spusu LIGA Aktuell
20 April 2021
Florian Kaiper verlängert bei WESTWIEN um 2 Jahre
Florian Kaiper verlängert seinen Vertrag bei den Glorreichen Sieben für zwei weitere Jahre bis 2023. Der 25- jährige Nationalteam-Torhüter begann seine Karriere vor 17 Jahren im Nachwuchs von WESTWIEN, feierte mehrere Jugendtitel mit den Wild Youngsters und debütierte 2013 in der ersten Mannschaft, in der er bis heute bereits 180 Spiele in der spusu LIGA bestritt. Mit seiner ausgezeichneten Technik und starken Reflexen ist Kaiper seit Jahren ein sicherer Rückhalt der Westwiener Defensive, spielte bisher acht Mal für Österreichs A-Nationalteam und wird gemeinsam mit Constantin Möstl au...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
20 April 2021
Letztes Cup-Viertelfinale: WESTWIEN empfängt Graz
Ein Halbfinalticket ist im ÖHB Cup noch zu vergeben. Darum kämpfen heute Abend, 18:00 Uhr, die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN und die HSG Holding Graz in der Südstadt. Das Spiel wird im automatisierten Livestream von RS Digital übertragen.Die Glorreichen Sieben gehen mit viel Selbstvertrauen in das Heimspiel und wollen nach den starken Auftritten in der Bonus-Runde auch im Cup ihren Aufwärtstrend bestätigen. WESTWIEN konnte sich zuletzt gegen den ALPLA HC Hard und den SC kelag Ferlach durchsetzen und ist seit vier Spielen ungeschlagen. Die Grazer konnten sich, nach drei Niederlagen in Fol...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
19 April 2021
Unentschieden befördert Krems und Hard auf Platz 1 und 2
Der ALPLA HC Hard und der ERBER UHK Krems beenden den Showdown am letzten Spieltag in der spusu LIGA Bonus-Runde mit einem 26:26 (13:14) Unentschieden in der Sporthalle am See. Damit sichern sich die Roten Teufel hinter dem Tabellenführer Krems den zweiten Platz, vor Sparkasse Schwaz Handball Tirol und den FIVERS.Am 5. und letzten Spieltag der spusu LIGA Bonus-Runde geht es für den ALPLA HC Hard im direkten Duell mit dem ERBER UHK Krems um den ersten, zweiten oder den vierten Tabellenplatz – Sieg, Unentschieden oder Niederlage sind in dieser Partie so entscheidend wie noch nie und werden n...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
19 April 2021
Markus Mahr verlängert um 2 Jahre mit Wechseloption bei WESTWIEN
Mit Markus Mahr verlängert einer der absoluten Leistungsträger seinen Vertrag bei den Glorreichen Sieben bis 2023. Der Rechtshänder kam letzten Sommer von WAT Atzgersdorf zu WESTWIEN, zeigte sofort sein großes Potential auf allen Rückraumpositionen und entwickelte sich schnell zu einer der großen Stützen im Westwiener Spiel. In seinen 23 Einsätzen erzielte Mahr in der bisherigen Saison 65 Treffer und verstärkte mit seiner Torgefahr und seinen Assist-Qualitäten die Offensivkraft der Glorreichen Sieben.Markus Mahr: „Ich möchte Handball hoch professionell trainieren, Spitzenleistunge...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
18 April 2021
FIVERS feiern Kantersieg gegen Tulln
Die Geschichte dieser Begegnung bei der es „nur mehr um die Ehr“ ging ist schnell erzählt. Die FIVERS ohnehin, UHC Tulln heute auch, geben ihren jungen Spielern ganz viel Einsatzzeit. Endstand 37:21 für die FIVERS.UHC Tulln liegt kurz nach dem Anpfiff mit 0:2 vorne, gleich danach übernehmen die FIVERS² das Ruder. Nach zehn Minuten steht es 6:4, nach zwanzig Minuten 14:5 für die Gastgeber. Der FIVERS-Zug rollt, der verjüngte UHC Tulln hat Mühen auch nur einigermaßen mitzuhalten. In die Halbzeit geht es mit einem klaren 22:7 für die Margaretner.Hälfte Zwei gestaltet sich nicht wese...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
18 April 2021
Tulln zu Gast in der Hollgasse
Die jungen Margaretner freuen sich über den Klassenerhalt, der ihnen nun auch theoretisch nicht mehr zu nehmen ist. Am Viertelfinale dürfen sie nicht teilnehmen. In den abschließenden beiden Spielen gegen den UHC Tulln und auswärts bei HIB Grosschädl Stahl Graz werden – wie schon über lange Phasen in St. Pölten – die jüngsten Jungen aus Sandra Zapletals Team viel Spielzeit haben.Am ungewohnten Sonntag, 18.4.2021 geht es nun ab 18.00 Uhr in der Sporthalle Margareten in das offiziell letzte Heimspiel des jungen FIVERS²-Teams gegen den UHC Tulln. Da will man natürlich nochmals zeige...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
17 April 2021
WESTWIEN behält gegen Ferlach die Oberhand
Die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN gewinnt das Heimspiel gegen den SC kelag Ferlach mit 34:29 (13:13) und beendet die Bonus-Runde der spusu LIGA mit 16 Punkten auf Platz 5. Zu Beginn des letzten Spiels der Bonus-Runde gehen die Ferlacher mit 1:0 in Führung, ehe die Glorreichen Sieben erstmals durch Pratschner anschreiben können. In der Anfangsphase lassen die Westwiener einige freie Chancen liegen, nach sieben Minuten kann allerdings Ranftl die Gastgeber mit 4:3 in Führung bringen. Die Kärntner erzielen drei Tore in Folge und es ist abermals Ranftl der zum 5:6 verkürzt. Weiter ist es vor a...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
17 April 2021
LINZ gewinnt zum Abschluss der Qualirunde
Einmal mehr verschliefen die Stahlstädter den Start, lagen rasch mit 0 : 3 im Rückstand (4. Spielminute). Dann allerdings kam das Team von HC LINZ AG Chefcoach Milan Vunjak auf Touren, glich in der neunten Spielminute zum 5 : 5 aus und ging in der 12. Minute erstmals in Führung (7 : 6). In weiterer Folge legten die Stahlstädter vor, Goalie David Zwicklhuber zeichnete sich mehrfach aus, beim Stand von 10 : 8 nahm Bregenz Trainer Markus Burger das Time Out (18. Spielminute). Bis zur 25. Minute ging es aber in ähnlicher Tonart weiter (Spielstand 14 : 12), die letzten Spielminuten kamen die G...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
17 April 2021
Nächster Sieg für die FALKEN
Die St. Pöltner FALKEN ließen auch in Graz keine Zweifel aufkommen und dominierten das Spielgeschehen von Anfang an. Lediglich beim 1:0 lag die Mannschaft von Damir Djukic zurück.HIB Grosschädl Stahl Graz kann Trainer Dejan Leskovsek zu dessen Geburtstag nicht mit zwei Punkten beglücken. Gegen die Sportunion Die FALKEN Bachner Bau St. Pölten verlieren die Grazer mit 22:26.Von Anfang an waren die Gäste klar im Vorteil, im Kopf und beim Umschalten viel schneller als die Grazer, erzielten die Falken viele einfache Gegenstoßtore. HIB dagegen verschenkte im Angriff immer wieder die Bälle....
