust auf Handball, wir haben Lust auf Erfolg in der Releg...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
18 April 2019
Thomas Weber weiterhin ein Roter Teufel
ALPLA HC Hard verlängert laufenden Vertrag mit dem 31-jährigen Linksaußen Flügelspieler Thomas Weber hat seinen laufenden Kontrakt beim sechsfachen österreichischen Handball-Champion ALPLA HC Hard vorzeitig verlängert. Das Harder Urgestein ist somit auch in der kommenden Saison 2019/20 wieder mit an Bord. Der Jüngste der vier Weber-Brüder begann im Kindesalter mit dem Handballsport in Hard und wurde während seiner Jugendzeit mehrfach in das Nachwuchs-Nationalteam einberufen. Während seines Architekturstudiums in Wien spielte der mittlerweile zweifache Familienvater von 2006 bis 2012...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
17 April 2019
Hard verlängert mit Gerald Zeiner
Österreichs sechsfacher Handball-Champion ALPLA HC Hard und Nationalspieler Gerald Zeiner gehen weiterhin gemeinsame Wege. Der 30-jährige Spielmacher verlängerte seinen mit Saisonende auslaufenden Vertrag vorzeitig. Somit geht der 44-fache Internationale im Herbst in seine siebte Saison bei den Roten Teufeln vom Bodensee.Der gebürtige Kremser sammelte bereits als 17-Jähriger mit seinem Stammverein Moser Medical UHK Krems im Challenge Cup internationale Erfahrungen. Nach einer Saison in Tulln wechselte der 1,90 m große Rechtshänder 2010 zu Union JURI Leoben. In seinen bisherigen elf Sais...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
17 April 2019
Andreas Brandl und Thomas Tremmel für Trofaiach im Einsatz
Der ATV Auto Pichler Trofaiach befindet sich in der spielfreien Zeit der spusu CHALLENGE und das neue Trainer-Duo Jürgen Radischnig und Mario Maretic nützen diese Zeit, um altbekannte Gesichter ins Team zurück zu holen. Neben ATV-Tormann-Legende Andreas Brandl, der heuer bereits schon das eine oder andere Mal im Kasten der Trofaiacher zu sehen war, wurde auch Kreisspieler Thomas Tremmel wieder aus der Handball-Pension in die Trofaiacher Sporthalle gezerrt.„Nachdem wir uns im unteren Playoff zum Schluss hin nicht mehr so kampfstark präsentiert haben, ist das Thema „Relegation“ leider...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
16 April 2019
18-jähriges Top-Talent schließt sich WESTWIEN an
WESTWIEN verstärkt sich mit Matthias Wegerer, einem jungen talentierten Spieler von HIB Graz. Der bald 18-Jährige setzt seinen Weg nach bestandener Matura in Wien fort, wird mindestens zwei Jahre bei WESTWIEN bleiben und soll ab der nächsten Saison an die erste Mannschaft herangeführt werden.Wegerer spielte seine gesamte Jugend in der Akademie bei HIB Handball Graz und ist Spieler der erfolgreichen Junioren-Nationalmannschaft des Jahrgangs 2000, die im kommenden Jahr an der M20 EURO teilnehmen wird. Roland Marouschek: „Unser vorrangiges Ziel bleibt weiterhin, talentierte Spieler im eigen...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
12 April 2019
Wir sind für #NoManipulation
Der Play Fair Code schult in Zukunft neben Akteuren aus bereits fünf anderen Sportarten auch die Athleten des Österreichischen Handballbundes (ÖHB), der spusu LIGA und der spusu CHALLENGE. Vorgestellt wurde die Kooperation anlässlich des Länderspiels Österreich gegen den amtierenden Europameister Spanien in Dornbirn am 11. April. Man kann darauf wetten, mit welchem Resultat ein Spiel endet, wie viele Treffer zwischen den beiden Mannschaften liegen, wie viele Tore insgesamt fallen und auch darauf, ob der Gesamtscore gerade oder ungerade ist: nur vier von unzähligen Möglichkeiten, die ei...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
09 April 2019
Hard nimmt Tine Poklar unter Vertrag
Österreichs sechsfacher Handball-Champion ALPLA HC Hard vermeldet einen Neuzugang für die kommende Saison. Die Roten Teufel vom Bodensee werden sich mit dem slowenischen Rückraumspieler Tine Poklar verstärken.Der 1,90 m große und 93 kg schwere Rechtshänder stammt aus dem Nachwuchs des RK Koper, wo er bereits als 18-Jähriger internationale Erfahrungen sammelte. Vom 2013 bis 2016 spielte Tine Poklar beim RK Maribor. Anschließend erfolgte der Wechsel zum norwegischen Serienmeister Elverum. Mit den Nordländern zog der 28-jährige Slowene in den vergangenen drei Saisonen jeweils in die Gru...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
08 April 2019
Max Hermann bleibt ein Roten Teufel
Österreichs sechsfacher Handball-Champion ALPLA HC Hard kann auch in der kommenden Saison auf Max Hermann zählen. Der 53-fache Nationalspieler wechselte erst im vergangenen September zu den Roten Teufeln vom Bodensee. Davor musste der 1,95 m große und 100 kg schwere Linkshänder, der in der deutschen Bundesliga beim Bergischen HC und dem VfL Gummersbach im Einsatz war, nach einer Schulteroperation fast zwei Jahre pausieren.„Meine Frau Carla und ich fühlen uns in Hard sehr wohl. Ich bin froh, dass wir den Vertrag verlängern konnten und freue mich auf die weitere Zeit in Hard,“ so der 2...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
