spusu LIGA Aktuell
22 Oktober 2019
Krems Mannschaft des Jahres in NÖ
Im historischen Sparkassensaal in Wiener Neustadt wurden vergangenen Donnerstag die Besten der Besten im niederösterreichischen Sport ausgezeichnet. Als Double-Gewinner mit Cupsieg und Meistertitel, gehörte auch der ERBER UHK Krems mit zu den Favoriten auf die Auszeichnung, die von den heimischen Sportjournalisten vergeben wird.Der erste Titel nach 42 Jahren und die durchwegs starke Leistung über die gesamte Saison, hat die Journalisten überzeugt. Nach der persönlichen Ehrung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner im August in St. Pölten, durfte sie nun auch die Auszeichnung zur Mannsc...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
20 Oktober 2019
14 Punkte - Durchschnitt nach neun Spieltagen
Gänzlich ohne Niederlage konnte seit Bestehen der nunmehrigen spusu LIGA noch kein Team die Hauptrunde abschließen. Das wird sich auch in der laufenden Meisterschaft nicht ändern, kassierte der aktuelle Tabellenführer HC FIVERS WAT Margareten bereits zwei Niederlagen. Seit Samstagabend ist die Hinrunde abgeschlossen und die FIVERS stehen mit 14 Punkte an der Spitze. In den vergangenen Jahren wies der Tabellenführer nach neun Runden häufig diese Punkteanzahl aus, lediglich 2017 hatten die Wiener zwei Punkte mehr auf der Habenseite. 2005/2006 konnte Bregenz Handball die Hauptrunde mit ungl...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
19 Oktober 2019
26:25 gegen die FIVERS - Arbeitssieg von Ferlach
Von der 15. Minute bis zur 54. durchgehend geführt, am Ende aber doch noch verloren. Der SC kelag Ferlach fightet sich vor Heimpublikum gegen den HC FIVERS WAT Margareten nach zwischenzetilichem Fünftorerückstand, zurück, kann in der Schlussphase die Gäste zu Fehlern zwingen und gewinnt 26:25. Die Kärntner schieben sich damit in der Tabelle auf Platz zwei, lediglich einen Punkt hinter die FIVERS.Es war ein von der ersten Minute an kampfbetontes Spiel auf beiden Seiten. Bei den Gästen aus Wien zeichnete sich ein ums andere Mal Wolfgang Filzwieser im Tor aus. Das nutzten die FIVERS um bis...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
19 Oktober 2019
28:19 in Köflach - Krems souverän
Weiter auf den ersten Heimsieg warten, heißt es für die HSG Remus Bärnbach/Köflach. Die Weststeirer hielten gegen Meister ERBER UHK Krems in den ersten 30 Minuten mit, nach Seitenwechsel erhöhten die Gäste das Tempo, agierten nahezu fehlerfrei in der Deckung. Damit zog Krems Tor um Tor davon und feierte am Ende einen verdienten 28:19-Erfolg.Die HSG Remus Bärnbach/Köflach ging konzentriert in das Spiel gegen den amtierenden österreichischen Meister und konnte sich gleich die Führung erarbeiten. Nach neun Minuten geriet man dann aber erstmals in Rückstand, kam nochmal auf 7:7 zurück....
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
19 Oktober 2019
Graz holt 3. Heimsieg in Folge
Start-Ziel-Sieg für die HSG Holding Graz. Die Grazer Handballer gewinnen gegen die SG Handball Westwien mit 29:24 und feiern damit einen ganz wichtigen Sieg. Best-Player Stephan Jandl gab am heutigen Tag sein Debüt im HSG Dress. Beide Teams starteten ausgeglichen in die Partie, ehe sich die HSG Holding Graz nach zehn Minuten absetzen konnte und langsam in Führung ging. Einen 4:5 Rückstand, verwandelte das Team von Damir Djukic in eine 8:5 Führung. Daniel Dicker und Co konnten, vor allem dank einer überragenden Abwehr, zwischenzeitig sogar mit fünf Toren in Führung gehen. In die Pause g...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
18 Oktober 2019
Nächste Schlappe für den HC Bruck
Der HC Bruck kommt momentan nicht so recht in Tritt. Nach der Heimniederlage gegen Vöslau, folgte eine klare Auswärtsniederlage gegen Atzgersdorf. Damit sind die Atzgersdorfer nun nur noch zwei Punkte hinter den Steirern auf Rang 7.Atzgersdorf startet wie von der Tarantel gestochen und führt schon nach sieben Minuten mit fünf Toren. Bereits nach dem 4:0 greifen die Gäste zum ersten Time-Out, können den Lauf der Hausherren aber auch danach nicht stoppen. Erst nach dem 7:1 durch Fuchs, kommen die Gäste etwas besser ins Spiel und verkürzen durch Gostovic auf 7:4. Die Wiener wirken aber un...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
18 Oktober 2019
FIVERS scheitern hauchdünn an Hollabrunn
In der neunten Runde der spusu CHALLENGE musste der favorisierte UHC Hollabrunn bis zur letzten Sekunde zittern: Die stark ersatzgeschwächten FIVERS verlangten dem neuen Tabellenführer alles ab, müssen sich am Ende mit einem bitteren 29:30 geschlagen geben.Der UHC Hollabrunn ist mit einem klaren Ziel in die Sporthalle Margareten angereist: Gegen die FIVERS müssen zwei Punkte her, Hollabrunn will sich an der Tabellenspitze festbeißen. Anze Kljajic, Kristof Gal & Co gingen dementsprechend motiviert ins Spiel, wollten vom Anpfiff weg klarmachen, wer die beiden Punkte bekommt. Die Nieder...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
18 Oktober 2019
Leoben bejubelt klaren Heimsieg gegen Tulln
Einen klaren 33:26 Heimsieg konnte am heutigen Abend die Union JURI Leoben gegen den UHC Tulln feiern. Die Gäste waren nur beim 0:1 vorne, danach übernahm die Poje-Truppe zunehmend die Partie und brachte den Sieg gekonnt nach Hause.Mit einem Spiel ganz nach Wunsch des heimischen Trainers ist für die Union JURI Leoben die Hinrunde zu Ende gegangen. Die Eröffnung zum 0:1 ließ man den Gästen durch Matijevic, Hazi Sabazgiraev und Gonco Ribeiro brachten jedoch die Hausherren im Gegenzug mit schönen Toren gleich mit 2:1 in Front. Zu kämpfen hatten die Leobner in der Folge lediglich mit Routi...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