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
17 April 2021
Vöslau und Atzgersdorf mit Punkteteilung
In einem Spiel bei dem sich die JAGS aus Vöslau teilweise auf bis zu vier Treffer absetzen können, endet am Ende Unentschieden. WAT Atzgersdorf gibt die Partie nie auf, kämpft sich zurück und wird mit einem Punkt belohnt.Von der Papierform sollte es eigentlich eine klare Sache für die JAGS werden. Gleich zu Beginn des Spiels entwickelte sich ein temporeicher Schlagabtausch, bei dem mit Fortdauer die Gastgeber zusehend die Oberhand gewannen. Vor allem aus dem Rückraum und den Flügelpositionen wurde gut verwertet und so bald ein sicherer 5 Tore Vorsprung herausgespielt. Erst gegen Ende de...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
17 April 2021
Korneuburg schlägt den Tabellenführer
Dank einer unglaublich starken ersten Halbzeit schafft es die Union Sparkasse Korneuburg den bisher ungeschlagenen Tabellenführer der Bonusrunde UHC Hollabrunn in die Knie zu zwingen und jubelt am Ende über den Sieg im NÖ-Derby. Der Start in die Partie gehört eindeutig den hungrigen Unionerjungs. Anders als in den bisherigen Spielen sind Julian Schafler & Co. von Beginn weg die spielbestimmende Mannschaft und stellen die Gäste aus Hollabrunn vor erhebliche Schwierigkeiten. Mit einer felsenfesten Abwehr und einem blitzschnellen Umschaltspiel schaffen es die Heimherren Tor um Tor davonz...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
17 April 2021
Füchse setzen sich im Derby durch
Die BT Füchse können auch das dritte Steirerderby dieser Saison für sich entscheiden und übernehmen dadurch sogar die Tabellenführung, da der UHC Hollabrunn erstmals Punkte liegen lässt.Wie schon in den ersten beiden Aufeinandertreffen zeigten die BT Füchse Auto Pichler auch im dritten Spiel gegen die Sportunion Leoben, wer die Nummer Eins in der Obersteiermark ist. Dabei schien sich zunächst ein knappes Rennen im Derby abzuzeichnen: Gut disponierte Torhüter auf beiden Seiten bereiteten der Offensive vorerst Probleme. Bis zum Stand von 5:5 nach zwölf Minuten lieferten sich beide Team...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
17 April 2021
Die ZWÖLFERLIGA kommt!
Am heutigen Samstag beschloss der Österreichische Handballbund in seiner Vorstandssitzung, in der auch die spusu LIGEN vertreten waren, eine grundlegende Reform, die auch in weiten Teilen die beiden höchsten Spielklassen im Männer-Handball umfasst. Ab der kommenden Saison besteht die spusu LIGA aus zwölf, statt wie bisher zehn, Mannschaften, die spusu CHALLENGE wird in eine Nord-Ost- und eine Süd-West-Staffel, mit jeweils bis zu maximal zehn Mannschaften, geteilt. Aufgrund dieser Reform wird es aus der laufenden Meisterschaft keine Absteiger aus der spusu LIGA und spusu CHALLENGE geben.Nu...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
17 April 2021
Aufwärtstrend fortsetzen: WESTWIEN zum Abschluss gegen Ferlach
Im letzten Spiel der Bonus-Runde empfängt die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN heute um 19:30 Uhr den SC kelag Ferlach in der Südstadt. Das Spiel wird live auf krone.tv übertragen. Zum Abschluss der Bonus-Runde wollen die Glorreichen Sieben den positiven Trend der letzten Spiele mitnehmen und auch zuhause gegen Ferlach voll punkten. In der Tabelle sind für beide Vereine die Plätze bereits fix. WESTWIEN ist Rang 5 nicht mehr zu nehmen und kann auch die viertplatzierten Schwazer nicht mehr einholen. Ferlach liegt nach 3 Niederlagen und einem Unentschieden mit 10 Punkten auf Platz 5 der Bonus-R...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
17 April 2021
Letzte Runde für Linz gegen Bregenz
Während in der spusu LIGA Bonus-Runde die Entscheidung über die ersten vier Plätze erst in der letzten Runde ausgespielt wird, sind die Würfel in der Qualifikations-Runde bereits gefallen. Bregenz Handball und die HSG Remus Bärnbach Köflach können die Viertelfinalqualifikation feiern, für dieHSG Holding Graz und den HC LINZ AG bleibt der bittere Weg in die Relegation.Die knappe 27:28 Auswärtsniederlage gegen die HSG Remus Köflach/Bärnbach am vergangenen Mittwoch hat auch den letzten Tabellenrang für die Stahlstädter eingemauert. Unabhängig vom heutigen Spielergebnis gegen Bregenz...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
17 April 2021
Hard und Krems kämpfen um Platz 1
Am 5. und zugleich letzten Spieltag in der spusu LIGA Bonus-Runde kommt es am heutigen Samstag zum großen Showdown im Platzierungskampf. Der ALPLA HC Hard bestreitet sein letztes Duell im Heimspiel gegen den ERBER UHK Krems, den Meister und Cupsieger von 2019, 17:30 Uhr live auf LAOLA1. Durch den gestrigen Erfolg der Sparkasse Schwaz Handball Tirol über den HC FIVERS WAT Margareten, darf sich der Sieger zum Gewinner der Bonus-Runde erklären und erhält das Erstwahlrecht für die Pick-Round.Die Bonus-Runde neigt sich in großen Schritten dem Ende zu und lediglich ein Spieltag ist in dieser P...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