08 April 2019
SC Kelag Ferlach verlängert mit Golcar und Klec
Nach dem erneuten Viertelfinaleinzug geht es jetzt beim SC Kelag Ferlach um die Kaderplanung für die kommende Saison. Dabei konnte man erste Erfolge erzielen. Mit Blaz Klec und Rok Golcar bleiben zwei Leistungsträger eine weitere Saison in Ferlach.Obmann Walter Perkounig: „Wir waren heuer mit beiden zufrieden. Blaz Klec und Rok Golcar haben sich hervorragend in die Mannschaft integriert. Mit ihrer Routine haben Sie uns auch in der entscheidenden Phase geholfen.“Auch die beiden Spieler sind über die Verlängerung glücklich. Blaz Klec: „Ich fühle mich in Ferlach wohl. Die Mannschaft u...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
06 April 2019
spusu LIGA ALL STAR GAME: Handballfest endet 28:28
Der Samstagabend stand ganz im Zeichen des spusu LIGA ALL STAR GAME im Raiffeisen Sportpark Graz. Und das Spiel hielt, was es versprach - jede Menge spektakuläre Tore, Action und eine gehörige Portion Spaß. Am Ende trennten sich das spusu LIGA TEAM AUSTRIA und das spusu LIGA TEAM INTERNATIONAL 28:28. In der Halbzeitpause des Spiels wurden zudem die Viertelfinal-Picks genannt und lauten wie folgt: Moser Medical UHK Krems vs. SC kelag Ferlach, ALPLA HC Hard vs. Sparkasse Schwaz Handball Tirol, SG INSIGNIS Handball WESTWIEN vs. Bregenz Handball, RETCOFF HSG Graz vs. HC FIVERS WAT Margareten.Wu...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
06 April 2019
Die Viertelfinalpaarungen stehen fest
In der Halbzeitpause des spusu LIGA ALL STAR GAME wurden die Viertelfinal-Picks genannt und lauten wie folgt: Moser Medical UHK Krems vs. SC kelag FerlachVF1: 27. April 2019VF2: 30. April 2019VF3: 4. Mai 2019ALPLA HC Hard vs. Sparkasse Schwaz Handball TirolVF1: 27. April 2019VF2: 30. April 2019VF3: 4. Mai 2019SG INSIGNIS Handball WESTWIEN vs. Bregenz HandballVF1: 26. April 2019VF2: 30. April 2019VF3: 4. Mai 2019RETCOFF HSG Graz vs. HC FIVERS WAT MargaretenVF1: 26. April 2019VF2: 29. April 2019VF3: 4. Mai 2019In der Relegation trifft die Union JURI Leoben auf den HC LINZ AG. Spieltermine sind:...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
05 April 2019
Handball Tirol beendet Qualirunde mit Heimsieg
Im finalen Match der spusu-LIGA-Quali-Runde gab sich Sparkasse Schwaz Handball Tirol am Freitagabend in eigener Halle keine Blöße: Gegen den HC LINZ AG siegte der Playoff-Zweite ungefährdet mit 23:19. Mit einem letztlichen souveränen Erfolg zog Sparkasse Schwaz Handball Tirol den Schlussstrich unter das Playoff 2019 – mit 18 Punkten belegt die Mannschaft von Frank Bergemann den zweiten Rang hinter Meister Fivers Margareten. Die Viertelfinalpaarungen werden am Samstag in der Halbzeit des spusu LIGA ALL STAR GAME (19.00 Uhr, Raiffeisen Sportpark Graz) – live auf ORF Sport+ und LAOLA1.tv...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
05 April 2019
Mit Punkteteilung in die Länderspielpause
Mit einem 26:26 (16:13) bei RETCOFF HSG Graz beendet der ALPLA HC Hard die Bonusrunde in der spusu LIGA. Seit dem letzten Wochenende waren die Positionen bezogen. Den in der Abschlussrunde spielfreien Kremsern war mit 26 Punkten Platz eins nicht mehr zu nehmen. Dahinter liegen Hard (23), Westwien (18), Graz (16) und Bregenz (14).Video-Link: Mr. Crunchtime - Rok SkolVideo-Link: Hurich mit Monster-ParadeIn der temporeichen und fairen Partie hatten die Gäste aus dem Ländle, die die weite Reise in die Steiermark ohne Kapitän Dominik Schmid und Risto Arnaudovski antraten, ab der sechsten Minute...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
05 April 2019
FIVERS feiern Kantersieg über Leoben
Die FIVERS WAT Margareten agierten im letzten Heimspiel der Qualifikationsrund der spusu LIGA mit der notwendigen Konzentration und besiegen Union JURI Leoben klar mit 33:24.Nach der überraschenden Heimniederlage gegen den SC Kelag Ferlach von letzter Woche zeigten sich die Margaretner um Wiedergutmachung bemüht. David Brandfellner kehrte nach mehren Spielen Pause wieder in den Kader zurück, bis auf Vincent Schweiger und Henry Stummer waren die Gastgeber komplett. Auf seiten der Leobener agierte Damir Djukic heute nur von der Trainerbank aus, Artur Adamik fehlte im Tor der Steirer und Marko...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
05 April 2019
Bregenz gewinnt letztes Spiel 26:23