18 Oktober 2019
Trofaiach stürzt den Tabellenführer
Wie eng die aktuelle spusu CHALLENGE Saison ist zeigt vor allem die heutige Runde. Vor einigen Stunden lagen die Korneuburger noch an 1. Stelle. Nach der Niederlage gegen Trofaiach sind die Niederösterreicher bis auf den 5. Tabellenplatz zurückgerutscht.Der Start der Hauserren war wieder vom Niveau her ähnlich wie bei den letzten Spielen. Die Trofaiacher konnten sich gleich zu Beginn absetzen, doch die Korneuburger ließen sich nicht lumpen und kamen in der 1 Halbzeit noch auf -2 heran. Eine konsequente Abwehr und ein blendend aufgelegter Zsolt Varga waren aber der Schlüssel zum Erfolg.In...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
18 Oktober 2019
HC LINZ AG muss sich Bregenz beugen
Einen Schönheitspreis gab es heute für keine Mannschaft zu gewinnen. Nach der Verabschiedung von Torhüterlegende Nenad Mijailovic und Abwehrbollwerk Florian „Socki“ Reisinger vor dem Anpfiff, sahen die knapp 600 Linzer Fans im LAOLA1.tv Livespiel ein von unglaublichen 18 Zeitstrafen zerrissenes Match, in dem die Stahlstädter nie wirklich ins Spiel fanden. Video-Link: Goran „Ahexic“: Doppelt hält besserVideo-Link: Klopcic fliegt, Bregenz siegtVideo-Link: Bokesch bombastisch – Zaubersave kurz vor der Halbzeit Bis zur 52. Spielminute konnte der HC LINZ AG das Spiel offen halten (Sp...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
18 Oktober 2019
Sparkasse Schwaz HT überrascht die Europacup-Helden
Dritter Sieg in Folge, Überraschung gelungen: Am 9. Spieltag der spusu LIGA Hauptrunde konnte Sparkasse Schwaz Handball Tirol Vizemeister ALPLA HC Hard in dessen eigener Halle düpieren und entführte beim 27:26 (17:11) am Freitagabend beide Punkte aus dem Ländle.Zum zweiten Mal erst überhaupt konnte Sparkasse Schwaz Handball Tirol einen vollen Erfolg beim ALPLA HC Hard verbuchen – und dann gelang das gleich zweimal in einem Kalenderjahr. Nach dem Auswärtssieg im ersten Match des Viertelfinales der vergangenen Saison stürmten die Tiroler nun auch zum Abschluss der Hinserie in der spusu...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
18 Oktober 2019
Die Roten Teufel holen Bruno Kozina
Handball-Vizemeister ALPLA HC Hard hat vorerst bis Jahresende den kroatischen Rückraumspieler Bruno Kozina unter Vertrag genommen. Damit reagierten die Vorarlberger auf weitere Ausfälle im Kader des Europacup-Teilnehmers. Nachdem bereits Kapitän Dominik Schmid mit einer Sehnenverletzung im Fuß bis Weihnachten und Kreisläufer Nejc Zmavc nach seinem Achillessehnenriss gar bis Saisonende ausfallen, muss nun mit Gerald Zeiner ein weiterer Nationalspieler unter das Messer. Beim Spielmacher, der bislang nur zwei Meisterschaftsspiele bestreiten konnte, wurde eine hartnäckige Ellenbogenverletzun...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
18 Oktober 2019
EURO TROPHY TOUR heute in Linz
Sie ist spürbar, sie ist allgegenwärtig in der spusu LIGA und spusu CHALLENGE – die EHF EURO 2020! Und beim nächsten Heimspiel des HC LINZ AG diesen Freitag wird WINNI, das Maskottchen der EURO, für ordentlich Stimmung sorgen. Ebenfalls mit dabei: der Teller für den späteren Europameister. Wenn WINNI kommt, dann gibt es natürlich auch die Chance EURO-Tickets und viele weitere Goodies zu gewinnen. Beim Nationalteam hat WINNI sein Geschick auf dem Roller, seine Entertainmentqualitäten am Schlagzeug und seine Zielgenauigkeit mit der T-Shirt-Kanone bereits unter Beweis gestellt. Jetzt ko...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
18 Oktober 2019
Der amtierende Meister kommt nach Köflach
ERBER UHK Krems war 2018/19 die große Überraschung. Sie erbrachten eine souveräne Leistung über die ganze Saison und nutzten die Schwächen der Gegner aus. Am Ende gewannen sie im fünften Finalspiel gegen den ALPLA HC Hard und waren somit verdienter Meister 2018/19. In der laufenden Saison ist da etwas von dieser Souveränität verschwunden. Am Dienstag setzte sich der ALPLA HC Hard zum Abschluss des 8. Spieltags in der spusu LIGA Hauptrunde in der Sporthalle Krems 23:19 (12:9) durch. Das Spiel und der Kommentar von Krems-Kapitän Marko Simek erinnern die HSG Remus Bärnbach/Köflach an i...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
18 Oktober 2019
Ferlach fordert den Tabellenführer
Nach der erfolgreichen letzten Woche, mit Siegen über den ALPLA HC Hard und die HSG Remus Bärnbach/Köflach, kommt es am kommenden Samstag in der Ballspielhalle Ferlach zum Schlagerspiel gegen den HC FIVERS WAT Margareten. Die Wiener agieren seit Wochen in Hochform und führen ganz klar in der Tabelle. Aber der SC kelag Ferlach hat bewiesen, dass man heuer jeden Gegner fordern kann. Die letzten Spiele gegen die FIVERS waren zudem echte Krimis - im Vorjahr zu Hause 31:31 und 32:33, dafür konnte man im März in Wien sensationell mit 33:29 gewinnen. Ähnliches erhofft sich auch Flügelspieler...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
18 Oktober 2019
Gegen Westwien zurück auf die Siegerstraße
Im letzten Spiel der spusu LIGA Hinrunde wartet am kommenden Samstag zuhause in der Arena des Raiffeines Sportparks die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN. Trotz hartem Kampf und sehr starker Leistung mussten sich die Grazer Handballer in der letzten Woche bei Bregenz Handball 23:25 geschlagen geben. Es läuft einfach noch nicht so richtig, bisher stehen erst vier Punkte auf dem Habenkonto. Gegen die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN soll sich das am Samstag jedoch ändern. „Die Saison verläuft bisher noch nicht wie geplant, jetzt soll endlich die Wende her. Das anstehende Spiel wird eine große Her...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