17 April 2021
Duell mit dem Tabellenführer
Heute empfängt HIB Grosschädl Stahl Graz den ungeschlagenen spusu CHALLENGE Quali Runden Tabellenführer Sportunion Die FALKEN Bachner Bau St. Pölten. Während die Gäste bisher nur einen Punkt gegen HC FIVERS WAT Margareten 2 liegen ließen, verloren die Grazer u.a. am Mittwoch auswärts bei Tabellenschlusslicht Union Handball Club Tulln 31:29. Damit vergaben sie die letzte Chance nicht in die Abstiegsduelle zu müssen und den Klassenerhalt vorzeitig zu schaffen. Anfang Mai wird es somit ernst, wenn sich Graz und Tulln in einem Hin- & Rückspiel den Absteiger untereinander ausmachen. S...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
17 April 2021
Den Anschluss wahren
Heute. um 19:00 empfangen die roomz JAGS Vöslau das Team von WAT Atzgersdorf, alle drei Aufeinandertreffen diese Saison konnten die Vöslauer für sich entscheiden und sind somit in der Favoritenrolle. Um nicht den Anschluss an die vorderen Tabellenplätze zu verlieren, brauchen die JAGS unbedingt einen Sieg.Beide Teams konnten in der Bonus-Runde eines der drei Spiel gewinnen und werden gut vorbereitet in diese Partie gehen um sich eine gute Ausgangslage für das Viertelfinale zu schaffen. Es ist zu erwarten, dass beide Mannschaften nicht mit ihrem gesamten Kader antreten werden, denn die let...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
17 April 2021
Derby in der Steiermark - Füchse empfangen Leoben
Die Radischnig-Truppe will gegen den Lokalrivalen heute um 19.00 Uhr, in Trofaiach gleich zwei Serien fortsetzen: Zum einen gingen die ersten Duelle der beiden Mannschaften im Grunddurchgang klar an die BT Füchse. Und zum anderen ist man in der Bonusrunde noch ungeschlagen.Drei Siege in ebenso vielen Spielen! Während für Leoben die Bonusrunde doch etwas durchwachsen begonnen hat: Kovacech und Co. duften da erst einen Erfolg verbuchen. „Geht es nach den zuletzt gezeigten Leistungen, sind wir sicher leicht zu favorisieren“, weiß auch Füchse-Geschäftsführer Karl-Heinz Weiland, „aber...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
17 April 2021
Weinviertelderby mit Brisanz
Heute kommt es beim vorletzten Spieltag der Spusu CHALLENGE Bonusrunde zum Weinviertelderby. Die Union Sparkasse Korneuburg empfängt den Tabellenersten aus Hollabrunn. In den bisherigen Duellen im Grunddurchgang konnte jeweils die Heimmannschaft das Spiel für sich entscheiden.Die Ergebnisse der Hinrunde zwischen den beiden Teams hätten unterschiedlicher nicht sein können. Gewannen Vuksa & Co. das Heimspiel deutlich mit 37:27, musste man sich wiederum in der Fremde mit 19:24 geschlagen geben. Dieses Ergebnis war aber in erster Linie dem Umstand geschuldet, dass man dabei fünf Stammspie...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
16 April 2021
Klarer HT-Sieg gegen FIVERS zum Abschluss
Es war eine wilde Partie mit drei roten Karten und etlichen Zeitstrafen – letztlich jubelte Sparkasse Schwaz Handball Tirol am 5. und finalen Spieltag über den ersten Sieg in der spusu LIGA Bonus-Runde: Die Adler bezwangen den HC FIVERS WAT Margareten deutlich mit 36:28 (21:12).Video-Link: Wilfling krönt PremiumpartieVideo-Link: Glätzl glorreichVideo-Link: Kishou is back!Video-Link: FULLMATCHDas Duell der beiden stärksten Teams aus der spusu LIGA Hauptrunde wurde am Freitagabend zu einer überraschend klaren Angelegenheit für Sparkasse Schwaz Handball Tirol. Die Adler blieben auch im dr...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
16 April 2021
Graz gewinnt letztes Steirer-Derby der Saison
Die HSG Holding Graz gewinnt das Steirerderby gegen die HSG Remus Bärnbach/Köflach 30:26. Graz startete gut in die Partie und ging nach zehn Minuten mit 6:3 in Führung. Ohne Gasperov und Hutecek wusste man oft eine Antwort und setzte sich so bis zur Halbzeit 17:13 ab. Die Gastgeber können bis auf Jandl aus dem Vollen schöpfen und möchten natürlich unter Interimstrainer Pajicic zeigen, dass sie mit dem Abstieg nichts zu tun haben wollen. Wie schon beim Derby in Bärnbach ist bei den Grazern Rückraumshooter Nemanja Belos in Topform und zeigt gleich von Beginn an seine Treffsicherheit. Na...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
16 April 2021
Handball Tirol erwartet FIVERS zum Showdown
Freitagabend endet die spusu LIGA Bonus-Runde für Sparkasse Schwaz Handball Tirol und den HC FIVERS WAT Margareten. Am 5. Spieltag gastiert der Tabellenführer aus Wien Margareten in der Schwazer Osthalle – die Partie läuft ab 18.30 Uhr live auf LAOLA1.Die Plätze fünf (SG INSIGNIS Handball WESTWIEN) und sechs (SC kelag Ferlach) sind in der spusu LIGA Bonus-Runde bereits vergeben – in den Top-Vier kann sich jedoch am letzten Spieltag noch allerhand tun. Der HC FIVERS WAT Margareten reist als Tabellenführer mit 19 Punkten im Gepäck nach Schwaz, die Adler weisen auf Rang vier liegend 17...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