Toller Start und starker Häusle bringen Bregenz die beste Halbzeit seit langem!Erst nach acht Minuten musste der glänzend aufgelegte Ralf Patrik Häusle erstmals den Ball aus seinem Tor holen. Bis dahin stand die Bregenzer Abwehr wie eine gelbe Wand rund um Deckungschef Povilas Babarskas. Wenn die Gäste dann doch mal eine Lücke fanden, war Torhüter Häusle zur Stelle. Eine kurze Schwächephase im Angriff entschärfte ebenfalls der Bregenzer Schlussmann. Ante Esegovic traf bei seinem Comeback vom Sieben-Meterpunkt nach 15 Minuten zum 6:3 für die Hausherren. In Summe wirkten die Bregenzer...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
04 April 2019
Linz kommt zum Qualirunde-Finale
Ausklang in der Qualirunde der spusu LIGA: Am 10. Spieltag trifft Sparkasse Schwaz Handball Tirol bereits am Freitag (Anpfiff 19.00 Uhr) zuhause auf den Nachzügler HC LINZ AG. Am Samstag geht dann das spusu LIGA ALL STAR GAME 2019 mit zweifacher HT-Beteiligung in Graz über die Bühne.Die Qualirunde in der spusu LIGA geht zu Ende – und alle Positionen sind bereits vorab klar verteilt. Sparkasse Schwaz Handball Tirol wird die Qualirunde auf Rang zwei beenden, der kommende Gegner HC LINZ AG auf dem fünften und damit letzten Platz. Für die Oberösterreicher geht es damit in Kürze in die Abs...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
04 April 2019
Bregenz will positiven Abschluss
Wenn es am kommenden Freitag gegen die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN ins letzte Spiel der Bonusrunde geht, muss man keinen Blick mehr auf die Tabelle verlieren. Denn die Karten für das Viertelfinale sind bereits gemischt.Goran Aleksic, Torhüter von Bregenz Handball, weiß den Wert des Spiels trotzdem einzuordnen: „Wir brauchen jetzt ganz dringend Siege, um uns selbst aus dem Loch zu ziehen und wieder etwas Selbstvertrauen zu holen. Im Grunde geht es in der Tabelle um nichts mehr, aber für uns ist das ein ganz wichtiges Match, das darüber entscheidet mit welchem Gefühl wir in die Länder...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
04 April 2019
Zum Abschluss kommt Hard
Am Tag vor dem spusu LIGA ALL STAR GAME brennt in der spusu LIGA Bonusrunde noch einmal die Hütte. Gegen den ALPLA HC Hard will die Retcoff HSG Graz in der letzten Runde der Bonusrunde noch einmal punkten. Bevor Ende April acht spusu LIGA Teams ins Viertelfinale starten, steht am kommenden Freitag noch die letzte Runde in der Bonusrunde an. Dabei trifft der Tabellenvierte Retcoff HSG Graz auf den Tabellenzweiten ALPLA HC Hard. Die Vorarlberger zeigten zuletzt, dass sie um den Titel mitspielen: In der Rückrunde konnte das Team von Klaus Gärtner bis jetzt jedes Spiel gewinnen und sogar auswä...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
04 April 2019
FIVERS wollen gegen Leoben zurück in die Erfolgsspur
Der Ärger über die durchwachsene Leistung gegen den SC kelag Ferlach ist auch in den Tagen nach der Heimniederlage in der Sporthalle Margareten spürbar. Im letzten Spiel der Qualifikationsrunde der spusu LIGA gegen Union JURI Leoben müssen die FIVERS deshalb vor allem eines tun: Vollgas geben für das Selbstvertrauen.Na servas – so lautet die selbstkritische Kurzfassung zur gegen Ferlach gezeigten Leistung, die Langfassung mit allen deutlichen Worten dazu ist hier nicht wiederzugeben. Eines ist allen Beteiligten aber klar: Will man heuer nochmals durchstarten, dann braucht es Energie, Zu...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
03 April 2019
Viertelfinal-Picks: Die Qual der Wahl
Für zwei der zehn Klubs der spusu LIGA ist die Bonus- bzw. Qualirunde bereits seit dem vergangenen Wochenende abgeschlossen. Die restlichen acht Teams sind kommenden Freitag im Einsatz, ehe es in die Länderspielpause geht. Bregenz Handball empfängt ab 17:15 Uhr, live auf ORF Sport+ und LAOLA1.tv, die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN. Direkt im Anschluss um 19:00 Uhr, ebenfalls live auf LAOLA1.tv, kommt es zum Duell RETCOFF HSG Graz vs. ALPLA HC Hard. In der Qualirunde stehen zum Abschluss die Begegnungen Sparkasse Schwaz Handball Tirol vs. HC LINZ AG und HC FIVERS WAT Margareten vs. Union JURI...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
03 April 2019
Wann endet das Warten? Champions League seit 2008 ohne Österreich
Die Saison 2008/09 ist im Handball bereits lange her. Genauso lange warten die Fans der spusu LIGA auf einen Teilnehmer in der EHF Champions League. 2008 war es Bregenz vorbehalten, an der Gruppenphase teilzunehmen. Zehn Jahre später stellt sich die Frage: Wer schafft es als nächstes in die Königsklasse? Wachstum macht Champions League immer attraktiverDas Wachstum der EHF Champions League kennt derzeit kaum Grenzen. Angesichts großer Euphorie rund um den Sport bei der Weltmeisterschaft 2019 in Deutschland und Dänemark erreichte der europäische Verband unter anderem einen neuen Vermarktu...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
02 April 2019
spusu LIGA ALL STAR GAME: So wird gespielt!