18 Oktober 2019
Tabellenführung in der nächsten Rekordsaison
Der Blick auf die aktuelle Tabelle der spusu CHALLENGE zeigt ein Bild welches bei vielen Handballinsidern Kopfschütteln auslösen könnte. Die beiden Favoriten für den Meistertitel der UHC Hollabrunn auf dem 2. Tabellenplatz, und der HC Bruck gar nur auf den 6. Tabellenplatz. Bei genauer Betrachtung relativiert sich aber wieder einiges, so liegt der HC Bruck lediglich einen Punkt hinter dem Tabellenführer Union Sparkasse Korneuburg. Und mittendrin der ATV Auto Pichler Trofaiach auf Platz 3.Ein Tabellenplatz mit dem man sich in Trofaiach mehr als zufrieden zeigt und so auch mit dem Verlauf d...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
18 Oktober 2019
Schweres Heimspiel für FIVERS
Zum Abschluss der Hinrunde steht für den UHC Erste Bank Hollabrunn heute um 20.15 Uhr die Begegnung in der Hollgasse gegen die jungen Fivers an. Obwohl die Wiener derzeit nur vier Punkte angeschrieben haben, täuscht der Eindruck bzw. die Tabelle gewaltig. Etliche knappe Niederlagen gegen Bruck, Vöslau und Korneuburg stehen auch Auswärtssiege in Tulln und St. Pölten gegenüber. Hinzu kommt noch, dass der Erstligist erst samstags ran muss und somit einige Talente von oben auch „unten“ einlaufen werden.Ein Blick auf die Situation der FIVERS vor genau einem Jahr macht deutlich, was ein st...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
18 Oktober 2019
Atzgersdorf will den Abstand verringern
In der letzten Runde musste sich der HC Bruck zuhause geschlagen geben. Eine Niederlage in Kauf nehmen mussten aber auch die Wiener, die aber schon heute gegen Bruck wieder punkten wollen und damit zu den Steirern etwas aufschließen könnten.In der Tabelle liegen die beiden Kontrahenten auf Rang 6 und 7. Mit einem Sieg könnten die Wiener bis auf 2 Punkte auf die Brucker aufschließen. Die Gastgeber konnten beim Auswärtsspiel in Leoben in den ersten 30 Minuten absolut überzeugen. Am Ende ließ der spusu LIGA Absteiger den Gästen aber keine Chance. Ganz anders die Steirer, die zuhause mit d...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
18 Oktober 2019
Ein Sieg gegen den Aufsteiger soll her
Am heutigen Freitag endet für die Union JURI Leoben die Hinrunde im Grunddurchgang der spusu CHALLENGE mit dem Heimspiel gegen den UHC Tulln. Mit einem weiteren Sieg möchten die Montanstädter die Leistungen der Vorwoche bestätigen und damit auch für einen guten Einstand von Rückkehrer Max Maier sorgen.Für die Union JURI Leoben waren die Niederösterreicher in den letzten Jahren der Angstgegner schlechthin. Sowohl 2016 als auch 2017 konnte der UHC Tulln die Leobener aus dem ÖHB-Cup werfen. Am Freitag haben die Obersteirer um 19:00 Uhr nun die Chance auf Wiedergutmachung und geht es nach...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
17 Oktober 2019
Nächster Punktgewinn für Vöslau
Seit bereits vier Runden ist der roomz hotels vöslauer hc ungeschlagen und kann nach dem heutigen Sieg im NÖ Derby gegen St. Pölten, vorerst sogar die Tabellenführung übernehmen.Die Gäste aus St. Pölten erwischten den besseren Start ins vorgezogene NÖ Derby und können durch Wieninger und Kral prompt mit 2:0 vorlegen. Die Hausherren ließen sich aber nicht lange bitten und sorgten in der 7. Spielminute für den erstmaligen Ausgleich. Kurze Zeit später folgte durch Muck die 4:3 Führung. Das Spiel entwickelte sich zu einem offenen Schlagabtausch bei dem die Thermalstädter kurz vor dem...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
17 Oktober 2019
Linz vs. Bregenz live auf LAOLA1.tv
Nach der Auswärtsniederlage gegen Sparkasse Schwaz Handball Tirol am vergangenen Wochenende will der HC LINZ AG im morgigen LAOLA 1.tv-Livespiel gegen Bregenz Handball wieder auf die Erfolgsspur. Das Duell gegen den Rekordmeister steht unter besonderen Vorzeichen. Neben der Verabschiedung zweier verdienter HC LINZ AG Spieler wird auch die EHF EURO 2020 Station in der SportNMS Kleinmünchen machen. Ein tolles Rahmenprogramm soll die Linzer Handballfans auf die kommende Großveranstaltung im Jänner einstimmen!Auf die Stahlstädter wartet eine weitere schwere Aufgabe. Die Gäste aus Vorarlberg...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
17 Oktober 2019
West-Derby zwischen Hard und Handball Tirol
Es geht Schlag auf Schlag für die Roten Teufel vom Bodensee, die momentan alle drei Tage voll gefordert sind. In der neunten Hauptrunde der spusu LIGA hat der ALPLA HC Hard am Freitagabend Sparkasse Schwaz Handball Tirol zu Gast. Vor dem Westderby liegen die Vorarlberger mit zwölf Punkten und zwei Zählern Rückstand auf Spitzenreiter HC FIVERS WAT Margareten auf dem zweiten Tabellenplatz. Die Knappenstädter haben acht Punkte auf ihrem Konto und rangieren derzeit auf dem sechsten Platz. „Für uns ist es jetzt das dritte Spiel innerhalb von nur sechs Tagen. Wir werden vor der zweiwöchigen...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
17 Oktober 2019
In der Fremde eine Macht - Die Auswärtsbilanzen aller Teams