16 April 2021
Steirer-Derby zum Abschluss der Quali-Runde
Eine kleine Chance war noch da, die Luft war am Dienstagabend bei der HSG Holding Graz aber schlicht und einfach draußen. Nach einer ersten Halbzeit, bei der man nicht vom Glück verfolgt war, musste man sich gegen spusu LIGA Quali-Runden Leader Bregenz Handball im letzten Spiel in Hälfte zwei deutlich geschlagen geben. Die Konsequenz: Graz muss in die Relegation.Daran könnte ein Sieg im letzten Spiel der spusu LIGA Quali-Runde auch nichts mehr ändern. Im bereits vierten Steirer-Derby der Saison trifft die HSG Holding Graz am Freitag zuhause auf die HSG Remus Bärnbach/Köflach. Das Spiel...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
16 April 2021
Matthias Führer heuert bei Krems an
Matthias Führer wird im Sommer die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN verlassen und eine neue sportliche Herausforderung beim ERBER UHK Krems annehmen. Der 27-jährige Linkshänder startete seine Handballkarriere 2004 in der Jugend von WESTWIEN, gewann mehrere Meistertitel mit den Wild Youngsters und bestritt 85 Spiele in Österreichs Jugend- und Juniorennationalteams. 2011 debütierte Führer bei den Glorreichen Sieben und erzielte in seinen bisherigen 226 Spielen 363 Tore für WESTWIEN. Auch außerhalb des Spielfeldes zeichnete er sich immer mit viel Einsatz und großen Qualitäten für den Vere...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
15 April 2021
Vierkampf um das Erst-Wahlrecht in der Pick-Round
Lediglich zwei Punkte trennen den HC FIVERS WAT Margareten, den ERBER UHK Krems, den ALPLA HC Hard und die Sparkasse Schwaz Handball Tirol in der spusu LIGA Bonus-Runde. Diese vier Teams stehen sich am Wochenende am letzten Spieltag in direkten Duellen im Kampf um die beste Platzierung für die Pick Round gegenüber. Die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN und der SC kelag Ferlach wollen nochmals Selbstvertrauen für das Viertelfinal tanken, haben ihre Positionen in der Tabelle aber bereits bezogen. Wie auch die Teams in der Quali-Runde, wo sich die HSG Holding Graz und die HSG Remus Bärnbach/Köfl...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
15 April 2021
Wilhelm Jelinek verlängert bei WESTWIEN bis 2023
Wilhelm Jelinek verlängert seinen Vertrag bei WESTWIEN bis 2023 und wird auch in den nächsten zwei Jahren die Glorreichen Sieben auf dem Feld anführen. Der Kapitän und Leistungsträger steht bereits seit 2011 im Kader der ersten Mannschaft, brachte es seitdem auf 229 Einsätze und erzielte dabei 396 Tore. Willi Jelinek: „Ich freue mich sehr auf die nächsten zwei Jahre bei WESTWIEN. Ich glaube, dass wir einen sehr guten und richtigen Weg gehen mit dieser sehr jungen, rein österreichischen Mannschaft und es macht einfach sehr viel Spaß hier zu spielen und zu trainieren. Außerdem bin ic...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
15 April 2021
HSG Graz stellt Romas Magelinskas frei
Die HSG Holding Graz stellt Trainer Romas Magelinskas vom Cheftrainerposten des spusu LIGA Teams ab sofert frei.„Wir haben uns dazu entschieden Romas als Trainer unseres spusu LIGA Team freizustellen. Leider haben wir es mit ihm nicht geschafft unser Saisonziel zu erreichen. Nach dem wirklich guten Start in die Quali-Runde waren wir endlich auf dem richtigen Weg. Der kaum erklärbare mannschaftliche Totalausfall in der 2. Halbzeit in Linz hat aber schwere Spuren hinterlassen. Wir sind traurig diesen Schritt gehen zu müssen, sehen dies aber als notwendig an, da Romas offensichtlich nicht meh...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
14 April 2021
Klarer Heimsieg für St. Pöltner FALKEN
Die Sportunion Die FALKEN Bachner Bau St. Pölten übernehmen die alleinige Tabellenführung. Mit einer souveränen Vorstellung sichern sich die Niederösterreicher die zwei Punkte gegen die FIVERS II und liegen mit 15 Punkten nun zwei Punkte vor den Wienern.Temporeiches, den FIVERS entsprechendes Spiel zu Beginn auf beiden Seiten. 7. Minute, Spielstand 4:4 ist ausgeglichen. Beide Teams zeigen einen guten Handball mit viel Bewegung. Die FALKEN legen vor und die Wiener können immer wieder ausgleichen. In der 15. Minute gehen die Gäste mit 8:7 in Führung, FALKEN Coach Damir Djukic nimmt das T...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
14 April 2021
Bärnbach/Köflach zwingt Linz in die Knie
Hart umkämpfter Heimsieg für die HSG Remus Bärnbach/Köflach. Eigentlich sah es nach knapp zehn gespielten Minuten nach einem klaren Heimsieg für die Weststeirer aus, doch der HC LINZ AG fightete sich zurück ins Spiel und bot den Steirern bis zum Schluss Paroli. Am Ende gewinnen Djurdjevic & Co. denkbar knapp mit 28:27.Bärenstarker Beginn der Weststeirer. Obwohl die Steirer durch die Niederlage der HSG Holding Graz bereits fix im Viertelfinale standen, starteten Stojanovic & Co. hochkonzentriert in dieses Mittwochsspiel und liegen in der achten Spielminute bereits mit 8:2 voran....