Aufgrund von Verletzungen musste man in den vergangenen Tagen noch Änderungen für das spusu LIGA ALL STAR GAME kommenden Samstag vornehmen. So fällt im TEAM AUSTRIA leider Dean Pomorisac aus, der sich am linken Knie verletzte, oder auch Vlatko Mitkov. Im TEAM INTERNATIONAL muss Doruk Pehlivan aufgrund seiner Einberufung ins türkische Nationalteam passen, für ihn rückt aber Miloš Djurdjevič von der HSG Remus Bärnbach/Köflach nach. Mit Aleš Pajovič wird das TEAM INTERNATIONAL nicht nur vom erfolgreichen Trainer der RETCOFF HSG Graz betreut, sondern, wie seit vergangenen Donnerstag be...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
02 April 2019
Doruk Pehlivan wechselt von den FIVERS zu Kielce
Doruk Pehlivan, erst im Sommer 2018 von den FIVERS verpflichtet, wechselt spätestens ab der Saison 2020/21 zu PGE VIVE Kielce, dem VELUX EHF Champions-League- Sieger 2016.Nach Nikola Bilyk (THW Kiel), Kristian Pilipovic (Nexe, jetzt Schaffhausen) und zuletzt Ivan Martinovic (VfL Gummersbach) dienen die FIVERS ein weiteres Mal als Sprungbrett für einen jungen talentierten Spieler zu einer internationalen Karriere.PGE VIVE Kielce ist das Aushängeschild des polnischen Handballs und Stammgast in der VELUX EHF Champions League. Den größten Erfolg feierte die mit internationalen Topstars gespic...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
01 April 2019
Viggo Kristjansson ab nächster Saison in Leipzig
Viggo Kristjansson wechselt im Sommer von WESTWIEN zum SC DHfK Leipzig in die DKB Bundesliga. Der isländische Rückraumspieler spielt seit der Saison 2017/18 bei den Glorreichen Sieben und erzielte in 65 Spielen für WESTWIEN bislang beeindruckende 349 Tore. Für den 25-jährigen Linkshänder ist Leipzig die dritte Station seiner Karriere nach seinem Heimatverein in Island Grottu, Randers HH in Dänemark und WESTWIEN. Conny Wilczynski: "Sportlich ist der Abgang von Viggo natürlich ein Verlust, dennoch wollten wir ihm die Möglichkeit, in der deutschen Bundesliga zu spielen, nicht verbauen un...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
01 April 2019
spusu LIGA ALL STAR GAME im Zeichen vom Kampf gegen Rückenschmerzen
Mehr als 2,3 Millionen Österreicher haben Rückenschmerzen und Probleme mit der Wirbelsäule. Die Aufklärungsinitiative „Zeig Rückgrat“ der Österreichischen Vereiningung Morbus Bechterew (ÖVMB) und dem biopharmazeutischen Unternehmen AbbVIe macht seit 2016 österreichweit darauf aufmerksam, dass dahinter eine ernsthafte Erkrankung wie chronisch entzündlicher Rückenschmerz stecken kann. Jetzt unterstützt auch die spusu LIGA diese wichtige Kampagne zur Früherkennung – im Rahmen des spusu LIGA ALL STAR GAME 2019 am 6. April im Raiffeisen Sportpark Graz!Viele junge Betroffene wissen...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
01 April 2019
spusu LIGA ALL STAR GAME: Youngsters Sport Challenge
Du bist zwischen 12 und 14 Jahren alt, spielst Handball und würdest gerne einmal mit den Top-Handballspielern aus der spusu LIGA und Champions League Sieger Luka Žvižej spielen? Dann bewirb dich jetzt für die Youngsters Sport Challenge beim spusu LIGA All Star Game und gewinne einen von je zwei Plätzen im All Star Team Österreich oder All Star Team International! Im Zuge des Rahmenprogramms am kommenden Samstag veranstaltet die spusu LIGA und die Retcoff HSG Graz einen Bewerb bei dem DEIN Können gefragt ist! Von 17:00 bis 17:30 Uhr trittst du gegen elf weitere Jugendspieler an und fight...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
31 März 2019
Die Plätze sind bezogen - so wichtig ist nun das Heimrecht
Der 9. Spieltag brachte, eine Runde vor Beendigung der Bonus- und Qualirunde, sämtliche Vorentscheidungen in der spusu LIGA. Der Moser Medical UHK Krems ist dank des 31:27-Erfolgs bei der RETCOFF HSG Graz Platz eins nicht mehr zu nehmen, dass der ALPLA HC Hard zumindest Platz zwei inne hat, stand sogar schon vor dem Wochenende fest. Doch mit dem Derby-Sieg über Bregenz Handball zementierte man den Rekordmeister auf Platz fünf ein. Die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN hatte am Wochenende spielfrei und geht trotzdem als Sieger daraus hervor. Durch die Niederlage der Grazer ist Platz drei für WE...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
30 März 2019
Leoben erfüllt Pflicht mit 29:25-Sieg
Leicht haben es sich die Gastgeber nicht gemacht - am Ende ging die Union JURI Leoben aber verdient als Sieger gegen Sparkasse Schwaz Handball Tirol vom Spielfeld.Und trotz des Erfolges ist es ein bitterer Spieltag geworden. In der zeitgleichen Partie HC FIVERS WAT Margareten vs. SC kelag Ferlach konnten die Kärntner in Wien gewinnen. Die erhoffte Schützenhilfe aus Wien blieb leider aus - für Union JURI Leoben geht es daher fix in die Relegation.Zumindest einen möglicherweise entscheidenden Vorteil hat man sich erspielt - durch die bessere Tabellenplatzierung hat die Union JURI Leoben zum...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
30 März 2019
Derbysieg für die FALKEN
Die St. Pöltner FALKEN eilen zum nächsten Sieg im Play-Off. Gegen den Vöslauer HC gewinnen Pils & Co. mit 24:22 und stehen vorzeitig als Gewinner des unteren Play-Offs fest.Ein hektischer Beginn in der gut besuchten Prandtauerhalle. Einige Chancen werden auf beiden Seiten nicht genutzt. Zwischenstand daher in der 10. Minute 3:3. In der 12. Minute führen die FALKEN erstmalig mit 2 Toren. Es ist ein „Low-Score-Game“, Zwischenstand in Minute 22: 6:6, Vöslau Keeper Dubovecak „vernagelt“ phasenweise sein Gehäuse. Keine der Teams kann sich absetzen. Pausenstand: 10:9Nach der Halbze...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
30 März 2019
Ferlach fixiert den letzten Viertelfinalplatz!