Heimvorteil, Heimserien, der achte Mann, etc. - Begriffe die gerne verwendet werden bei Heimspielen. Doch wie sieht es eigentlich mit den Bilanzen in der Fremde aus? Welche Teams der spusu LIGA sind wahre Auswärtsspezialisten? Acht der zehn Vereine haben bislang vier Heim- und vier Auswärtspartien bestritten. Lediglich die SG INSIGNIS WESTWIEN durfte bereits fünfmal Heimvorteil genießen, der HC LINZ AG dagegen erst dreimal. Alle seine Auswärtsspiele für sich entscheiden konnte der HC FIVERS WAT Margareten. Meister ERBER UHK Krems und Vize-Meister ALPLA HC Hard halten bei bislang drei Aus...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
16 Oktober 2019
Thermalstädter nehmen Anlauf auf den nächsten Sieg
Im letzten Spiel der spusu CHALLENGE Hinrunde empfängt der roomz hotels vöslauer HC im NÖ Derby die FALKEN aus St. Pölten. Die Thermalstädter konnten zuletzt den Favoriten aus Bruck auswärts bezwingen und klettern in der Tabelle weiter nach oben.Die Gäste werden von Ex-VHC Trainer Janos Frey betreut. Nach einem guten Start in die Meisterschaft mussten die Hauptstädter einige knappe Niederlagen einstecken. Die Vöslauer konnten in den letzten 3 Runden gegen starke Gegner punkten. Der zuletzt erzielte Auswärtssieg beim Tabellenführer HC Bruck sorgte für große Freude und brachte die T...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
16 Oktober 2019
Schwere Schulterverletzung bei Vytas Ziura
Hiobsbotschaft für FIVERS-Regisseur Vytas Ziura und Tabellenführer FIVERS. Die im Wiener Derby erlittene Verletzung von FIVERS-Spielmacher Vytas Ziura stellt sich nach eingehender Untersuchung als weitaus schwerwiegender heraus als befürchtet. Schulterspezialist Dr. Ulrich Lanz diagnostizierte am Dienstag einen vollkommenen Abriss der Infraspinatus- und der Supraspinatussehne in der rechten Schulter der Wurfhand des siebenfachen Spieler des Jahres. Damit ist eine Operation unausweichlich. Vytas droht eine zumindest einjährige Spielpause.FIVERS-Manager Thomas Menzl: „Das ist eine schockie...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
15 Oktober 2019
Entfesselte Harder gewinnen erneut in Krems
Trotz Doppelbelastung der Harder konnte der ERBER UHK Krems die Vorarlberger wieder nicht biegen zuhause. Hard behielt fast über die gesamte Spielzeit die Oberhand, Krems hingegen kam nie richtig in Tritt. Die 19:23-Heimniederlage am Ende die logische Folge. Nur wenige Tage nach dem Qualimatch zum EHF Cup traten die „Roten Teufel“ aus Hard am Samstag den Weg in die Wachau an, der ihnen aus den Finalduellen der Vorsaison ja sehr gut bekannt ist. Zuletzt gelang den Vorarlbergern der Sieg im spusu LIGA SUPERCUP presented by RED ZAC Novotny, daher waren die Männer des ERBER UHK Krems von Beg...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
15 Oktober 2019
EHF Cup: Auslosung beschert Hard spanischen Gegner
In der dritten und letzten Qualifikationsrunde zum EHF-Cup trifft Österreichs Handball-Vizemeister ALPLA HC Hard auf den spanischen Verein Liberbank Cuenca. Die Iberer liegen derzeit auf dem dritten Tabellenplatz der Liga Ascobal und hatten bislang im EHF-Cup ein Freilos. Die Vorarlberger setzten sich über den SSV Bozen (Gesamtscore 51:50) und zuletzt sensationell gegen Skjern Handbold (60:59) durch. Der Drittrundengegner der Harder Eurofighter belegte in der vergangenen Saison den fünften Endplatz. In der Vergangenheit änderte der Verein aus der Region Kastilien-La Mancha öfters den Name...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
14 Oktober 2019
Krems vs. Hard: Wiedersehen mit Supercupsieger
Zuletzt musste der ERBER UHK Krems seine erste Niederlage seit der Auftaktrunde der spusu LIGA hinnehmen. In der neu eröffneten Osthalle unterlag die Mannschaft gegen Sparkasse Schwaz Handball Tirol knapp mit 26:27. Aufgrund der Teilnahme des ALPLA HC Hard im Europacup und dem sensationellem Aufstieg gegen Skjern Handbold (DEN), geht die 8. Runde am Dienstag, 15. Oktober, 19.00 Uhr, über das Parkett.Nur wenige Tage nach dem Krimi gegen Skjern, den Hard im Siebenmeterwerfen für sich entschied, treten die „Roten Teufel“ den Weg in die Wachau an. Der ist ihnen aus den Finalduellen der Vors...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
13 Oktober 2019
Max Maier kehrt ab sofort zu Leoben zurück
Die Union JURI Leoben hat Routinier Max Maier reaktiviert. Der Rückraumspieler war schon am Samstag in der Halle und zeigte sich vom Kampfgeist seiner Teamkollegen begeistert. Beim Heimsieg gegen WAT Atzgersdorf saß ein Routinier auf der Tribüne, der im Sommer sein Karriereende bekanntgab, um nun erneut das Dress der Union JURI Leoben überzustreifen. Die Rede ist von Max Maier, der sich mit seiner Art auf- und abseits des Spielfelds in der letzten Saison innerhalb kürzester Zeit in die Herzen der Fans und des Teams brachte! Direkt nach dem Sieg war Max der Erste, der den Leobenern in der...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
13 Oktober 2019
Weniger als 40 Tore - die niedrigsten Siege der letzten Jahre
18:17 lautete das Endergebnis zwischen dem SC kelag Ferlach und der HSG Remus Bärnbach/Köflach Samstagabend. Ein Score, den man sonst eher zur Halbzeit gewohnt ist. Seit der Saison 2012/2013 gab es lediglich ein Spiel, das einen niedrigeren Score nach 60 Minuten aufwies - Am 27. April 2013 besiegte die ULZ Sparkasse Schwaz den HC Bruck 19:8. Bemerkenswert damals auch der Halbzeitstand von 7:1! Abgesehen vom gestrigen 18:17, gab es in den letzten sieben Jahren lediglich sechs Spiele mit weniger als 40 Toren! Im Gegensatz dazu weist der 40:39-Sieg des SC kelag Ferlach gegen die Union JURI Leob...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
12 Oktober 2019
FIVERS gewinnen Wiener Derby 29:25