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
14 April 2021
Erster Sieg für Tulln
Der UHC Tulln gewinnt das Kellerduell der Quali-Runde und rückt mit diesem Sieg bis auf einen Zähler auf HIB Grosschädl Stahl Graz heran. Die Niederösterreicher führten nach 14. Spielminuten bereits mit 8:2, aber gaben den großen Vorsprung bis zur Pause aus der Hand.Im spusu CHALLENGE Grunddurchgang hatten die Tullner zweimal das Nachsehen. Bitter war dabei vor allem die klare Auswärtsniederlage in Graz. Am heutigen Abend starteten die NIederösterreicher aber viel konzentrierter und abschlussstark. Nach 13 gespielten Minuten lagen die Hausherren mit 8:2 voran und Gästetrainer Leskovse...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
14 April 2021
Duell um Platz 1 der Quali-Runde
Seit dem Heimsieg gegen Union Handball Club Tulln von vergangener Woche ist die Tür zum Viertelfinale weit offen. Trotzdem will man gegen die Fivers einen weiteren Sieg einfahren.Vieles spricht dafür, die Formkurve stimmt und schon das Auswärtsspiel gegen die Wiener endete, mehr als unglücklich, bereits mit einem Unentschieden. Die Entwicklung der jungen FALKEN stimmt, das sah man im Tulln-Match mehr als deutlich.Natürlich ist der Gegner kein leichter, denn das Tempospiel der Fivers ist hinlänglich bekannt. Technische Fehler im Angriff werden zumeist effezient vom Mittwoch-Gegner ausgenu...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
14 April 2021
Tulln unter Zugzwang
Vor gut zwei Wochen startete HIB Grosschädl Stahl Graz mit einem 27:20 Heimsieg gegen Union Handball Club Tulln optimal in die spusuCHALLENGE Quali Runde. Heute steht schon das Rückspiel in Tulln am Programm. Graz Flügel Markus Höfer gibt uns im Interview einige Einblicke. Vor gut zwei Wochen habt ihr klar gegen Tulln gewonnen. Was erwartest du dir vom Rückspiel?Höfer: Einen Sieg erwarte ich mir schon, aber man darf die Tullner nicht unterschätzen. Wir müssen auf jeden Fall alles geben um 2 Punkte mit nach Hause zu nehmen. Welche Probleme sollten am Mittwoch vermieden werden bzw. was m...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
13 April 2021
Mit Genuss gegen Linz: Bärnbach/Köflach steht bereits im Viertelfinale
Durch die gestrige Niederlage der HSG Holding Graz gegen Bregenz Handball hat die HSG Remus Bärnbach/Köflach das Viertelfinalticket fix in der Tasche. Die Steirer wollen die spusu LIGA Quali-Runde aber trotzdem mit zwei Siegen abschließen.Zwei Runden stehen in der Quali-Runde noch auf dem Programm, dann geht es ins Viertelfinale und die HSG erspart sich in dieser Saison die Relegation. Die HSG Remus Bärnbach/Köflach erwischte am Sonntag in Bregenz einen rabenschwarzen Tag – war in allen Belangen unterlegen. Dies war natürlich auch dem Ausfall von Spielmacher Hutecek und Legionär Cehte...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
13 April 2021
Bregenz vorzeitig Sieger der Quali-Runde
Bregenz Handball glückte am 5. Spieltag der spusu LIGA Quali-Runde der bereits vierte Sieg mit dem man sich eindrucksvoll für die Heimniederlage gegen Graz revanchierte. Mit diesem Erfolg haben die Bregenzer jetzt 16 Punkte auf dem Konto und sind uneinholbarer Sieger der Quali-Runde. Die HSG Holding Graz stürzt man gleichzeitig in die Relegation, während die HSG Remus Bärnbach/Köflach sich über Platz 2 freuen darf und damit im Viertelfinale steht. Bereits nach 30 Sekunden knallte der ehemalige Bregenz-Spieler Nemanja Belos den Ball zum 1:0 für die Grazer ins Netz. Povilas Babarskas gel...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
13 April 2021
Bregenz Co-Trainer Tamer Cirit wechselt in die Schweiz / Hausmann neuer Jugendleiter
Der langjährige Jugend- und Co-Trainer der 1-Mannschaft bei Bregenz Handball, Tamer Cirit, wird seinen Vertrag bei Bregenz Handball nicht verlängern. Cirit hat ein Angebot aus der Schweiz erhalten und wird ab dem 01. August als Headcoach bei der Thurgauer Sporttagesschule sowie als Nachwuchsleiter beim Verein HC Arbon seine neue Tätigkeit beginnen. Die Sporttagesschule bietet talentierten Handballerinnen und Handballern in enger Zusammenarbeit mit dem Sportpartner HC Arbon ein Umfeld, in dem sie sich schulisch, sportlich und menschlich weiter entwickeln können. Das Konzept basiert auf dem...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
13 April 2021
ÖHB Cup Finale am 9. Mai in der Südstadt
Das ÖHB Cup Finale der Frauen und Männer wird heuer in der Südstadt ausgetragen. Die gemeinsame Bewerbung von Hypo NÖ und der SG INSIGNIS Handball WESTWIEN erhielt den Zuschlag zur Ausrichtung der beiden Finalspiele am 9. Mai, die live auf ORF Sport+ übertragen werden. Mit WAT Atzgersdorf bei den Frauen steht ein erster Finalist bereits fest.2015 war die Südstadt zuletzt Austragungsort der Finalspiele des ÖHB Cup der Frauen und Männer. Sieger damals: Hypo NÖ und der HC FIVERS WAT Margareten. Während Hypo NÖ einen regelrechten 35:10-Kantersieg über den SSV Dornbirn Schoren hinlegte,...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
12 April 2021
Graz gegen Bregenz unter Druck