Zum Abschluss des 9. Spieltag in der Qualirunde der spusu LIGA setzte sich der SC kelag Ferlach bei Meister HC FIVERS WAT Margareten mit 33:30 durch. Mit diesem Sieg sicherten sich die Kärntner vor Beendigung der Qualirunde Platz drei und damit den letzten noch zu vergebenen Viertelfinalplatz. Bei den FIVERS kehrte mit Herbert Jonas einer der zuletzt fehlenden Flügelspieler in den Kader zurück, mit David Brandfellner und Henry Stummer fehlen nach wie vor zwei weitere. Mit Vincent Schweiger fehlte ein weiterer Stammspieler auf der Kreisposition. Die ersten Minuten verlaufen sehr ausgeglichen...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
30 März 2019
Hollabrunn sichert Platz 2 ab
Der UHC Erste Bank Hollabrunn schlägt zuhause den spusu LIGA Absteiger aus Bruck klar mit 27:21 und ist damit nicht mehr vom 2. Platz zu verdrängen. Die Abwehrreihen dominieren das Geschehen in den Anfangsminuten. Lediglich zwei Treffer fallen bis zur 6. Minute, und die erzielen die Gastgeber. Die Gäste aus Bruck finden aber nun besser ins Spiel und führen in der 10. Minute mit 4:3. Nun sind es die Hausherren die einem 1-Tor-Rückstand hinterherlaufen müssen. Erst in der 22. Spielminute können Gal & Co. wieder die Führung übernehmen. Dank starker Paraden von Meleschnig und einer ko...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
30 März 2019
Atzgersdorf fixiert den Klassenerhalt
Mit der nächsten starken Leistung sichert sich WAT Atzgersdorf vorzeitig den Klassenerhalt und darf bereits für die nächste Saison in der spusu CHALLENGE planen. Für den ATV Auto Pichler Trofaiach gibt es nur noch theoretische Chancen den 8. Platz zu erreichen, auch wenn der Vöslauer HC in St. Pölten keine Punkte holt.Beiden Mannschaften merkt man von Beginn weg die Bedeutung dieser Partie an. So ist es in den Anfangsminuten ein Herantasten mit vielen technischen Fehlern. Nach der schnellen 2:0 Führung durch Atzgersdorf, können die Gäste aus Trofaiach den Rückstand egalisieren und st...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
30 März 2019
Klarer Heimsieg für die FIVERS
Im Livestream-Spiel konnte sich das junge CHALLENGE-Team der FIVERS nochmals so richtig austoben und siegt am Ende verdient. Die Margaretner gewinnen klar mit 31:24 und schieben sich damit zwischenzeitlich auf Rang 4 im oberen Playoff.Gute Torhüterleistungen prägen die ersten Spielminuten: Sowohl Florian Haag für die FIVERS als auch Marc Muhm für Korneuburg sorgen für einige Glanztaten und so kann sich kein Team wirklich absetzen. In der 15. Minute führen die FIVERS durch einen Treffer von Christian Saric mit 6:5, Lukas Gangel kann danach auf 7:5 und erstmals auf plus 2 für die Gastgebe...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
30 März 2019
Spiel der letzten Chance
Es ist quasi das Spiel der letzten Chance für den ATV Auto Pichler Trofaiach. Verlieren die Obersteirer heute beim spusu CHALLENGE Aufsteiger, ist die Teilnahme an der Relegation so gut wie sicher, sollte auch der Vöslauer HC heute gewinnen.Sowohl WAT Atzgersdorf als auch der ATV Auto Pichler Trofaiach haben den Grunddurchgang der spusu CHALLENGE ziemlich verschlafen und sind erst mit Beginn des Play-Offs richtig wach geworden. Blickt man auf ihre Bilanz, so konnten beide Mannschaften jeweils 3 Siege und 1 Unentschieden verbuchen. Wenn die Wiener heute vor heimischem Publikum einen Sieg einf...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
30 März 2019
Duell um Platz 2
In der zweiten Rückrunde des Meisterplay-Offs treffen Graninger & Co. heute auf den direkten Konkurrenten im Kampf um Platz 2 – den HC Bruck. Die Obersteirer haben fürs Playoff nochmals nachgerüstet und Deutschland-Heimkehrer Mladan Jovanovic, sowie die beiden Torhüter Boris Tot und Legende Werner Möstl von Westwien verpflichtet.Die Ausgangslage für dieses Spitzenspiel der Runde könnte brisanter nicht sein: Durch die Niederlage der Steirer in Wien in der Vorwoche liegt der UHC Hollabrunn weiterhin zwei Punkte vor den Gästen. Das bedeutet aber auch, dass man bei einem vollen Erfol...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
30 März 2019
Vöslau um weitere wichtige Punkte
Die FALKEN haben mit dem Sieg in der Vorwoche gegen WAT Atzgersdorf den Klassenerhalt in der spusu CHALLENGE fixiert und können nun „frisch fröhlich“ und konzentriert drauf los spielen und dem Heimpublikum zeigen, was in Ihnen steckt. Es müssen die beiden letzten Partien gegen den Vöslauer Handballclub vergessen werden, die beide, wenn auch auswärts, klar verloren wurden. Jedoch gewannen die FALKEN das 1. Heimspiel gegen die Thermenstädter im Grunddurchgang zuhause. Auch sollte die Motivation bei den FALKEN stimmen, wurde doch Kapitän Peter Schildhammer ins All-Star-Team der s...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