Die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN verliert das Wiener Derby gegen den HC FIVERS WAT Margareten mit 25:29 (13:15) und fällt damit auf den dritten Tabellenrang zurück. Die FIVERS hingegen konnten damit vorerst die Tabellenführung ausbauen und liegen nun drei Punkte vor dem SC kelag Ferlach. Video-Link: Die schönsten Fivers Tore zusammengefasstVideo-Link: Darum will Pajo Flo Kaiper im TeamVideo-Link: Brandfellners Handgelenk ist EM reif! Das Spiel ist von Anfang an von viel Tempo geprägt. Nach zwei Paraden von Flo Kaiper macht Julian Pratschner den ersten Treffer im Wiener Derby und nach dem...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
12 Oktober 2019
Hart erkämpfter Sieg für Ferlach
18:17 lautete das Endresultat zwischen dem SC kelag Ferlach und der HSG Remus Bärnbach/Köflach. Ein Ergebnis, das man normalerweise eher zur Halbzeit gewohnt ist, doch beide Teams bissen sich regelmäßig an der Deckung des Gegners fest. Am Ende hatten die Hausherren die Nase leicht vorn.Es war das erwartet schwere Match für den SC kelag Ferlach gegen die HSG Remus Bärnbach/Köflach. Die Gastgeber taten sich von Beginn an schwer gegen die 6:0 Deckung der Steirer. Viel zu viele Chancen ließ man gegen Budovic liegen. Bärnbach/Köflach nahm geschickt das Tempo aus dem Spiel und kam über Fi...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
12 Oktober 2019
Trofaiach bejubelt vierten Saisonsieg
Die Gäste aus Trofaiach feiern nach einer schwachen Anfangsphase einen souveränen 29:25 Auswärtserfolg bei den FALKEN und bejubeln den vierten Sieg in der spusu CHALLENGE Saison.Die FALKEN Bachner Bau St. Pölten beginnen das Spiel mit einer stabilen Deckungsarbeit und können die Gäste aus Trofaiach immer wieder zu Fehlwürfen zwingen. Obwohl der Spielmacher der FALKEN, Kevin Wieninger, gesundheitlich noch angeschlagen ist und zu Beginn des Spiels auf seinen Einsatz auf der Reservebank warten muss, kann Martin Zettel diesen gut ersetzen. Die Zuschauer bekommen ab der ersten Minute ein seh...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
12 Oktober 2019
Leoben holt nach Aufholjagd die Punkte
Die Union JURI Leoben hat beim Heimspiel gegen WAT Atzgersdorf schon wieder für einen Thriller gesorgt. Schon sechs Tore im Rückstand fanden die Hausherren wieder in die Spur und spielten die Gäste am Ende noch mit 34:29 an die Wand.Wer sich in Leoben Handballspiele ansieht, der kommt voll auf seine Kosten! Ein weiteres Beispiel gab es heute gegen WAT Atzgersdorf. Bis zur 17. Minute konnte die Poje-Sieben die Partie offen halten, danach kamen die Gäste immer besser in Fahrt während die Hausherren nervös und unkonzentriert wirkten. Sechs Minuten vor dem Pausenpfiff lagen die Leobener mit...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
12 Oktober 2019
Bruck stolpert über Vöslau
Die Thermalstädter lassen in Bruck nichts anbrennen, geben von Beginn weg den Ton an und entführen nach starken 60 Minuten die zwei Punkte aus der Brucker Sporthalle.Die Gäste aus Vöslau starten stark in die Partie und führen nach wenigen Minuten mit 6:2. Früh greift Trainer Pedro Alvarez zum ersten Time-Out und versucht seine Mannschaft aufzuwecken. Es dauert noch einige Minuten bis Breg & Co. erstmals den Ausgleich erzielen können. In der 16. Spielminute trifft Rückraumshooter Tanaskovic zum erstmaligen Ausgleich. Die Brucker können das Heft aber nicht in die Hand nehmen sondern...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
12 Oktober 2019
Korneuburg kämpft sich an die Tabellenspitze
In der 8. Runde der spusu CHALLENGE ist es soweit. Die Union Sparkasse Korneuburg übernimmt nach dem nächsten Sieg die Tabellenführung und löst den HC Bruck an der Tabellenspitze ab.Der Start in die Partie gestaltet sich recht ausgeglichen mit leichten Vorteilen für die Union. Nach 8 Minuten stellt Juraj Stepanovsky auf 6:4 für die Gastgeber. Die jungen, blitzschnellen Wiener lassen sich aber nicht abschütteln und schaffen es oftmals mit ihren schnellen Körpertäuschungen die Korneuburger Abwehr zu durchbrechen. In einer eigentlich fairen Partie gibt es dennoch aufgrund des hohen Spiel...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
12 Oktober 2019
Bregenz zieht in dritte Runde des Challenge Cups ein
Bregenz Handball traf am Samstagabend in der Handball-Arena Rieden im Rückspiel der 2. Runde des EHF Challenge Cups auf den IFK Handball Helsinki. Die Enttäuschung nach der Niederlage im Hinspiel in Riihimäki saß nach dem Spiel tief und man wollte im Rückspiel die drei Tore Rückstand aus dem Hinspiel wieder aufholen.Obwohl die Bregenzer auf Matthias Brombeis und auf die verletzten Spieler Clemens Gangl und Ante Esegovic verzichten mussten, waren die Spieler rund um Kapitän Lukas Frühstück von Anfang an voll motiviert, den Einzug in die Runde 3 zu schaffen. Den Auftakt machte Josip Jur...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
12 Oktober 2019
Hollabrunn rettet klare Führung über die Zeit
Der Aufsteiger aus Tulln muss sich nach langem Kampf gegen den UHC Erste Bank Hollabrunn geschlagen geben. Nach klarer Halbzeitführung kämpfen sich Wagesreiter & Co. zurück in die Partie und müssen sich am Ende knapp mit 30:28 geschlagen geben.Die Weinviertler sind schwer in die Saison gestartet, finden aber immer besser in die Saison. So auch zum Start gegen Tulln. Hollabrunn startet konzentriert in die Partie, kann sich im Angriff immer wieder behaupten und hat im Tor Goalie Spörk der eine tolle Performance abliefert. So können die Hausherren sich einen komfortablen Vorsprung herau...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
12 Oktober 2019
Hard gelingt die Sensation!