Eine kleine Chance bleibt noch auf ein Viertelfinalticket. Nach dem Patzer beim HC LINZ AG verspielte sich die HSG Holding Graz eine gute Ausgangssituation auf das letzte noch freie Viertelfinalticket. Nach der Auswärtsniederlage der HSG Remus Bärnbach/Köflach bei Bregenz Handball bleibt jedoch eine geringe Chance noch offen. Dafür muss zunächst Dienstagabend ein Sieg über den Rekordmeister her.Zwei Siege für die HSG und zwei Niederlagen für Bärnbach/Köflach – nur so würde die HSG Holding Graz das spusu LIGA Viertelfinale noch erreichen. Der erste schwere Brocken dieser Aufgabe wa...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
12 April 2021
Vorletzte Runde: Steirer Teams gefordert
Bregenz Handball steht nach dem gestrigen 27:17-Sieg über die HSG Remus Bärnbach/Köflach endgültig im Viertelfinale. Den Weststeirern selbst fehlt dazu noch ein Punkt um auch sämtlichen Rechenspielchen aus dem Weg zu gehen. Die nächste Gelegenheit bietet sich kommenden Mittwoch zuhause gegen den HC LINZ AG. Die Oberösterreicher, die nach 2019 erneut in die Relegation müssen, kämpfen noch um Platz 3 in der Tabelle, der das Heimrecht in Spiel 1 und einem etwaigen dritten Spiel der Best of three-Serie bedeuten würde. Linz wird alles ins Spiel werfen, konnte vergangenen Freitag mit dem 3...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
11 April 2021
Voller Erfolg für Bregenz gegen Bärnbach/Köflach
Bregenz Handball holte vor 100 Zuschauern mit einer beeindruckenden Leistung die beiden Punkte gegen HSG Remus Bärnbach/Köflach. Der 27:17 Erfolg war von Anfang an nie gefährdet, Trainer Markus Burger hatte seine Spieler perfekt auf das Match gegen die Steirer eingestellt. Die Bregenzer bauten mit diesem Sieg die Tabellenführung in der spusu LIGA Quali-Runde auf drei Punkte aus.Bregenz Handball begann das Spiel im Angriff, nach technischen Fehlern auf beiden Seiten war es Marko Tanasković, dem der erste Treffer gelang. Ein Missverständnis bei der Bregenzer Offense nutzten die Bärnbacher...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
10 April 2021
Bregenz gegen Bärnbach/Köflach um Platz 1
Nachdem sich Bregenz Handball mit dem Sieg über den HC LINZ AG für die Niederlage gegen die HSG Holding Graz rehabilitieren konnte, wartet mit der HSG Remus Bärnbach/Köflach der Zweitplatzierte in der spusu LIGA Quali-Runde. Während Bregenz Handball dank des Erfolgs der Linzer über Graz bereits fix im Viertelfinale stehen, benötigen die Steirer noch einen Punkt.Bregenz Handball Trainer Markus Burger: «Nach dem Sieg gegen Linz wollen wir auch das nächste Heimspiel gewinnen. Es braucht sicher mehr Konzentration und Qualität im Abschluss als es am Mittwoch der Fall war. Ich wünsche mir...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
10 April 2021
Lubomir Jadron wechselt von den Füchsen nach Leoben
Die Handball Sportunion Leoben hat sich für die kommende Saison die Dienste des 27-jährigen Slowaken Lubomir Jadron gesichert, welcher derzeit noch im Dress der BT Füchse am Parkett zu finden ist. Der 1,90-Meter große und 98kg schwere Rechshänder hat seine Qualitäten nicht nur im Angriff, sondern bringt vor allem auch weitere Stabilität in der Abwehr der Leobener mit. Die Spieler kennt Lubo schon sehr gut und zwar nicht nur als Gegner, sondern auch über seine beiden Freunde Marek Kovacech (Topscorer Leoben) und Rastislav Hirner (Tormann- und Jugendtrainer Leoben), die sich ebenso wie d...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
10 April 2021
FIVERS verlieren gegen Krems bleiben aber Tabellenführer
Der ERBER UHK Krems verdankt einem starken Auftritt in der ersten Spielhälfte eine solide Pausenführung, welche von den FIVERS in einem in vielerlei Hinsicht hektischem Spiel trotz deutlich besserem Auftritt in den zweiten 30 Minuten nicht mehr aufgeholgt werden kann. Die 29:31-Heimniederlage ändert nichts am Showdown um die Bonus-Runde, welcher nächste Woche auswärts in Schwaz stattfindet.Krems mit starken 30 MinutenDie Wachauer starten bärenstark in die Partie, liegen in der 7. Minute bereits mit 4:1 vorne. Dank einiger starker Aktionen von Wolfgang Filzwieser arbeiten sich die FIVERS...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
10 April 2021
Atzgersdorf entführt die Punkte aus Leoben
Die Handball Sportunion Leoben musste heute gegen WAT Atzgersdorf eine knappe 34:35 Heimniederlage in Kauf nehmen. Leoben rangiert weiter auf dem 4. Platz. Die Wiener kamen allerdings auf zwei Punkte heran.Nach einem offenen Schlagabtausch zu Beginn der Partie, unterliefen den Leobenern Fehler, die Atzgersdorf zu einfachen Toren ausnutzte. Zwischenzeitlich mussten die Hausherren einem fünf Tore Rückstand hinterherlaufen. Bis zur Pause kamen die Obersteirer noch auf drei Tore an ihre Gegner heran. 19:22 war der Pausenstand aus Sicht der Ziura-Truppe. Bis Mitte der zweiten Spielhälfte präsen...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
10 April 2021
Souveräner Auftritt der FALKEN
Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit macht sich im zweiten Durchgang die Qualität der Füchse bemerkbar. Die junge Mannschaft der Unionerjungs kann phasenweise zwar mithalten, am Ende entführen die BT Füchse aber die zwei Punkte aus der Guggenberger Sporthalle. Der Start in die Partie gestaltete sich noch recht ausgeglichen. Bei den Gästen aus der Steiermark macht sich vor allem Spielmacher Anze Ratajec bemerkbar und trifft nach Belieben. Bei den Unionerjungs ist es vor allem die Achse Dijkstra-Bachofner-Dietrich die der felsenfesten Steirer Abwehr Kopfschmerzen bereiten. Nach 14 Minu...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