30 März 2019
FIVERS gegen Korneuburg im Livestream
Im letzten Heimspiel der FIVERS WAT Margareten in der spusu CHALLENGE wollen es die FIVERS gegen Sparkasse Union Korneuburg nochmals krachen lassen. Das Spiel wird ab 17:00 Uhr ebenso als LAOLA1.TV-Livespiel übertragen.Für die mit drei Legionären ausgestatteten Niederösterreicher geht es bereits um die Bestätigung der Halbfinalform, die sie zumindest beim letzten Heimspiel mit einem 33:30-Sieg gegen den HC Bruck gezeigt haben. Viel mehr als Platz 4 im Oberen Playoff der spusu Challenge wird wohl nicht mehr herausschauen, das direkte Duell gegen Bruck hat man verloren und gegen Hollabrunn...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
29 März 2019
Hard feiert Start-Ziel-Sieg im 92. Ländle-Derby
Der Tabellenzweite ALPLA HC Hard entscheidet das 92. Ländle-Derby in der neunten und vorletzten Bonusrunde der spusu LIGA gegen Erzrivale Bregenz Handball klar für sich. In der ausverkauften Sporthalle am See gewinnen die Roten Teufel vom Bodensee gegen den Nachbarn aus der Landeshauptstadt souverän mit 27:19 (14:9).Video-Link: Frühstück - von ganz weit unten weit nach obenVideo-Link: Golub gönnt sich im Derby ein "Frühstück"Bereits vor dem Anpfiff des Ländle-Derbys sicherte sich Moser Medical UHK Krems mit einem 31:27-Auswärtserfolg in Graz den Sieg in der Bonusrunde. Somit waren di...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
29 März 2019
UHK Krems sichert sich Platz 1
Im LAOLA1.tv und ORF Sport+ Livespiel der Runde war der Moser Medical UHK Krems bei Neo- Teamtrainer Ales Pajovic und seiner RETCOFF HSG Graz zu Gast. Die Partie stellte auch den Schlusspunkt für die Mannschaft in der spusu LIGA Bonusrunde dar. In den ersten fünf Minuten nutzten die Gastgeber ihre Chancen besser aus und gingen 4:2 in Führung. Zu oft war bei Torhüter Thomas Eichberger Endstation. Nach einer Zeitstrafe glich der UHK durch Tore von Lucijan Fižuleto und Jakob Jochmann jedoch wieder aus (4:4, 10. Minute). Das Spiel nahm dann an Fahrt auf und die Grazer legten immer wieder vor....
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
28 März 2019
Leoben gegen Tirol um letzte Viertelfinalchance
Die Quali-Runde in der spusu LIGA neigt sich dem Ende entgegen: Am 9. Spieltag muss Sparkasse Schwaz Handball Tirol am Samstag (Anpfiff 19.00 Uhr) bei Union JURI Leoben antreten.Union JURI Leoben müssen die beiden verbleibenden Partien gewinnen, um die Chance auf die Finalserie zu wahren. Damit das gelingt, darf die Truppe von SC kelag Ferlach gegen das Team von HC FIVERS WATMargareten (Begegnung zeitgleich am 30.3. in Wien) nicht als Sieger von der Platte gehen. Lediglich zwei Spiele stehen für Sparkasse Schwaz Handball Tirol in der spusu-LIGA-Quali-Runde noch auf dem Programm, dann ist das...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
28 März 2019
FIVERS empfangen Ferlach
Nach vier Auswärtsspielen in Folge haben die FIVERS nun noch zwei Heimspiele in der Qualifikationsrunde der spusu LIGA zu absolvieren, das erste davon am Samstag, 30.3.2019 gegen den SC kelag Ferlach wird ab 18:50 Uhr live auf LAOLA1.TV-übertragen. FERLACH BRAUCHT BEIDE PUNKTE. Den FIVERS kann der erste Platz in der Qualifikationsrunde nicht mehr genommen werden, die Kärntner haben in dieser Begegnung aber die letzte Chance auf Punkte und damit für das endgültige Fixieren ihres Viertelfinal-Tickets. Das direkte Duell gegen Union JURI Leoben ging verloren, die Steirer spielen zeitgleich zu...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
28 März 2019
92. Ländle Derby - Hard empängt Bregenz
ALPLA HC Hard hat am Freitag im 92. Ländle-Derby Bregenz Handball zu Gast. Anpfiff in der Sporthalle am See ist um 19 Uhr. LAOLA1.tv überträgt live. Richtungsweisende neunte und vorletzte Bonusrunde der spusu LIGA. Der Tabellenzweite ALPLA HC Hard hat am Freitag (19 Uhr) im 92. Ländle-Derby Erzrivale Bregenz Handball in der Sporthalle am See zu Gast. LAOLA1.tv überträgt den Handball-Klassiker live. In dieser Runde fallen einige Vorentscheidungen. Die Roten Teufel vom Bodensee hoffen auf eine Auswärtsniederlage von Tabellenführer Krems in Graz. Dann kann die Truppe von Cheftrainer Klaus...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
28 März 2019
Graz empfängt Tabellenführer Krems im Livespiel
Nach fünf Wochen ohne Heimspiel steht am Freitag das nächste Match für die Retcoff HSG Graz im Raiffeisensportpark an. Im ORF Sport + und laola1.tv Livespiel um 17:15 gegen den UHK Krems will man an die guten Leistungen von vergangener Woche anschließen und punkten. Für den Graz Trainer Ales Pajovic ist es ein besonderes Spiel: Es ist die erste Partie als Neo-Teamchef. Pajovic wird die Grazer noch bis zur Ende der Saison betreuen und sich danach voll und ganz seiner Funktion als Teamchef widmen. Die Niederösterreicher verloren zuletzt ihre weiße Weste in der spusu Liga Bonusrunde. Gleic...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