Die Riesenüberraschung ist perfekt: Der ALPLA HC Hard gewinnt mit 35:33 n. P. (26:25, 14:14) beim dänischen Starensemble Skjern Handbold und zieht mit einem Gesamtscore von 60:59 in die dritte Qualifikationsrunde des EHF-Cups ein. Mit dem 26:25-Auswärtssieg in der Skjern Bank Arena zogen die Harder Eurofighter, die das Rückspiel über weite Strecken dominierten, mit den Wikingern gleich. Im anschließenden Siebenmeter-Krimi behielten die Roten Teufel vom Bodensee die Nerven. Österreichs Vizemeister musste dabei auf die beiden langzeitverletzten Dominik Schmid (Sehnenverletzung in der Fuß...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
11 Oktober 2019
30:26 gegen Linz – nächster Heimsieg für HT
Die Osthalle ist zurück – und damit auch das Siegergen: Am 8. Spieltag der spusu LIGA Hauptrunde holte sich Sparkasse Schwaz Handball Tirol den zweiten Erfolg in Serie, bezwang den HC LINZ AG im LAOLA1.TV-Livespiel am Freitagabend mit 30:26 (16:14).Video-Link: Wöss mit einem Kandidaten zum Tor des JahresVideo-Link: Sarajlic knallt den Ball in den WinkelVideo-Link: Perovsek mit der Höchststrafe für LinzVideo-Link: Die schönsten Tiroler Hüttn zusammengefassstEs war ein weiter, steiniger Weg bis zum zweiten Heimsieg in Serie für Sparkasse Schwaz Handball Tirol – doch die Adler meistert...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
11 Oktober 2019
Formkurve soll auch gegen Trofaiach nach oben zeigen
Nun ist es wieder soweit, das nächste Heimspiel steht an. Die FALKEN zeigten letzte Woche beim Auswärtsspiel in Bruck, trotz Niederlage, eine sehr ansprechende Leistung gegen den derzeitigen Tabellenführer. Kevin Wieninger, der erkrankt war, sollte wieder auf der Platte stehen. Zwar sind die FALKEN das zwischenzeitliche Tabellenschlusslicht, das heißt jedoch derzeit noch gar nichts bei einer so jungen Mannschaft, der noch die Konstanz aufgrund der fehlenden Erfahrung fehlt. Die Gäste aus Trofaiach, die im Gegensatz zu den FALKEN, die ohne Legionäre spielen, kommen mit einigen „Berufssp...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
11 Oktober 2019
FIVERS müssen zum Tabellenzweiten
Nach zwei Siegen in Folge musste das Team von Sandra Zapletal zuletzt eine Heimniederlage gegen Trofaiach einstecken. In der morgigen Runde müssen die FIVERS zu den stark aufspielenden Korneuburgern, die aktuell Tabellenzweiter sind.Mehr als die Hälfte der Hinrunde ist gespielt und Korneuburg steht auf dem zweiten Tabellenplatz. Auch kommendes Wochenende möchte man diese Platzierung verteidigen oder eventuell ausbauen. Man empfängt die jungen Wiener der zweiten FIVERS Mannschaft. In den letzten beiden Saisonen tat man sich oftmals schwer gegen die engagierten, schnellen Spieler aus Margare...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
11 Oktober 2019
Vöslau will den Tabellenführer ärgern
Die Vöslauer treffen am Samstag auswärts auf den Tabellenführer Bruck. In den beiden letzten Spielen konnten die Folta Schützlinge jeweils ein Remis gegen die favorisierten Titelaspiranten Hollabrunn und Leoben einfahren. Sollten die Thermalstädter die guten Leistungen über die gesamte Spielzeit zeigen, wird es auch für Bruck eine Herausforderung werden einen Sieg einzufahren. Die Gäste aus Niederösterreich konnten in den letzten beiden Spielen jeweils einen Punkt holen. Letzte Runde zuhause gegen den spusu LIGA Absteiger Union JURI Leoben und die Woche davor gegen die favorisierten H...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
11 Oktober 2019
Gegen Atzgersdorf soll ein Heimsieg her
Die Union JURI Leoben möchte am Samstag gegen WAT Atzgersdorf vor den eigenen Fans endlich wieder einen Sieg einfahren und damit die lange Durststrecke bei Heimspielen beenden. Für Torhüter Felix Friedel gilt es beim Gegner allen voran auf Alen Bajgoric am rechten Flügel zu achten. Der Ex-Linzer ist mit 50 Toren auch bester Werfer der Gäste und den Leobenern aus den Abstiegsspielen noch in schmerzlicher Erinnerung.Die Leobener konnten letztes Wochenende in Vöslau einen sieben Tore Rückstand noch auf ein Unentschieden drehen. Am Samstag möchten die Montanstädter gegen WAT Atzgersdorf n...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
11 Oktober 2019
Hollabrunn erwartet Aufsteiger zum ersten Derby
Im Derby gegen Tulln kommt es zum ersten Aufeinandertreffen der beiden Teams in einem Bundesbewerb überhaupt. Aufsteiger Tulln hat in den ersten Runden zwar etwas Lehrgeld gezahlt, sich aber mittlerweile an das Klima in der zweiten Liga gewöhnt und schon vier Punkte eingefahren. Mit den Routiniers Mario Vizvary im Tor (u.a. HLA in Krems und Westwien), Exteamkapitän Max Wagesreiter, Oldboy und Schlitzohr Andras Boszo, sowie Youngster Oliver Nikic (Doppelspielberechtigung mit Krems) und den beiden Hünen am Kreis, Maxi Wolffhardt und Marcus Zupanac, verfügen die Rosenstädter über jede Meng...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
11 Oktober 2019
Die spusu Ligen im Zeichen der Mobilität