10 April 2021
Die Festung Weinviertelarena hält
In einem spannenden NÖ-Derby setzt sich der UHC Hollabrunn in der Weinviertelarena knapp gegen roomz JAGS Vöslau durch und behauptet damit weiter souverän die Tabellenführung der Bonus-Runde.In einem rassigen Spiel haben zunächst die Gäste die Nase vorne und legen vor (7:4 - 12. Min.). Bereits in dieser Phase scheidet Rückraumspieler Patrick Prokop nach einem Zweikampf mit einer Bänderverletzung aus. Wieninger & Co. kämpfen sich aber wieder in die Partie zurück und stellen den Gleichstand her (11:11 - 25. Min.). Kurz danach wird Vöslaus Gusti Strazdas nach einem Foulspiel gegen...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
10 April 2021
27:27 gegen Handball Tirol - Erster Punkt für Ferlach
Der SC kelag Ferlach, der trotz zahlreicher Ausfälle seine Gefährlichkeit einmal mehr unter Beweis stellte, rang Sparkasse Schwaz Handball Tirol zuhause ein Unentschieden ab. In einer hektischen Schlussphase behielten die Kärntner die Nerven und Leander Krobath erzielte zwei Sekunden vor Spielende noch den 27:27-Ausgleichstreffer. Stark ersatzgeschwächt startete der SC Kelag Ferlach in die Partie gegen Sparkasse Schwaz Handball Tirol. Und Schwaz konnte das zu Beginn auch nutzen. Aliaksei Kishov war der erwartet starke Rückhalt der Tiroler und Gerald Zeiner nutzte die sich ergebenden Chanc...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
10 April 2021
WESTWIEN stoppt Erfolgslauf von Hard
Einen Auswärtssieg hatte die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN zu bejubeln. In Hard drehte man einen 9:11-Pausenrückstand in einen 24:22-Erfolg. Maßgeblich an diesem Erfolg beteiligt waren einmal die beiden WESTWIEN-Keeper Constantin Möstl und Florian Kaiper, die zusammen zwölf Würfe entschärften. Durch den Sieg der Kremser bei den FIVERS hat WESTWIEN trotz dieses Erfolgs keine Chance mehr auf einen Platz unter den Top 4.Video-Link: Precious PratschnerVideo-Link: Golub gegen die UhrVideo-Link: Doknic does Doknic-thingsVideo-Link: Mastermind Markus MahrVideo-Link: FullmatchDie SG INSIGNIS Ha...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
10 April 2021
Sieg in letzter Sekunde
In einem engen Spiel beweisen die jungen Margaretner gegen ambitionierte Steirer Nervenstärke und gewinnen mit 24:23 und sichern sich somit weitere wichtige Punkte, um eine Relegation zu vermeiden. Die FIVERS² müssen heute zusätzlich zum Langzeitverletzten Fabio Schuh auch auf Matt Kreck und Philipp Gangel verzichten. Insbesondere der junge Flügelspieler war zuletzt ein ganz wichtiger Torgarant und damit Entscheidungsfaktor im Spiel der seit Anfang März nochmals verjüngten FIVERS-Truppe. HIB Grosschädl Stahl Graz ging somit mit berechtigten Hoffnungen in dIe Partie mit den jungen Marga...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
10 April 2021
FALKEN weiter ungeschlagen
Die St. Pöltner FALKEN bleiben auch im dritten Spiel in der Quali-Runde ungeschlagen. Zuhause erkämpfen sich Bruckner & Co. einen 27:23 Sieg gegen Tabellenschlusslicht Tulln.Beide Mannschaften beginnen verkrampft, mit Vorteilen auf Seite der Gäste, die ihre Chancen nutzen. Im Gegensatz „versemmeln“ die FALKEN etliche Würfe. Tulln-Goalie Schwarz zeichnet sich aus. So steht es in der 10. Minute 2:3 aus Sicht der SPORTUNION Die FALKEN Bachner Bau St. Pölten. Die FALKEN scheinen nervös zu sein und dürften die Visiere nicht optimal eingestellt haben (10 Fehlwürfe in den ersten 20 Mi...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
09 April 2021
FIVERS vs. Krems live auf krone.tv
Das von den FIVERS gestartete „Unternehmen Bonus-Runde“ geht am Samstag im Livespiel auf krone.tv gegen den ERBER UHK Krems in die nächste Etappe. Will man die Chancen auf den Gewinn der Zwischenrunde vor der KO-Phase der Meisterschaft hochhalten, wird es wohl einen Heimsieg gegen die Wachauer geben müssen.Starke Wachauer kommen in die Sporthalle Margareten In der Meisterschaft hat der ERBER UHK Krems seit dem 5. Dezember 2020 und damit seit neun Spielen keine Niederlage mehr hinnehmen müssen. Sieben Siege und zwei Unentschieden , zuletzt zu Hause gegen die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
09 April 2021
Ferlach und Handball Tirol um ersten Sieg in der Bonus-Runde
Für den SC kelag Ferlach geht es in der Bonus-Runde Samstagabend gegen den Sieger des Grunddurchgangs Sparkasse Schwaz Handball Tirol. Für die Ferlacher geht es dabei um nicht mehr viel. Der 4. Platz, und damit der Heimvorteil im Viertelfinale, ist nicht mehr zu erreichen. Aber der SC kelag Ferlach möchte endlich die ersten Punkte in der Bonus-Runde. Allerdings stehen die Vorzeichen dafür mehr als schlecht. Neben den verletzten Dean Pomorisac, Mladan Jovanovic, Adonis Gonzalez und Rok Golcar fällt auch noch Izudin Mujanovic aus. Der Flügelspieler verletzte sich am Mittwoch gegen die FIVE...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
09 April 2021
Hard hat gegen WESTWIEN vierten Sieg im Blick