27 März 2019
Sport21 präsentiert Dressen für das spusu LIGA ALL STAR GAME 2019
Im Shop von spusu LIGA-Partner Sport21 in der Ottakringer Straße 178, 1160 Wien, fanden sich mit Viggo Kristjansson, Peter Schildhammer, Fabian Glätzl und Fabian Schartel vier ALL STARS ein um die ersten zu sein, die die Dressen entgegen nehmen dürfen. Design und Material der JOMA-Dressen überzeugen, einem Abend mit Geballter Leidenschaft steht nichts mehr im Wege!351.849 SMS und 30.644 Stimmabgaben über die Website der spusu LIGA sind zwischen 1. und 17. März beim Voting eingegangen. Seit Monaten arbeiten die Veranstalter fieberhaft an dem Event, bei dem Fans, Spielern und Zusehern eini...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
27 März 2019
Letzter Spieltag für Jochmann & Pomorisac vor dem spusu LIGA ALL STAR GAME
Für zwei Teams endet kommendes Wochenende die Bonus- bzw. Qualirunde der spusu LIGA. Der Moser Medical UHK Krems tritt am Freitag um 17:15: Uhr, live auf ORF Sport+ und LAOLA1.tv, auswärts bei der RETCOFF HSG Graz an. Letzte Chance für die Wachauer um den einen fehlenden Punkt zu holen, der Platz eins endgültig fixieren würde. Mehr als einen Punkt, nämlich einen Sieg, benötigt der SC kelag Ferlach um sich aus eigener Kraft für das Viertelfinale zu qualifizieren. Doch dieser Sieg müsste ausgerechnet auswärts bei Meister HC FIVERS WAT Margareten her, live zu sehen auf LAOLA1.tv ab 19:0...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
26 März 2019
Rekordhalter Michael Knauth verlängert bei Vizemeister ALPLA HC Hard
Der Titelhamster ist noch nicht satt Auch mit 36 Jahren hat Michael Knauth noch lange nicht genug vom Handballsport. Österreichs Rekordhalter (insgesamt elf Meistertitel) hängt zumindest noch eine Saison beim ALPLA HC Hard dran. Damit geht der dienstälteste Rote Teufel im Herbst in die zwölfte Meisterschaftsrunde in seinem Heimatort. Für die Harder erzielte er bislang über 1100 Liga-Tore. Michael Knauth arbeitet zusätzlich im Sponsoring des Vereins. Der Linkshänder begann 1994 in Bregenz mit dem Handball. Bis 2008 eroberte der Rechtsaußen sechs Mal mit den Festspielstädtern den Meist...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
26 März 2019
Aleksandr Semikov verlässt Handball Tirol
Der Russe Aleksandr Semikov beendet die Saison bei Sparkasse Schwaz Handball Tirol vorzeitig. Den 33-Jährigen zieht es nach Ägypten zu Al Ahly SC.Das Heimspiel gegen den SC kelag Ferlach, bei dem der Einzug ins spusu-LIGA-Viertelfinale fixiert werden konnte, war das letzte Match von Aleksandr Semikov im Trikot von Sparkasse Schwaz Handball Tirol. Am vergangenen Wochenende wurde der Russe vor Anpfiff der Partie gegen den HC FIVERS WAT Margareten offiziell verabschiedet. Damit steht der Linkshänder den Tirolern für den Rest der Saison, in der noch Highlights wie das Cup Final Four und das Li...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
25 März 2019
Bregenz Handball gewinnt spusu FUTURE CUP 2019
Mit einer weißen Weste von neun Siegen in neun Spielen sicherte sich der Nachwuchs von Bregenz Handball Jahrgang 2005/2006 den diesjährigen Titel im spusu FUTURE CUP. Das entscheidende Duell zum Abschluss gewannen die Vorarlberger gegen den Moser Medical UHK Krems mit 13:12!Seit 2004 wird dieser Bewerb jährlich ausgetragen. Es ist das bundesweite Jugendturnier der Nachwuchsmannschaften der spusu LIGA Vereine und für viele Akteure die Chance, sich neben den Staatsmeisterschaften, mit Teams aus den anderen Bundesländern zu messen. Selbst für im spusu FUTURE CUP vermeintlich schwächere Man...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
24 März 2019
Bärnbach/Köflach nimmt auch Hollgasse ein
Die HSG Remus Bärnbach/Köflach kann sich im Kopf schon auf die Halbfinalspiele um den Wiederaufstieg in die spusu LIGA vorbereiten. Für die FIVERS war das Heimspiel gegen die Steirer eine weitere Talentprobe, die man nach engem Spiel auf Augenhöhe verloren hat.Bis auf Bärnbach/Köflach konnten die jungen FIVERS in dieser Saison bereits alle Teams besiegen, mit einem auch heute wieder ganz jungen Team wollten die Margaretner zeigen, dass man auch gegen den Aufstiegsanwärter Nr. 1 um Punkte mitspielen kann. Den besseren Start erwischen die Steirer und von denen vor allem Alexander Bellina...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
24 März 2019
Linz in der Relegation - Wird aus dem Quartett ein Trio?