Donnerstagabend lud die spusu LIGA zum bereits 6. spusu LIGA Branchentreff. In Wien widmete man sich ganz dem Thema Mobilität. Nach der Keynote von Marcus Fehringer, Founder QMotion Mobility, diskutierten Awi Lifshitz, CEO WeXelerate & Founder QMotion Mobility, Michael Schwaiger, Director Commercial Santander Consumer Bank, Steffen Peschel, GF Fleetmanagement Siemens AG Österreich, Christoph Marek, Vorstand Allianz Versicherung, Andreas Obereder, GF Obereder GmbH, und Bernhard Ditachmair, Präsident HC LINZ AG, gemeinsam mit den Fleetconsultern der spusu LIGA, Kurt Sabatnig, Schmidt Auto...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
11 Oktober 2019
Die Chancen der Roten Teufel sind intakt
Im Rückspiel der zweiten Qualifikationsrunde zum EHF-Cup ist Handball-Vizemeister ALPLA HC Hard am Samstag (15.30 Uhr) beim dänischen Topteam Skjern Handbold zu Gast. Das vom Ex-ÖHB-Teamchef Patrekur Johannesson betreute Starensemble der Skandinavier hat das Hinspiel am vergangenen Samstag in Hard knapp mit 26:25 gewonnen. Damit schlitterten die Harder Handballer nur ganz knapp an einer Sensation vorbei. In der 3200 Zuschauer fassenden Skjern Bank Arena müssen die Roten Teufel vom Bodensee vor allem die Weltklasse-Handballer Bjarte Myrhol, Anders Egger, Thomas Mogensen und Co. in den Griff...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
11 Oktober 2019
Für Bregenz ist noch alles möglich im EHF Challenge Cup
Die Enttäuschung nach der Niederlage im Hinspiel in Riihimäki gegen den IFK Helsinki saß nach dem Spiel, am vergangenen Samstag, tief. Bregenz Handball hatte die erste Halbzeit bis zur 20. Minute klar dominiert und war mit vier Toren in Führung gegangen. Zur Halbzeit drehte sich dann aber, vor allem durch Unachtsamkeiten in der Abwehr, das Blatt zugunsten von Helsinki. Es war ein Duell auf Augenhöhe und Bregenz ließ sich in der zweiten Halbzeit nicht abschütteln, schaffte zweimal den Ausgleich, konnte das Spiel am Ende aber nicht mehr drehen. Es war eine Partie mit vielen Toren, schlie...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
11 Oktober 2019
Das Wiener Derby - Tradition und der Kampf um Platz 1
Die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN empfängt am Samstag um 20:15 die HC FIVERS WAT Margareten zum Wiener Derby in der Südstadt. Das Spiel wird live auf LAOLA1.tv und ORF Sport+ übertragen, Tickets sind über den spusu LIGA Ticketshop erhältlich. Mit dem Wiener Derby wartet ein echtes Spitzenspiel auf die Zuschauer in der Südstadt. Die zweitplatzierten Westwiener treffen auf den Tabellenführer aus Margareten und wollen ihre beeindruckende Heimserie weiterführen: Seit fast acht Monaten sind die Glorreichen Sieben zu Hause ungeschlagen und konnten alle neun Heimspiele seit dem 17.Februar gew...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
11 Oktober 2019
Ferlach vs. Bärnbach/Köflach: Sensation gegen Hard bestätigen
Nach dem Sensationssieg in Hard wartet am Samstag zu Hause die HSG Remus Bärnbach/Köflach auf den SC kelag Ferlach. Für das Team von Trainer Sinisa Markota heißt es also volle Konzentration auf den Aufsteiger. Tickets für das Spiel sind online über den spusu LIGA-Ticketshop bei Ticketmaster erhältlich.Nach der Rückkehr aus Hard gab es keine Pause für die Mannschaft. Bereits am Donnerstagabend gab es die erste Videoanalyse über den Gegner. Die Steirer stehen aktuell am Tabellenende, konnten aber mit dem Auswärtssieg in Bregenz überraschen. Daher ist man im Lager der Ferlacher gewarn...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
10 Oktober 2019
EURO TROPHY TOUR durch die heimischen Hallen
Nun beginnt der Reisestress für WINNI, dem Maskottchen der EHF EURO 2020. Ab sofort tourt der Luchs quer durch Österreichs Handballhallen um die Vorfreude auf die größte EURO aller Zeiten anzuheizen. Im Rahmen der EURO TROPHY TOUR ist auch der Teller für den späteren Europameister immer mit im Gepäck. Die nächsten Stopps sind das Wiener Derby am 12. Oktober, Linz am 18. Oktober und Graz am 1. November. Dazwischen steht WINNI bei den Länderspielen des österreichischen Handball Männer Nationalteams am 25. und 27. Oktober gegen Serbien und die Niederlande in Graz Seite an Seite mit Nik...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
10 Oktober 2019
HT will zuhause gegen Linz nachlegen
Wieder ein Freitagabend, wieder ein Heimspiel, wieder in der „neuen“ Osthalle: Sparkasse Schwaz Handball Tirol empfängt am 8. Spieltag der spusu LIGA-Hauptrunde den HC LINZ AG – ab 19.00 Uhr live auf LAOLA1.tv. Tickets für das Spiel sind online über den spusu LIGA-Ticketshop bei Ticketmaster erhältlich.Die Rückkehr in die Osthalle hätte für Sparkasse Schwaz Handball Tirol am vergangenen Freitag kaum besser verlaufen können. Nach der Renovierung präsentierte sich die Heimstätte dem Publikum erstmals in der spusu LIGA in neuem Glanz – und dann gab es in einem Krimi gleich einen...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
10 Oktober 2019