Der ALPLA HC Hard empfängt am 4. Spieltag der spusu LIGA Bonus-Runde Samstagabend, 18:00 Uhr live auf LAOLA1, die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN. 100 Fans sind in der Teufelsarena erlaubt, die das Duell gegen WESTWIEN vor Ort mitverfolgen können.Der ALPLA HC Hard hat sich in der Bonus-Runde mittlerweile so richtig warmgelaufen und möchte genau diesen Schwung mitnehmen und auch in den noch ausständigen beiden Spielen überzeugen und das Punktekonto weiter auffüllen. Die nächste Gelegenheit dazu gibt es bereits diesen Samstag, wenn die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN in der Sporthalle am See...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
09 April 2021
Linz meldet sich mit Sieg gegen Graz zurück
Zehn sieglose Partien, davon neun Niederlagen - die Negativserie des HC LINZ AG hat vorläufig ein Ende gefunden. Die Oberösterreicher gewinnen Freitagabend zum Auftakt der spusu LIGA Quali-Runde das Keller-Duell gegen die HSG Holding Graz 34:32. Damit ist einerseits auch für die Steirer die Relegationso gut wie gewiss und Linz wahrt die Chance Graz in der Tabelle noch zu überholen und sich damit das Heimrecht in Spiel eins und einem etwaigen Entscheidungsspiel in der Best of three-Serie zu sichern.Video-Link: Zwicklhubers MonstermoveVideo-Link: Keep The Faith!Video-Link: Man nennt es: From...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
09 April 2021
Die FALKEN wollen ins Viertelfinale
Mit einem Heimsieg gegen Union Handball Club Tulln würden die Chancen der FALKEN das Viertelfinale der spusu CHALLENGE zu erreichen schon sehr gut stehen. Gleichzeitig würde das auch KEINE Abstiegsspiele bedeuten. Dementsprechend werden unsere FALKEN motiviert in diese Partie gehen. Nun, in den bisherigen zwei Spielen der Quali-Runde gab es ein Unentschieden bei den Fivers in Wien, das hoch zu bewerten ist und einen klaren Heimsieg gegen Graz. Auch im letzten Aufeinandertreffen mit Tulln gab es einen mehr als klaren Heimsieg. Bis auf den Langzeit Verletzten Johannes „Jojo“ Kral und Goali...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
09 April 2021
Letzte Chance für HIB in der Hollgasse
Damit die jungen FIVERS² mit den Abstiegsspielen erst gar nichts zu tun bekommen, ist ein Punktegewinn gegen die Tabellennachbarn des HIB Grosschädl Stahl Graz dringend notwendig. Die jungen Margaretner wollen für den Klassenerhalt gegen die Grazer mit einer starken Leistung überzeugen.Punktegewinn für FIVERS sehr wichtig. Die FIVERS-Truppe ist nach dem wegen der ÖHB-Regeln notwendigen Kaderschnitt für Spieler ab dem Jahrgang 1999 nur mehr durchschnittlich knapp 19 Jahre jung. Sie braucht aus den verbleibenden vier Spielen der Qualirunde der spusu CHALLENGE noch einige Punkte, um ein ei...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
09 April 2021
Korneuburg empfängt BT Füchse
In der Bonusrunde gibt es keinen leichten Gegner mehr! Daher werden auch die BT Füchse Auto Pichler am Samstag, 20 Uhr, den nächsten Gegner Union Sparkasse Korneuburg keinesfalls unterschätzen. Zumal ja auch die letzte Partie bei den Niederösterreichern noch im Grunddurchgang glatt verloren ging. Die BT Füchse sind Favorit und wollen auch im dritten Spiel der Bonusrunde zwei Punkte einfahren. Fehlen wird den Obersteirern Thomas Illmayer, der sich gegen Vöslau eine Knieverletzung zuzog. Dafür ist Thomas Kuhn wieder zurück und kann seine Füchse verstärken. Neo-Trainer Jürgen Radischni...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
09 April 2021
Schlüsselspiel für Leoben
Das Heimspiel der Handball Sportunion Leoben gegen WAT Atzgersdorf wird am Samstag um 19:00 Uhr auch das Duell der beiden Top-Torschützen Marek Kovacech und Alen Bajgoric. Nach dem klaren Heimerfolg zuletzt gegen Union Spk. Korneuburg, gehen die Hausherren optimistisch in diese Partie der spusu CHALLENGE Bonusrunde.Im Grunddurchgang der spusu CHALLENGE konnte im Aufeinandertreffen der beiden Teams jeweils die Auswärtsmannschaft gewinnen. Tonangebend waren dabei die beiden Topscorer der Liga. Leobens Marek Kovacech holte sich die Krone der Scharfschützen mit 140 Toren, dicht gefolgt von Atzg...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
09 April 2021
Richtungsweisendes NÖ-Derby in der Weinviertelarena!
Mit roomz JAGS Vöslau kommt am Samstag eine Mannschaft in die Weinviertelarena, die nach der knappen Niederlage gegen die Brucker Füchse unbedingt einen Sieg benötigt, um noch ihre kleine Chance auf den ersten Platz in der Bonusrunde zu wahren. Aber auch Kljajic & Co. brauchen wiederum einen vollen Erfolg, um sich die Steirer weiterhin knapp auf Distanz halten zu können. Im Grunddurchgang konnte man zwar beide Partien gegen die Thermalstädter für sich entscheiden, hatte aber jeweils lange dafür zu kämpfen. Gerhard Gedinger (Manager UHC Hollabrunn): „Vöslau hat sich in der Vorwoc...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
08 April 2021
Linz vs. Graz: Spiel der letzten Chance
Keine 48 Stunden nachdem der HC LINZ AG sich in Bregenz 26:29 beugen musste und damit die letzte Chance auf das Viertelfinale verpasste, und die HSG Holding Graz bei der HSG Remus Bärnbach/Köflach 32:33 verlor, treffen die beiden Teams Freitagabend, 18:30 Uhr live auf LAOLA1, in der Tips-Arena aufeinander. Für Linz ist es erneut ein Spiel der letzten Chance. Nur mit einem Sieg wahren die Oberösterreicher die Chance Graz in der Tabelle zu überholen und sich damit das Heimrecht in der Relegation zu sichern. Nach der Niederlage im Steirer-Derby spitzt sich für Graz die Situation im Kampf um...
weiterlesen   

© spusu LIGA | spusu CHALLENGE 2020
fb twitter youtube instagram Spozihy Spozihy