Der HC LINZ AG ist seit der Gründung der Handball Liga Austria und nunmehrigen spusu LIGA im Mai 1998 durchgehend erstklassig. Den Titel holte man sich in den vergangenen bald 21 Jahren nicht, dafür aber zuvor - siebenmal österreichischer Meister und viermal Cupsieger steht in den Geschichtsbüchern. Neben Meister HC FIVERS WAT Margareten und den beiden Vorarlberger Vereinen ALPLA HC Hard und Bregenz Handball, ist Linz der letzte im Bunde, der in der 20-jährigen Ära der spusu LIGA noch nie abgestiegen ist. Sollte dies den Stahlstädtern heuer wiederfahren, würde aus dem Quartett ein Trio...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
24 März 2019
Letztes Puzzlestück in der Hollgasse
Die HSG Remus Bärnbach/Köflach ist auf dem besten Weg das Obere-Play-Off als Sieger abzuschließen. Dafür fehlt den Steirern nur noch ein Punkt. Diesen fehlenden Punkt will der Tabellenführer heute auswärts in der Hollgasse holen.Das letzte Auswärtsspiel der FIVERS gegen Union Erste Bank Hollabrunn ging mit 36:28 klar verloren. Kein Beinbruch, ganz im Gegenteil phasenweise konnte die auf Grund von Verletzungen und dem parallel stattfindenden LIGA Spiel bunt zusammengewürfelte Aufstellung sehr gut mit den Hollabrunnern mithalten. Es wurde viel experimentiert, ausprobiert und so mancher S...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
23 März 2019
Ferlach erfolgreich - HC LINZ AG in der Relegation
Angefangen hätte es nicht so schlecht. Der HC LINZ AG erwischte einen guten Start ins so wichtige Auswärtsspiel gegen den SC kelag Ferlach, doch gegen Ende riss der Faden und man die Kärntner setzte sich 33:29 durch. Damit muss der HC LINZ AG in die Relegation.Video-Link: Nur Flieger sind schönerVideo-Link: Crunchtime! Striessnig behält die Nerven Die Stahlstädter gingen gleich zu Beginn in Führung und konnten diese über den gesamten Verlauf des ersten Spielabschnitts halten. Vor allem Srdjan Predragovic war im LAOLA1.tv und ORF Sport+ Livespiel kaum zu halten und trug sich in Hälfte...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
23 März 2019
Kärnten schlittert beim Aufsteiger in ein Debakel
Torfestival in Atzgersdorf. 75 Tore wurden dabei erzielt - im Schnitt 1,25 Tore pro Minute. Die Wiener setzten sich dabei mit 43:32 durch, setzten sich in der Tabelle auf Platz zwei. Kärnten hält hingegen weiter die rote Laterne und gerät langsam in Bedrängnis.Welche Brisanz in diesem Spiel steckte, zeigten schon die Anfangsminuten. Schon in den ersten paar Minuten musste das Schiedsrichter-Duo dreimal die Gelbe Karte zücken. Dann überzeugten aber die spielerischen Fähigkeiten beider Mannschaften und es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. Gäste-Keeper Gasper Jelen hielt seine...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
23 März 2019
Korneuburg bringt HC Bruck zu Fall
Zweiter Heimsieg im Oberen-Play-Off für die Union Sparkasse Korneuburg. In einer torreichen und attraktiven Partie setzen sich die Niederösterreicher mit 33:30 durch.Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge wollte die Union Sparkasse Korneuburg unbedingt wieder einmal anschreiben. Die bisherigen Aufeinandertreffen mit dem HC Bruck gingen jeweils an die Heimmannschaft, im Oktober konnte Korneuburg hauchdünn mit +1 in der Franz Guggenberger Sporthalle gewinnen. Vor einer prall gefüllten Halle starten beide Mannschaften wie aus der Pistole geschossen, Korneuburg zieht dank schnellem Umschaltspi...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
23 März 2019
Trofaiach verpasst wichtigen Heimsieg
Die Thermalstädter können sich für die Heimniederlage zum Play-Off Auftakt revanchieren und gewinnen in der Obersteiermark beim ATV Auto Pichler Trofaiach mit 27:26.Die Anspannung beider Mannschaften ist bereits zu Beginn des Spiels spürbar. In den ersten acht Minuten werden nur drei Treffer erzielt und diese Magerkost an Toren bleibt auch weiterhin aufrecht. Fehlwürfe und tolle Paraden beider Torhüter sind vorherrschend in den ersten 15 Minuten. Zwar geizen beide Teams mit Treffern, dennoch können die Thermalstädter sich mit drei Toren leicht absetzen. Die Obersteirer finden gegen die...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
23 März 2019
Bregenz muss sich Graz geschlagen geben
Bregenz startet gut verliert aber bis zur Halbzeit an Substanz Nach 12 Minuten war noch alles ausgeglichen, machten die Hausherren einen stabilen Eindruck. Nico Schnabl hatte seine Mannschaft gut im Griff, Mitkov traf nach seiner Verletzung wieder aus dem Rückraum. Die Gäste aus Graz hatten mit ihrer harten Deckungsarbeit Erfolg und ließen sich auch nicht von drei Zeitstrafen aus der Ruhe bringen. Mit Fortdauer der ersten Halbzeit schlichen sich bei Bregenz immer mehr Fehler und ungeduldige Abschlüsse ein. Auf der anderen Seite agierte Graz weiterhin souverän, nutzte die Fehler der Haushe...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
23 März 2019
FIVERS fixieren den Sieg der Qualirunde
Im Topduell des 8. Spieltages in der spusu-LIGA-Quali-Runde musste sich Sparkasse Schwaz Handball Tirol am Samstagabend zuhause dem HC FIVERS WAT Margareten mit 22:29 geschlagen geben. Der Kampf um Platz eins in der Quali-Runde der spusu LIGA ist seit Samstag endgültig entschieden. Durch den 22:29-Auswärtssieg in der Schwazer Osthalle ist der amtierende Meister HC FIVERS WAT Margareten nicht mehr von der Spitzenposition zu verdrängen – bei nur mehr zwei ausstehenden Begegnungen weisen die Wiener fünf Punkte Vorsprung auf den ersten Verfolger Sparkasse Schwaz Handball Tirol auf. Das Team...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
23 März 2019
Trofaiach vor nächstem Pflichtsieg
Keine Verschnaufpause im Kampf gegen den Abstieg für den ATV Auto Pichler Trofaiach und den Vöslauer HC. Die Tabellensituation verspricht erneut ein spannendes Spiel bis zum Schluss - trennt die beiden Mannschaften immerhin nur 1 Zähler.Noch drei Spiele stehen am Programm für die Obersteirer und gegen den Vöslauer HC hat man gute Erinnerungen. Beim Hinrundenspiel in der Thermenhalle konnten die Trofaiacher mit 30:23 einen klaren Auswärtssieg einfahren. Auch am heutigen Samstag hoffen die Trofaiacher auf Punktezuwachs und wollen sich den Relegationsplätzen damit weiter fern halten.Anders...
weiterlesen   

© spusu LIGA | spusu CHALLENGE 2018
fbgplus twitter youtubeinstagramrss