Freizeitgestaltung: So sieht der perfekte Handballtag aus
Handball erfreut sich in Österreich dank der packenden Spiele der spusu LIGA und der spusu CHALLENGE sowie auch der wachsenden Medienpräsenz immer noch steigender Beliebtheit. Eingefleischte Fans des Sports veranstalten sogar ab und an z.B. am Wochenende komplette Handballtage, um sich voll und ganz ihrer Passion zu widmen. Dabei bietet es sich neben dem Besuch eines Spiels oder dem Schauen einer Partie im Fernsehen auch an, selbst eine Runde zu spielen. Morgens selber Handball spielen oder eine Trainingseinheit einlegen Bildtext: Wer die Möglichkeit hat, selbst Handball zu spielen, sollte...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
09 Oktober 2019
Hard unterliegt zuhause Ferlach mit 27:30
Im Nachtragsspiel der 7. spusu LIGA-Hauptrunde musste Handball-Vizemeister ALPLA HC Hard mit dem 27:30 (13:14) gegen den SC kelag Ferlach die erste Saisonniederlage in eigener Halle einstecken. Die Harder verpassten dabei mit Tabellenführer Margareten (12 Punkte) gleichzuziehen. Die Vorarlberger liegen mit zehn Punkten auf Platz vier. Nur einen Zähler dahinter das Team aus Südkärnten. Bei den Hausherren fehlten Kapitän Dominik Schmid und Nejc Zmavc. Dafür meldete sich überraschend Linksaußen Luca Raschle schon wieder fit, kam aber nicht zum Einsatz. Bei den Gästen aus Kärnten fehlte...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
09 Oktober 2019
Bregenz feiert wichtigen Sieg über Graz
Bregenz Handball musste beim Heimspiel gegen die HSG Holding Graz auf den verletzten Robin Kritzinger, sowie auf die verletzten Spieler Clemens Gangl und Ante Esegovic verzichten. Nach der unglücklichen Niederlage in Finnland brannten die Bregenzer auf das Match gegen die Steirer. Und trotz der bisher nicht allzu glücklich verlaufenen Saison, fanden auch am Mittwoch wieder knapp 1.000 Fans ihren Weg in die Handball Arena, um ihre Mannschaft lautstark zu unterstützen. Nach der schnellen Führung durch die Grazer, traf Alexander Wassel den Ausgleich zum 1:1 und zum 2:2. Dem 2:3 folgte das 2:4...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
08 Oktober 2019
Vorverlegt und nachgeholt - die nächste englische Woche
Aufgrund des internationalen Engagements des ALPLA HC Hard im EHF Cup und von Bregenz Handball im EHF Challenge Cup, stehen die beiden Vorarlberger-Teams in einer weiteren englischen Woche. Am morgigen Mittwoch empfängt Hard im Nachtragsspiel des 7. Spieltag der spusu LIGA Hauptrunde den SC kelag Ferlach. Hält die Festung Sporthalle am See stand, zieht man in der Tabelle mit Leader HC FIVERS WAT Margareten gleich. Ebenfalls am Mittwoch bestreitet Bregenz Handball zuhause gegen die HSG Holding Graz das erste Spiel der 8. Runde. Am Wochenende stehen dann die restlichen vier Partien an, Hard un...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
08 Oktober 2019
Bregenz und Graz möchten Negativserie beenden
Nach der Niederlage im EHF Challenge Cup und in der spusu LIGA zuletzt gegen den HC FIVERS WAT Margareten und die HSG Remus Bärnbach/Köflach, möchte Bregenz Handball endlich die Trendwende schaffen. Sowohl die zweite Halbzeit in Wien bei den FIVERS, als auch die ersten 20 Minuten im Challenge Cup gegen Helsinki haben das Potenzial der Mannschaft gezeigt. Dieses Potenzial und diese Leistung gilt es nun über 60 Minuten gegen die HSG Holding Graz abzurufen. Doch auch die Steirer peilen nach der Heimniederlage gegen den HC LINZ AG wieder ein Erfolgserlebnis an. Die HSG Holding Graz verlor am v...
weiterlesen   

spusu LIGA Aktuell
08 Oktober 2019
Heimspiel für Hard vor Europacup-Auswärtskracher
Nachdem die Roten Teufel vom Bodensee am Wochenende im Hinspiel zur zweiten EHF-Cup-Qualifikationsrunde gegen Skjern Handbold (DEN) mit dem 25:26 nur denkbar knapp an einer Sensation vorbeigeschrammt sind, geht es für den Handball-Vizemeister in der heimischen Meisterschaft weiter. Im Nachtragsspiel der 7. spusu-LIGA-Hauptrunde hat der ALPLA HC Hard am Mittwoch (19.30 Uhr, Sporthalle am See) Verfolger SC kelag Ferlach zu Gast. Das Team aus der Büchsenmacherstadt hat sich vor dieser Saison schlagkräftig verstärkt und liegt mit sieben Punkten auf Platz fünf hinter den Hardern. Die derzeit v...
weiterlesen   

spusu CHALLENGE Aktuell
06 Oktober 2019
Trofaiach gewinnt auswärts bei den FIVERS
In einer bis zur Mitte des Spiels offenen Begegnung verlieren die FIVERS bereits nach zwölf Minuten mit Fabian Glätzl ihren Spielgestalter. Das Legionärsquartett der Trofaiacher zeigte sich heute hoch motiviert und sorgt für den am Ende deutlichen Auswärtssieg.Der routinierte ATV Auto Pichler Trofaiach begann das Spiel mit viel Emotion, wollte offensichtlich vom Anpfiff an den jungen FIVERS zeigen, was eine gehörige Portion Steirerblut leisten kann. Von Beginn an entwickelt sich an sich ein Spiel auf Augenhöhe, kein Team kann sich absetzen. In der 12. Minute steht es 8:8. Nach einem Fou...
weiterlesen   

© spusu LIGA | spusu CHALLENGE 2018
fbgplus twitter youtubeinstagramrss